Malwarebytes Premium = Echtzeitscanner > Defender = Periodische Prüfungen

Diskutiere Malwarebytes Premium = Echtzeitscanner > Defender = Periodische Prüfungen im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Alle Wie im Betreff beschrieben, läuft bei mir als Viren-Echtzeitscanner der Malwarebytes Premium. Der Defender überprüft zusätzlich in...
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
329
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Hallo Alle

Wie im Betreff beschrieben, läuft bei mir als Viren-Echtzeitscanner der Malwarebytes Premium. Der Defender überprüft zusätzlich in regelmässigen Abständen die Dateien. Das hat lange Zeit gut funktioniert.

Irgendwann begann der Defender zu streiken. Jedesmal wenn ich den Rechner neu startete, oder irgendeine Art von von Neustart machte, beendet Defender seinen Dienst der periodischen Prüfungen. "Nur" Malwarebytes macht brav seinen Dienst.

Defender--Malwarebytes01.jpg

Den Defender muss ich jedesmal über das graue Viereck (beim Mauspfeil) erneut aktivieren und auch die Virendefinitionen neu laden, weil er sie vergessen hat.

Defender--Malwarebytes02.jpg

Mache ich etwas falsch, oder muss ich einfach damit leben?

Bruno
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
O

Ottook-2

Hallo,

nicht jedes Antivierenprogramm verträgt sich mit dem "Windows Defender".

Und es ist gar nicht verwunderlich das jedes Jahr ein anderes Programm an der Spitze ist (alle wollen Geld verdienen)!

Ich nutze seit Jahren das kostenlosen "360 Total Security" und die beiden verstehen sich bestens: https://www.360totalsecurity.com/de/

Vielleicht hilft es.

MfG
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
329
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
@Ottook-2
Jeder hat seine Vorlieben. Auf Malwarebytes Premium will ich nicht verzichten. Es geht mir auch nicht darum den Virenschutz zu wechseln. MB nutze ihn seit vielen Jahren und werde bei ihm bleiben.
Und vor allem, MB ist ein ein Antivirenprogramm geblieben das sich mit Windows verträgt und ist keines dieser unsäglichen, allumfassenden Internetsuiten geworden, die Windows löchern. Vor allem aber mag ich keine Programme die mir schon beim besuchen ihrer Webseite, gleich noch eine "Optimierung" an meinem Windows einreden wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.214
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Brume
So wie ich gelernt habe,vertragen sich zwei Echtzeitscanner gleichzeitig gar nicht. Daher habe ich nur Malwarebtes free neben dem Defender.Der hauptsächliche Unterschied zwischen Premium und Free,ist doch, dass Free keinen hat,was gut ist,damit er dem Defender nicht in die Quere kommt . Ansonsten gibt es doch aber kaum einen Unterschied zur Premium, bzw. Ransom und Exploidprotection gibts beim Defender auch ohne, dass man dafür bezahlen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.04.2018
Beiträge
123
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 1903 (Build 18362.175)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 16GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
@brume
Ich verwende auch beides ohne Probleme. Die Einstellung siehe Foto hast du gemacht?

3.6.1.PNG
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.132
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo Eisbär,

was hat das Info Center damit zu tun, daß sich jeder Echtzeit Scanner tief ins System eingräbt und unter Umständen sauer reagiert, wenn er dort auf " Verwandte " stößt ?

Grüsse von Ulrich
 
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.04.2018
Beiträge
123
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 1903 (Build 18362.175)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 16GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
@Ulrich

Einfach mal den Erzeuger von Windows 10 fragen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.214
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Das "die Erzeuger"von Windows und dem Defender ihren Echzeitschutz tief im System verankern ist ja wohl absolut legitim. Fremder Echzeitschutz kann nicht nebenbei existieren,weil das nur Probleme erzeugt.
Man muss sich schon entscheiden.Entweder MalwareBytes Premium mit Echtzeitschutz ,aber dann sollte Defender deaktiviert sein,damit die fremde AV Software nicht damit kollidiert.
Oder aber Defender mit Echtzeischutz aber fremde Echtzeitschutze deaktivieren. Beides zusammen geht nun mal einfach nicht,und geht auf Kosten des Nutzers,der nur noch halbwegs geschützt ist.
 
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.04.2018
Beiträge
123
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 1903 (Build 18362.175)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 16GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Übrigens, ich plappere nicht alles nach, was andere schreiben.
Theoretisch behindern sich 2 vollwertige Virenschutzprogramme gegenseitig, das scheint zu stimmen.
Aber, Das sind nun mal meine Erfahrungen und Malwarebytes verwende ich schon seit Jahren, ehemals unter Windows 7, 8, 8.1und damit gab es noch nie Probleme, weder mit Kaspersky, noch mit GData..
Früher war Malwarebytes auch nicht als Virenschutz vorgesehen, das hat sich jetzt erst ergeben durch die Übernahme.
Jetzt läuft Malwarebytes mit dem Defender gezwungenermaßen, weil die Lizenz auf 2 Jahre angelegt war. Die will man dann ja auch nutzen.

Eigene Einstellungen lassen sich vornehmen und das muss auch sein.
Jeder wie er mag!
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
329
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
@Heinz
Du hast mich nicht richtig verstanden. Malwarebytes übernimmt bei mir das Echtzeitscanning. Der Defender ist nicht aktiv. Er prüft nur periodisch die Dateien auf dem C:. Diese Einstellung ist von Windows auf Wunsch vorgesehen und kann gewählt werden.

Danke Eisbär! :)
Ich habe in den MB-Einstellungen die dritte Möglichkeit gewählt (MB immer...registrieren).
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.214
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo brume
Ja,hab ich wohl nicht richtig aufgefasst.Stimmt,da gibts ja die Mögkichkeit von MS,dass man den Defender trotz fremder AV Software,periodisch scannen lassen kann,fällt mir nun ein.

Hallo Eisbär
Von welcher Übername bei Malwarbytes sprichst du denn ? Mir ist da nichts bekannt.Malwarebtes ist seit vielen Jahren eine eigene Firma !
 
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.04.2018
Beiträge
123
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 1903 (Build 18362.175)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 16GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Mit der Übernahme war der Zeitraum gemeint, wo der AdwCleaner vereinnahmt wurde.
 
Thema:

Malwarebytes Premium = Echtzeitscanner > Defender = Periodische Prüfungen

Malwarebytes Premium = Echtzeitscanner > Defender = Periodische Prüfungen - Ähnliche Themen

  • Defender und Malwarebytes Pro parallel

    Defender und Malwarebytes Pro parallel: Hallo, ich habe parallel zum Defender Malwarebytes Pro installiert. Etwas irritierend ist, dass der Malwarebytes Scanner in der Liste der...
  • Malwarebyte uptate Fehler

    Malwarebyte uptate Fehler: Ich möchte auf meinem Schlepptop Malwarebyte uptate machen. Das herunterladen funktioniert. Aber wenn installiert werden soll, kommt ein blauer...
  • Malwarebytes Premium

    Malwarebytes Premium: Hi, Muss ich dieses Programm deinstallieren bevor in der kommenden Woche das Update von Windows 10 kommt oder kann ich es auf dem PC lassen. Nicht...
  • Problem mit Malwarebytes Premium 3.06.1469

    Problem mit Malwarebytes Premium 3.06.1469: Nach dem Update auf die Version 3.06.1469 verlangt die Anwendung ständig nach derselben Aktualisierung, die schon längst eingespielt ist. Hat...
  • Problem mit Malwarebytes Premium 3.04.1269

    Problem mit Malwarebytes Premium 3.04.1269: Hallo zusammen Seit gestern habe ich mir das neue Malwarebytes Premium installiert. Weil ich nicht bis zu einer Benachrichtigung warten wollte...
  • Ähnliche Themen

    • Defender und Malwarebytes Pro parallel

      Defender und Malwarebytes Pro parallel: Hallo, ich habe parallel zum Defender Malwarebytes Pro installiert. Etwas irritierend ist, dass der Malwarebytes Scanner in der Liste der...
    • Malwarebyte uptate Fehler

      Malwarebyte uptate Fehler: Ich möchte auf meinem Schlepptop Malwarebyte uptate machen. Das herunterladen funktioniert. Aber wenn installiert werden soll, kommt ein blauer...
    • Malwarebytes Premium

      Malwarebytes Premium: Hi, Muss ich dieses Programm deinstallieren bevor in der kommenden Woche das Update von Windows 10 kommt oder kann ich es auf dem PC lassen. Nicht...
    • Problem mit Malwarebytes Premium 3.06.1469

      Problem mit Malwarebytes Premium 3.06.1469: Nach dem Update auf die Version 3.06.1469 verlangt die Anwendung ständig nach derselben Aktualisierung, die schon längst eingespielt ist. Hat...
    • Problem mit Malwarebytes Premium 3.04.1269

      Problem mit Malwarebytes Premium 3.04.1269: Hallo zusammen Seit gestern habe ich mir das neue Malwarebytes Premium installiert. Weil ich nicht bis zu einer Benachrichtigung warten wollte...
    Oben