Mal was interessantes zum Thema Flashspeicher und Fälschungen

Diskutiere Mal was interessantes zum Thema Flashspeicher und Fälschungen im IT-News Forum im Bereich Community; Spiegel Online hat einen sehr schön ausführlichen und aufschlussreichen Artikel zum Thema "Gefälschte USB Sticks und SD-Karten" im Angebot...
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.019
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.475
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
O

Ottook-2

Hallo,

das mit dem USB Stick (angeblich 512 GB) ist mir auch schon passiert.

Aber dank Pay Pal Zahlung hatte ich den Kaufpreis Ruck-Zuck zurück. Und der "echte" 16 GB Stick wurde mir geschenkt.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.633
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo Ottook-2,

in dem Beitrag von Alex geht es um gefälschte USB Sticks und SD-Karten. Und Du zauberst ruckzuck einen Link auf eBay aus dem Hut, wo eine Grafikkarte angeboten wird.

Wenn Du nicht hieb- und stichfest beweisen kannst, dass die dort angebotene Grafikkarte zu diesem Thema passt, bitte ich Dich, den Link zu entfernen. Ansonsten tue ich es!

Sabine
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.390
Also es ist zwar kein FLASH-Speicher und gehört somit sicher nicht zum Thema, aber es ist ganz sicher dennoch eine dreiste Fälschung:

1. Die Karte ist viel zu billig
2. Die angebotene Karte wird ganz offen mit einem VGA-Ausgang beworben. Echte GTX105Ti-Karten besitzen aber gar keinen analogen Ausgang mehr.

Punkt 2 ist auf jeden Fall ganz klar ein Beweis für eine Fälschung.
 
O

Ottook-2

Hallo Sabine,

da @Westend auch GK in das Thema eingebracht hat, glaubte ich das der Hinweis auf eBay sicher nicht schaden könnte.

Oder doch?

MfG
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.475
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@Ottok-2
Aber keinen Link zu einer angeblich gefälschten Karte, sondern einen zum Thema passenden Artikel.

Das die von dir verlinkte Karte nicht ganz sauber ist, ist klar. Kommt auch mit Treiberdiskette.
Aber so etwas zu behaupten kann auch nach hinten losgehen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.990
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Das ist eine alte GTX780, wie sie auch regulär von chinesischen Anbietern z.B. auf Amazon für ca 50 € angeboten wird.
An dem Angebot passt gar nichts, auch der GK107-Chip von NVIDIA wird sich auf dem Teil nicht finden lassen.
Das ist Technik aus 2012 und wäre für den Preis auch ok, aber zu suggerieren, das wäre eine GTX 1050 TI (man beachte die abweichende Schreibweise), geht gar nicht.

Dort wird eben angeboten Für GP107 GTX1050TI Grafikkarte ....
Daher würde ich nicht von einer Fälschung sprechen, sondern davon, dass der Käufer etwas anderes erwarten könnte, als das, was er bekommen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ottook-2

[/FONT][/COLOR]Daher würde ich nicht von einer Fälschung sprechen, sondern davon, dass der Käufer etwas anderes erwarten könnte, als das, was er bekommen würde.
Aber sicher.

Hallo,

man sollte so einen simplen Schreibfehler im Angebot auch nicht überbewerten!

Kann jedem mal passieren.

MfG
 
Thema:

Mal was interessantes zum Thema Flashspeicher und Fälschungen

Mal was interessantes zum Thema Flashspeicher und Fälschungen - Ähnliche Themen

  • Typecover wird mal wieder nicht erkannt

    Typecover wird mal wieder nicht erkannt: Meine Frage lautet: Würde es helfen, das Update zu deinstallieren, damit ich wieder mit der Tastatur arbeiten kann? [verschoben]
  • Typecover wird mal wieder nicht erkannt

    Typecover wird mal wieder nicht erkannt: Meine Frage lautet: Würde es helfen, das Update zu deinstallieren, damit ich wieder mit der Tastatur arbeiten kann?
  • Nach dem letztem Update von windows 10 auf 1903 stürzt mein PC immer wieder mal ab

    Nach dem letztem Update von windows 10 auf 1903 stürzt mein PC immer wieder mal ab: Hallo, hin und wieder friert mein PC ein oder stürzt ab. Ich habe dann ein Bild auf dem Monitor aber absolut keine Funktion ist mehr möglich. Die...
  • Neuer CPU Lüfter auch mal zum übertakten

    Neuer CPU Lüfter auch mal zum übertakten: Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen Ryzen 5 - 2600 Box geholt. Leider habe ich lesen müssen das der beiliegende Lüfter bei Übertaktung...
  • Ich habe mal wieder ein interessantes Video aufgetan...

    Ich habe mal wieder ein interessantes Video aufgetan...: Hier wird bildlich gezeigt, was passiert wenn man zwei Fremdvirenscanner und den CCleaner auf Windows 10 parallel laufen lässt...
  • Ähnliche Themen

    Oben