MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser

Diskutiere MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wer hätte gedacht, dass GIF Dateien durch die sozialen Netzwerke ein solches Comeback erleben? Selbst 2017 ist der Ansturm auf die bewegten...
Wer hätte gedacht, dass GIF Dateien durch die sozialen Netzwerke ein solches Comeback erleben? Selbst 2017 ist der Ansturm auf die bewegten Grafiken ungebrochen. Wer da mit dabei sein will würde vielleicht auch gern individuell sein? Kein Problem! Wie Ihr mit dem MakeGIF Plugin für Chrome ganz leicht YouTube Videos in GIF Dateien umwandeln könnt zeigen Euch dieser kleine Ratgeber.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie.png



Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Theoretisch ist der Ratgeber sowohl für Firefox als auch Chrome nutzbar. Wer seinen Firefox immer aktuell hält darf aber nicht mitkonvertieren, da das Plugin hier offiziell nicht mehr funktioniert. Vielleicht wird ja noch nachgebessert, warten wir es ab. Das Plugin findet Ihr hier für den Chrome Browser oder hier für den Firefox Browser, sofern ihr noch mit einer entsprechenden alten Version unterwegs seid.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-1.png

Wenn Ihr das Plugin installiert habt ist die Nutzung an sich sehr leicht. Öffnet das YouTube Video Eurer Wahl und wenn Ihr es startet seht Ihr unten in der Leiste neben den Schaltflächen für Einstellungen und Untertitel den neuen „MakeGIF“ Button. Dieser taucht nicht immer auf und optional hat man oben rechts im Browser das MakeGIF Logo als Button.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-2.png

Pausiert das Video und geht zu der Stelle an der Eure Animation starten soll. Klickt dann den „MakeGIF“ Button an und dann erscheint oben rechts im Bildschirm die Schaltfläche mit der man Einstellungen für das Konvertieren von YouTube zu GIF machen kann.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-3.png

Dort kann man dann die Bildbreite in Pixel festlegen, die Qualität an sich (aber nur Low, Medium oder High), die Frames pro Sekunde und die maximalen Frames für die Animation an sich festlegen. Natürlich gilt in allen Fällen je größer die Zahl, desto großer wird das GIF. Klickt dann auf „Start“ und das Capturing startet automatisch. Ist die Anzahl der eingestellten Frames erreicht, oder drückt Ihr vorher auf „Done“, wird die Aufnahme beendet und Ihr seht die Animation im Preview Fenster.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-4.png

Hier könnt Ihr dann mit den entsprechenden Tasten vorspulen oder zurückspulen und mit dem roten Kreuz das aktuell sichtbare Frame löschen um das GIF vorher noch ein wenig zu modifizieren. Über die Frame Options könnt Ihr noch Text hinzufügen um ein Meme zu kreieren, die Geschwindigkeit erhöhen oder senken und es rückwärts laufen lassen. Wenn Ihr damit fertig seid klickt Ihr auf den „Generate GIF“ Button und das GIF wird erzeugt.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-5.png

Die Dauer dieses Vorgangs hängt natürlich von den oben gewählten Werten ab. Am Ende könnt ihr dann das Video entweder mit „Save GIF“ auf der Festplatte sichern oder direkt über den „Share“ Button teilen, aber nur wenn es maximal 4GB groß ist.

YouTube2inzutoGIFumwandelnkonvertierenumrechnenwandelnändernverändernspeicherncodie-6.png


Meinung des Autors: So leicht erstellt man GIF Animation aus einem YouTube Video mit dem MakeGIF Plugin in Chrome oder Firefox. Nur wer Firefox Quantum nutzt darf hier leider nicht mitspielen…
 
Thema:

MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser

MakeGIF Video Capture Plugin für Chrome - YouTube Video zu GIF konvertieren direkt im Browser - Ähnliche Themen

Design des Google Chrome Browsers ändern - So kann man im Chrome Browser Designs installieren: Nicht wenige personalisieren gerne Ihren Windows PC und die dazugehörigen Programme, sofern das möglich ist, und greifen dazu gerne auf fertige...
Videoausschnitte mit VLC Media Player als neues Video speichern um z.B. animierte GIFs zu erstellen: Animierte GIF Dateien erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, da man sie perfekt nutzen kann, um alles Mögliche ohne Worte mitzuteilen. So...
Opera Browser Funktion Video-Pop-Out aktivieren oder deaktivieren - So einfach funktioniert es: Heute einmal ein kurzer Tipp für alle Nutzer des Opera Browsers die nebenbei auch gerne Videos im Browser anschauen. Nicht alle Webseiten bieten...
Animierte GIF Dateien aus YouTube direkt im Google Chrome Browser erstellen - So klappt es!: Wenn es um das Bearbeiten von YouTube Videos geht hat der Google Chrome Browser ein paar nützliche Funktionen mit an Bord und neben einem...
Firefox Webseiten für verschiedene Bildschirmgrößen anzeigen um Darstellung zu testen - So geht’s!: Da erstellt man seine Webseite in seiner eigenen, gewohnten Auflösung und wenn man sie dann bei anderen ansieht, sieht es gar nicht mehr so toll...
Oben