Mail lässt sich nicht losschicken

Diskutiere Mail lässt sich nicht losschicken im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe einem Freund nach langer Zeit wieder mal eine Mail an julius [email protected] alice-dsl.de (Vorname geändert) geschrieben. Sie geht...
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
391
Hallo,
ich habe einem Freund nach langer Zeit wieder mal eine Mail an julius [email protected] alice-dsl.de (Vorname geändert) geschrieben. Sie geht weder bei Thunderbird noch bei LiveMail weg. Bleibt einfach im Postausgang hängen. "Der smtp-Server reagiert nicht" oder so ähnlich. Jedes mal wenn ich dann eins der beiden Prog starte kommt die Frage, ob die Mail im PA jetzt gesendet werden soll. Mit gleichem Ergebnis. Zwischendurch habe ich noch das Absenderpostfach geändert, also mal von einem t-online und mal von einem gmail Postfach. Bei beiden das gleiche Ergebnis.
Die Mail aus win10mail mit meinem outlook-Postfach als Absender gesendet und es geht, zumindest kommt keine Fehlerausschrift.
Was ist denn da los?
vG


Mailadresse, auch wenn Vorname geändert, unkenntlich gemacht. Sabine
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.234
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1151) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
391
Halloooo,
die Mail geht aus meinem Rechner nicht raus. Wenn ich mein gmail-Fach als Absender einstelle, kommt

nicht senden.jpg

und wenn ich t-online als Absenderfach auswähle, steht statt gmail eben t-online in der Fehlermeldung.
Stehe ich denn auf dem Schlauch?
vG
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.197
Version
Verschiedene WIN 10
Wie ist es denn, wenn Du von der Webseite des E-Mail-Providers sendest?
 
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
391
Hallo,
die Email ist bei "Mail" von win10 klaglos rausgegangen (wie oben geschrieben) und auch angekommen!

Danke für eure Antworten, sie waren allesamt gut gemeint ... Ich frage mich nur, ob jemand überhaupt meine Frage gelesen hat oder ob man sich nur an der Überschrift abgearbeitet hat. Und meinen Text zu editieren geht schon mal überhaupt nicht - ich überlege mir jedes Wort.

vG
 
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Hallo,
die Email ist bei "Mail" von win10 klaglos rausgegangen (wie oben geschrieben) und auch angekommen!

Danke für eure Antworten, sie waren allesamt gut gemeint ... Ich frage mich nur, ob jemand überhaupt meine Frage gelesen hat oder ob man sich nur an der Überschrift abgearbeitet hat. Und meinen Text zu editieren geht schon mal überhaupt nicht - ich überlege mir jedes Wort.

vG
1604830944910.png


Auf Bearbeiten gehen dann kannst deinen eigenen Text editieren
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.527
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Was für ein Antivirenprogramm wird verwendet ?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.354
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Und meinen Text zu editieren geht schon mal überhaupt nicht - ich überlege mir jedes Wort.
Ich habe Deinen Text nicht editiert. Ich habe nur aus einer Mailadresse, auch wenn die fiktiv ist, einen Text gemacht. Und den habe ich ein bißchen verfremdet durch Einfügen von "xxx". Sonst habe ich keinen einzigen Buchstaben von Deinem Beitrag geändert. Ich schwöre!:)

Und außerdem hat jeder Beitrag eine Historie, die zumindest für die Team-Mitglieder einsehbar ist. Da geht ganz klar draus hervor, was geändert wurde!
 
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
391
@thomas,
das war keine Frage sondern ein Hieb auf Sabine, die meinen Start-Text einen Tag später ! (oder auch 5 Antworten später !) nachträglich verändert hat.

@micha,
kein externes, weil ich der Meinung bin, wenn einer Windows schützen kann, dann nur MS.

@all,
sorry, habe gerade gemerkt, dass ich gar keine Mails mehr loswerde:
nicht senden2.jpg

Nun steht da allerdings, dass die Verbindung "mitten in der Transaktion verloren wurde".

Jetzt weiß ich auch, warum ich mich jeweils so lange an OutlookExpress und LiveMail geklammert habe.
vG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Von der Fehlermeldung her, antwortet der SMTP Server einfach lange nicht, deshalb wird der Sendeversuch abgebrochen. Schau mal in Thunderbird und in Live-Mail nach, ob Du diesen Timeout verlängern kannst.

Dass wir lesbare E-Mail Adressen zur Not selbst unkenntlich machen, sollte eigentlich klar sein, machen wir ja nicht aus Bosheit, sondern um die Besitzer solcher Adressen zu schützen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.197
Version
Verschiedene WIN 10
Danke für eure Antworten, sie waren allesamt gut gemeint ... Ich frage mich nur, ob jemand überhaupt meine Frage gelesen hat oder ob man sich nur an der Überschrift abgearbeitet hat.
Gerade weil Deine Texte gelesen werden, ergeben sich eben Fragen.
Du nennst hier verschiedene Mail-Clients, die eben konfiguriert werden müssen.
Auch ich nutze verschiedene Provider, die z. B. unter Thunderbird konfiguriert sind.
Aber gut, Du wirst das Problem schon alleine lösen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.234
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1151) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hmm,
statt sich zu mokieren und uns zu unterstellen,
wir haben den Text nicht gelesenen,
wäre es doch produktiver vernünftig Rückmeldung zu geben.

Die korrekten Server Einstellungen der jeweiligen Programme wurden oben
genannt.
Hast Du sie nun überprüft?

Wolf fragte ob sie beim Provider auch korrekt rausgeht( AliceLounge)?

Die Links mit ähnlichen Problemen bei O2 / Alice Usern abgearbeitet?

Wir können übrigens Mails senden, mit Outlook, Thunderbird, AliceLounge/ O2.......
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
494
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 11 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Man sollte auch daran denken, dass ebenso nicht beeinflussbarer Stau auf der Datenautobahn ganz banal die Ursache sein kann. Und das gerade jetzt im Lockdown, wo viele im Homeoffice sind...
 
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
391
Hallo, eine Rückmeldung

Vor 4 Wochen habe ich auf Druck von außen (mehrerer Provider) von LiveMail auf Thunderbird umgestellt.
Dabei habe ich nach einigen Versuchen (frag mich nicht wie) die Kontendaten von LM zu TB gebracht, dann alle Postfächer kontrolliert, ob Mails ankommen.
Ich habe nicht kontrolliert, ob sie auch aus allen rausgehen - aus den Fächern von outlook, yahoo und primacom ging und geht es. Da ich beim letzten Kontakt mit der alice-Adresse als Absender Telekom hatte, wollte ich das diesmal wieder verwenden und da hats geknallt. Zufällig den zweiten Versuch mit google gemacht und wieder hats nicht funktioniert. Und genau diese beiden verlangen bei der Einrichtung eines Mail-Prog die ausdrückliche Zulassung des Zugriffs dieses Programms auf die Mails in dem einzurichtenden Postfach. Weil ich es geschafft hatte, die Kontodaten "hinüberzutragen", war diese Zustimmung übergangen.

Vielleicht hilfts ja mal jemanden.
vG
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
494
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 11 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Im Google-Account per Dashboard unter "Sicherheitscheck" wird der erlaubte Zugriff so angezeigt:

TB_Google.png
 
Thema:

Mail lässt sich nicht losschicken

Mail lässt sich nicht losschicken - Ähnliche Themen

E mail kommen bei mir ([email protected]) nicht an wenn der Absender [email protected] ist: Hallo, ich habe zwei Freunden eine E-Mail gesendet. Beide haben auf "antworten" geklickt und mir deren Kontaktdaten zurück gesendet. Beide Mails...
Outlook - Problem: Ich habe seit kurzem folgendes Problem: Habe in meinem Outlook 2010 2 Postfächer, eines als POP/SMTP und eines als IMAP/SMTP. Wenn ich vom IMAP...
Office Outlook, imap Konto, Synchronisation kopierter Mails: Hallo an alle Fachleute, ich habe folgendes, mir kurios vorkommendes Problem mit Outlook 2019 (vs. Outlook 2010): Ich muss beruflich mehrere...
E-Mail mehrfach in "Sent Items" gespeichert: Hallo, folgende Konstellation liegt zugrunde: Outlook 2016 bzw. Outlook 2019, Übermittlung alle 145 Minuten Strato E-Mail-Konto, per IMAP in...
Freenet E-Mail Account lässt sich nicht zu Outlook / Office 365 hinzufügen: Hallo, seit Monaten versuche ich nun, nachdem plötzlich keine E-Mails mehr in meinem Outlook für meine Freenet-Konten empfangen werden konnten...
Oben