Mail IMAP : eigene bestehende Ordner werden nicht angezeigt

Diskutiere Mail IMAP : eigene bestehende Ordner werden nicht angezeigt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, bestehende eigenen IMAP Ordner und Unterordner, dien ich bei GMX verwende, werden nicht im Menü "mehr" angezeigt, Dort sind nur...
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Hallo,

bestehende eigenen IMAP Ordner und Unterordner, dien ich bei GMX verwende, werden nicht im Menü "mehr" angezeigt, Dort sind nur Standardordner.

Bei Mailkonten von 1und1 und Hosteurope werden die eigenen Ordner und deren Unterordner zwar angezeigt, sind aber leer und enthalten keine Mails. Sie werden nicht synchronisiert.

Mit Outlook 2010, dass ich auf zwei anderen PC habe, werden die Ordner und deren Inhalte richtig angezeigt.

Wer hat das Problem auch und kann helfen?

Danke und Grüße vom Bodensee.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.389
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Klaus Konstanz,

da du uns ja nicht verrätst welches Mailprogramm du benutzt, vermute ich mal die Window-10-MailApp. Dann schau hier einmal:
Anhang anzeigen 2450
 
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Moin Micha,
danke, ja, ich meinte natürlich die integrierte. Mail APP

So plietsch, dass ich das Menü "Mehr" auswählen muss, war ich auch. Ich hatte ja geschrieben, dass diese Menü nur die Standardordner anzeigt und die anderen IMAP-Ordner fehlen.

Screenshot.JPG

Das ist das Bild, wenn "mehr" ausgewählt wurde. Interessant ist auch meine obige Aussage, dass bei meinem 1un1 Konto und auch bei Hosteurope die Ordner zwar alle angezeigt werden, aber keine Mails enthalten und auch nicht synchronisiert werden.

Wer kennt das Problem und kann also konstruktiv helfen?

Danke
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.620
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast nicht zufällig die Hintergrundaktivitäten (aka Datenschutz und Schnüffeloptionen) eingeschränkt, oder dem RuntimeBroker den Garaus gemacht?
 
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Hallo Alex,
Die Hintergrunddienste sind aktiviert, mindestens in der Liste der APPS, die sie verwenden, wobei die Mail App dort fehlt. Muss ich sie woanders einschalten? Was ist der Runtimebroker du wo wird er aktiviert?

Screenshot-3.JPG Screenshot-2.JPG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.620
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast die Datenschutzoptionen nicht mit anderen Programmen (Win10Privacy, DoNotSpy) bearbeitet, so dass dadurch die Hintergrundaufgaben beinträchtigt sein könnten?
 
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Nein, Alex,
ich hatte das Update auf Windows 10 am Sonntag gemacht und bin noch beim Erkunden. Ich habe keine zusätzlichen Sicherheits-Apps. Es läuft nur Avira Free Antivir.
Mich wundert ja, dass bei GMX die Ordner nicht gefunden werden, aber bei den Mailkonten von 1un1 und Hosteurope schon, allerdings leer. Wobei 1und1 und GMX zusammen gehören und sicher ähnliche Mailserver benutzen.
 
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Alex,
diesen PC hatte ich vorher nie für E-Mail benutzt. Mailkonten waren also auch nicht vor dem Update auf Windows 10 eingerichtet. Ich benutzte ihn nur als Schnittcomputer mit Corel Video Studio, um meine alten Homevideos zu schneiden. Es warn also äußerst wenig Programme installiert, damit er unter Windows 7 schnell blieb und nichts im Hintergrund bremst. Da ich mit dem Videoschnitt fertig bin, will ich den PC nach dem Update auf Windows 10 jetzt als Büro-Computer nutzen. Daher richtete ich auf diesem PC erstmalig die Mailkonten ein.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.620
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann beschreibe das doch bitte auch möglichst lückenlos - ich kann doch wirklich nicht sehen, welche Einstellungen Du in welchen Programmen, mit welchen Parametern, triffst. Genauso, wie Du meine Frage nach der Update Vorbereitung übergehst und ich deshalb nicht weiss, welche Programme beim Update aktiv waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Klaus Konstanz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
Intel Core i7-2700K 3,5 GHz, 16 GB, 2x NVIDIA Gforce GTX 570
Nein Alex, dass kannst du nicht,
es ist auch unrelevant, in welchen Programmen ich welche Einstellungen habe. Ich will auch keine langen Aufsätze über das Update schreiben. Deshalb war meine anfängliche Frage auch, ob jemand das Problem vielleicht kennt.
Tatsache ist, dass Outlook 2010 alle IMAP-Ordner der Konten richtig sieht und sie in der MAIl App fehlen. Senden und empfangen kann ich mit der MAIL App. Der Zugriff auf die Mailkonten funktioniert also. Ich vermute daher einen Fehler in der Mail App. Vielleicht wird das einmal behoben. Ich habe weder Zeit noch Lust weiter zu suchen, sondern werde Outlook2010 nutzen. Auch will ich deine Zeit nicht weiter in Anspruch nehmen. Ich habe das Problem als Feedback an Microsoft gesendet. Vielleicht tun das andere ja auch und es wird in ein Monaten oder Jahren gelöst. Ich danke dir für deine Hilfe.
Grüße vom Bodensee

Danke, Alex,
ich habe nicht die Zeit und Lust, hier alle Programme und deren Einstellungen aufzuschreiben und weiter zu suchen. Auch möchte ich deine Zeit nicht weiter in Anspruch nehmen und danke dir. Relevant ist für mich, dass Die Emailkonten nicht von einem anderen Programm übernommen wurden , sondern erst nach dem Update auf diesen Rechner in die Mail App eingetragen wurden. Da das jetzt installierte Outlook alle Ordner, Unterordner und Inhalte erkennt, was die Mail App nicht kann, liegt das Problem vermutlich an der Mail App und nicht an Einstellungen. Ich dachte, dass das Problem vielleicht auch ein anderer Nutzer dieses Forums hatte und aus Erfahrung helfen kann. Ich werde also Outlook nutzen und die Mail App vergessen.
Nochmals Danke für deine Zeit, Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.389
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich benutze die Windows-10-MailApp nur zum Testen mit meinem MS-Account. Werde das dumme Gefühl nicht los, dass IMAP gar nicht richtig unterstützt wird.
 
G

Gast

Hallo, der Beitrag ist zwar schon alt, aber ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe ein gmx-Konto und ein 1&1-Konto, beide sollen in der mail App als IMAP-Konten laufen, da sehr viele Mailordner angelegt sind.
Benutzt man in der App den vorgegebene Einrichtungsablauf, werden beide Konten aber nur als POP-Konten angelegt. Eine Vorauswahl ob man POP oder IMAP möchte gibt es da nicht. Ich möchte sie aber als IMAP-Konten, wegen der zusätzlichen Ordner.
Einfach unter "Synchronisierungsoptionen" den Posteingangsserver in IMAP ändern funktioniert auch nicht. Es fehlt einfach die Option zur Auswahl des Kontotyps, POP oder IMAP.
Über einen etwas umständlichen Weg habe ich es aber doch geschafft und zwar beim erstellen eines neuen Kontos zunächst eine Fantasiemail Adresse mit irgendeinem Kennwort eingeben uns auf Anmelden klicken. Die Anmeldung funktioniert natürlich nicht, man kann aber nun auf "Versuchen sie es noch einmal" klicken. Das muß man noch zweimal machen dann erscheint die Schaltfläche "Erweitert". Jetzt hat man endlich ein Menü in dem man neben den üblichen Angaben auch den Kontotyp (POP oder IMAP) auswählen kann.
Alles ausfüllen, Jetzt wird das Konto mit allen vorhandenen Ordnern angezeigt. Nun muß man nur noch die Synchronisationseinstellungen ändern und zwar bei "E-Mail herunterladen von" auf "jedem Zeitraum" stellen. Dadurch erreicht man das auch alle in den Ordnern enthaltenen Mails abgerufen und angezeigt werden.
Sollte das auch einfacher gehen, nun ich habe jedenfalls nichts dergleichen gefunden.
 
G

Gast

Hi,

dito - ist alter Beitrag - aber ich wollte an dieser Stelle auch einmal schreiben wie's bei mir funktioniert hat. Und da IMAP gleich IMAP gleich IMAP ist sollten sich alle Mailclients auf egal welchem Gerät nach egal wievielen Upgrades gleich verhalten ... :)

Also, bei mir war das noch obskurer: In Thunderbird: Alles toll - alle Ordner vorhanden (IMAP). In W10 (PC) fehlt ein(!) Ordner. Um's verrecken nicht geschafft, diesen "sichtbar" zu machen. Jetzt kommt's: Auf meinem W10-Phone (Lumia) den Ordner ausgesucht (ja! auf dem Telefon gibt's den!!) und extra synchronisiert. Danach (warum auch immer) war der Ordner auch auf W10 (PC) vorhanden ....

Sehr, sehr, sehr schräges (nicht wirkllich nachvollziehbares) Verhalten ....

Gruss,
T
 
G

Gast

Super, Danke für den Tipp mit dem Fantasiekonto! Hatte das gleiche Problem und konnte es dadurch relativ einfach lösen.
Unglaublich, was Microsoft da wieder für einen Mist verzapft hat...
 
G

GAST

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem, dass bei der synchronisation eines GMX Konto keine Ordner angeziegt werden, bei Gmail aber komischerweise schon.
Leider funktioniert die Fake-Mail Adressen-Strategie bei mir auch nicht.
Hat jemand noch einen anderen Tip?
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.389
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Bei einem IMAP-Protokoll muss beim Mailprovider (-Anbieter) eingestellt werden welche Ordner abonniert werden sollen. Ggf. auch beim Mailclient selber.
Siehe z.B. Thunderbird

screenshot.1.jpeg
 
Thema:

Mail IMAP : eigene bestehende Ordner werden nicht angezeigt

Mail IMAP : eigene bestehende Ordner werden nicht angezeigt - Ähnliche Themen

  • Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain

    Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain: Hallo! Habe bei Outlook für Android folgendes Problem Problem. Outlook kann das E.Mail Konto nicht anlegen. Weder automatisch noch manuell...
  • Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain bei manitu.de

    Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain bei manitu.de: Hallo zusammen, ich bekomme von Outlook für Android keine Verbindung zu meinem IMAP Postfach beim Hoster Manitu.de. Serverangaben stimmen...
  • E-Mails (IMAP oder andere Domain) zu Office 365 Benutzer hinzufügen

    E-Mails (IMAP oder andere Domain) zu Office 365 Benutzer hinzufügen: Liebe Community, ich wurde durch meine Firma beauftragt, für einen Kunden eine kleine Office 365 Administration zu übernehmen. Meine...
  • Windows Live Mail IMAP Ordner Einstellungen: Gelöschte Emails werden nicht angezeigt

    Windows Live Mail IMAP Ordner Einstellungen: Gelöschte Emails werden nicht angezeigt: Hallo, Ich habe ein Problem, nämlich dass sich die Mails auf meinen 2 Computern nach dem Löschen in keinem Ordner wiederfinden. Es sind beides...
  • Ähnliche Themen
  • Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain

    Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain: Hallo! Habe bei Outlook für Android folgendes Problem Problem. Outlook kann das E.Mail Konto nicht anlegen. Weder automatisch noch manuell...
  • Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain bei manitu.de

    Outlook für Android mit IMAP Mail-Konto mit eigener Domain bei manitu.de: Hallo zusammen, ich bekomme von Outlook für Android keine Verbindung zu meinem IMAP Postfach beim Hoster Manitu.de. Serverangaben stimmen...
  • E-Mails (IMAP oder andere Domain) zu Office 365 Benutzer hinzufügen

    E-Mails (IMAP oder andere Domain) zu Office 365 Benutzer hinzufügen: Liebe Community, ich wurde durch meine Firma beauftragt, für einen Kunden eine kleine Office 365 Administration zu übernehmen. Meine...
  • Windows Live Mail IMAP Ordner Einstellungen: Gelöschte Emails werden nicht angezeigt

    Windows Live Mail IMAP Ordner Einstellungen: Gelöschte Emails werden nicht angezeigt: Hallo, Ich habe ein Problem, nämlich dass sich die Mails auf meinen 2 Computern nach dem Löschen in keinem Ordner wiederfinden. Es sind beides...
  • Sucheingaben

    outlook app zeigt nicht alle ordner an

    ,

    e mail ordner werden nicht angezeigt

    ,

    outlook ordner erstellen der nicht mit imap synchronisiert wird

    ,
    windows phone: in mail fehlen unterordner
    , android email alle ordner anzeigen, android email ordner fehlen, gmx ordner werden nicht angezeigt, android email app die unterordner anzeigt, android email imap unterordner nicht sichtbar, gmx unterordner synchronisieren, s9 imap unterordner, samsung mail ordner synchronisieren, unterordner samsung mail syncronisieren, android imap ordner abonnieren, android mail imap ordner, android email alle ordner leer samsung, andoid mail ordner anzeigen imap, samsung tablet mail app keine unterordner sichtbar, outlook mobile zusätzliche Ordner, samsung mail unterordner anzeigen, imap ordner android anzeigen, gmx mail app Ordner fehlen, outlook app ordner werden nicht angezeigt, outlook app keine ordner, E-mail Ordner werden nicht mehr angezeigt
    Oben