M$ Outlook mit Exchange365 - Spamassassin?

Diskutiere M$ Outlook mit Exchange365 - Spamassassin? im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Gemeinde, ich nutze nun schon seit einigen Jahren Outlook zusammen mit dem Exchange-Server (outlook.office365.com). Bis jetzt habe ich...
cwinter

cwinter

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
32
Ort
Wachtberg
Version
Win 10 Pro x64
System
Lenovo Thinkpad T570, i5, 16GB, 1TB SSD
Hallo Gemeinde,

ich nutze nun schon seit einigen Jahren Outlook zusammen mit dem Exchange-Server (outlook.office365.com).
Bis jetzt habe ich eigentlich keine Probleme, allerdings habe ich keinen blassen Schimmer, was ich tun muß, um der SPAM-Flut Herr zu werden.
Ich habe das Gefühl, dass der Exchange-Spam-Filter keum Mails aussortiert.
Nun bin ich auf die Idee gekommen mir Spamassassin zu installieren und es auf diesem Wege zu probieren.
Die Installation des Programms war ja schnell erledigt, aber wie geht es jetzt weiter?
Ich meine mich zu erinnern, dass sich SA zwischen den Exchange und Outlook klemmt und so die Filterung macht.
Sicher bin ich mir allerdings nicht mehr.
Hat von Euch zufälligerweise jemand diese Konfiguration am laufen und sortiert so seine SPAM-Mails aus?

Viele Grüße
Christian
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.662
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Ich kann dir leider keine Lösung für Outlook anbieten da ich zu der Zeit, wo ich noch Outlook benutzt habe, fast keine Spammails erhalten habe. @outlook.com(.de) hatte da schon "rigoros" aussortiert. Mit "rigoros meinte ich die wenigen Spammails die trotzdem ankamen. Heutzutage würde ich entsprechende Filter (Regeln) beim Mail Hoster und ggf. im Mailclient anlegen.
 
cwinter

cwinter

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
32
Ort
Wachtberg
Version
Win 10 Pro x64
System
Lenovo Thinkpad T570, i5, 16GB, 1TB SSD
Hi Micha,
danke für die Info.
Ich nutze nicht @outlook.com, sondern habe meine eigene Domain (winter.nrw) auf den Microsoft Exchange Server von Microsoft (outlook.office365.com) gelenkt.
Das heisst, dass meine Mails über diesen Exchange Server verwaltet werden.
Möglicherweise habe ich da bei den Einstellungen für die SPAM -Abwehr einen Fehler gemacht, der die Mails nicht vernünftig auswertet oder aussortiert.
Ich bin leider kein Exchange-Experte, der sowas aus dem Stehgreif weiß und einstellen kann.
Insbesondere, da Microsoft auch immer wieder neue Funktionen zur Verfügung stellt, oder das Aussehen ändert.

Viele Grüße
Christian
 
Thema:

M$ Outlook mit Exchange365 - Spamassassin?

M$ Outlook mit Exchange365 - Spamassassin? - Ähnliche Themen

Mails aus eigener Domain landen immer im Junk: Guten Morgen, ich habe ein recht nerviges Problem mit meinem Mail-Konto bei Exchange Online. Unser IT-Dienstleister kann (oder will) mir derzeit...
Synchronisationsprobleme bei Outlook 2019: Hallihallo, Ich habe mir einen neuen Rechner mit Windows 10 geholt und Office 2019 installiert - so weit so gut. Außerdem habe ich eine Firma...
Mail landet beim Empfänger im Spam obwohl alle Mailtester 10/10 anzeigen: Wir versenden Mails von einem Office365 Account mit der PHP Library Swiftmailer und diese landen immer im Spam obwohl alle Mailtester 10/10...
Probleme mit Kontakte über Android Outlook-App: Hallo Community, ich habe ein Problem mit meiner Outlook-App unter Android 7.1.2 Sicherheitspatch vom 1.11.2017. Seit dem Update auf Android...
Outlook.com wieder mit Outlook 2016/2013 verknüpfen: Outlook.com wieder mit Outlook 2016/2013 verknüpfen, damit Ich weiterhin auf E-Mails zugreifen kann. Dieses habe Ich getan , funktioniert aber...
Oben