Lizensiert oder doch nicht?

Diskutiere Lizensiert oder doch nicht? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Freunde Mich beschäftigt zurzeit diese Frage nach der Lizenz. Ausgangspunkt war dieser Artikel : AND IT IS FREE! How to get Windows 10 for...
H

Heinz

Hallo Freunde
Mich beschäftigt zurzeit diese Frage nach der Lizenz. Ausgangspunkt war dieser Artikel : AND IT IS FREE! How to get Windows 10 for free without Windows 7 or Windows 8 - WinBuzzer

Begonnen hat es,dass ich winver ausgeführt habe. da steht unten zwei mal Microsoft,während bei meinem zweiten Notebook unter gleichen Bedingungen upgegradet,das outlook MS konto eingetragen ist.
Ich habe,wie auf der obengenannten Webseite das "slmgr.vbs /dlv "ausgeführt und das Resultat bei meinem Hauptnotebook war,dass kein Key gefunden wurde..
Nun gut,wir wissen ja alle,dass das mit dem Key anders ist als früher. Kein Drama,dachte ich.
Doch ich hab dann auf dem Zweitnotebook das gleiche augeführt und dort zeigte sich die Aufstellung,wie in meinem Screenshot zu sehen
Was ist also der Unterschied? Beide Notebooks habe ich im Insiderstatus gehabt. Eins war von Win 7 SP1 upgegradet,das andere von Win 8.1.
Mein Win 8.1 habe ich bereits letzten September mit der ersten Preversion überspielt,heisst,MS hat dort den Key bereits registriert
Ich will kein Drama aus der Sache machen,aber es beschäftigt mich schon. Aktiviert ist es ja und ich bin aus dem Insiderstatus ausgetreten.
Mein Hauptnotebook läuft ja absolut gut und alles funktioniert. MS Konto ist das gleiche wie ich es schon von Win 81 übernommen habe.Mein Zweitbook hat ein anderes MS outlook Konto.
Ich habe kürzlich mein RAM aufgestockt mit zwei neuen Riegeln 2x4 GB. den Originalriegel 4GB hab ich entfernt. Kann dieser Hardwarechange etwa die Ursache sein?
Bei beiden Books hab ich noch keinen Cleaninstall gemacht.
Da ich seit einiger Zeit mit dem Store nicht so klar komme,folgte ich Mary Foley,die meinte,ein Systemreset könnte helfen. ich tat das,aber "Windows rannte in ein Problem und rollte zurück. Vielleicht,weil ich zuviel deinstalliert hatte,zb. Windows old.
Die Frage ist also,ist mein Hauptbook trotzdem ordnungsgemäss lizenziert?
Nachtrag. Mir fällt noch ein Unterschied ein: Mein Hauptbook hatte Win 8 vorinstalliert. Das Zweite war leer und ich hatte Windows 7 von einer DVD installiert und mit Key aktiviert. Ich hatte bereits erfolgreich reserviert konnte aber nicht abwarten, habe Insideranmeldung gemacht und eine Build installiert Vielleicht erklärt dies die Situation?
Und noch ein Nachtrag: Ich hab nun mit cmd admin noch "slmgr -dlv" ausgeführt. Nun ist alles in Ordnung . Die Lizenz hat sich nun so gezeigt wie in den Screen und meinem zweiten Notebook. Also lizenziert. Warum da bei winver unten Microsoft steht,ist mir nun Wurst.
Damit würde ich sagen,das Thema kann geschlossen werden,wenn es vielleicht nicht auch interessante Infos beinhaltet für andere Leser.
Gruss
Heinz
 

Anhänge

  • Screenshot (13).png
    Screenshot (13).png
    243,1 KB · Aufrufe: 147
  • liz2.PNG
    liz2.PNG
    167,2 KB · Aufrufe: 132
  • lizenz.PNG
    lizenz.PNG
    17,4 KB · Aufrufe: 189
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Lizensiert oder doch nicht?

Lizensiert oder doch nicht? - Ähnliche Themen

Umzug Microsoft Office 2019: Hallo! Eine Freundin hat sich ein Notebook gekauft und Windows 10 auf einem anderen MS-Konto registriert, als das ihres PC. Auf ihrem Notebook...
Wie aktiviere ich Windows für meine neue Installation (neues Mainboard) ?: Ich habe zwei Windows 10-Lizenzen, eine auf meinem Laptop und eine auf meinen PC. Letztere stammt noch von einem Win 7-Key, den ich schon vor...
Office 365 Home Aktivierung einer Installation auf weiterem Gerät schlägt fehl: Hallo Community, ich verwende seit mehreren Jahren Office 365 Home auf verschiedenen Geräten (Desktops, Laptop, Notebook). Bisher hatte ich eine...
Office 365 Buisness Premium Aktivierung: hallo liebe Community, ich habe auf einem Notebook Probleme mit Aktivierung einer O365-Business-Premium-Lizenz: in den O365-Apps auf dem...
Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
Oben