Links in den App-Kachel (z.B. Finanzen usw.) lassen sich bei mir nicht ausführen

Diskutiere Links in den App-Kachel (z.B. Finanzen usw.) lassen sich bei mir nicht ausführen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, langsam gewöhne ich mich an die Kacheln und finde die einzelnen Apps auch nicht schlecht. Bloß irgendwo habe ich eine Bremse drin, die es...

gerd99

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
98
Version
Windows 10 Pro
System
RAM 16GB, CPU i7-4790, GTX 750TI
Hallo,
langsam gewöhne ich mich an die Kacheln und finde die einzelnen Apps auch nicht schlecht. Bloß irgendwo habe ich eine Bremse drin, die es mir nicht erlaubt irgend einen weiterführenden Link auszuführen. Ob linke oder rechte Maustaste, nichts bewegt die möglichen Sprungbefehle. Selbst nach einem Kurzbeitrag das obligatorische Ende eine Sprung zu Volldarstellung der Webseite zu machen, klappt bei mir nicht. Ich habe schon einzelnen Optionen von meinem Bitdefender kurz mal deaktiviert, aber nichts geht.
Es ist sicherlich nur eine Kleinigkeit, aber was muss ich tun :confused:
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software!
Hattest du den Bitdefender VOR dem Upgrade sauber deinstalliert?
 

gerd99

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
98
Version
Windows 10 Pro
System
RAM 16GB, CPU i7-4790, GTX 750TI
Hier meine Hard- und Software Grundausstattung:

Desktop: Windows 10 Pro (Upgrade von aktuellen Windows 8.1 Pro MediaCenter) 64bit
Proz.: Intel I7-4790 3.60GHz
RAM: 16 GB
Boot-HDD: Kingston SSD 256GB
GraKa: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti

BitDefender IS war während der Upgrade Aktion deaktiviert. Inzwischen aber deinstalliert und wieder neu installiert. Gleiche Konfiguration (Familien-Pack) läuft auf einem Notebook (auch Win 10 Pro) ohne Probleme.

Wenn ich einen Link auf einer Kachel anklicke, findet optisch eine Ausführung statt. d.h. die angeklickte Stelle "senkt" sich dabei in der Darstellung. Nur es findet keine Ausführung statt. Beim Notebook musste ich bei der gleichen Aktion beim ersten Mal eine Standard App auswählen. Gewählt habe ich Chrome. Anschließend wurde der Browser mit dem Link geöffnet. Es kann sein, dass ich bei den vielen Einstellungen von Windows 10 Pro etwas falsch eingestellt und dadurch blockiert habe. Selbst ein kurzer Test ohne BitDefender als Schutz nach einem Neustart des Systems hat keiner Veränderung gebracht. Der Google Browser Chrome ist als Standard eingerichtet, aber das ist auch bei Notebook gleich.

Ich komme einfach nicht weiter.:confused:
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
BitDefender IS war während der Upgrade Aktion deaktiviert.
Das ist was Anderes als DEINSTALLIERT(mit Removal-Tool des Herstellers) und könnte durchaus der Grund für deine Probleme sein. Genau werden wir das wohl nur erfahren, wenn du das Upgrade NOCHMAL machen könntest und dann vorher den Bitdefender sauber deinstallierst. Hast du ein Backup, um das machen zu können?

Es ist sicherlich nur eine Kleinigkeit
In jedem Fall ist diese Vermutung wohl zu optimistisch...
Vielleicht hat ja noch jemand eine bessere Idee?
 

gerd99

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
98
Version
Windows 10 Pro
System
RAM 16GB, CPU i7-4790, GTX 750TI
Das Upgrade wiederholen kann ich leider nicht mehr.:(
Ich will noch einmal es mit dem Remove-Tool des Herstellers probieren. Die Frage ist natürlich immer noch, ob es überhaupt an BitDefender liegt, da ich den gleichen Vorgang ja beim Notebook erfolgreich gestalten konnte.

Nachtrag:
Ich habe den BitDefender IS total deinstalliert und die Einstellungen zu Windows-Firewall und Windows-Defender von MS auf Standard wieder hergestellt. Anschließend den BitDefender IS 2015 neu installiert und auch mit den notwendigen Einstellungen versehen. Zwischendurch auch immer bei jeder Einstellung neu gebootet und getestet wie sich die Kachel-Links verhalten haben. Anschließend dann noch die Windows Firewall deaktiviert. Zwei Firewalls sollten ja nicht sein. Nun, oh Wunder, verhalten sich die Links wieder so, wie sie eigentlich sollten und rufen meinen Standardbrowser Chrome auf.

Ich würde sagen: GLÜCK gehabt. ;)
Vielen Dank für die Hilfen, wenngleich sie zur Lösung nur einen geringen Anteil hatten. Woran es nun wirklich lag, werde ich wohl nicht mehr herausfinden. Ich habe einfach alle möglichen Einstellungen von Windows 10 Pro einmal ausprobiert. Das gibt es ja wahrlich viele von. Nun schnell einen Wiederherstellungspunkt angelegt und jetzt wird Acronis TrueImage einmal seines Amtes walten müssen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Links in den App-Kachel (z.B. Finanzen usw.) lassen sich bei mir nicht ausführen

Sucheingaben

windows 10 finanzen app kachel

Oben