Linker Lautsprecher klingt dumpfer

Diskutiere Linker Lautsprecher klingt dumpfer im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe mir heute neue Lautsprecher gekauft (Logitech Z533) und mir ist aufgefallen, dass der linke Lautsprecher "dumpfer", also nicht ganz so...

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Ich habe mir heute neue Lautsprecher gekauft (Logitech Z533) und mir ist aufgefallen, dass der linke Lautsprecher "dumpfer", also nicht ganz so klar wie der rechte, klingt. Das war schon bei meinen alten Lautsprechern so und da dachte ich noch, dass es an den Boxen liegt. Die Soundkarte bzw. deren Buchsen schließe ich aus, da das "Problem" auch bei meinem vorigen PC bestand.

Ist das normal, dass immer beide Lautsprecher eine unterschiedliche Klangfarbe haben?

Danke im Voraus!
 

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
647
Normal ist das bestimmt nicht.

Kannst Du irgend etwas zwischen rechts und links tauschen und uns den Effekt mitteilen?
Also z.B.
- Kopfhörer anschließen und andersrum auf den Kopf setzen.
-Rechte und linke Box tauschen.
- Rechten und linken Kanal am Ausgang der Soundkarte tauschen per gekreuztem Kabel.

Bei meinem Rechner ist es so, dass der rechte Kanal verzerrt, weil der Win10-Treiber da nicht richtig funktioniert. Ich will also nicht ausschließen, dass es bei Dir auch an einem Treiber liegt.

Gruß
HP
 

kiraminu

Benutzer
Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
78
Version
Win10 Prof., immer aktuell
System
Lenovo Thinkpad E580, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD Graphics 620
Ist dein PC zufällig von Acer? Mein Notebook von denen hatte das gleiche Problem, dafür gab es dann einen Soundtreiberpatch auf der Homepage.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.995
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[...] Die Soundkarte bzw. deren Buchsen schließe ich aus, da das "Problem" auch bei meinem vorigen PC bestand.
Dann ist es weder Treiber, noch PC-Hardware, sondern die Box selbst oder die Frequenzweiche im Subwoofer. Einfach mal die Anschlüsse (Cinch-Stecker) vertauschen. Wenn dann der andere Kanal betroffen ist, weißt Du, was kaputt ist.
Ist das normal, dass immer beide Lautsprecher eine unterschiedliche Klangfarbe haben?
Nee, natürlich nicht, aber wenn z.B. eine Frequenzweiche im Subwoofer kaputt ist, kann das schon vorkommen.
 

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Danke für eure Antworten! :)

Wie gesagt bestand das Problem aber schon bei meinem alten PC und meinen alten Lautsprechern. Auf meinem alten PC war Vista installiert. Dass das Problem bei Windows 10 liegt, halte ich daher auch für unwahrscheinlich. Mein alter PC war übrigens von Acer, mein neuer PC hingegen ist von lenovo. Ich habe auch schon gedacht, dass das Problem vielleicht mit der Installation einer neuen Version des Realtek-Treibers einherging, weshalb ich ein Downgrade auf eine uralte Version des Realtek-Treibers gemacht habe, was das Problem aber auch nicht behoben hat.

Also ich hatte ja schon so einige Probleme mit PCs gehabt, aber das hier ist eines der seltsamsten. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.084
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Mal zusammenfassen:
an Windows liegt es mit Sicherheit nicht.
Du hast einen neuen PC und neue Lautsprecher.
Hast Du mal den Rat von Harald_Pützing befolgt?
Sind die Lautsprecher mit den alten Kabeln am neuen PC angeschlossen oder hast Du auch diese erneuert?
Am Cinch- oder Lautsprecherkabel kann es nämlich auch liegen.

Gruß
jsigi
 

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Danke für die Antwort! :)

Bei den neuen Lautsprechern kann ich die Kabel der Satelliten zwar vom Subwoofer trennen, nicht aber von den Satelliten selbst. Bei den alten Lautsprechern ist es noch ein wenig unübersichtlicher. Ich kann leider nicht die Kabel der einen Lautsprechern bei den anderen verwenden.

Grüße :)
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.084
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
OK, dann kann man ja schonmal die Lautsprecherkabel selbst ausschliessen, weil auch diese neu sind.
Wie sieht es mit den Cinchkabeln vom Subwoofer zum PC aus?
Kannst Du diese untereinander tauschen?
 

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Leider nicht, da bei den alten Lautsprechern dieses Kabel fest mit dem Subwoofer verbunden ist. Lediglich bei den neuen Lautsprechern kann ich dieses Kabel auch vom Subwoofer trennen.

Zur besseren Übersicht hier noch mal die Skizze zu beiden Lautsprechern.

Alt (Edifier M1360)


Neu (Logitech Z533)
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.084
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Damit scheiden die Kabel aus, am PC kann es auch nicht liegen, da auch dieser neu ist.
Somit habe ich keine Idee mehr.
 

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Trotzdem Danke für deine Mühen!
 

Sabotaz

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
14
Ort
Besigheim
Version
Windows 10 Home x64
System
ASUS M5A97 Evo R2.0, AMD Phenom II X4 965, 4x 8GB Corsair 1600, AMD HIS HD 7870 2GB
Moin!

Also ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meiner Anlage - hab den Netzstecker vom Verstärker gedreht und dann war es weg...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Linker Lautsprecher klingt dumpfer

Linker Lautsprecher klingt dumpfer - Ähnliche Themen

Problem Logitech Brio Webcam + Windows Kamera App: Moinsen! Ich verwende einen Eizo EV2785 Monitor an einem PC unter Windows 10 Prof (20H2) 64-bit. Der Monitor ist per Displayport-Kabel mit dem PC...
Soundproblem: Hallo, ich habe seit ungefähr einer Woche das Problem, dass ich an meinem Desktop-PC einen wesentlich schlechteren, leiseren und auch weniger...
Kann nicht mehr zwischen Lautsprecher und Kopfhörer "umschalten".: Hallo liebe Community, ich stehe sehr plötzlich vor einem Problem, dass ich mir nicht erklären kann und wozu ich auch keine Lösung in diesem oder...
Audiospuren werden nicht getrennt. Was tun?: Hi, ich habe mir vor kurzem ein neues Headset bestellt. Nach ausprobieren des Gerätes ist mir aufgefallen (es war auch vorher der Fall, nur viel...
Computer stürzt unregelmäßig ab: Hallo Microsoft-Community Ich habe schon seit längerem Probleme mit meinem Computer. Kurz zu meinem System: Verbaut sind ein Ryzen 5 1600...

Sucheingaben

Linker Lautsprecher geht nur und rechter nicht :

,

lautsprecherkabel eine seite dumpf

,

logitech z533 rechter lautsprecher geht nicht

,
pc lautsprecher dumpf
, linker lautsprecher klingt anders, logitech z533 frequenzweiche, rechte seite dumfer lautspecher, windows 10 Pro und Soundblaster Z Sound klingt dumpf, Lautsprecher klingt dumpf
Oben