Libre Office Problem

Diskutiere Libre Office Problem im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, wollte heute das neue LibreOffice 7 ausprobieren. Stürzt aber sofort nach dem Start ab. Also hab ich mir die Version 6.4.5 von deren...
  • Libre Office Problem Beitrag #1
big3mike

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
510
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 22H2 (22621.755)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hallo, wollte heute das neue LibreOffice 7 ausprobieren. Stürzt aber sofort nach dem Start ab.
Also hab ich mir die Version 6.4.5 von deren Homepage runtergeladen und installiert. (Meine vorige glaube ich war 6.4.2)
Jetzt habe ich beim Start immer diese Fehlermeldung:
Sofficeruntime.JPG

Neuinstallation hat wie von mir erwartet nix gebracht.
Ok, hab herausgefunden, dass das etwas mit Visual C zu tun hat. Hab über Apps meine Installationen versucht zu reparieren. Kam zwar keine Fehlermeldung, aber das Problem mit LibreOffice bleibt leider bestehen.
VisualC.JPG

Bei der 2010er hab ich nur Deinstallieren zur Auswahl.
Tante Google gab mir zwar da eine Downloadquelle für diese DLL, aber da bin ich eher skeptisch.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Danke und lG
Michael
 
#
schau mal hier: Libre Office Problem. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Libre Office Problem Beitrag #2
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.247
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Hallo, wollte heute das neue LibreOffice 7 ausprobieren. Stürzt aber sofort nach dem Start ab.
Also hab ich mir die Version 6.4.5 von deren Homepage runtergeladen und installiert.
... das ist aber jetzt ein Widerspruch.
 
  • Libre Office Problem Beitrag #3
Teckler

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
406
Das kommt mir bekannt vor
Mein Kodi hat genauso gebockt.
Siehst Du beim LibreOffice Installer welche Visual C++ Version er installieren will?
Diese dann zuerst installieren und dann den LibreOffice.... vlt klappts ja so wie es beim Kodi ging?!
Hast Du auch das Windows 2004 Update?
 
  • Libre Office Problem Beitrag #4
big3mike

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
510
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 22H2 (22621.755)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
... das ist aber jetzt ein Widerspruch.
War sogleich angefressen, sodass ich meine "alte" einwandfrei funktionierende Version wieder haben wollte. (Hatte diesbezüglich noch nie Probleme)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Siehst Du beim LibreOffice Installer welche Visual C++ Version er installieren will?
Leider nein. Die Installation wird ja ohne Fehlermeldung ausgeführt. Nur beim Programmstart dann diese Fehlermeldung.
Zuf.JPG

Die Visual C Neukonfig habe ich bewusst herbeigeführt in der Hoffnung, dass ......
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office Problem Beitrag #5
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.247
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
War sogleich angefressen
... ich würde mal sagen, du bist angefressen ! Ich habe dir nur einen Hinweis gegeben.

Nachtrag:
LibreOffice 7 funktioniert unter 19041.388 und -423 einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office Problem Beitrag #6
big3mike

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
510
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 22H2 (22621.755)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
LibreOffice 7 funktioniert unter 19041.388 und -423 einwandfrei.
Ich bekam sofort nach dem Start eine Meldung, dass es abgestürzt sei und dann die Möglichkeit einen Fehlerbericht zu senden und neu zu starten. War immer das gleiche. Beim letzten Vesuch poppte immer nur kurz das "Initialisierungsfenster" auf, und das ohne Ende. Konnte ich nur mit dem Taskmanager abschiessen. Damit ist diese Version bei mir schon "durch". Hatte bisher nie Probleme mit Updates von LO. Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Diese Absturzmeldung kam von Libre Office, nicht von Windows.
Grüsse,
Michael
 
  • Libre Office Problem Beitrag #7
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.247
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Vielleicht mischt da eine uns unbekannte Antivirensoftware mit.
Bei meinen getesteten Systemen gibt es nur den Defender, und selbst in einer Insider-Version (Beta Ring 19042.421) funktioniert LibreOffice 7.
 
  • Libre Office Problem Beitrag #8
big3mike

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
510
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 22H2 (22621.755)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Bei meinen getesteten Systemen gibt es nur den Defender
Bei mir genau so
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dass es bei dir @MSFreak funktioniert, liess mir keine Ruhe. Also hab ich´s nochmal installiert. Gleiches Ergebnis - Absturz wie vorher. Hab jetzt aber den "abgesicherten" Start ausprobiert. Das klappte. Dort konnte ich alle Einstellungen und mein Profil zurücksetzen. Seitdem geht auch Version 7 bei mir.
Keine Ahnung, was da nicht gepasst hatte, und warum eine Vorgängerversion auch nicht mehr funktionierte bzw. irgendeine dll fehlte.
Aber egal, jetzt geht´s.
Kann man als gelöst markieren.
Danke für eure Hilfe und schönes Wochenende,
Michi
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office Problem Beitrag #9
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
521
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 11 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Das gleiche Problem mit soffice.exe und der DLL-Datei hatte ich auch... LO 7 wieder deinstalliert / Neustart von Windows.

Dann mit einem "Registry-Cleaner" den fehlerhaften Schlüssel mit soffice.exe vernichtet / Windows-Neustart und LO 7 wieder installiert - läuft prima und hat sogar die Autotext-Einträge vom alten LO übernommen...

Dort konnte ich alle Einstellungen und mein Profil zurücksetzen

Mache ich nur, wenn gar nichts anderes mehr hilft...
 
  • Libre Office Problem Beitrag #10
big3mike

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
510
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 22H2 (22621.755)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Ja, ich fummel halt nicht so gern in der Registry herum.
Meine Einstellungen waren ja bloss in der Anzeige ein bestimmtes Theme (das es jetzt nicht mehr gibt - vielleicht lag´s ja daran).
Das Zweite war das Öffnen von Hyperlinks ohne "STRG" Taste. Das hab ich schnell wieder hinbekommen.
Wie gesagt, bis jetzt läuft auch die Ver. 7 problemlos.
Schönes Wochenende
 
Thema:

Libre Office Problem

Oben