Lenovo Thinkpad 10 Windows 10 64 Bit fährt sehr verzögert herunter, WLAN Adapter bei jedem Start feh

Diskutiere Lenovo Thinkpad 10 Windows 10 64 Bit fährt sehr verzögert herunter, WLAN Adapter bei jedem Start feh im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo liebe Community, ich möchte mich an euch mit einem Problem wenden, bei dem ich mittlerweile einfach nicht mehr weiter weiß. Ich habe ein...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

ich möchte mich an euch mit einem Problem wenden, bei dem ich mittlerweile einfach nicht mehr weiter weiß.
Ich habe ein Lenovo Thinkpad 10 mit Windows 10 Pro 64 Bit. Standardmäßig wird das Tablet mit Windows 8.1 Pro 64 Bit ausgeliefert. Ich hatte dann ein Upgrade auf Windows 10 vorgenommen und alles funktionierte. Bis vor kurzem, als ich das Creatos Update nach Aufforderung einspielte, denn dann funktionierte der Touchscreen erneut nicht. Da ich keinen Reset machen wollte, habe ich auf die vorherige Version (Anniversary Update) zurückgerollt.
Ab hier fingen die Probleme an. Wenn ich im Windows Menü "Herunterfahren" oder "Neu Starten" wähle, passiert zunächst einmal nichts. Wenn man dann weiterarbeitet, kann es nach 10 Minuten oder auch nach noch längerer Zeit passieren, dass das Tablet doch noch herunter fährt, manchmal wird aber auch alles schwarz und nur noch der Mauszeiger ist zu sehen. Wählt man über Strg+Alt+Entfernen "Herunterfahren" oder "Neu Starten" erscheint sofort die Animation für den Shutdown, allerdings dauert dies dann auch 5-10 Minuten.
Nach jedem Start wird das WLAN als deaktiviert angezeigt (WLAN Zeichen mit rotem Kreuz davor). Wenn man jedoch zu den Adaptereinstellungen wechselt, ist der WLAN Adapter aktiviert und erst nachdem er deaktiviert und anschließend aktiviert wurde, funktioniert der Netzwerkzugriff über WLAN.

Was ich schon probiert habe:
1. kompletter Reset über Zurücksetzen Menü
2. Clean Install vom USB Stick allerdings mit Creators Update, da Anniversary nirgendwo zu finden war

Sobald ich hier nach dem Reset den Chipsatz Treiber von Lenovo (für Windows 10 64 Bit) installiere, gehen nach einem Neustart die Probleme wieder los. Vor dieser Installation funktioniert das Herunterfahren und das WLAN noch. Der Chipsatz Treiber ist allerdings notwendig, da sonst weder Akku, noch Touchscreen (und anderes) erkannt werden. Eine Installation des WLAN Treibers (und aller anderen) von Lenovo helfen leider auch nichts.

Ich hoffe, ihr habt irgendwelche Anregungen oder Ideen, um mir zu helfen. Wenn es das Anniversary Update irgendwo noch als iso gibt, würde ich mich über eine Quelle freuen, um die Installation von diesem noch auszuprobieren.

Viele Grüße und danke schon mal für alle Beiträge!
 
Thema:

Lenovo Thinkpad 10 Windows 10 64 Bit fährt sehr verzögert herunter, WLAN Adapter bei jedem Start feh

Lenovo Thinkpad 10 Windows 10 64 Bit fährt sehr verzögert herunter, WLAN Adapter bei jedem Start feh - Ähnliche Themen

Sehr langsames WLAN unter Windows 10 - gleiches Netz bei gleicher Hard- und Software unter Win7 deutlich schneller: Guten Tag liebe Teilnehmer, ich musste aufgrund eines neuen PC leider auf Windows 10 umsteigen und dies führt zu folgendem Problem: Unter...
Warum läuft Win 10 32-bit auf meinem alten Laptop, aber nicht Win 10 64-bit?: Hallo, ich habe letztens (mehr oder weniger aus Jux als aus Notwendigkeit) versucht, auf meinem alten Laptop Windows 10 zu installieren. Dabei...
Windows fährt nach Installation des Mai-Updates nicht herunter.: Hallo! Nicht unmittelbar nach der Installation des Mai-Updates von Windows 10, aber kurz darauf habe ich das Problem, dass mein PC nicht mehr...
PC-Upgrade, neue Windows 10-Installation, PC fährt sehr verzögert herunter: Hallo Microsoft Community, ich habe ein PC-Upgrade durchgeführt (Mainboard: Asrock B450M-HDV R4.0, CPU: AMD Ryzen 2200 (integrierte GPU), RAM...
Windows 10 Home 64 Bit 1909 - Updates und Installation: Hallo Community User, ich habe vor einigen Wochen meinen Rechner umgestellt auf Windows 10 Home 64 Bit 1909. Nachdem Hinweis das es das November...
Oben