Lenovo Akkuerhaltungsmodus Laptop

Diskutiere Lenovo Akkuerhaltungsmodus Laptop im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo meine beiden Lenovo Laptop besitzen über die App " Lenovo Vantage " die Einstellungsmöglichkeit wenn der Laptop die meiste Zeit mit dem...
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Hallo
meine beiden Lenovo Laptop besitzen über die App " Lenovo Vantage " die Einstellungsmöglichkeit wenn der Laptop die meiste Zeit mit dem Netzteil verbunden ist soll man den Erhaltungsmodus aktivieren. Dadurch wird der Akku nur zu 55-60% geladen aber geschont. Nun passiert bei mir aber folgendes.... Ich nutze die Laptops normal. Die Akkuanzeige in der Menüleiste ist normal bis zu 60%.... Irgendwann knallt die Leistungsanzeige dann auf 5 bis 8 % runter und es erscheint die Meldung... Akku fast leer... Sofort das Netzteil anschließen. Das ist aber angeschlossen. Der Akkuzustand ist laut System gut. Zieht man dann kurz den Akkustecker aus dem Laptop und steckt den wieder an ist wieder alles normal und der Akku wird wieder geladen. Allerdings nur bis 60% wenn man den Erhaltungsmodus aktiviert lässt
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.473
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Schmeiss das Lenovo Vantage vom Computer und lass das ma Windows selbst regeln.
 
C

chakkman

Und wie soll Windows das selbst regeln? Windows hat keinen solchen Modus zur Akkuschonung.

Übrigens halte ich es für übertrieben, den Akku nur bis 60% zu laden. Wenn dann würde ich ihn maximal bis 90% laden, da gerade die letzten zehn Prozent zu Verschleiß führen, deshalb laden die meisten Akkulademanagements auch ab 90% langsamer. Nur bis 60%, und dann bei 20% schon wieder laden ist eher kontraproduktiv: Von den Zyklen her kommt das eh auf's selbe hinaus, denn jeder kurze Ladezyklus zählt bei Li-Ionen Akkus eh nur als Teilzyklus, also hat man dadurch weder etwas gewonnen noch verloren, und, wie gesagt, bringt das auch keine Schonung des Akkus.

Ich würde sagen, dass es mehr bringt, den Akku bei Nichtgebrauch rauszunehmen, und bei 60-70% zu lagern, und dann zu verwenden, wenn man ihn braucht. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn langes Lagern lässt den Akku auch unnötig altern. Z.B. hatte ein Verwandter einen Laptop-Akku, den er vielleicht 10 mal in 5 Jahren gebraucht hat, und der war komplett uppe durch die Lagerung. Ich mache sowas gar nicht, und lasse den Akku immer im Laptop, und lasse auch die Strippe dran. Das ganze Management, und Überlegen ist meiner Meinung nach eher überflüssig, denn, am Ende ist nach 6 Jahren eh jeder Akku nur noch so la la, egal wie man ihn gebraucht und behandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Hallo
ich werde das sicher nicht deinstallieren da es auch andere Funktionen besitzt.
Gibt es ein Windows Energiemanagement ?

@chakkman: Aber genau das soll doch Lenovo Vantage regeln ?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.223
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@chakkman: Aber genau das soll doch Lenovo Vantage regeln ?
Was es aber aber bei Dir nicht zu tun scheint.
Hier läuft es übrigens zuverlässig.
Allerdings entferne ich die Akkus wie von chakkmann beschrieben.
Schon um eventuell falschen Anzeigen nicht auf den Leim zu gehen.

Außerdem hat Windows 10 natürlich ein "
Windows Energiemanagement
".

Genau dieses dürfte mit dem wahrscheinlich veralteten(?) Lenovo Voltage kollidieren.
In 12. 17 gab es zumindest ein Update für den Fehler
Aber der Bug mit der Ladebegrenzung ist endlich behoben wenn man da einen Schwellenwert eingestellt hat*
* Gris****
Lenovo Community Moderator


Schmeiss das Lenovo Vantage vom Computer und lass das ma Windows selbst regeln.
@ Heinz
Nicht alles kann Windows 10 besser. ;-)
ThinkVantage Tools ? ThinkPad-Wiki

https://support.lenovo.com/de/de/solutions/ht037696
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.473
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ich entschuldige mich.Ich dachte an diese Einstellungen,doch das trifft es wohl nicht. Sorry !
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.211
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nein das trifft es leider nicht!
Solche Tools begrenzen den Ladezustand nach oben und sorgen dafür, dass die Ladeelektronik immer schon beim eingestellten Schwellwert das Laden abbricht. So wird der Akku eben nie vollgepumpt, sondern verbleibt in einem "halbwachen" Zustand um ihn zu schonen. Sowas bietet Windows von sich aus nicht an, die entsprechenden Tools funktionieren allerdings auch nicht mehr zuverlässig, wenn sie nicht angepasst wurden.
 
C

chakkman

Brauchst dich doch nicht zu entschuldigen. Jeder kann mal falsch liegen, und eigentlich ist es ja auch naheliegend, dass jedes Betriebssystem so was hat. Meines Wissens hat es keines der bekannteren Betriebssysteme. Wahrscheinlich ist es den allermeisten vollkommen schnuppe, und die Leute lassen den Akku eh drin, und die Strippe angeschlossen. So wie ich auch, meistens. :) Hin und wieder lasse ich den Laptop dann auch mal auf Akku laufen. Der Akku "Wear-Level" liegt bei mir so bei 20%. Also 20% weniger Akkukapazität als der Akku neu ab Werk haben sollte. Ganz auf 100% ist natürlich auch kein Akku bei der Auslieferung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.211
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie bei den Systemsensoren gibts hier einfach (noch) keine einheitliche Schnittstelle, über die man das ohne Herstellertools regeln könnte.
 
C

chakkman

Ok, aber, wenn der Akkustand angezeigt werden kann, sollte es doch möglich sein, z.B. festzulegen, dass nur bis 90% geladen wird. Oder, dass erst ab 90% Entladung wieder geladen werden soll.

Das Lenovo Vantage, bzw. der Vorgänger dieser Software, Name ist mir gerade entfallen, hatte diese Funktion übrigens früher. Irgendwann haben sie das auch rausgenommen, und, offensichtlich hat die Software jetzt zumindest wieder die Möglichkeit, bis 60% zu laden (was auch immer das bringen soll). Das muss erst mit einem der letzten Updates wieder reingenommen worden sein, denn diese Funktion habe ich nicht gesehen, als ich mir die Software vor ein paar Monaten installiert habe.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.211
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@chakkman
Wenn sich die Hersteller der Geräte auf eine standardisierte Schnittstelle einigen und diese verfügbar machen, geht das ja auch alles. Aber das gibts ja eben nicht. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen und Windows hat da das Nachsehen. Ist ja auch oft so bei den Mainboards der Notebookhersteller, die setzen meist angepasste Boards ein, bei denen die Referenztreiber der Chiphersteller nicht mehr passen.

Solche Sachen passen ja nicht mal beim Auslesen der SMART Werte von Datenträgern. Bisher hast Du keine standardisierten Angaben, aus denen zuverlässig die aktuellen Werte entnommen werden können. Bei SSDs ist das bisher immer eine Interpretationsfrage.
 
C

chakkman

Ok. Dan hoffe ich Mal, dass dies irgendwann kommt, wäre jedenfalls meiner Meinung nach eine wirklich hilfreiche Funktion.

Mobiler Beitrag
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.211
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@chakkman
Völlig klar! Wünschenswert wäre es auf jeden Fall, wenn man den Ladezustand seines Akkus z.B. in den Energieoptionen auf ein Maximum festlegen könnte, um ihn zu schonen. Vielleicht kommt das ja auch irgendwann mal, wenn man sich auf eine gemeinsame Schnittstelle dazu einigen konnte.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.756
Bei modernen Akkus braucht man sich da eigentlich keinen Kopf mehr machen.
Die Hersteller kennen das Problem mit dem "Vollladen" auch und haben längst darauf reagiert.
Die Ladeelektronik (im Akku integriert) lädt den Akku mittlerweile nicht mehr auf die physikalisch möglichen 100% auf, sondern eben nur auf 80-90%, um gerade das Problem der "Zerstörung" auszuschließen. Auch einer Überhitzung wird so vorgebeugt.
Nach Außen hin werden natürlich weiterhin 100% "vorgegaukelt".
 
Thema:

Lenovo Akkuerhaltungsmodus Laptop

Sucheingaben

lenovo vantage

,

akku laden begrenzen win 10

,

lenovo vantage sinnvoll

,
lenovo vantage akku
, akkuladung auf 80 % begrenzen, laptop akku laden per knopfdruck, notebook ladung begrenzten, schwellenwerte für akkuladung windows 10 auf 85% begrenzen??, lenovo akku ladebegrenzung, lenovo erhaltungsmodus shortcut, lenovo akku laden einstellen, akkuladung begrenzen, win 10 akku ladebegrenzung, windows 10 akku laden bis 80%, akkuladung einstellen win 10, max ladung laptop einstellen lenovo, laptop akku win 10, laptop windows 10 akku laden auf 80% einstellen, akku lädt langsam lenovo, programm erhaltungsmodus akku, lenovo vantage funktioniert nicht mehr, windows 10 akkuladung begrenzen lenovo

Lenovo Akkuerhaltungsmodus Laptop - Ähnliche Themen

  • Windows 10 ist plötzlich nicht mehr aktiviert (Win 10 Pro vom Hersteller Lenovo) und MS-Office 365 Abo funktioniert nicht mehr

    Windows 10 ist plötzlich nicht mehr aktiviert (Win 10 Pro vom Hersteller Lenovo) und MS-Office 365 Abo funktioniert nicht mehr: Auch nach dem Deinstallieren vom lokalen Office 365 kann Office auch dem Microsoft Account nicht mehr vollständig installiert werden...
  • Lenovo Mixed Reality lässt PC bei Anschluss absturzten und solang nicht mehr Hochfahren bis sie ausgesteckt wird.

    Lenovo Mixed Reality lässt PC bei Anschluss absturzten und solang nicht mehr Hochfahren bis sie ausgesteckt wird.: Ich habe einen Komplett kompatiblen PC mit genug Leistung (RTX 2080Ti / i7 7700k) Seit dem ich mein Pc neu aufgesetzt habe kann ich meine Brille...
  • Lenovo Yoga 3 Pro 1370 Touchpad funktioniert nicht sei Windows 10 Update

    Lenovo Yoga 3 Pro 1370 Touchpad funktioniert nicht sei Windows 10 Update: Hallo liebe Community! Ich habe vor kurzem ein Update von Windows 8.1 auf Windows 10 gemacht und anfangs hat alles gepasst doch nach nicht mal...
  • Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen

    Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen: Hallo Com., ich möchte ein bootfähiges Medium (USB Stick) auf meinem Lenovo Laptop mit win10 erstellen. Leider bootet das Gerät nicht von dem...
  • Lenovo PC Maus und Tastatur gehen nicht

    Lenovo PC Maus und Tastatur gehen nicht: Hallo, ich hab hier einen Lenovo PC von einem Bekannten. Beim Hochfahren ist anfangs wohl Tastatur und Maus aktiv, dann geht nichts mehr, der...
  • Ähnliche Themen

    Oben