Leistungs-Index unter Windows 10

Diskutiere Leistungs-Index unter Windows 10 im Windows 10 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie schon bei Win 8, gibt es diesen auch bei Win 10 nicht mehr. Auf Deskmodder gibt es einen Tip, diese Funktion wieder zugänglich zu machen...
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Einfach in einer Eingabeaufforderung den Befehl: "Winsat formal" ausführen. War allerdings schon bei Windows 8 nicht noetig, denn das System fuehrt die Bewertung automatisch aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Danke @areiland.
Mir ging es darum, auch die Möglichkeit der grafischen Anzeige (wie von Win 7 bekannt) hier vorzustellen.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Der Befehl muss aber irgendwie ein Fehler enthalten - kommt - formal is not valid

Der Bindestrich ist falsch - muss weg.

Nur einfach: winsat formal und das Ganze mit Adminrechten.

Die "ChrisPC Win Experience Index 3.0" bleibt aber irgendwie hängen.
Kommt Bewertung abgeschlossen und wenn man auf - beenden geht - keine Daten .
Das OS ist Windows 10 - das wusste ich auch schon vorher.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Stimmt "Winsat formal" muss es heissen - Sorry!

Windows 10 führt die Bewertung derzeit übrigens noch nicht automatisch aus, wie ich feststellen musste. Wird sich wahrscheinlich aber noch ändern.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
@wolf66:
Das von dir gezeigte Bild zeigt die Ausführung von "WinSat formal".
Das Proggi von Chris muss ich selbst noch testen.
Für Win 8 war eine ältere Version des Programms vorgesehen, die v3.0 wurde für Win 10 angepasst. (Ob auch schon für die neue Build ist mir noch nicht bekannt.)
Es erscheint unter Win 8.1 die von Win 7 bekannte grafische Anzeige und der Test läuft durch.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Noch ein kleiner Hinweis: Es wäre allen anzuraten Winsat auszuführen, damit Windows sämtliche Beschleunigerfunktionen aktiviert. In allen bisherigen Windowsversionen seit Vista war es nämlich so, dass Windows erst nach dem erstellen des Leistungsindex die Handbremse gelockert hat.
 
C

CharlesEd

Habe es versucht mit Anleitung aus Deskmodder,bin aber dann gescheitert bei Menue oder Menü !
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das kann so auch nicht gehen! Denn es ist so zu verstehen, dass Du ins Startmenü gehen und die Suche benutzen sollst um Cmd.exe oder Powershell.exe aufzufinden. In der Powershell wird dann nur die Befehlszeile: get-wmiobject -class win32_winsat ausgeführt und zeigt Dir die ermittelten Werte an.

Es geht auch einfacher, die angehängte Datei herunterladen, entpacken und dann über einen Rechtsklick und der Auswahl "Run with Powershell" ausführen lassen. Das Script legt Dir die Ausgabe der Befehlszeile als Textdatei auf dem Desktop ab.

Anhang anzeigen Leistungsindex.zip

EDIT: Neue Version des Scriptes eingefügt - es werden in die Texdatei nur noch die relevanten Informationen eingefügt:

Untitled.jpg

Edit: Ausgabezeilen neu formatiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Hallo Areiland
Aha, und ich dachte schon,was ist dies für ein seltsamer Befehl,den ich da eingeben soll ! Startmenue ,Startbildschirm Powershell ? Aber nun hab ich dein kleines Tool runtergeladen und ausgeführt. Danke,hat geklappt.
Dazu hab ich noch eine kurze Zusatzfrage. Du schreibst in #7 von der "Bremse lösen". Genügt es das Winsat auszuführen oder bedingt es auch die Anzeige der Werte um den Lösungseffekt zu erzielen. Ich denke ja,allein die Ausführung sollte genügen und die Anzeige der Werte ist dann nur noch Kosmetik um das Ego des Nutzers zu befriedigen !
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die Befehlszeile liest wie auch mein Script nur die Werte aus und stellt sie dar. "Winsat formal" auszuführen reicht, damit Windows die Handbremse lockert.

Edit: Im Anhang noch eine weiter vereinfachte Version des Scriptes, das die Bewertung ausführt und das Ergebnis anschliessend 15 sek. lang im Powershellfenster anzeigt, bevor sich das Fenster wieder schliesst. Es wird keine Textdatei mehr erstellt.

Anhang anzeigen Leistungsindex1.zip

Die Scripte sind alle beide auch unter Windows Vista, 7, 8 und 8.1 einsetzbar.

Edit: Ich habe noch das zusätzliche Cmd Fenster unterdrückt. Es wird während des Script Laufes nur noch das PS Fenster angezeigt, in dem nach der Erstellung des Leistungsindex das Ergebnis für 15 Sek. zu sehen ist, bevor sich das PS Fenster wieder von selbst schliesst..

Edit: Als Ergänzung zu Post #9: http://www.win-10-forum.de/windows-10-tweaks-and-tuning/114-leistungs-index-windows-10-a.html#post856 wäre noch anzumerken, dass die Befehlszeile: get-wmiobject -class win32_winsat auch mit der Zeile: gwmi win32_winsat abgekürzt werden kann. Die erweiterte Befehlszeile: gwmi win32_winsat |fl Ps*,*score,Win* ergibt dann nur noch den Computernamen, gefolgt von den einzelnen Werten als Auflistung, leere Werte oder unnötige Informationen werden nicht mehr dargestellt. Die Befehlszeile muss nur noch in einer Textdatei gespeichert werden, die die Endung Ps1 erhält. Dieses Script muss dann, wie oben dargestellt, mit einem Rechtsklick und der Auswahl "Run with Powershell" ausgeführt werden.

Will man von einem Computer im Netzwerk die Werte wissen, dann setzt man nach "win32_winsat" zusätzlich den String "-computer NAME" in die Zeile ein. Für "NAME" ist dann der Computername (mehrere Computer durch Kommata getrennt) des betreffenden Rechners einzusetzen.

Unbenannt.jpg

Wie immer bei mir - es ist alles mit Windows Bordmitteln erreichbar, zusätzliche Tools sind nicht nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tt_1111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.08.2015
Beiträge
6
Version
Pro x64
System
i7-4930K, 32GB, R9 290
Das Tool von Chris ist leider ziemlich mit Werbung zugekippt. Der alte WinAero 8.1 Bewerter kommt auf exakt dieselben Ergebnisse - ohne Werbung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das Tool von Chris nutzt ja auch nur Winsat zur Bewertung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Es hat schon Vorteile, wenn man auch den verlinkten Post liest, dem man diese Befehle entnommen hat, oder den gesamten Thread liest. Get-wmiobject und gwmi gelten nämlich in der Powershell.
 
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
104
Version
1809 (17763.134)
System
Medion Akoya E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Lumia 950
Hallo,
den Leistungsindex gestartet:
__SERVER : MEDION
CpuScore : 7,1
D3dScore : 7,9
DiskScore : 5,9
GraphicsScore : 7,9
MemoryScore : 7,8
WinSprLevel : 5,9

Dann cmd winsat formal

Dann nochmal den Leistungsindex gestartet:
__SERVER : MEDION
CpuScore : 7,1
D3dScore : 9,9
DiskScore : 5,9
GraphicsScore : 8,2
MemoryScore : 7,8
WinSprLevel : 5,9

Kann das sein, dass Grafik und 3D sich so stark verbessert haben?
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Bei deiner Hardware sollte dir klar sein, das ein Score von 9,9, egal in welchem Bereich, utopische Fantasie ist.
 
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
104
Version
1809 (17763.134)
System
Medion Akoya E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Lumia 950
Hallo,

Danke! Bei allen 3 PCs kommt bei 3D 9,9! Da kann ja was nicht stimmen!

Tablet:
__SERVER : ASUS
CpuScore : 6,4
D3dScore : 9,9
DiskScore : 6,35
GraphicsScore : 4,3
MemoryScore : 5,5
WinSprLevel : 4,3

Notebook:
__SERVER : RJ5156-PC
CpuScore : 6,4
D3dScore : 9,9
DiskScore : 5,9
GraphicsScore : 4,7
MemoryScore : 6,4
WinSprLevel : 4,7

Workstation:
__SERVER : MEDION
CpuScore : 7,2
D3dScore : 9,9
DiskScore : 5,9
GraphicsScore : 8,2
MemoryScore : 7,8
WinSprLevel : 5,9

Ich glaube unter Win10 und DX12 funktioniert der Test nicht richtig!

Gruß
Ronald
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Teckler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
142
@areiland. ... Der Tipp den Befehl auf jeden ausführen zu lassen war wieder mal genial !
Gefühlt startet das Gerät jetzt einiges schneller
Auf dem anderen Notebook kommt bei der Bewertung gleich zu Anfang die Fehlermeldung "Windows-Systembewertungstool funktioniert nicht mehr...." das cmd Fenster zeigt: Grafikleistung des Desktops word bewertet"
Habe eine HD4000 und nvidia GT620M Grafik an Bord.
Werde mal nach dem Grafiktreiber schauen....
Grüße an Alle
 
T

Teckler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
142
.... das ist ja interessant :p
Habe über "nvidia Geforce Experience" das Update ausgeführt.. danach ging zwar die Leistungsbewertung:

CPUScore : 7,3
D3DScore : 9,9 > auch hier die hohen Werte ?!
DiskScore : 8,1
GraphicsScore : 6,1
MemoryScore : 7,5
WinSprLevel : 6,1

Wegen dem GraphicsScore : 6,1 habe ich nachgeschaut und gesehen daß die Nvidia Graka jetzt im Gerätemanager deaktiviert ist.
Dann versuche ich noch mal die Treiberinstallation
to be continued.....
 
Thema:

Leistungs-Index unter Windows 10

Sucheingaben

windows 10 leistungsindex

,

leistungsindex windows 10

,

win 10 leistungsindex

,
winsprlevel
, pc leistungstest, leistungsinformationen und tools windows 10, windows 10 leistungsindex anzeigen, win10 leistungsindex, Win32_WinSAT windows 10, windows leistungsindex, SpectreMeltdownCheck1111 findet PowerShell nicht, windows leistungsindex windows 7, leistzngsindex Windows 10, winsat formal bremse lösen , kann man WinSAT.exe deaktivieren, systembewertungstool win 10, systemleistung anzeigen, windows leistungstest, Win10 Leistungsbewertung, win 10 leistungs index, leistungs index bei win 10, win 10 pro leistungsindex, winsat formal windows 10, windows leistungsindex windows 10, Winows 10 leistungsindex anzeigen

Leistungs-Index unter Windows 10 - Ähnliche Themen

  • Windows-Explorer Nimmt sich viel CPU Leistung

    Windows-Explorer Nimmt sich viel CPU Leistung: Ich habe denn Explorer geschlossen und er arbeitet, aber immer noch im hinter Grund weiter wo er offen war, hat er sehr lange gesucht und frisst...
  • Updates und stetige abnahme der Pc-Leistung

    Updates und stetige abnahme der Pc-Leistung: mein pc ist 7 jahre alt (ja ich weis, richtig alt für nen rechner), hat aber bisher problemlos 2 Bildschirme, streamen beim gamen, mehrer fenster...
  • Schnelles Entfernen oder bessere Leistung für USB Laufwerke in Windows 10 einschalten - So geht’s!

    Schnelles Entfernen oder bessere Leistung für USB Laufwerke in Windows 10 einschalten - So geht’s!: Microsoft hat nun die Art und Weise wie externe USB Laufwerke verbunden werden geändert und so das vielen Nutzern doch eher lästige Auswerfen des...
  • Windows 10 Taskleiste erweitern mit 7+ Taskbar Tweaker - So bekommt die Taskleiste mehr Leistung

    Windows 10 Taskleiste erweitern mit 7+ Taskbar Tweaker - So bekommt die Taskleiste mehr Leistung: Ein Tool das so mancher sicher schon gerne nutzt, aber das viele noch nicht kennen, ist der 7+ Taskbar Tweaker. Mit diesem Freeware Tool kann man...
  • Leistung anpassen in Windows 10 (1809)

    Leistung anpassen in Windows 10 (1809): Windows 10 (1809) sauber installiert. Beim ersten Konto mit Admin. Rechte funktioniert alles. Beim zweiten Lokal Konto muss ich nach jedem...
  • Ähnliche Themen

    Oben