Lautstärke-Regler funktioniert nicht

Diskutiere Lautstärke-Regler funktioniert nicht im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich verwende für meinen Desktop-PC mit Windows 10 einen Bluetooth-Lautsprecher. Dieser funktionierte auch...
R

Revan

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Ich verwende für meinen Desktop-PC mit Windows 10 einen Bluetooth-Lautsprecher. Dieser funktionierte auch bis vor ein paar Tagen absolut einwandfrei.

Seit kurzem kann ich aber mit der Lautstärke-Reglung in der Taskleiste die Lautstärke nicht mehr anpassen. Die einzige Ausnahme ist, wenn ich die Lautstärke auf 0 stelle, ist es tatsächlich gemuted. Ansonsten ist die Lautstärke identisch auf 1% - 100%. Wenn ich die Lautstärke ändere und gleichzeitig ein Ton abgespielt wird (z.B. Musik, Youtube...), dann hört man bei jeder kleinen Anpassung einen kurzen Windows-Sound (eine Art Pling).

Hab das Gerät bereits komplett getrennt und neu verbunden, Problembehandlung durchgeführt, Windows-Systemdateien überprüft... Finde leider keine Lösung.

Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge !!
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
C

chakkman

Bist du sicher, dass die Quelle für die Lautstärkeanpassung auch tasächlich auf den Bluetooth-Lautsprecher eingestellt ist? Dazu: Klick auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste, dann Klick auf den Pfeil nach oben oben rechts, und dort kannst du dann die Audioquelle einstellen. falls die nicht auf dem Bluetooth-Lautsprecher steht, ändere die mal darauf, und schau, ob es dann geht.
 
R

Revan

Das müsste korrekt eingestellt sein. Es steht auch nur der "Creative T30 Wireless Stereo" zur Auswahl.
Ist auch als Ausgabegerät in den Einstellungen drin.
 
R

Revan

Ja den Artikel hatte ich auch schon gefunden. Die Treiber scheinen i.O. zu sein.
Habe jetzt allerdings gerade mal ein anderen BT-Lautsprecher verwendet. Da geht es komischerweise :(

Die Einstellungen im Bereich Sound, BT etc. sind aber alle aus meiner Sicht identisch. Weiß einfach nicht, warum der Creative Lautsprecher plötzlich so mucken macht.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.361
Version
Verschiedene WIN 10
Einfach den kreativen mal stromlos machen.
 
E

Elbtaler

Problem von vielen

Ich habe exakt dasselbe Problem und kenne noch jemanden mit diesem Soundsystem, bei dem dieselben Symptome auftreten. Ich habe mich an Creativ gewandt, die auch geantwortet haben und jetzt erst einmal Nachfragen hatten. Sollte es eine Lösung geben gebe ich sie hier natürlich weiter. Meine bisherige Lösung ist es, im Lautstärkemixer die Anwendungen und nicht das Gerät zu regeln - das geht ohne Probleme.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
906
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Problem von vielen

Versuche mal diese Einstellung :

Audio.JPG


Die Häkchen bei exklusiver Modus raus
 
E

elbtaler

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.06.2018
Beiträge
3
Version
Version 10.0.17134 Build 17134
System
Intel(R) Xeon(R) E3 - 1200/1500 v5/6th Gen Intel(R) Core(TM) PCIe Con;
Problem von vielen

Danke für den Tipp. Leider hat es keine Verbesserung gebracht. Auch bei mir nicht der Vorschlag von Creativ Labs unter Datenschutz - Weitere Geräte - das Kommunizieren mit entkoppelten Geräten auf Aus zu stellen. Vielleicht hilft es ja anderen? Dann wäre ich über eine Rückmeldung dankbar.
Weitere Geräte.JPG
 
E

elbtaler

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.06.2018
Beiträge
3
Version
Version 10.0.17134 Build 17134
System
Intel(R) Xeon(R) E3 - 1200/1500 v5/6th Gen Intel(R) Core(TM) PCIe Con;
Problem von vielen

Meine Lautstärkeregelung funktioniert dank der Hilfe von Creativ wieder! Hier deren Lösungsvorschlag, der bei mir geklappt hat:

Wir können dieses Problem replizieren und konnten dieses Problem beheben, indem wir einen Realtek Bluetooth Driver auf dem T30 Wireless installieren.
Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte :

> Laden Sie das Realtek Bluetooth-Treiberpaket von dieser Website herunter
http://www.driverscape.com/download/bluetooth-stereo [* siehe unten]

> Extrahiere die von dieser Seite heruntergeladene Zip-Datei
> Öffnen Sie "Gerätemanager" und suchen Sie den Namen Ihrer Bluetooth-Stereoanlage im "Sound, Video and Games Controller".
> Rechtsklick und -> Treibersoftware aktualisieren
> Wählen Sie "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen".
> Wählen Sie "Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen".
> Wählen Sie "Diskette" und er sollte den folgenden Bildschirm sehen
Lösung creative.png

> Klicken Sie auf 'Durchsuchen' -> Folgen Sie dem Dateipfad wie im Windows Explorer auf dem Screenshot angezeigt. Wählen Sie im WIN8x64-Ordner RtkA2dp aus [** siehe unten]
> Nach der Installation werden Sie möglicherweise aufgefordert, neu zu starten. Überprüfen Sie, ob der Lautstärkeregler danach funktioniert.

* Da auf dieser Seite mehrere Downloads zur Verfügung stehen. Hier der Treiber, mit dem es bei mir funktioniert hat.
Download.JPG

** Ich habe den Warnhinweis, dass der Treiber Schaden anrichten kann, ignoriert.
 
R

Revan

Ein Traum, danke Elbtaler !!
Funktioniert bei mir auch wieder dank deiner Lösung.
 
G

Gast

Mit Windows 10 wurde auch die Lautstärkeregelung optisch verändert. Wer keinen Lautstärkeregler im Infobereich (Systemtray) angezeigt bekommt, kann diesen wieder zum Vorschein bringen. Diese alte Variante funktioniert seit der Build 9926 schon ohne Probleme und wie es aussieht, hat Microsoft es in der RTM-Version (Build 10240) drinnen gelassen.

Und so geht es:

Windows + R drücken „regedit“ eingeben und starten.
Alternativ „regedit“ in die Suche der Taskleiste eingeben und starten.
Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\MTCUVC navigieren.
Der Schlüssel MTCUVC dürfte hier nicht vorhanden sein. Also Rechtsklick auf CurrentVersion / Neu / Schlüssel
Und hier dann den Namen MTCUVC eingeben.
Ist man nun im Schlüssel MTCUVC, dann im rechten Feld ein Rechtsklick „neuer DWORD-Wert (32 Bit)“ mit dem Namen EnableMtcUvc
Den Wert auf „0“ lassen.
Jetzt einmal ins Systemtray schauen und die Lautstärkeanzeige öffnen. Sollte sich noch nichts geändert haben, einfach einen Rechtsklick in die Taskleiste „Task-Manager“ aufrufen und die „explorer.exe“ neu starten.
Will man es wieder rückgängig machen, reicht es den Schlüssel MTCUVC zu löschen, oder EnableMtcUvc ganz einfach auf 1 zu setzen.
Ich hoffe, das funktioniert bei Euch auch...
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.870
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Funktioniert auch in der 1803 noch auf diese Weise!
 
C

Comisch

Ich habe das mit dem Treiber ausprobiert (habe dasselbe Problem, jedoch mit Logitech BT Adapter)
Problem: Die Bluetooth Verbindung ist nichtmehr stabil. Musik ist verzögert, die Umstellung von BT auf Laptop-Sound funktioniert nicht (BT läuft weiter) etc.->Lautstärkereglung ging zwar aber mit einer Verzögerung von 5 Sec. (CPU und Arbeitsspeicher sicher ok ;))
Habe wieder den Orginaltreiber von 11.4.2018 reinstalliert. Funktioniert wieder alles außer Lautstärkenregelung Windows.
 
R

RainerRainer

Bin selten hier unterwegs, habe das gleiche Problem mit einem Anker SoundCore mini. Der Tipp aus #11 hat bei mir geholfen, vielen Dank dafür!!

Dell Optiplex 3040
W10
 
R

RanjidTatu

Hay, ich habe dieses Problem mit einem Turtle Beach Ear Force Stealth 450.

Das ist mit einem "USB Stick" an meinem PC verbunden also nicht mit Bluetooth, ist hierfür auch die lösung im Thread #11 durchzuführen oder muss ich was anders machen?

Grüße
Ranjid
 
G

guest_musician

Guter Tipp! Hatte das gleiche Problem mit den Edifier 1700BT Boxen - das Anwenden des Treibers hat auch bei mir geholfen! :)
 
Thema:

Lautstärke-Regler funktioniert nicht

Sucheingaben

lautstärke in taskleiste funktioniert nicht

,

lautstärkeregler reagiert nicht windows 10

,

windows 10 lautstärkeregler geht nicht

,
lautstärkeregler geht nicht mehr
, lautsprechersymbol reagiert nicht, windows lautstärke regler funktioniert nicht, lautstärke nicht regelbar windows 10, lautstärke, lautstärkesymbol funktioniert nicht, computer lautstärke geht nicht, lautsärke funktioniert nicht, systemlautstärke einstellen, lautstärkeregler in der taskleiste funktioniert nicht mehr, lautstärkenregler geht nicht win 10, Lautstärke geht nicht, lautstärkeregler am gerät, windows 10 lautstärkeregler, lautsprecher regler geht nicht windows 10, lautstärke windows 10 funktioniert nicht, dell lautstärker verringert automatisch, windows 10 lautstärke lässt sich nicht regeln, lautstärke einstellen, lautstärke lässt sich nicht regulieren, warum geht meine lautstärke nicht, lautstärken regler funktioniert nicht mehr

Lautstärke-Regler funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Lautstärke Pop-Up

    Windows 10 Lautstärke Pop-Up: Wie stelle ich diese Ultra-nervige Windows 10 Lautstärke Pop-Up aus? Laut Foren geht das nur über ein externes tool. Das ist ja wohl nicht euer...
  • erweiterte soundoptionen/ App- Lautstärke- und Geräteeinstellungen

    erweiterte soundoptionen/ App- Lautstärke- und Geräteeinstellungen: Hallo, habe ein Problem mit den erweiterten Soundoptionen. Zwei Audiogeräte: 1. Lautsprecher über High Def. Audio Device on Board 2...
  • Lautstärke regeln

    Lautstärke regeln: Beim Anklicken des Lautsprechersymbols auf der Taskleiste erfolgt keine Reaktion. Ich kann daher die Lautstärke nicht mehr regeln. Derzeit ist sie...
  • Signalübersteuerung bei Wert "1" für System-Lautstärke-Regler?

    Signalübersteuerung bei Wert "1" für System-Lautstärke-Regler?: Hallo, im Zusammenhang mit einer wissenschaftlichen Arbeit bin ich auf folgende Frage gestoßen: Wird bei einem Wert von "1" für den...
  • Lautstärke verringert sich automatisch stark aber Lautstärke Regler bleibt gleich! (auf 100%)

    Lautstärke verringert sich automatisch stark aber Lautstärke Regler bleibt gleich! (auf 100%): Lautstärke verringert sich automatisch stark aber Lautstärke Regler bleibt gleich! (auf 100%) Bereits geprüft : das regulieren der Lautstärke...
  • Ähnliche Themen

    Oben