Laufwer C: zu klein

Diskutiere Laufwer C: zu klein im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mein Laufwerk C:\ Systemlaufwerk ist mit 117 GB (vom Hersteller so eingerichtet) zu klein. Das laufwerk D;\ Daten ist mit 1,3 TB sehr groß. Ich...
H

habei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
11
Mein Laufwerk C:\ Systemlaufwerk ist mit 117 GB (vom Hersteller so eingerichtet) zu klein. Das laufwerk D;\ Daten ist mit 1,3 TB sehr groß. Ich möchte das Systemlaufwerk vergrößern. Über EaseUS partitiuon manager habe ich es geschafft die Partition Laufwerk D:\ zu verkleinern und nicht zu geordneten Speicherplatz geschaffen. Was aber nicht funktioniert, ist diesen Speicherplatz an die Partition C;\ anzuhängen , da die 2 Laufwerke (physisch nur eine Festplatte) in verschiedenen "Disketten"/Datenträgern abgelegt sind. Was kann ich tun um das Laufwerk c:\ zu vergrößern?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

habei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
11
Ich habe inzwischen festgestellt , daß der Computer nicht nur eine festplatte sondern auch noch ein Bootlaufwerk C:\ hat. Daher funktioniert das verändern nicht. Ich verstehe aber nicht warum alle Programme etc. dann auf dem Laufwerk abgespeichert werden.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Mach mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung! Es ist völlig normal, dass die Programme auf das Systemlaufwerk installiert werden - denn da gehören sie hin und Windows entscheidet nicht von selbst wohin es was installiert. Lagere zumindest mal Deine eigenen Dateien auf das grössere Laufwerk um: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/668-benutzerordner-verlegen.html, das hilft meist schon gewaltig weiter. Ausserdem kannst Du auch mal den Müll raustragen: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/562-erweiterte-datentraegerbereinigung-windows-10-a.html. Auch das kann das Systemlaufwerk schlagartig entlasten.
 
H

habei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
11
Ich habe alles raus was meiner Meinung da nicht hingehört. Ich habe auch Programme umgelagert.Was ich noch nicht getan habe ist den Benutzer umz6ulagern-.geht das problemlos mit "verschieben" ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Nein, das macht man nicht. Denn dann läufst Du sofort in Updateprobleme. Denn Windows mag es nicht, wenn Systemordner auf andere Laufwerke verlagert werden.
 
H

habei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.04.2016
Beiträge
11
Vielen Dank-hast mir gut geholfen ,obwohl ich das von Medion bescheuert finde ,Programme etc ins kleine Systemlaufwerk zu laden.
Von mir aus kann man den Thread jetzt löschen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
G

Gast

Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem, komme aber mit dem PM nicht klar.
Ich kann zwar die Partition D verkleinern, aber wie ordne ich das dann dem C zu???
Ich hab jetzt auf Festplatte 0 eine weitere Partition, genannt E, aber wie ordnet man das dem der Festplatte 1, der C Partition zu???
Ach ja, ihr habt es vermutlich gemerkt, aber was Computer angeht kann ich ihn on/off machen und da endet der Rest meines Wissens auch :-)
Schon mal danke für Eure Hilfe
Gruß
Tobias
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Warum liest Du nicht zuerst mal die geposteten Links? Denn schon in Post #2 hatte ich eine sehr ausführliche Erläuterung der Problematik und ihrer Einschränkungen gepostet. In Post #9 hab ich sogar eine ausführliche und illustrierte Anleitung zum Gebrauch des EaeUS PM verlinkt. Nimm doch die auch bitte mal zur Kenntnis!

Ausserdem könntest Du uns auch erst mal eine ausführliche Beschreibung der Situation liefern - statt dieses "Geht nicht", das uns absolut Null zur Ausgangslage sagt. Sowas kann sogar ein Laie - nämlich indem er einfach einen Screenshot der Datenträgerverwaltung erstellt und uns mit der Fragestellung zuliefert.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.603
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
kurzum: Du musst alle Partitionen nach C hinter den freien Platz schieben, sodass der freie Platz dann an C anschließt. Das geht mit - ich würde behaupten - jedem PM kinderleicht. :)

ein Beispiel:

Ausgangssituation:
part 001.jpg

im Partitionsmanager auf dem Datenträger die zu verschiebende Partition per Klick auswählen, Rechtsklick auf die gewählte Partition - im Kontextmenü "Vergrößern/Verschieben" wählen
part 01.jpg

achte hier auf den mit Pfeilen gekennzeichneten Platz in gegenwärtiger Lage. Nun schiebst Du die Partition mit der Maus ganz nach rechts - sieht dann so aus - achte wieder auf den dann gekennzeichneten Speicherplatz. Der freie Platz ist jetzt vor der verschobenen Partition.

partt 03.jpg

Das ist das Prinzip, welches Du entsprechend für die Partitionen Deiner Plattenaufteilung anwenden musst, bis der freie Platz direkt am Ende dann an C anschließt. Nun kannst Du C vergrößern um maximal den Platz, den der dahinter stehende freie Platz ist.

Die Endansicht des Datenträgers kann ich Dir jetzt nicht zeigen, da ich meine Partitionen ja nicht wirklich verschieben will. Aber Du wirst das hoffe ich verstanden haben und diese veränderte Anordnung dann auch in der Datenträgeranzeige sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Laufwer C: zu klein

Sucheingaben

SystemLaufwerk zu klein

,

festplatte c zu klein

,

windows 10 update festplatte zu klein

,
laufwerk c klein windows 10
, partition c zu klein was tun, partion c zu klein, c partition zu klein , systemfestplatte ist zu klein

Laufwer C: zu klein - Ähnliche Themen

  • Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu

    Windows 10 von einer kleinen (128GB)auf eine grössere SSD umziehen - Lässt meine Lizenz den Umzug zu: Guten Tag Ich möchte das System Windows 10 umziehen. Ich sehe 2 Themen. Wie muss ich damit umgehen: 1. Wie erfahre ich ob mein W10 professional...
  • Diagramm in Word zu klein gedruckt und verschwindet bei Umwandlung in PDF

    Diagramm in Word zu klein gedruckt und verschwindet bei Umwandlung in PDF: Hi, ich habe ein Problem mit Word auf meinem Mac. Für meine wissenschaftliche Arbeit habe ich unter anderem diverse Diagramme und Tabellen...
  • Firefox Popup der Adressleiste bei Suchvorschlägen kleiner darstellen über userChrome.css Datei

    Firefox Popup der Adressleiste bei Suchvorschlägen kleiner darstellen über userChrome.css Datei: Wenn man in Firefox die Vorschläge bei einer Suche über die Adressleiste nutzt fühlt sich so mancher von der Größe des ausklappenden Fensters...
  • Sharepoint als Laufwer unter MacOS ohne Synchronisieren

    Sharepoint als Laufwer unter MacOS ohne Synchronisieren: Hallo, wie kann ich den SharePoint samt der Ordnerstruktur im Finder als Laufwerk einbinden OHNE alles synchronisieren zu müssen? Vielen Dank.
  • neues Laufwer ESP (Z:)

    neues Laufwer ESP (Z:): Guten Morgen Erneut finde ich auf meinem Laufwerk auf der Festplatte nebst dem Laufwerk C eines mit der Bezeichnung (ESP (Z:). Das erste Mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben