Laptop aufrüsten?

Diskutiere Laptop aufrüsten? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Oh, und jetzt kurz in meinem Fall zusammengefasst: Diesen 2GB RAM Modul Arbeitsspeicher RAM | 2GB - Fujitsu - Siemens Lifebook A530, AH530 A-Serie...
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
324
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
#
schau mal hier: Laptop aufrüsten?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.192
Nimm mal CPU-Z "zur Hand" und lass Dir die technischen Daten des bestehenden Moduls anzeigen. Dann kann mal etwas zur Effektivität sagen.

Ansonsten, wie @Wolf.J schreibt, "Ja, natürlich". Funktionieren und bringen tut es auf jeden Fall was.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.565
Version
Verschiedene WIN 10
Die dort angegebene OEM-Nummer entspricht der des Erstausrüsters, das habe ich noch bei einem weiteren Anbieter gegengeprüft.
Also gehe ich davon aus, dass das Modul problemlos funktionieren wird.
 
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
324
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
Nimm mal CPU-Z "zur Hand" und lass Dir die technischen Daten des bestehenden Moduls anzeigen. Dann kann mal etwas zur Effektivität sagen.

Ansonsten, wie @Wolf.J schreibt, "Ja, natürlich". Funktionieren und bringen tut es auf jeden Fall was.
Ist Cpu-Z ein Wndows Tool onboard oder muß ich es runterladen? Kann man Everest dafür benutzen bzw wo sind die Unterschiede zwischen den beiden Tools?
 
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
324
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
Nach dem Einbau des zusätzlichen Modul, muss im Bios oder woanders etwas eingestellt werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.565
Version
Verschiedene WIN 10
Nein, das wird automatisch erkannt.
Das passiert schon beim Start.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.192
Kann man Everest dafür benutzen bzw wo sind die Unterschiede zwischen den beiden Tools?
Klar kann man. Der Unterschied: "Everest" ist ein Monstrum im Vergleich zu CPU-Z, welches sehr klein und schlank ist. Die "Portable"-Version muss auch nicht installiert werden. Aber ich glaube, auch von "Everest" gibt es eine "Portable"-Variante. ;)

Ich halte das aber für unnötig, der Speicher passt.
Damit hast Du sicher recht. ;)
 
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
324
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
Ich habe hier ein Modul liegen glaube ich.
Kann mir jemand sagen was das ist und wie seine Parameter sind? Welche Nummer ist die Bezeichnung, der weiße Aufkleber dauf oder das was auf den Chips aufgedruckt ist?
 

Anhänge

  • P_20210923_104529.jpg
    P_20210923_104529.jpg
    335,2 KB · Aufrufe: 23
  • P_20210923_104539.jpg
    P_20210923_104539.jpg
    385,4 KB · Aufrufe: 23
  • P_20210923_104628.jpg
    P_20210923_104628.jpg
    301,2 KB · Aufrufe: 23
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.192
Auf jeden Fall ist das keim Modul für einen Laptop (SODIMM), sondern eines für einen Desktop-PC.

Vergleich mal die Bilder mit denen in Deinem selbst geposteten Link in --> Beitrag #21 <-- ;)

Außerdem denke ich, Du kannst dieses Modul getrost "seiner Bestimmung" übergeben. Du wirst keinen PC mehr finden, wo dieses Modul passt :(. Es handelt sich um ein SDRAM-Modul der ersten Generation (nix mit DDR1/2/3/4 ;)) mit der beachtlichen Kapazität von 64 MB (jawohl ;) Mega-Byte, nicht GB - Giga-Byte). Hier ein Link zum Datenblatt: --> klick <--
 
Zuletzt bearbeitet:
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
324
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
wollte nur interesse halber wissen ... werde ihn weiterhin in der Schblade ruhen lassen:D
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.326
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich glaube das war zu Windows 98 / 2000 Zeiten !!
 
Thema:

Laptop aufrüsten?

Laptop aufrüsten? - Ähnliche Themen

Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3: Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3 Vorwort: Ich entschuldige mich vorab für etweilige Rechtschreibfehler und Satzzeichensetzungen! (Ist...
Arbeitsspeicher auslesen - wie viel und welche Art Arbeitsspeicher im PC verbaut ist, lässt sich leicht herausfinden: Damit beim Nachkauf von Arbeitsspeicher, sei es für eine Aufrüstung oder auch bei einem Defekt, auch der Richtige gekauft wird, sollte man im...
Pangea Sun - Crowdfunding für modulare Laptop, vielleicht auch mit Windows 10?: Modulare Smartphones waren lange in Planung, und mit dem LG G5 gibt es nun so etwas in der Art. Mit Laptops soll dies laut einer Firma aus Berlin...
Windows 10 mit Limbo PC Emulator auf Android Smartphones und Tablet starten: Android Smartphones werden immer schneller und vor einiger Zeit hätte sicher keiner gedacht wie flott diese Geräte unterwegs sein werden...
Oben