Laptop (1 Jahr alt) plötzlich sehr langsam und Probleme

Diskutiere Laptop (1 Jahr alt) plötzlich sehr langsam und Probleme im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Community, vor dem Wochenende hatte ich den Laptop normal heruntergefahren. Heute neu hochgefahren, plötzlich hatte ich als...
B

bikepsyche_gsxr

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
3
Hallo Community,

vor dem Wochenende hatte ich den Laptop normal heruntergefahren.
Heute neu hochgefahren, plötzlich hatte ich als Desktophintergrund das Bild welches mein Bruder auf seinem Laptop hat bei mir. (Obwohl der Laptop gar nicht in der Nähe ist, seit Monaten) Evtl. hat dies was mit dem gemeinsamen Microsoft-Konto zu tun? Es wurde aber nichts verstellt o.ä. Ich kann es mir nicht erklären.

Nachdem ich mehrmals einen alten Wiederherstellungszeitpunkt (wenige Tage alt) gewählt habe und nach ewigem Laden jedesmal wieder eine Fehlermeldung bekam, probierte ich das selbe nochmal mit deaktiviertem KasperskyAntivirus. Dann wählte ich unteschiedliche Wiederherstellungszeitpunkte (2-3 Wochen alt). Die selbe Fehlermeldung.

Jetzt spinnt der Laptop immer wieder. Programme hängen sich auf (keine Rückmeldung-Meldung) Ich kann keine Bilder mehr öffnen, dort kommt ebenfalls eine Fehlermeldung.
Starte ich den PC neu erscheint der leere Desktop..die Icons erst nach ca. 1 Minute.



Wie gesagt, Laptop noch nicht alt i7 Prozessor, Windows 10 Home, SSD-Festplatte.
CPU auch normale Auslastung.

Ich weis einfach nicht mehr weiter. Eine Neuinstallation und ein erneutes Zurücksetzen von Windows möchte ich vermeiden, da ich 2 Programme (schon von Anfang an) drauf habe die mit Lizenzen betrieben werden und die neue Installation sehr schwierig, kompliziert und zeitaufwendig wird.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.353
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Heute neu hochgefahren, plötzlich hatte ich als Desktophintergrund das Bild welches mein Bruder auf seinem Laptop hat bei mir.
... sieht so aus, als wenn ihr das gleiche MS-Konto verwendet und die PC-Synchronisation aktiviert ist.
screenshot.1.jpeg
probierte ich das selbe nochmal mit deaktiviertem KasperskyAntivirus.
... und den solltest du ganz schnell mit dem vom Hersteller gelieferten Removal Tool deinstallieren !
Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).
Jeder Hersteller einer AV oder ISS ist davon überzeugt das beste Produkt zu haben. Dem ist aber leider nicht so. Und ja, jedes dieser Programme hat ihr Berechtigungsdasein, aber arbeiten die auch zuverlässig und störungsfrei mit Windows 10 zusammen ? Die Vergangenheit und etliche Beiträge hier in diesem Forum und Anderen zeigen das Gegenteil. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden was für ihn richtig ist. Eins lasse dir aber gesagt sein: Kein Antivirenprogramm der Welt ersetzt deinen logischen Menschenverstand und Misstrauen im Umgang mit dem Internet.
 
B

bikepsyche_gsxr

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
3
... sieht so aus, als wenn ihr das gleiche MS-Konto verwendet und die PC-Synchronisation aktiviert ist.
Anhang anzeigen 33543
Es wurde nichts umgestellt und war alles wie immer, aber ist natürlich möglich. Daraufhin habe ich auch beide Geräte aus dem Microsoft-Konto entfernt.
Aber wie gesagt es funktioniert nichts mehr so wie es soll.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.427
Version
Verschiedene WIN 10
Verrätst Du auch die Fehlermeldungen?
Hintergrund kommt tatsächlich vom synchronisierten MS-Konto.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.353
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Es wurde nichts umgestellt und war alles wie immer, aber ist natürlich möglich.
... was heißt ist natürlich möglich ?
... gemeinsame Benutzung eines MS-Kontos ?
... PC-Synchronisation aktiviert ?
Bitte klare Aussage dazu und Kaspersky richtig deinstallieren.
 
B

bikepsyche_gsxr

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
3
... was heißt ist natürlich möglich ?
... gemeinsame Benutzung eines MS-Kontos ?
... PC-Synchronisation aktiviert ?
Bitte klare Aussage dazu und Kaspersky richtig deinstallieren.
Ja, möglich, dass davon das mit dem Hintergrund etc. kam. Aber der Rest verwundert mich, dass nun das System nicht mehr korrekt arbeitet. Synchronisation war immer aktiviert, gab aber nie irgendwelche Komplikationen, habe ich jetzt aber deaktiviert. Ja richtig deinsalliert.
- - - Aktualisiert () - - -

Verrätst Du auch die Fehlermeldungen?
Hintergrund kommt tatsächlich vom synchronisierten MS-Konto.
Fehlermeldung weiß ich leider nicht mehr.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.353
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ja richtig deinsalliert.
... mit dem Removal Tool von Kaspersky und danach auch einen richtigen Neustart gemacht ?
Drücke die Tasten Win + R und gib diesen Befehl ein:
shutdown -g -t 0
Damit werden alle Prozesse geschlossen und beim Neustart wieder korrekt geladen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.471
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.264 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Abgesehen von den genannten möglichen Ursachen,
Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade
halte ich die Aussage, egal wie oft sie wiederholt wird, für zu sehr MS lastig.

OK ist der Defender, mehr aber auch nicht.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.262
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@bikepsyche_gsxr

damit Du der Lösung mal näher kommst....

Ich nehme an, die Wiederherstellung hat nicht funktioniert, weil Kaspersky Zugriffe und Prozesse blockiert hat. Das ist ja die Aufgabe eines solchen Programmes, Systemeingriffe zu verhindern. Freund/Feind erkennt das Programm an der Stelle nicht sauber. Bei diesen fehlerhaften Wiederherstellungsversuchen hat es Dein System beschädigt.

Kaspersky als Antivirenprogramm kann man verwenden, muss man aber nicht. Diese Frage hattest Du ja auch gar nicht gestellt. Ggfs. man es verwendet, sollte man es vor Funktions-Updates und Systemwiederherstellungen vollständig deinstallieren, nach der entsprechenden Operation am System kann es dann wieder installiert werden.

Um jetzt Dein Gerät reparieren zu können, solltest Du Kasparsky, wie vor geschrieben, - zunächst nur der Reparatur wegen - mit dem bereits verlinkten Hersteller-Removal-Tool im abgesicherten Modus deinstallieren.

Danach kannst Du die Reparatur angehen. Ich schlage da ein Inplace Upgrade vor, damit alle Systemdateien und Systemfunktionen wieder hergestellt werden können. Hierbei bleiben Deine Programme, eigene Dateien und Einstellungen erhalten.

Wie man ein Inplace Upgrade macht, kannst Du hier nachlesen:

Datenträger für Inplace-Upgrade oder Neuinstallation von Stick und DVD

Inplace Upgrade vornehmen um Windows zu reparieren

Ich kenne jetzt nicht den Grund, warum Du und Dein Bruder Eure Geräte auf einem gemeinsamen MS-Konto laufen habt. Empfehlen kann ich Euch das nicht. Ich halte es für sehr viel besser, wenn jeder Nutzer sein eigenes MS Konto hat. Das vermeidet schon so oberflächliche Probleme wie mit dem Hintergrundbild etc. Dein Gerät, oder die Geräte, die Du persönlich nutzt, kannst Du über ein Konto laufen lassen, aber das oder die Geräte einer anderen Person besser nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Laptop (1 Jahr alt) plötzlich sehr langsam und Probleme

Laptop (1 Jahr alt) plötzlich sehr langsam und Probleme - Ähnliche Themen

  • WLan Stick langsamer als WLAN auf 6 Jahren alten Laptop

    WLan Stick langsamer als WLAN auf 6 Jahren alten Laptop: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem und zwar habe ich mir zum ersten Mal einen PC zusammengestellt und zusammenbauen lassen (von...
  • Laptop knapp ein Jahr, windows soll aktiviert werden. Gehts noch???

    Laptop knapp ein Jahr, windows soll aktiviert werden. Gehts noch???: Mein laptop, noch nicht ein Jahr alt, sagt: windows aktivieren, wechseln Sie den den Einstellungen, um windows zu aktivieren. Habe bei den...
  • Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo

    Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo: Guten Tag Ich habe vor einer Woche, einen Trekstor Laptop gekauft und ,dass Microsoft Office Programm ist schon vorinstalliert aber es...
  • Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo

    Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo: Guten Tag Ich habe vor einer Woche, einen Trekstor Laptop gekauft und ,dass Microsoft Office Programm ist schon vorinstalliert aber es...
  • Ähnliche Themen
  • WLan Stick langsamer als WLAN auf 6 Jahren alten Laptop

    WLan Stick langsamer als WLAN auf 6 Jahren alten Laptop: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem und zwar habe ich mir zum ersten Mal einen PC zusammengestellt und zusammenbauen lassen (von...
  • Laptop knapp ein Jahr, windows soll aktiviert werden. Gehts noch???

    Laptop knapp ein Jahr, windows soll aktiviert werden. Gehts noch???: Mein laptop, noch nicht ein Jahr alt, sagt: windows aktivieren, wechseln Sie den den Einstellungen, um windows zu aktivieren. Habe bei den...
  • Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo

    Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo: Guten Tag Ich habe vor einer Woche, einen Trekstor Laptop gekauft und ,dass Microsoft Office Programm ist schon vorinstalliert aber es...
  • Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo

    Trekstor laptop mocrosoft office 365 personal 1- jahres abo: Guten Tag Ich habe vor einer Woche, einen Trekstor Laptop gekauft und ,dass Microsoft Office Programm ist schon vorinstalliert aber es...
  • Sucheingaben

    windows 10 reagiert langsam

    Oben