LAN-Internet funktioniert nur teilweise

Diskutiere LAN-Internet funktioniert nur teilweise im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin Moin! Kurze Info vorweg: Ich kenne mich nicht wirklich mit der Thematik aus Nun zum Problem: Seit einiger Zeit funktioniert meine...
G

gnarfomat

Moin Moin!

Kurze Info vorweg: Ich kenne mich nicht wirklich mit der Thematik aus
Nun zum Problem: Seit einiger Zeit funktioniert meine LAN-Verbindung nicht mehr richtig. Ich habe meinen PC via LAN-Kabel mit einem Steckdosenadapter mit dem Internet verbunden. Häufiger kommt es vor, dass mein Browser Internetseiten nur sehr langsam lädt und auch bei Videospielen bricht häufig die Verbindung ab. Merkwürdigerweise findet dies aber größtenteils nur bei bestimmten Anwendungen statt. Steam kann ich beispielsweise problemlos starten und mit dem Internet verbinden, GOG (Good Old Games) scheitert aber schon daran zu Beginn daran eine Verbindung herzustellen. Auch bestimmte Spiele (wie z.B. World of Tanks) funktionieren ganz normal, während andere schnell die Verbindung verlieren.

Zusätzlich besitze ich eine USB-WLAN Antenne. Mit dieser funktioniert alles Bestens. Ich habe gerade alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt. Das Problem bleibt aber bestehen. Betriebssystem ist übrigens Windows 10. Das wurde komplett neu installiert (also kein Upgrade von einer älteren Version). Unter Ethernet 2 wird keine Verbindung angezeigt.

Hätte jemand eine Ahnung, woran das Problem liegen könnte? Besten Dank im Voraus
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das Problem kann natürlich ganz einfach am Powerline (Steckdosenadapter) liegen. Deshalb wäre es das einfachste, diese Ursache auszuschliessen indem Du den Rechner mal so nahe an den Router bringst, dass Du das Netzwerkabel direkt am Rechner einstecken kannst. Wenns dann einwandfrei funktioniert, weißt Du wo die Ursachenforschung ansetzen muss.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Powerlineadapter haben das Problem, das du 3 Phasen daheim hast (haben solltest)
Gehst du jetzt von einer Phase auf die andere und hast keinen Koppler (haben die wenigsten, weil arschteuer-wennqualitativ hochwertig) dann beginnen die Probleme.

Mein Tipp:
Möglichst keinen Poweradapter nutzen, oder dafür sogen das du die selbe Phase an beiden Enden benutzt.
Das zwar immer noch weit weg von Optimal, funktioniert aber relativ gut.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx

Warum war das so klar, das ein Billigheimer aus dem Netz springt....
Mal im Ernst:
Du würdest dir so ein Teil daheim einbauen?
Hauptsache billig, wenn noch billiger, dann noch besser.
Sorry, wer basteln will, der ist aus dem Kindergartenalter wohl noch nicht raus.
Der hier käme evtl. in Frage:
https://www.conrad.de/de/powerline-dinrail-adapter-12-gbits-devolo-business-solutions-dlan-pro-1200-dinrail-1386755.html?gclid=EAIaIQobChMI7OvE_KfW1gIVhrztCh0_nQWsEAQYBSABEgJnE_D_BwE&insert_kz=VQ&ef_id=WRxYIgAAAYyJpRv3:20171004061302:s
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.238
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H1 (Build 19043.1237)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Einer der teuersten muß es dann ja nun auch nicht gerade sein. Vielleicht ginge auch sowas:
https://www.amazon.de/ALL1688PC-Pow...coding=UTF8&psc=1&refRID=KQB68Y9AY0G8D2X2DGYD

Technisch gesehen sind es nur 4 Kondensatoren. Unverständlich, was das Ganze so teuer machen könnte. Naja, die Leute wollen auch von was leben.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Ja, würde auch funktionieren,
das von mir gezeigte hat den Vorteil, das ich für meinen Teil gleich das Netzwerk anbringen kann.
Das macht das ganze etwas teuerer. Aber bei mir im Keller würde sich das anbieten.
Und dann nicht zu vergessen: ein Elektriker sollte das machen, denn wenn du selber an die Verteilung gehst ....
Hier gehts dann um Versicherungsbelange, das wird schnell teuer, sofern was passiert.
 
Thema:

LAN-Internet funktioniert nur teilweise

LAN-Internet funktioniert nur teilweise - Ähnliche Themen

W-Lan "Verbunden, Gesichert", aber Internet funktioniert trotzdem nicht: Hallo liebe Microsoft-Community, Ich habe nun seit längerer Zeit folgendes Problem: ich kann zwar ohne Probleme zum Internet verbinden. Es...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
Internetverbindung wird teilweise kurzezeitig unterbrochen: Hallo Leute, seid vielleicht 2 Monaten habe ich öfter mal Probleme mit meiner Internetverbindung. Häufig schmiert die Verbindung einfach...
LAN Verbindung funktioniert oft erst nach mehrfachen Neustarts: Seit einigen Monaten (nach einem etwas größeren Windows 10 -Update) funktioniert die LAN Verbindung an meinem Desktop PC nur noch nach mehreren...
Netzwerk funktioniert nicht, weder mit LAN noch WLAN: Hallo Community, Ich habe eine großes Problem. Ich komme mit meinem Rechner nicht mehr ins Internet. Weder über den Realtek Onboard Lan, noch mit...

Sucheingaben

internet funktioniert nur teilweise

,

lan Verbindung funktioniert nur kurz

,

lan Verbindung funktioniert nur teilweise

,
internet geht nur teilweise
, internet anschluss funktioniert nur teilweise
Oben