Kumulatives Upgrade July 31, 2020 - KB4568831

Diskutiere Kumulatives Upgrade July 31, 2020 - KB4568831 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, heute wurde mir angezeigt, dass das og. Upgrade zur Verfügung steht. Dieses konnte aber zunächst nicht installiert werden, da angezeigt...
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
727
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Hallo,

heute wurde mir angezeigt, dass das og. Upgrade zur Verfügung steht.
Dieses konnte aber zunächst nicht installiert werden, da angezeigt wurde, dass der Anmeldedienst heruntergefahren wurde.
In den Diensten war nichts auffälliges zu finden, also begab ich mich auf die Googlesuche.
Die einfachste Lösung war, Windows mal komplett neu zu starten.
Dadurch fing auch die Installation an, dauerte aber über 10 Minuten.
Da ich nur SSD's verbaut habe, kenne ich das so nicht.
Normalerweise dauert ein Update bei mir nur wenige Minuten.

Wie war das bei Euch?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.931
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
hier lief es auf allen Geräten relativ. flott durch ( je nach Hardware).
Da die Geräte immer komplett runter gefahren sind, entfiel wohl möglich der " Bug ".
Lediglich die Aktualisierungs Meldung beim Reboot dauerte etwas länger.
Mal schauen wer da noch Auffälligkeiten hatte.
Post automatically merged:

Betrifft sowohl Geräte mit Kaspersky AV wie auch Defender.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
727
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.303
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo,

bei mir hat das Update nicht mal eine Minute gedauert. Allerdings war anschließend der Modules Installer Worker noch ca zehn Minuten beschäftigt und es wurde mir erst dann auch ein Neustart vorgschlagen.
Allerdings fände ich es schön, wenn Microsoft etwas offener mit den Änderungen umginge, die Updates verursachen. Schließlich muss ich ja bei optionalen Updates entscheiden, ob ich es installiere oder nicht
So muss man sich jedesmal über Dritte informieren. ( Meckerei Ende...)

Grüsse von Ulrich
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Mir wurde das Update (kb4568831) auf die 19041.423 als optionales Update angeboten.

Der Download und die Installation befinden sich in einer Art Dauerschleife (Download - Installation - Download - Installation...).

Der Download aus dem Microsoft Update Katalog klappte, die Installation jedoch nicht (siehe Screenshot):

Manuelle Installation nicht möglich.PNG


Datenträgerbereinigung, Löschen der Inhalte der Ordner "DataStore" und "Download", Windows Update Dienst beenden und neu starten sowie "sfc /scannow" halfen nichts, Problembehandlung für Windows Update zeigte keine Fehler an.

Fremd-AV sowie "Verschlimmbesserungs"-Tools sind nicht installiert.

Ich werde mich also noch etwas gedulden müssen, bis das Update installiert werden kann.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.303
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Ich denke so: Wenn das Update bei mir Probleme verursacht hätte, hätte ich es nicht installiert. Optionale Updates sind bei mir immer mit einem Fragezeichen versehen. Optional im Sinne von Microsoft heißt für mich, daß man sich da nicht sicher ist, ob es bei jedem Rechner funktioniert.
Zwingend notwendig sind diese Updates in meinen Augen nicht.
Und ein Update, welches den ominösen Titel hat:
July 31, 2020-KB4562899 Cumulative Update Preview for .NET Framework 3.5 and 4.8 for Windows 10 Version 2004 welches ebenfalls bei mir installiert wurde.... Hört sich für mich so an, als wäre mein Rechner zum Testrechner geworden...
Alles merkwürdig. - Oder hat jemand dafür eine Erklärung ?

Grüsse von Ulrich
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
KB4562899 wurde bei mir ohne Probleme installiert, es wurde jedoch nicht als optionales Update angeboten, sondern als "normales" Update.
Ich werde es deinstallieren, um zu testen, ob sich dann KB4568831 installieren lässt.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
727
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
KB4562899 wurde bei mir erst nach dem kummulativen Update ohne Probleme installiert.
Vorher lief garnichts.
@TortyBerlin: dann mal viel Glück.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
So, kurze Rückmeldung meinerseits:

Deinstallation von KB4562899 erfolgte (mit Neustart), Internetverbindung wurde gekappt (LAN/WLAN), manuelle Installation von KB4568831 war wieder erfolglos (den Screenshot habe ich ja schon in Post #5 hinterlegt, daher erspare ich ihn euch).

Folgender Fehlercode ist im Zuverlässigkeitsverlauf eingetragen:

Fehlercode manuelle Installation.PNG


Lasse gerade Windows Update laufen, kb4562899 und kb4568831 werden gerade heruntergeladen:

WU.PNG


Das Update für .NET Framework war ja vorher schon ohne Fehler installiert worden.

Lade mir gerade über deskmodder die ISO (19041.423) herunter und werde sie "drüberbügeln", falls kb4568831 wieder nicht installiert wird.

Mein "alter" HP 355 G2 Laptop, welcher nach einem Mainboard-Tausch wieder mit Win 10 Professional funktioniert, steht gerade aktuell bei der 19041.421 ("Sie sind auf dem neuesten Stand. Letzte Überprüfung: Heute 22:57").
Dort wird mir kb4568831 noch nicht einmal als optionales Update angeboten, ebenso ist das Update für .NET Framework nicht zu sehen.

Ich habe die beiden Updates auf einem Stick gesichert und werde versuchen, sie auf dem HP 355 G2 manuell zu installieren.

Rückmeldung folgt...
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.931
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Merkwürdig, hier wurden obige Updates NICHT als " optionale " Updates angeboten,
sondern über den normalen Kanal ( Sechs Geräte Laptops, PC, Tablets, aller Generationen( i5/7 Zweite bis Siebte Generation)).

@TortyBerlin.
Evtl. ist es schneller per InplaceUpgrade?

Empfinde das in letzter Zeit ziemlich chaotisch ( unübersichtlich) was MS da treibt...
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@IT-SK
Download der 19041.423 läuft noch ca. 1 Stunde (insgesamt 4,3 GB), habe "nur" eine (bis zu) 16.000er Leitung.

kb4568831 ist wieder in einer Dauerschleife (Download - Installation - Download - Installation...)
Ich warte mit der Installation von .NET Framework, bis die ISO heruntergeladen ist - .NET Framework benötigt zur Installation einen Neustart.

Melde mich später noch einmal...
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.931
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich hoffe Du hast das Sharen Deiner DSL Leitung durch 10 abgestellt?
Könnte da Sinn machen, wobei es auch mit 16000 nicht so lang dauern dürfte.

Empfehle schnelleren Server.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Ich hoffe Du hast das Sharen Deiner DSL Leitung durch 10 abgestellt?
Was meinst Du damit?
Ich habe einen Festnetz-Anschluss (Telefon und Internet über eine - relativ - alte Telefonleitung), als Router dient eine EasyBox 804 (Telefon-/Internetanbieter ist Vodafone, die Box ihr Eigentum).
WLAN ist am Router deaktiviert, ich nutze den Anschluss alleine.
(Es gibt in diesem Haus keinen Kabelanschluss, über dvbt-2 schaue ich fern.)

Eigenartig:
Mein HP 355 G2 (Win 10 Prof.) hat die manuelle Installation von kb4568831 und kb4562899 ohne Probleme angenommen - aktuell ist jetzt die 19041.423.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.931
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Danke für die Links, jetzt weiß ich wieder etwas mehr.
"Downloads von anderen PCs zulassen" ist bei mir auf "Aus" gestellt.

Der Download der 19041.423 ISO ist abgeschlossen, ich werde sie jetzt "drüberbügeln".
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
727
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.043
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Erfolgsmeldung:
Die ISO 19041.423 wurde installiert, winver zeigt das auch an.
Nur kb4562899 (.NET Framework) wurde über Windows Update heruntergeladen und installiert.
Ich muss nur noch kleine Anpassungen mithilfe @areiland's Einstellungs- und Fehlerbehebungstool vornehmen ("alte" Lautstärkeregelung, Sekundeanzeige bei der Uhr, "alte" Fotoanzeige reaktivieren).
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.725
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hm, hier handelt es sich ja mal wieder um die berüchtigten c+d-Updates. Die KB 4568831 mit Hebung auf Build .423 hat es ja durchaus in sich, wenn man die ganzen Fehlerkorrekturen liest, die nichts mit dem Edge/IE zu tun haben.

https://support.microsoft.com/de-de/help/4568831/windows-10-update-kb4568831

Wer sie sich jetzt installiert, ist Test-Nutzer. Relevant ist diese KB in jedem Fall und wird so oder mit anderer KB Nummer auch zum B-Update werden.

Etwas seltsam war es bei mir auch mit der Installation. Die erste Phase bis zum Neustart dauerte zwar nur ca. 3-5 Min. bei mir, aber ich habe die Installation nicht in der Anzeige gehabt. Sie wurde ja zusammen mit der bereits erwähnten KB 4562899 installiert. Ich bekam die Neustart-Meldung, dann erfolgte der auch mit gewohntem Abschluss der Installation. Als der Desktop wieder da war, erschien die Neustart-Meldung erneut. Ich habe also etwas verwundert nochmal neugestartet, es war aber außer einem scheinbar normalen Neustart nichts mehr ersichtlich von einem Abschluss einer Installation.

Na ja, schlussendlich wurden die KB erfolgreich bei mir installiert und wirken nun hoffentlich schon positiv im BS.

Wenn Ihr Probleme mit der Installation habt, wartet doch einfach, bis diese als B-Update angeboten wird. Dann sind hoffentlich bei Euch aufgetretene Installations-Probleme nicht mehr vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
kallemann

kallemann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
283
System
i5-4690, 8GB, NVIDIA GeForce GT 610, SSD
... Als der Desktop wieder da war, erschien die Neustart-Meldung erneut.
so war es bei mir auch.
Der 2. Update war eine "Vorschau ..." auf irgendwas. Ich habe nicht weiter darauf geachtet.
Alles in Allem lief es normal durch.
 
Thema:

Kumulatives Upgrade July 31, 2020 - KB4568831

Kumulatives Upgrade July 31, 2020 - KB4568831 - Ähnliche Themen

  • Problem mit Kumulatives update 2020-09 Windows 10 (KB4571756) bzw. NET Framework (KB4569745)

    Problem mit Kumulatives update 2020-09 Windows 10 (KB4571756) bzw. NET Framework (KB4569745): Meine Festplattenlaufwerke werden nicht mehr als Laufwerk c und D unter "dieserPC" gestartet, sondern werden nun als angeschlossenes Gerät mit der...
  • Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10

    Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben schon seit längeren das Problem, dass sich kein einzigstes Kumulatives Updates installieren lässt...
  • Kumulatives Update für Windwos 10 Version 1909 für x64,basierte Systeme (KB4565351)... Fehler 0x800f0922

    Kumulatives Update für Windwos 10 Version 1909 für x64,basierte Systeme (KB4565351)... Fehler 0x800f0922: Hallo liebe Community Seit über drei Monaten habe ich Probleme mit dem Windows 10 Update, immer mal wieder versucht es zu reparieren und jetzt...
  • Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates

    Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates: Hallo, seit dem kumulativen Update vom 15.07.2020 kann ich keine weiteren kumulativen Updates installieren. Sowohl das kumulative Update vom...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Kumulatives update 2020-09 Windows 10 (KB4571756) bzw. NET Framework (KB4569745)

    Problem mit Kumulatives update 2020-09 Windows 10 (KB4571756) bzw. NET Framework (KB4569745): Meine Festplattenlaufwerke werden nicht mehr als Laufwerk c und D unter "dieserPC" gestartet, sondern werden nun als angeschlossenes Gerät mit der...
  • Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10

    Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben schon seit längeren das Problem, dass sich kein einzigstes Kumulatives Updates installieren lässt...
  • Kumulatives Update für Windwos 10 Version 1909 für x64,basierte Systeme (KB4565351)... Fehler 0x800f0922

    Kumulatives Update für Windwos 10 Version 1909 für x64,basierte Systeme (KB4565351)... Fehler 0x800f0922: Hallo liebe Community Seit über drei Monaten habe ich Probleme mit dem Windows 10 Update, immer mal wieder versucht es zu reparieren und jetzt...
  • Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates

    Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates: Hallo, seit dem kumulativen Update vom 15.07.2020 kann ich keine weiteren kumulativen Updates installieren. Sowohl das kumulative Update vom...
  • Sucheingaben

    kb4568831

    ,

    02.08.2020 2020-07 Kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte Systeme (KB4568831)

    ,

    2020-07 Kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte Systeme (KB4565503)

    ,
    kumulatieves update kb4568831
    , www.win-10-forum.de, kb 4568831
    Oben