Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496

Diskutiere Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Nach 4 maligen Versuch das Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496 zu installieren gebe ich langsam auf.Der PC lädt...

yookon

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
48
System
--- 4096
Hallo
Nach 4 maligen Versuch das Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496 zu installieren gebe ich langsam auf.Der PC lädt alles,verarbeitet,installiert,e.t.c.,und danach kommt die Meldung:Update konnte nicht installiert werden,PC wird auf den vorigen Zustand zurückgesetzt.
Mein PC: Win 10 Home Pro,alle Updates,G Data Internet Sicherheit,(auch abschalten half nicht) 8 GB Ram
Hat jemand einen Tip???denn das Update ist schon wieder zur Installation bereit.

Gruss yookon :mad::mad::mad::mad::mad:
 
H

Heinz

Nicht nur abschalten die G Data Suite,sondern mit dem offiziellen Tool komplett deinstallieren.!
 
H

Heinz

Wenn ich bedenke,dass es mir nun schon mehrmals passierte,dass Updates ins Stocken kamen,weil es irgendwie mit Definitionsupdates kollidierte ,muss ich dir recht geben.
Ich hab ja auch schon überlegt,ob ich zu beginn eines Updates nicht lieber den Defender vorübergehend deaktivieren sollte.
Zwei mal ging es bei einem kum. Update oder Insiderbuild einfach bei gewissen Prozenten nicht mehr weiter. Ich hab dann,ohne zu unterbrechen,jeweils in der Taskleiste das Defendericon geklickt und wenn er sich öffnete gleich manuell die Updatesuche gestartet. Der hat dann gefunden,runtergeladen und installiert.
Danach ging es dann mit dem Systemupdate auch gleich wieder weiter.
Was G-Data anbelangt : Man kann es ja nach dem Update wieder installieren wenn man nicht darauf verichten möchte.
 

yookon

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
48
System
--- 4096
Hallo zusammen,
Danke für Eure Tipps,aber es war alles ohne Erfolg.Leider.
Ich hatte sogar GData deinstalliert,brachte auch nichts.Vor diesem Update hatte ich auch nie Schwierigkeiten mit demselben.
Was kann ich noch machen???
Gruss und schönes Wochenende yookon
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.787
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[...]
Was kann ich noch machen???
Mehr mußt Du eigentlich nicht machen. Bei mir handelte es sich sogar um eine clean-Installation, die diese Probleme bekam. Es war noch keinerlei weitere Software installiert. Dann las ich in irgendeinem (englischsprachigen) MS-Forum, daß man den Defender deaktivieren sollte. abe ich gemacht und dann lief es. Gefühlt hatte ich den Eindruck, daß die Installation intern etwas anders ablief. Der Vorgang stockte an anderen Stellen (%) und dort auch etwas länger, aber letztendlich lief es so durch, wie es sollte.

Vielleicht hast Du die Fremd-AV-Software nicht mit dem zugehörigen Deinstallationstool entfernt, sondern über die Softwareverwaltung, bzw mit der bordeigenen Routine. Das langt dann nicht, weil Systerelevante Reste auf dem Rechner und im Systemordner verbleiben. Die stören dann das Update.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.184
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

Gaby

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
2
Hallo zusammen. Ich bin neu hier und kenne mich nicht so gut aus. Deshalb sorry, wenn ich etwas falsch mache.
Heute Mittag wurde wohl ein automatisches Update für Windows 10 gestartet, als ich nicht am PC saß. Jetzt sehe ich seit Stunden die Meldung:
Das Update für Windows 10 wird konfiguriert. 16 % abgeschlossen. Schalten Sie den Computer nicht aus.
Es sieht nicht so aus, als ob sich etwas verändert. Die Lampe an der Festplatte blinkt kaum, und man kann auch nicht wirklich hören, dass der PC arbeitet.

Wie lange soll ich warten, und kann ich evtl. den Vorgang abbrechen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Gaby.
 

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Hier hilft nur abwarten. Hat bei mir und anderen auch lange gedauert. Ich würde den PC in Ruhe machen lassen. Das wird schon.
 

yookon

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
48
System
--- 4096
Hallo,
nun habe ich GData mit dem tool deinstalliert,Defender ist Immer aus,und das bUpdate geht trotzdem nicht.
Ich habe eine Anfrage bei GData gestellt:
Deaktivieren Sie für das Windows 10 Update temporär den Webschutz, die Verhaltensüberwachung und den Virenwächter. Nach vollständigem Windows-Update können Sie die drei Komponenten wieder aktivieren.
Nun das geht dann morgen weiter. Gruss yookon
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.184
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hier wieder alles auf die Internet-Securities zu schieben, dürfe nicht des Pudels Kern treffen. Dazu kommt es zu häufig bei den unterschiedlichsten Rechnerkonfigurationen vor.

Tun wir auch nicht.
In Parallel Threads hier haben wir schon festgestellt auch Geräte mit sehr guter Hardware hängen bis zu 3 Stunden,
Oldies sind schnell.
http://www.win-10-forum.de/windows-10-updates-and-patches/14535-kb3194496-2.html#post85330


Aber gerade die GData IS ohne Tool zu deinstallieren, birgt an sich schon viele Probleme.
Und ja, ich habe die unter anderem auch auf einem meiner Geräte.

@ Gaby.
Zur Not würde ich Dein Gerät die Nacht anlassen wenn Du schlafen gehen willst.
 

Corleone

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
4
Version
Win 10 Pro 1607
System
Intel Core i5-6300U CPU 2.40GHz 2.50 Ram 64-Bit, x64-basierter Prozessor
Hallo, ich bin neu hier, ich habe drei Rechner mit win 10, seit heute kann ich mit keinem mehr arbeiten!!! Bluescreen noch und nöcher ich weiss nicht mehr was ich noch ausprobieren könnte. Kaum läuft einer 5 vielleicht 10 Min. schon wieder Absturz mit div. Meldungen wie z.Bs. KMODE_EXEPTION_NOT_HANDLED oder ATTEMPET_SWITCH_FROM_DPC
Update werden heruntergeladen (1607 KB3194496) dann plötzlich wieder Bluescreen......und das geht schon den ganzen Tag so. Hat da jemand ein Rat für mich.
Vielen Dank und Gruss
 

Corleone

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
4
Version
Win 10 Pro 1607
System
Intel Core i5-6300U CPU 2.40GHz 2.50 Ram 64-Bit, x64-basierter Prozessor
Einstellungen/Update und Sicherheit/Nach Updates Suchen......

Am schlimmsten ist es bei meinem Laptop (Intel Core i7-3610QM CPU @ 2.30GHz 8,00 GB 64-Bit, x64-basierter Pro.)
 
Zuletzt bearbeitet:

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.184
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Corleone,
der Bluescreen deutet auf falsche Treiber.
Du musst die passenden Treiber von der Herstellerseite Installieren, nicht die von Windows 10 nutzen.
Welcher Hersteller, Modell?(Genaue Angabe wichtig um beim Hersteller die richtigen zu laden!!)
 

Corleone

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
4
Version
Win 10 Pro 1607
System
Intel Core i5-6300U CPU 2.40GHz 2.50 Ram 64-Bit, x64-basierter Prozessor
Hallo, ich habe das Driver Max installiert und komme mit dem Programm nie so weit das es die Treiber aktualisieren kann bevor wieder der Bluescreen kommt?!
Nun ist der Laptop beim Update herunterladen wieder bei 90% abgestürzt. Versuche den wieder zu Starten und dann noch einmal mit dem Driver Max die Treiber zu aktualisieren.
Laptop ist ein DELL.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.787
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Da hilft nur eins:
Dieses Schrott-Tool schnellstens entfernen. Das bringt Dir keine aktuellen Treiber, sondern bestenfalls nur Ärger und Malware. Notfalls im abgesicherten Modus entfernen.
 

Corleone

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.09.2016
Beiträge
4
Version
Win 10 Pro 1607
System
Intel Core i5-6300U CPU 2.40GHz 2.50 Ram 64-Bit, x64-basierter Prozessor
Danke für den Tip, werde das dann morgen entfernen und schauen ob ich sont eine Lösung finde.

Ich geh jetzt noch ein paar Bierchen kippen und beschäftige mich dann morgen wieder mit dem Thema.

Gruss
 
Thema:

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3194496 - Ähnliche Themen

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909: Hallo Benutze Win 10 Pro, wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert und mit meinem Microsoft-Konto verknüpft. Versuche bereits seit Herausgabe...
Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates: Hallo, seit dem kumulativen Update vom 15.07.2020 kann ich keine weiteren kumulativen Updates installieren. Sowohl das kumulative Update vom...
Kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte Systeme (KB4565503) Installation nicht möglich: Guten Tag, mein PC ist seit dem 24.7. in einer Endlosschleife gefangen, das "Kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte...
Windows startet selbstständig neu für Updates: Hallo zusammen, seit dem ersten kumulativen April Update macht mein PC Probleme. Auch das zweite kumulative April Update (KB4549951) hat das...
Fehler 0x8e5e03fa bei 2020-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4560960): Hallo, beim Laptop meiner Frau tritt bei der Installation des Windows Updates 2020-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für...

Sucheingaben

windows 10 update fehler 0x80070005

,

windows 10 KB3194496

,

win 10 update fehlermeldung 0x800

,
windows 10 2017 update Fehlermeldung beim installieren
, windows 10 update hängt sich bei Verarbeitung auf, updates konnten nicht eingerichtet werden unterbrechen, windows 10 update werden heruntergeladen, win 10 Verhaltensüberwachung, updates werden verarbeitet abbrechen, windows 10 updates konnten nicht abgeschlossen werden, windows 10 die updates konnten nicht konfiguriert werden. die änderungen werden rückgängig gemacht, windows 10 kumulatives update fehlgeschlagen, win 10 update konnte nicht verarbeitet, windows 10, windows 10 update, updates verarbeiten konnte nicht abgeschlossen werden windows 10, windows 10 version 1607 fehler update, Kb3194496 größe, das update für windows 10 wird konfiguriert 16 abgeschlossen, Funktionsupdate 1607 gdata, windows 10 net framework 3.5 fehler, win 10 updates konnten nicht pc hängt, Das Update für Windows 10 wird konfiguriert hängt -upgrade
Oben