Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich - UPDATE

Diskutiere Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich - UPDATE im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; 04.01.2018, 11:14 Uhr: Der kostenfreie Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 wurde Mitte 2016 eingestellt, doch selbst nach diesem...
G

geronimo

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
427
04.01.2018, 11:14 Uhr:
Der kostenfreie Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 wurde Mitte 2016 eingestellt, doch selbst nach diesem Zeitpunkt war das Upgrade noch möglich. Eigentlich sollte diese 'Hintertür' am 31.12.2017 geschlossen werden, doch sie steht immer noch offen - was sich erst einmal nicht ändern wird


Nach der Veröffentlichung von Windows 10 hatte Microsoft den Nutzern älterer Betriebssysteme ganze zwölf Monate die Möglichkeit geboten, ohne Kosten auf die neue Version umzusteigen. Nach Ablauf der Frist war der kostenlose Wechsel immer noch möglich, und zwar für diejenigen, die die sogenannten Unterstützungs-Technologien nutzen - was Microsoft jedoch nicht kontrolliert und auch keine Nachteile bei Installation und Nutzung hat. In der Einleitung wurde die Frist genannt, die für diese Methode gesetzt gewesen ist.

Wie aber fast schon erwartet worden war, ist diese Frist ohne Auswirkungen auf den Installationsprozess und die legale Aktivierung des installierten Windows verstrichen. Das hat der Blogger Dr. Windows anhand mehrerer Installationen überprüft. Er ist dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass sowohl eine ein Upgrade von Windows 7 oder 8.1, aber auch eine komplette Neuinstallation von Windows 10 ohne Probleme durchläuft, sofern eine gültige Seriennummer für Windows 8.1, Windows 8.1 Pro, Windows 7 Home sowie Windows 7 Ultimate vorhanden ist.

Und daran wird sich offenbar auch nichts ändern, wie der Blogger meint und auch begründet. Denn die Überprüfung der Seriennummer wird direkt im Setup von Windows 10 durchgeführt, und zwar anhand gespeicherter Daten sowie der Überprüfung, ob eine vorherige Version legal installiert worden ist. Und dieser Prozess kann nicht so ohne weiteres geändert oder gar deaktiviert werden. Woran Microsoft letztlich aber auch kein Interesse, denn prinzipiell ist der Konzern durchaus daran interessiert, dass möglichst viele Anwender Windows 10 nutzen - damit es beim Marktanteil endlich voran geht.

Update, 10.01.2018, 10:59 Uhr: Es gibt weitergehende Details, was die immer noch bestehende Möglichkeit zum kostenlosen Upgrade betrifft. Auf der deutschen Microsoft-Seite zum Thema findet ist weiterhin diese Aussage zu lesen: "Das Upgrade für Barrierefreiheit läuft am 31. Dezember 2017 ab". In der englischen Ausgabe findet sich Inzwischen aber eine andere Angabe:
Please take advantage of this offer before it expires on January 16, 2018
Laut diesen Informationen handelt es sich also nicht um eine dauerhafte, sondern um eine zeitlich begrenzte Verlängerung, die am kommenden Dienstag, den 16, Januar, wegfällt. Im Anschluss dürfte der kostenlose Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 nicht mehr möglich sein - sofern der Termin nicht erneut nach hinten verschoben wird.

Update, 18.01.2018, 10:40 Uhr: Die kostenfreie Upgrade-Möglichkeit wurde offiziell eingestellt. Details dazu finden sich hier.

Meinung des Autors: Im Rheinland sagt man: was nichts kostet, ist auch nichts. Bei Windows 10 sieht das (inzwischen) anders aus, denn das Betriebssystem ist größtenteils sehr zuverlässig und stabil geworden. Insofern darf man die "halblegale" Upgrade-Möglichkeit mit gutem Gewissen in Anspruch nehmen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Hi und Danke für den Artikel,
Was denkst du denn, wie lange wird das denn so bleiben?
Frage 2: Ich kann das Update bei meinem 2. Computer (von meiner Frau) erst im Februr durchführen.
Könnte man die Software heute runterladen und später installieren, auch wenn dann die kostenlose Upgrade-Zeit verstrichen sein sollte?
Diese würde ich nur aus Sicherheitsgründen machen, ansonsten ist ja ein aktueller Update immer sinnvoller, denke ich.
Danke für die Antwort
Krasi
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.578
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Die Software kannst Du immer zeitlos laden. Installierst du mit dem MCT 1709, ob jetzt oder später geladen, erhälst Du immer die jeweils aktuelle Version während der Installation, da die aktuellen Updates zur Grundversion, die auf dem MCT ist, immer nachgeladen werden.

Ob ein Upgrade noch geht, dafür ist immer der Tag der Installation maßgebend. Ich wage mal optimistisch die Aussage, dass dies auch noch im Februar gehen wird. Wissen tun wir (ich) das aber nicht, denn das ist ein Microsoft-"Geheimnis".
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

@runit
Danke für die schnelle Antwort,
..... das habe ich mir schon gedacht....

lg Krasi
 
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Danke für den Hinweis,
muss nun sehen, wie ich das mache. Wird bis zum 16. d. M schwierig, vielleicht mit Daumen drücken bis Februar warten.
lg Krasi
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.170
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Die Terminangabe 16. Januar bezieht sich nur auf das Upgrade-Angebot für die Nutzer von Hilfstechnologien. Windows 10 lässt sich nach derzeitigem Wissensstand auch darüber hinaus zeitlich nicht befristet, zumindest bei einer Neuinstallation, mit den Windows 7, 8/8.1 und Media Center Keys aktivieren. Bitte also zwischen diesen beiden Umstiegsmöglichkeiten trennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raptor49

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Die Terminangabe 16. Januar bezieht sich nur auf das Upgrade-Angebot für die Nutzer von Hilfstechnologien. Windows 10 lässt sich nach derzeitigem Wissensstand auch darüber hinaus zeitlich nicht befristet, zumindest bei einer Neuinstallation, mit den Windows 7, 8/81 und Media Center Keys aktivieren. Bitte also zwischen diesen beiden Umstiegsmöglichkeiten trennen.
Die Leute können halt ned lesen. :D:D
 
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Die Terminangabe 16. Januar bezieht sich nur auf das Upgrade-Angebot für die Nutzer von Hilfstechnologien. Windows 10 lässt sich nach derzeitigem Wissensstand auch darüber hinaus zeitlich nicht befristet, zumindest bei einer Neuinstallation, mit den Windows 7, 8/81 und Media Center Keys aktivieren. Bitte also zwischen diesen beiden Umstiegsmöglichkeiten trennen.
Danke für den Hinweis, ich hoffe es wird auch so sein,
lg Krasi
 
C

chakkman

Passend zum Thema habe ich übrigens vor kurzem woanders gelesen, dass der Marktanteil von Windows 10 hierzulande auf über 50 % geklettert ist (laut Netmarketshare, glaube ich). :up
 
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

... ich hab da nochmal eine Frage (vielleicht gehört sie ja nicht hierher):

Was ist mit den Produktkeys, die man überall billig kaufen kann?
Ist das legal, wurden die schon mal benutzt? .... und wenn ja, speichert MS denn die Keys nicht zur Kontrolle?

.. wenn das alles aber OK ist, dann ist es doch letztlich egal, wann die kostenlose Upgrade-Zeit vorbei ist...... für einen Key 10 Euro zu bezahlen ist doch dann auch nicht die Welt oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.170
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Einfach mal nachdenken! Wenn Microsoft für die einzelnen Editionen von Windows 10 zwischen 100 € und 200 € verlangt - wie gross ist da die Chance, dass ein Händler (abzüglich von Grosshandelsrabatten) dafür lediglich Preise im einstelligen Prozentbereich berechnen kann - obwohl er Dir diese Lizenzen ja nicht aus reiner Nächstenliebe verkauft, sondern damit ebenfalls Geld verdienen will.

Bei Windows 7 und 8/8.1 mögen solche Preise für obsolete Lizenzen noch drin sein. Aber doch nicht für Windows 10, dessen Lizenzen man nicht einfach mal massenhaft von ausgemusterten Rechnern ablösen kann, um sie für 10% oder weniger des Einkaufspreises abzugeben. Ausserdem kannst Du wahrscheinlich nicht mal verifizieren, ob Du einen Volumenkey (=garantierte Aktivierungsprobleme) oder einen Windows 7, 8/8.1 oder eben Media Center Key (gabs bei Einführung von Windows 8 eine zeitlang kostenlos, danach für 9,99€ im Store) bekommst.

Zumindest bei den ausgewiesenen Windows 7, 8/8.1 und Media Center Keys läufst Du am wenigsten in die Falle und bekommst unter Umständen tatsächlich einen funktionierenden Key, der nicht nach einiger Zeit gesperrt wird, weil Microsoft mal wieder massenhaft gefälschte Keys sperrt.

Genauso ist es bei den Office 365 Lizenzen für kleines Geld. Da werden Dir nämllich auch Lizenzkeys angeboten, die darauf beruhen, dass Nutzer die Home Version kaufen und deren 5 Mitnutzer Lizenzen einfach weiterverticken. Die machen also auch mit einer nicht zulässigen Nutzung Geld.
 
K

Krasi

Benutzer
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
35
Ort
in der Nähe von Hamburg
Version
Windows 10 Home 1709
System
Intel (R) Core (TM) i5 CPU, RAM 4 GB, 64Bit OS
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Danke für die Antwort,

ich verstehe es trotzdem nicht. Was ist z.B. mit diesem Angebot ( bei Ebay gibt es noch mehr davon):

https://www.amazon.de/Microsoft-Windows-Professional-ESD-Aktivierungsschlüssel/dp/B06XNQNGPD/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1515422898&sr=8-1&keywords=windows+10

Hier scheint, soweit ich die Beschreibung richtig lese, alles ok zu sein, auch gibt es dort über 400 Kundenrezessionen, die meisten mit positiven Antworten. Das können ja nicht alles Fake-Antworten sein oder?
Aber wie gesagt, ich bin totaler Laie bin ja auch deshalb hier im Forum. Bitte nicht gleich mit mir die Geduld verlieren. Danke
lg Krasi
 
C

chakkman

Dann schau dir mal die nicht positiven Bewertungen an: https://www.amazon.de/Microsoft-Windows-Professional-ESD-Aktivierungsschlüssel/product-reviews/B06XNQNGPD/ref=cm_cr_arp_d_viewpnt_rgt?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&filterByStar=critical&pageNumber=1 (mal von denen, deren Windows deaktiviert wurde, und die NICHT wieder gekommen sind, um noch eine Bewertung nachzuliefern, oder ihre positive Bewertung abzuändern, ganz zu schweigen...)

Areiland hat absolut recht mit dem, was er schreibt, bei solchen Keys läuft man immer Gefahr, dass Microsoft (zurecht) den Key deaktiviert. Wenn du sicher fahren möchtest, kauf einen Windows 7, oder einen Windows 8 Key bei einem seriösen Anbieter, keine eBay-Shops, oder Amazon Marketplace Anbieter. Und die bekommst du dann auch günstig, denn, wie schon erwähnt sind die mehr oder weniger obsolet.

Aber, Hand auf's Herz, für 4 € bekommst du auch keinen validen Windows 7 oder 8 Key, bei einem seriösen Anbieter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.637
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Sch...e Clean Install gemacht !

Von Win 7 Pro 32 bit <<<<---- auf---->>>> Win 10 Pro 64 bit = NIX Gratis Aktivierung Digital

Ja ja bei Installation Key Eingabe übersprungen. Habe aber noch den 7 Pro 32 bit Key der auf Gehäuse klebt !

Was kann ich noch machen außer dem Kumpel zu Raten sich einen 64 bit Key zu kaufen ? Oder zu KMS Pico raten ?

Jemand ne Fixe Lösung zur Hand die ich weiterreichen kann an jemand der von Computer 0,0000000001 Ahnung hat ?

Fragt mich bitte jetzt nicht Einzelheiten vom Board ! Alle Treiber perfekt vom jeweiligen Hersteller Installiert . LÄUFT ALLES

lg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.170
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

@Krasi
Die Frage "Taugen Windows 10 5€ Produkt Keys was" kommt mir manchmal so vor, wie die Frage ob eine 20 € Rolex was wert sein könnte!

@Thomas62
Windows 10 lässt sich definitiv noch mit Windows 7, 8/8.1 und Media Center Keys aktivieren!
War der Win 7 Key schon mal für Windows 10 genutzt - Aktivierung geht nicht durch Eingabe des Keys!
Ist der Windows 7 Key aus einem Rechner mit OEM Lizenz ausgelesen worden - geht nicht, weil nicht akzeptierter OEM Key!
Wurde der Windows 7 Key für Windows 10 genutzt und danach wurde neu gebaut, ohne dass die digitale Verknüpfung mit dem Konto stattfand?

Ohne ausreichende Information geht fast gar nix!
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.637
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Alles Versucht NIX GEHT

Keine Ahnung ob schon mal genutzt . Rechner wurde Gestern Geb. gekauft

Lizenz klebte auf Rückseite für Win 7 Pro 32 bit ( War auch Installiert ) .

Hatte erst bei Installation ( Clean Install alle Partitionen gelöscht und Windows selber machen lassen ) versucht ein MS Konto einzurichten . Da man mir erst dann sagte das keines Existiert !

lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.170
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Und was macht Dich so sicher, dass der Key nicht schon anderweitig genutzt wurde? Bei einem gebrauchten Kauf ist sowas nicht ausgeschlossen!
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.637
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Da muss ich wohl was übersehen haben !

Natürlich bin ich mir nicht sicher ob der Key schon mal genutzt wurde !

Kann ich es auch Freischalten wenn ich es auf meinen Namen bei MS angebe ? Nur so eine dumme Idee !

lg
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.415
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.476
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Oder zu KMS Pico raten ?
....
Entzückender Tipp,sorry.
Gültige Windows 7 Keys gibt es legal und günstig wie Sand am Meer.
Zu den " günstigen" Lizenzen ob legal oder nicht wiederholt sich hier alles zum......Mal.
Da die auf der Kiste nicht funktioniert, bleibt wohl nur ein Kauf (wo auch immer).
 
Thema:

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich - UPDATE

Sucheingaben

win 7 auf win 10 kostenlos upgraden

,

windows 10 upgrade kostenlos weiterhin

,

win 8.1 upgrade win 10 kostenlos

,
upgrade win 7 auf win 10 kostenlos
, win 7 auf win 10 upgrade kostenlos, Ist ein upgrade kostenlos, win 7 auf win 10 upgraden kostenlos, win 8.1 upgrade win 10

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Win10 Upgrade kostenlos

    Win10 Upgrade kostenlos: Hallo allerseits, über das MS Tool "MediaCreationTool1903" (offiziell bei MS heruntergeladen) habe ich meinen Win7 Rechner auf Win10 gebracht...
  • Ist ein upgrade oder update von Win 7 auf Win 10 immer noch kostenlos möglich?

    Ist ein upgrade oder update von Win 7 auf Win 10 immer noch kostenlos möglich?: Ist ein upgrade oder update von Win 7 auf Win 10 immer noch kostenlos möglich? Falls ja, wie?
  • Kostenloses Win10 upgrade deinstalliert

    Kostenloses Win10 upgrade deinstalliert: Hallo, keine Ahnung ob die Frage schon irgendwo gestellt wurde. Habe damals, wie die meisten, kostenlos von Windows 7 auf Windows 10 geupgradet...
  • digitale Lizenz nach dem kostenlosen Windows 10 Upgrade

    digitale Lizenz nach dem kostenlosen Windows 10 Upgrade: Hallo, im Rahmen des von Microsoft angebotenes Upgrade-Programms bin ich im Mai 2016 von "MS-Windows-7-Pro-64Bit" auf "MS-Windows-10-Pro-64Bit"...
  • Insider Preview von Home auf Pro kostenlos upgraden

    Insider Preview von Home auf Pro kostenlos upgraden: Hallo, kann ich aus meiner Home-Insider Preview kostenlos eine Pro-Version machen oder muss ich mir eine Pro-Version erst kaufen? Ich habe auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben