Komplette Ordner wiederherstellen mit Recuva

Diskutiere Komplette Ordner wiederherstellen mit Recuva im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen! Ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen. Ich habe versehentlich eine externe Harddisk von mir formatiert, ist doof gelaufen, ist...

AgentGarcia

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
19
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Hallo zusammen!
Ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen. Ich habe versehentlich eine externe Harddisk von mir formatiert, ist doof gelaufen, ist aber nun mal passiert. Auf dieser waren Fotos drauf, die ich mal geschossen habe.
Nun kann ich diese mit Recuva wiederherstellen, aber lediglich die einzelnen Bilder. Die ursprünglichen Ordner werden leider nicht wiederhergestellt. Ich müsste alles sehr mühsam wieder sortieren, ich weiß gar nicht mehr genau, wo was hingehört :-(
Gibt es eine Möglichkeit die ursprüngliche Ordnerstruktur wiederherzustellen. Der Weg über Actions und dann Recover Folder Structure funktioniert leider nicht, oder ich mache es komplett falsch :-(
Wäre nett, wenn mir hier jemand helfen könnte...
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
805
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
es gab für Dos6 mal einen unformat-Befehl, der sehr effizient funktionierte. Keine Ahnung, aber vielleicht googelst Du mal danach.
Ausserdem halte ich persönlich Recuva für Schrott, da es beim Wiederherstellen der Quelle zu tief eingreift. Daher vermute ich leider, dass Du bis hierher schon eine Menge zerstört haben könntest.
Ich würde daher in Deinem Fall ohnehin nach anderen Alternativen suchen.
 

AgentGarcia

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
19
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Vielen Dank für Deinen Input!
Ich habe jetzt Enable Deep Scan aktiviert, und er scheint die Ordnerstruktur tatsächlich wiederzufinden. Es dauert nur mehrere Stunden und restauriert auch sämtlichen anderen Schrott, wie ja nicht anders zu erwarten war...
Ich hoffe, es klappt jetzt, falls nicht, melde ich mich die Tage nochmal, Danke!

PS: die anderen vernünftigen Alternativen sind leider häufig kostenpflichtig und für einmal recovern kaufe ich nichts derartiges...
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.912
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
da empfehle ich bei den kostenfreien
gerne TestDisk & PhotoRec.

Link zu Heise wegen Erklärung:

PhotoRec




Hersteller:

PhotoRec DE - CGSecurity
 

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
229
Ort
Ostseeanrainer
Version
Windows 10 Pro x64, 2009 (Build 19042.xxx)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Die Kaufprogramme sind auch nicht unbedingt schnell.
Alles dauert seine Zeit und das Ergebnis ist nicht immer vorhersehbar.

Ich halte es mehr mit Sicherungen auf verschiedenen Datenträgern, aus eigener Erfahrung, kurz-oder langfristig gemacht.
Nach meiner eigenen Erkenntnis: Nichtgesicherte Daten sind verlorere Daten.
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
805
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
@IT-SK Ja, genau das fiel mir auch ein, war mir aber nicht sicher, ob das Ordnerstrukturen mitliefert und nicht auch nur Fotos selektiv wiederherstellt
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.912
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
leider nicht.
Da sie das Datei System ignorieren bei der Wiederherstellung,
und folglich nicht auf den Index des Datenträgers zugreifen können.

Immerhin landet alles in durchnummerierten Unterordnern.
Für Leute ohne Backup Mittel meiner Wahl ( Freeware).
 

AgentGarcia

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
19
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Moin!
Danke Euch beiden...
Habe es erst noch mit Recuva versucht, aber da hat er total wenig gefunden im Endeffekt und leider nicht die gewünschten Ordner wiederhergestellt. Habe dann auf PhotoRec zurückgegriffen, da hat er leider, wie schon oben gesagt, die Ordnerstrukturen nicht wiederhergestellt, aber er hat viele Fotos gefunden und eben in Unterordnern verteilt. Ich muss noch kontrollieren, ob da wirklich alle Fotos mitgekommen sind oder nicht.
Normalerweise bin ich auch nicht so blöd, einfach eine Festplatte zu formatieren, aber ich war abgelenkt, total blöd, naja, passiert mir nicht nochmal...
 
Thema:

Komplette Ordner wiederherstellen mit Recuva

Komplette Ordner wiederherstellen mit Recuva - Ähnliche Themen

WIN 10 Windows Backup Image wiederherstellen von externer Festplatte.: Hallo Michael Haberkorn, ich bin auf die von Dir veröffentlichte Lösung von 2016 gestoßen und habe dank dieser meine Systemabbild-Sicherung als...
Mails in Windows Live Mail können nach dem Verschwinden im Ordner "Wiederhergestellt" nicht geöffnet werden: Hallo zusammen. Mein Rechner war wahrscheinlich zu voll, also hat Windows Live Mail alles gelöscht. Als ich Speicherplatz frei gegeben habe und...
Kalender Termin gelöscht - wiederherstellen?: Liebes Forum, bei meinem Outlook Office 365 Pro Plus nutze ich den Kalender. Ich habe versehentlich einen Termin gelöscht. Laut Forum muss ich...
Systemabbild lässt sich nicht Wiederherstellen von einer USB Festplatte. Besitzerrechte?: Ich habe einen ASUS Tablet mit Windows 10 und ganz kleinem Systemlaufwerk. Am 11.07.18 nach dem Windows-Update habe ich ein Systemabbild erstellt...
Automatische Formatierung von Excel-Zellen beim Start einer Datei (Umwandlung von Normal- in Fettsch: Guten Tag zusammen Seit einiger Zeit wandelt in unserer Unternehmung Excel die Formatierung von gemischt formatiertem Text in Zellen beim Öffnen...
Oben