Kompatibilitätsproblem mit NVIDIA

Diskutiere Kompatibilitätsproblem mit NVIDIA im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe Probleme den Treiber zu laden. Auch der neue Treiber 355.80 wird von meinem ASUS Laptop Z9200 nicht angenommen. Bei der...

Pezie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
19
Ort
26203 Wardenburg
Version
Windows 10 Pro
System
Intel(R) Pentium(R) M procesor 1.73GHz, RAM 2GB, Grafikkarte Microsoft Basic Display Adapter
Habe Probleme den Treiber zu laden. Auch der neue Treiber 355.80 wird von meinem ASUS Laptop Z9200 nicht angenommen. Bei der Kompatibilitätsprüfung durch NVIDIA bekomme ich ständig die Fehlermeldung "Das NVIDIA Installationsprogramm kann nicht fortgesetzt werden. Auch mit dem heute neu rausgekommenen.
 

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
ALSO,



ich habe mal gegoogelt, was du für ein Notbook hast und muss sagen, Hut ab, dass du darauf Windows 10 installieren möchtest :)

Allerdings habe ich festgestellt, dass dieses Notebook eine GeForce Go 6200 mit 256 MB VRAM hat ... ist das korrekt? Falls ja, dann schau mal bitte hier auf der Nvidia-Seite und du wirst feststellen, dass diese Karte unter Windows 10 nicht mehr offiziell unterstützt wird. Lass dort ein Windows 7 drauf, das tuts ja auch - zumal du mit einem Win7 immerhin noch die XP-Kompatiblen Vista-Treiber nutze kannst, um WLAN etc auch anständig betreiben zu können.


PS: Fast das gleiche Modell habe ich vor 2 Jahren von XP auf Win 7 upgegradet, rundherum noch bischen der Zeit angepasst (2 GB RAM, größere HDD) und meinem Vater für Büroaufgaben gegeben. Diese Gerätegeneration hat eigentlich schon ausgedient, da 10 Jahre und älter.
 

Pezie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
19
Ort
26203 Wardenburg
Version
Windows 10 Pro
System
Intel(R) Pentium(R) M procesor 1.73GHz, RAM 2GB, Grafikkarte Microsoft Basic Display Adapter
Zu spät, Windows 10 ist schon einige Zeit drauf und läuft ansonsten auch einigermaßen.
 
Thema:

Kompatibilitätsproblem mit NVIDIA

Kompatibilitätsproblem mit NVIDIA - Ähnliche Themen

Windows 10 erkennt nach Update die GTX 680M 4GB nicht: ich habe ein Clevo P170H Notebook - das hat noch Sandy Bridge BIOS: AMI (OEM) 4.6.4 07/13/2011 Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU Grafikkarte: NVIDIA...
Keine 4xx.xx Nvidia Treiber für das SB2 - Wieso? Adobe/Maxon Software funktioniert nur eingeschränkt: Ich würde gerne wissen, wieso es (noch) keine aktuellen Nvidia Treiber (mindestens 43x.xx) für das SB2 (mit GTX1060) gibt? Ich nutze den Laptop...
Product Key und Aktivierungsprobleme: Ich habe vor kurzem Laptops gewechselt, von einem Asus zu einem HP Omen 17 mit FreeDOS. Auf dem Asus war eine Retail Lizenz für Windows 10 Pro...
Update von Windows7 auf Windows10: Ich habe ein Samsung Laptop RF710 aus 2010, es hat 1GB Speicher und Intel i7 Prozessor. ich habe erst einmal Windows7 neu installiert, was...
Permanente Bluescreens seit 14 Tagen: Hallo, seit ca. 14 Tagen hat mein Computer immer wieder Bluescreens. Der PC wurde auch schon eingeschickt... und kam unrepariert zurück mit der...

Sucheingaben

nvidia geforce nicht Windows 10 kompatibel

,

microsoft basic display adapter nvidia

,

nvidia geforce 240M micht windows10 kompatibel

,
microsoft basic display adapter geforce
, nvidia windows basic adapter, nvidia treiber windows komptibilitätsproblem
Oben