komme nicht mehr ins Bios

Diskutiere komme nicht mehr ins Bios im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; meine Daten Windows 10 prof 64 Version 20H2 Mainboard: ROG STRIX Z490-F GAMING Prozessor: Intel Core i9-10900K...

htxyz

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
69
Version
64 bit Prof 20H2
System
ROG STRIX Z490-F GAMING/ Intel Core i9-10900K/ Samsung 970 EVO Plus M2-NVME
meine Daten
Windows 10 prof 64 Version 20H2

Mainboard: ROG STRIX Z490-F GAMING
Prozessor: Intel Core i9-10900K
System auf:: Samsung 970 EVO Plus M2-NVME PCI-E 250 GB


Grafikkarten: Intel UHD Graphics 630
NVIDEA Quadro P620

hallo, seit heute komme ich nicht mehr ins Bios; auch nicht zur Bootauswahl
habe auch schon den Weg über Problembehandlung/Erweiterte Optionen/UEFI Firmware-Einstellungen probiert;
dort kommt dann "Neu starten"
aber er geht dann doch zum Windows;
bei den Anzeigeeinstellungen zeigt er mir nur noch die Intel UHD Grafik an;
im Gerätemanager ist auch die NVIDIA zu sehen;
ach ja:
beim Start/Neustart sieht man auch nicht's mehr bis das Windows-gestartet ist
was kann ich noch versuchen?
Grüsse
Heinz
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.415
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
habe auch schon den Weg über Problembehandlung/Erweiterte Optionen/UEFI Firmware-Einstellungen probiert;
dort kommt dann "Neu starten"
Das funktioniert nur, wenn Windows sauber im EFI Modus installiert wurde - ist das bei Dir der Fall?
Ansonsten gibts natürlich immer auch die Möglichkeit, schlicht den Startdatenträger abzuklemmen, dann geht der Start entweder direkt ins BIOS/UEFI oder aber man bleibt am POST-Bildschirm stehen, der auffordert mit F1 oder ESC (oder eben der für das Board gültigen Taste) das BIOS/UEFI aufzusuchen, damit man das Problem lösen kann. Eine andere Möglichkeit wäre, den Rechner mehrmals noch vor dem Windows Start auszuschalten. Dann springt nämlich bei den meisten Mainboards der Boot-Failure Guard an, der ebenfalls ins BIOS/UEFI leiten sollte.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.359
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
beim Start/Neustart sieht man auch nicht's mehr bis das Windows-gestartet ist
... hattest du den Monitor auf einem anderen Port gesteckt oder gar den Monitor ausgetauscht (mit anderem Anschluss) ?
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.223
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
... hattest du den Monitor auf einem anderen Port gesteckt oder gar den Monitor ausgetauscht (mit anderem Anschluss) ?
Das muss nicht unbedingt sein.
Ich hatte das auch schon ab und an mal, meistens nach Installationen von Windowsupdates oder -upgrades.
Der nächste Neustart verlief dann normal.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.929
Version
Verschiedene WIN 10
CMOS-Batterie war in so einem Fall der Verursacher, bis ich die gewechselt hatte, der Tipp kam damals von @Ulrich, wenn ich mich richtig erinnere.
Ob es bei Dir hilft, kann ich natürlich nicht garantieren, aber einen Versuch ist es wert.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.223
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
CMOS-Batterie war in so einem Fall der Verursacher, bis ich die gewechselt hatte...
Jetzt, wo Du das sagst. Das stimmt.
Kurze Zeit später hatte ich noch mehr Probleme und habe dann die Batterie nach einem Tipp hier im Forum gewechselt.
 

htxyz

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
69
Version
64 bit Prof 20H2
System
ROG STRIX Z490-F GAMING/ Intel Core i9-10900K/ Samsung 970 EVO Plus M2-NVME
hallo, alle die geantwortet haben
das Windows ist auf der M2 unter UEFI installiert worden
läuft gut; wollte heute nur eine Sicherung mittels ACRONIS durchführen; aber kann keine Boot-Auswahl treffen und nicht ins Bios gehen
die Grafikkarte hatte ich zwischendurch auch mal umgesteckt, geht auch nicht; (steckt jetzt wieder am alten Platz)
Rechner ist ca: 6 Wochen alt, da dürfte die CMOS-Batterie eigentlich noch ok sein??
Grüsse
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
804
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
1. Schnellstart in den Energieeinstellungen deaktivieren
2. neu starten und dabei die SHIFT-Taste gedrückt halten

Dann sollte man eigentlich alles tun können, wozu "man Lust hat"
 

htxyz

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
69
Version
64 bit Prof 20H2
System
ROG STRIX Z490-F GAMING/ Intel Core i9-10900K/ Samsung 970 EVO Plus M2-NVME
hallo Argor; Schnellstart ist bei mir immer deaktiviert
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
804
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
okay, das ist meistens das Problem.

Und beim Einschalten auf der ENTF-Taste rumhämmern hilft nicht ? Komisch.
Dann mach mal einen shutdown -g -t 0 und versuche es beim folgenden Start nochmal
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
804
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
oder wenn absolut gar nichts funktionieren sollte, dann zieh einfach einen RAM-Riegel :boxen
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.415
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@ungarnjoker
Wenns mit der Möglichkeit in den erweiterten Startoptionen nicht funktioniert, dann dürfte das auch versagen - weil beide auf die gleiche Funktion zurückgreifen.
 

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
390
... hattest du den Monitor auf einem anderen Port gesteckt oder gar den Monitor ausgetauscht (mit anderem Anschluss) ?
das kann sehr wohl der Fehler sein.
Ich hab hier zb einen PC der nur mit einem max HD Monitor ins Bios will.
Bei einem WQHD oder 4K TV mit HDMI oder DP Anschluß geht nix
 

htxyz

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
69
Version
64 bit Prof 20H2
System
ROG STRIX Z490-F GAMING/ Intel Core i9-10900K/ Samsung 970 EVO Plus M2-NVME
hallo Teckler
eben bin ich mal kurzfristig ins Bios gekommen;
aber jetzt wieder nicht; das hat glaube ich nichts mit dem Monitor zu tun; ging ja ca: 4-6 Wochen so
momentan arbeitet er mit der NVIDEA
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
804
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Mir fällt auch noch was ein.
ASUS ROG STRIX Boards haben einen USB Port, von wo man ein BIOS flashen kann, ohne dass eine CPU verbaut ist.
Kann es möglicherweise sein, dass Du genau diesen Port auf dem IO-Panel mit irgendeinem USB-Datenträger belegt hast ?
Das könnte u.U. zu Irritationen kommen. Ist nur so eine Idee....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Alternativ könnte man übrigens so auch das neueste BIOS flashen und kommt dann ohnehin automatisch rein.
Möglicherweise hat auch der BIOS-Chip eine Stromspitze abbekommen und das BIOS selbst hat eine Macke.
Ist mir zwar selbst erst einmal passiert, aber daher weiß ich, dass es passieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.912
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Manchmal hilft auch der "Hausfrauentipp",
Gerät komplett stromfrei schalten.
 
Thema:

komme nicht mehr ins Bios

komme nicht mehr ins Bios - Ähnliche Themen

M2-NVME PCI-E deaktivieren ( während Installation auf einer SSD): hallo, meine Daten Windows 10 prof 64 Version 20H2 Mainboard: ROG STRIX Z490-F GAMING Prozessor: Intel Core i9-10900K...
Wie Ram sicher und optimal einstellen ?: hallo es geht um folgenden Ram: Corsair Vengeance LPX 16GB Kit, DDR4-3200 MHz (2x8GB), 1.35V Spezifikation: PC4-25600, 3200 MHz, 288-Pin CL16...
Manche Fenster schließen sich direkt nach dem öffnen wieder.: Hallo Leute, ich bin der Julian und ich hoffe von euch kann mir jemand weiterhelfen. Erstmal mein System: Motherboard: Asrock Z97 Extreme 4...
Grafikkarte verschwindet oder schmiert ab: Seit einigen Tagen habe ich massive Probleme mit meinem neuen Gaming Notebook. Anfangs hat das Gerät super funktioniert bis auf einmal. ohne eine...
M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im...
Oben