Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt

Diskutiere Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo. Gleich mal vorweg ein paar Angaben zu meinem Laptop: Es ist ein Fujitsu Lifebook AH532/G21 mit einer SSD. Momentan läuft Windows 10 Pro...
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #1
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
Hallo.
Gleich mal vorweg ein paar Angaben zu meinem Laptop:
Es ist ein Fujitsu Lifebook AH532/G21 mit einer SSD. Momentan läuft Windows 10 Pro drauf, ursprünglich kam er aber mit Windows 7. Ich habe dann das Upgrade auf Windows 10 gemacht und nachdem ich eine SSD eingebaut habe, nochmal Windows 10 frisch installiert. Seitdem habe ich einmal Windows mit einem Systemabbild wiederhergestellt. Ich glaube, dass das BIOS einmal geupdatet wurde, was irgendetwas mit dem Akku zu tun hatte (von weiteren Updates weiß ich grad nichts, könnte aber gut sein, dass ich mich nicht mehr dran erinnere). Außer dem Standard Windows Defender läuft kein anderes Antivirusprogramm auf dem Laptop.

So, jetzt zu meinem Problem:
Ich hatte vor, mal Linux auszuprobieren und wollte daher Windows 10 und Linux Mint in Dual Boot laufen lassen. Allerdings komme ich gar nicht dazu, Linux zu installieren, da ich nicht ins BIOS komme. Wenn ich meinen Laptop boote, wird kurz angezeigt, dass ich F2 fürs BIOS bzw F12 fürs boot menu drücken soll, aber egal wie schnell ich die Tasten drücke, ich komme nicht ins BIOS. Ich habe auch schon diverse andere Tasten probiert und auch FN zusammen mit den Funktionstasten. Ich glaube, dass der Laptop zu schnell bootet.
Ich habe einige Artikel dazu gefunden, dass man in solchen Fällen mittels Shift und Neustart bzw über den erweiterten Neustart in den Wiederherstellungsoptionen zu den UEFI Einstellungen kommt. Diese werden bei mir aber nicht angezeigt. Ich habe dann auch versucht, "shutdown -r -fw" über cmd als Admin auszuführen, aber da erhalte ich nur die Nachricht "Das System konnte die eingegebene Umgebungsoption nicht finden.(203)".
Ich habe auch schon gecheckt, ob mein Laptop überhaupt UEFI nutzt und laut den Systeminformationen tut er das. Meine SSD nutzt als Partitionsstil GPT. Außerdem habe ich auch noch den Schnellstart in den Energieoptionen deaktiviert.

Bis jetzt hat also nichts funktioniert. Könnte mir da jemand weiterhelfen bzw weiß jemand, was es mit dieser Fehlernachricht von cmd auf sich hat?
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #2
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.390
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Nur relstiv neue UEFI-Versionen unterstützen die Option fw.
Alternativ haben viele Notebooks eine Bios-Taste oder kleine Öffnung, in die man mit einer aufgebogenen Büroklammer kommt.
Damit kommst Du dann auch ins Bios.
Lies mal die Doku, da müsste das zu finden sein.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #3
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
Alternativ haben viele Notebooks eine Bios-Taste oder kleine Öffnung, in die man mit einer aufgebogenen Büroklammer kommt.
Damit kommst Du dann auch ins Bios.
Lies mal die Doku, da müsste das zu finden sein.

Ich hab dazu leider nichts in der Bedienungsanleitung gefunden, da stand auch nur, dass man F2 drücken soll.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nur relstiv neue UEFI-Versionen unterstützen die Option fw.

Laut Systeminformationen ist meine BIOS Version noch nicht ganz ein Jahr alt. Könnte es denn schon so eine neue UEFI Version unterstützen oder hat das nichts damit zu tun?

BIOS-Version/-Datum FUJITSU // Phoenix Technologies Ltd. Version 1.12, 10.06.2019
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #4
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.333
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.819
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
und was passiert, wenn Du in die Win-Suche "erweiterte Startoptionen" eingibst? Es müsste Die Funktion angeboten werden. Mit einem Klick darauf schaltet das System direkt dort hin. Dann muss man auf "Problembehandlung" drücken, dann sollten die Firmwareeinstellungen zur Auswahl stehen.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #5
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
und was passiert, wenn Du in die Win-Suche "erweiterte Startoptionen" eingibst? Es müsste Die Funktion angeboten werden. Mit einem Klick darauf schaltet das System direkt dort hin. Dann muss man auf "Problembehandlung" drücken, dann sollten die Firmwareeinstellungen zur Auswahl stehen.

Nein, da werden mir nur Starthilfe, Updates deinstallieren, Starteinstellungen, System wiederherstellen, Eingabeaufforderung und Systemimage-Wiederherstellung angezeigt, die Kachel mit den UEFI Einstellungen fehlt.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #6
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.390
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Dann unterstützt der Laptop die Option nicht, darauf deutet auch die Fehlermeldung hin.
Immerhin wurde der für Windows 7 entwickelt, und da gab es die Option noch nicht.

Hast Du das Windows direkt ins UEFI starten lassen
mal gelesen?
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #7
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.333
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.819
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... und Du bist sicher, dass Du eine Uefi-Installation hast? Zeige mal bitte einen Screen Deiner Datenträgerverwaltung.

@Wolf.J - der TE müsste ja mindestens mit der F-Taste ins Bios kommen.

@michi9876

Ich habe nun dies dazu gefunden, scheinbar gleiches Problem. Lösung hier: erneute Installation letztes Bios-Update

Ich habe AH532/G21 mit Bios v 1.10. Keine Firmware-Einstellungen, in den erweiterten Optionen und kein neues Bios-Upgrade, ich habe Dual-Boot , osx 10.9.3 und win8.1 x64 mit gpt hdd installiert. Auf Bios mit F2 und das Boot-Menü mit F12 habe ich monatelang nicht zugegriffen. Schließlich fand ich eine Lösung. Windows 8 oder 8.1 greift auf das Bios des Mainboards zu, ändert selbstsüchtig seine Einstellungen und ersetzt den Windows-Bootmanager als erste Bootoption innerhalb des Bios. Die einzige wirkliche Lösung ist die erneute Installation des endgültigen Bios-Upgrades. Ich habe die endgültige Bios-Firmware neu installiert. Jetzt kann ich mit F2 KEY Bios-Einstellungen zugreifen. Und ich habe die Sequenz des Windows-Bootmanagers als letzte Option im BOOT-Menü im BIOS geändert. Und installieren Sie nie wieder Fujitsu Bios-Treiber für win8.x, denn wenn Sie diesen Treiber installieren, können Sie nicht mit F2 oder del auf das Bios zugreifen.
Quelle: Disable secure bios - Fujitsu Support Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #8
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
1589744726557.png

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dann unterstützt der Laptop die Option nicht, darauf deutet auch die Fehlermeldung hin.
Immerhin wurde der für Windows 7 entwickelt, und da gab es die Option noch nicht.

Hast Du das Windows direkt ins UEFI starten lassen
mal gelesen?

Ja hab ich, aber ich bin daraus nicht wirklich schlau geworden. Ich hab, als ich Windows 10 auf die SSD installiert habe, nicht extra auf UEFI umgestellt, das ging also - schätze ich - automatisch. Und auch um die Geschichte mit MBR/GPT hab ich mich nicht gekümmert, ging also auch von allein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #9
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das Notebook ist recht alt, es stammt offenbar von schon 2012, da kann es sein, dass einfach die EFI Version nicht aktuell genug ist um den Aufruf der Firmware über den Bootmanager zu unterstützen. Ich hab in meinem FAQ Artikel auch darauf hingewiesen, dass zu alte EFI Versionen (hier gehts nicht um das UEFI an sich!) diese Möglichkeit nicht besitzen könnten. Ist bei meinem Asus X73T auch der Fall, das lässt sich so auch nicht dazu bringen ins UEFI zu starten. Das kann man dann auch nicht ändern, sondern muss die vom Hersteller vorgesehene Aufruftaste beim Start nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #10
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.333
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.819
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Gut. Das mit der zu alten Efi-Version trifft hier offenbar zu. Dennoch müsste der TE doch mit F2 ins Bios kommen können. Im Vorbeitrag habe ich einen Beitrag verlinkt. Demnach scheint der Fehler nicht unbekannt zu sein. Es MUSS unbedingt die letzte angebotene Bios-Version installiert sein, um wenigstens mit der Funktionstaste ins Bios kommen zu können.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #11
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.390
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Auf meinem Packard Bell (EasyNote LS11HR ) von 2012 geht das aus den oben genannten Gründen auch nicht. Der unterstützt das eben noch nicht. Der stammt ja auch noch aus der Zeit von Windows 7.
Die aktuellen Geräte können das hingegen.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #12
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
Ok danke an alle für die Hilfe!

Gut. Das mit der zu alten Efi-Version trifft hier offenbar zu. Dennoch müsste der TE doch mit F2 ins Bios kommen können. Im Vorbeitrag habe ich einen Beitrag verlinkt. Demnach scheint der Fehler nicht unbekannt zu sein. Es MUSS unbedingt die letzte angebotene Bios-Version installiert sein, um wenigstens mit der Funktionstaste ins Bios kommen zu können.

Ich denke nicht, dass ich das BIOS Update nochmal installiere, da ich sowieso vorhab mir im Herbst einen neuen Laptop zuzulegen.
Sollte ich mich doch noch umentscheiden: wo müsste ich denn nach dem Update suchen? Ich hab mal nach meinem Laptop hier gesucht, aber nichts gefunden.
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #13
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.333
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.819
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Du müsstest es über diese Seite bekommen können. Du solltest das richtige und letzte Update über die Seriennummer finden können.
p.s. nicht zuerst Produkt-Support wählen, sondern ganz links "Downloads". Dann die Seriennummer, sollte alle verfügbaren Downloads auflisten

Fujitsu Technical Support pages from Fujitsu Germany

00 00 01.jpg


00 00 02.jpg



Und da findest Du dann diese Version - die brauchst Du

00 00 01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #14
M

michi9876

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
6
Habs gefunden, danke!
 
  • Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt Beitrag #15
C

cardisch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
262
Moin,

drückst du F2 auf einer externen oder der Notebook-Tastatur? Mit Fujitsu hatte ich an der Stelle noch nie Probleme, aber deaktiviere mal unter Windows den Schnellstart (bei den Energieoptionen) und den hybriden Standby (sofern vorhanden)
 
Thema:

Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt

Komme nicht ins BIOS / UEFI Firmware Einstellungen werden nicht angezeigt - Ähnliche Themen

Uefi Probleme: Hallo, nachdem ich langsam meinen neuen Laptop installiert habe, bleiben noch ein Paar Probleme. Ich habe mit meinen alte PC oder mit den alten...
Installation von Windows - auch nur mit Zweitmonitor über HDMI möglich?: Hallo Gemeinde, ich habe das Problem, dass bei meinem Notebook der Monitor irreparabel defekt ist. Also habe ich am HDMI-Anschluss einen...
Windows 10/64 startet nicht länger / BCD-Probleme: Hallo zusammen, ich dachte ich komme mit Google weiter, aber ich habe mittlerweile das Gefühl im Kaninchenbau festzustecken, weil ich beim Versuch...
Windows bootet nicht mehr (SSD defekt?): Hey, mein Medion mit Win10 bootet nicht mehr, man sieht ca. 5min. lang das Medion Logo - danach öffnet sich automatisch das BIOS. In der Boot...
Surface 3 Pro Uefi/Bios Passwort zurücksetzen: Liebe Community, liebe IT-Spezialisten, liebe Neerds, liebes Microsoft Support Team, ich habe bei einem bekannten Online-Auktionshaus ein...
Oben