Kein Upgrade von Win10 sondern komplette Instalation auf externe Platte

Diskutiere Kein Upgrade von Win10 sondern komplette Instalation auf externe Platte im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich möchte wegen den vielen Negativmeinungen in Bezug zu WIN10 upgradet möchte ich WIN10 auf meine externe Festplatte installieren. Ich...

Hessenbub

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
11
Hallo,
ich möchte wegen den vielen Negativmeinungen in Bezug zu WIN10 upgradet möchte ich WIN10 auf meine externe Festplatte installieren. Ich habe die ISO-Datei auf DVD gebrannt und könnte somit mit SETUP installieren.
Ich müßte eben einstellen, von wo das System dann geladen werden soll.
Ich habe WIN7 als 64 Bit-Version.
Ich werde auf keinen Fall mir das stabil laufende WIN7 zerschießen mit entstehenden Problemen.
Wie müßte ich den nun vorgehen, um mein Vorhaben in die Praxis umzusetzen?
Platz habe ich genug auf meiner externen Platte.
Und wie wäre die Einstellung, dass mich das System fragt, von wo ich die einzelnen Betriebssysteme ( WIN7 / WIN10 )
laden möchte.
Ins Stammverzeichnis werde ich WIN10 auf keinen Fall stellen.
Für eine Information wäre ich sehr dankbar, da mich WIN10 schon interessiert.

MfG
Hessenbub
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Hast du keinen Platz auf der internen Platte, um dort eine neue Partition einzurichten?
Dir ist bekannt, dass du ohne Upgrade (normalerweise) das Win10 NICHT aktiviert bekommst?
Welche Negativ-Meldungen meinst du denn? Wenn man es richtig macht, läuft Win10 schnell und problemlos!
 

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Die Installation auf externen Festplatten, auch "WinToGo" genannt, wird nur in der Enterprise-Version von Windows geboten.
Hierzu gibt es aber auch diverse Tools, um dies zu ermöglichen.
Desweiteren haben die Aussagen von @g202e (Aktivierung) Beachtung verdient.
 

Hessenbub

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.09.2015
Beiträge
11
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habe auch auf meiner internen Festplatte genügend Platz.
Die Probleme können Treiber,schwarzer Bildschirm usw. sein.
Welchen Platzbedarf benötige ich denn? Diese Probleme müssen in meinen Fall ja nicht bei mir auftreten, denn ein Bekannter von mir hat nach einem Upgradet keine Fehler feststellen können.
Wie lang läuft eigentlich der Download von WIN10 von GWX ? Bei mir lief er 3 Stunden, danach hatte ich den Download abgebrochen.
Es war nur die Anzeige: " In Arbeit " zu sehen.

MfG
Hessenbub
 
Zuletzt bearbeitet:

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Da du blank installieren willst, würdest du wahrscheinlich mit 30 GB bequem hinkommen; wenn du noch paar Programme installieren willst eben entsprechend mehr.
Vergiss' dieses komische GWX und mach es so: HIER(64bit) oder DA(32bit) klicken, einen mind. 4GB großen Stick anstöpseln, das heruntergeladene Media Creation Tool seine Arbeit tun lassen und vom so erstellten Stick booten und dann komplett neu installieren. Dabei MUSST du die Key-Abfrage einfach übergehen. Es gibt auch Berichte im Netz, wie man diese Installation aktiviert bekommt. Z. B.bei Deskmodder
 
H

Heinz

Aktivierung von Win 10,ohne vorher das Upgrade von Win 7? da soll es ja so ein paar Tricks geben.Die Frage ist nur: ist danach Windows 10 auch effektiv eine lizenzierte Windows Version?
Aktivierung kann man vielleicht türken,aber die offizielle Lizenz? jedenfalls müsste das dann meines Erachtens etwa so aussehen:
 

Anhänge

  • liz.PNG
    liz.PNG
    384,8 KB · Aufrufe: 98
Zuletzt bearbeitet:

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Das ist nur die allgemeine Lizenzierung.
Ausführen - winver - und da muss dann in der letzten Zeile der Username stehen.
Dieses Produkt ist unter Microsoft-Softwarelizenzbedingungen lizenziert für :
ABCxxxxxxxXYZ
 
Thema:

Kein Upgrade von Win10 sondern komplette Instalation auf externe Platte

Kein Upgrade von Win10 sondern komplette Instalation auf externe Platte - Ähnliche Themen

Win10 Installation auf Acer Swift 1 mit "Endless OS"?: Liebe Community, ich versuche auf einem Acer Swift 1 (mit SSD) Windows 10 zu installieren. Auf dem Laptop befindet sich bereits "Endless OS"...
Windows 10 zerstört externe festplatten!?!?!?: Ok, ich richte mich jetzt einmal an die Community, da sich bei unserem Problem die verschiedenen beteiligten Hersteller den schwarzen Peter...
[Gelöst] Win10 Neuinstallation von richtiger Platte booten.: Hallo, Ich mir eine 2. Festplatte (SSD) gekauft und möchte dort jetzt eine Neuinstallation von Win10 machen, so dass ich in Zukunft direkt von der...
Win10 seltsame Reaktionszeiten und sehr lahm: Moin moin zusammen , habe aktuell ein etwas seltsames Problem, was auch recht schwer zu beschreiben ist. Werde es mal trotzdem versuchen: Hatte...
Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) - Problem gelöst: Seit einiger Zeit startete meine Win7 Maschine sehr langsam (Boot-Zeit 17 Minuten). Ich habe alles versucht, in allen Foren rauf und runter nach...
Oben