kein Update seit 5.12.

Diskutiere kein Update seit 5.12. im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie die Überschrift schon sagt, habe ich seit 5.12. für mein Windows 10 Pro-1511 kein Update mehr bekommen. Vorher ging das immer problemlos...
G

Gast

Wie die Überschrift schon sagt, habe ich seit 5.12. für mein Windows 10 Pro-1511 kein Update mehr bekommen.
Vorher ging das immer problemlos, jetzt war ja auch Patchday, aber mir wird nichts angeboten.
Auch wenn ich selbst nach Updates suche, es wird angezeigt, ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand.
Das stimmt ja aber nicht, habe nicht nur Windows sondern auch Office 2010 und auch da gab es ja zum Patchday einiges an Updates! Muss ich einfach weiter warten oder stimmt da was nicht?
 
#
schau mal hier: kein Update seit 5.12.. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

WIN+R und schreib rein winver ok. Dann siehst du dies. So siehst du oben,ob du diese neuste Version hast und auch,ob es lizenziert wurde.
 

Anhänge

  • winver3.PNG
    winver3.PNG
    19,2 KB · Aufrufe: 295
G

Gast

Danke, habe nachgesehen.
Habe Version 1511 (10586.17) und ist lizensiert.
Wie gesagt, die Updates haben eigentlich immer funktioniert, mir ist halt aufgefallen, dass nach dem Patchday nix mehr passiert ist.
Habe gerade wieder versucht, das Windows Update manuell anzustossen, passiert nichts. Gerät ist angeblich auf dem neuesten Stand. Gerade auch Office sollte ja erkannt werden, die Sicherheitsupdates kommen ja nicht umsonst, also würde ich sie schon gerne installieren lassen. Ehe die Frage kommt, ja der Haken ist gesetzt bei Updates für andere Microsoft Produkte bereitstellen.
Was liegt da im Argen???
 
G

Gast

Kann ich die Updates irgendwo manuell runterladen und installieren?
Müsste ja rauszufinden sein, was nach dem 5.12. gekommen ist!
 
A

Athur Dent

Moin,
schau mal im Zuverlässigkeitsverlauf, da werden dir alle Updates angezeigt.
Updates für z.B. Defender werden nicht mehr im normalen Updateverlauf angezeigt.
 
G

Gast

Hatte es schon gefunden.
Dort werden mir am 9.12. fünf Updates für Office 2010 als erfolgreich installiert angezeigt. Komisch.
Warum zeigt mir aber der Windows Updateverlauf an, dass am 5.12. das letzte mal was installiert wurde.
Die neueste Win 10 Version 10586.29 habe ich ja auch nicht bekommen!
 

LuBe

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
23
So, habe mich jetzt mal offiziell angemeldet.
Alles, was in diesem Thema von Gast geschrieben wurde, ist von mir gewesen.
Habe jetzt mal in der Ereignisanzeige nachgeschaut, da stehen einige Fehler, könnte evtl. damit zusammenhängen. Was kann ich da machen?
Hänge mal einen Fehler an!!!


Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-TaskScheduler
Datum: 12.12.2015 09:19:05
Ereignis-ID: 414
Aufgabenkategorie:Fehlerhafte Taskkonfiguration
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:
Benutzer: SYSTEM
Computer:
Beschreibung:
Der Aufgabenplanungsdienst hat eine fehlerhafte Konfiguration in Definition NT TASK\Microsoft\Windows\Media Center\PeriodicScanRetrygefunden. Zusätzliche Daten: Fehlerwert: %windir%\ehome\MCUpdate.exe.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-TaskScheduler" Guid="{DE7B24EA-73C8-4A09-985D-5BDADCFA9017}" />
<EventID>414</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>414</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x4000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2015-12-12T08:19:05.205228500Z" />
<EventRecordID>9072</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="1300" ThreadID="1752" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>LUTZBECKER-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData Name="TaskMisconfigured">
<Data Name="TaskName">NT TASK\Microsoft\Windows\Media Center\PeriodicScanRetry</Data>
<Data Name="Parameter">%windir%\ehome\MCUpdate.exe</Data>
</EventData>
</Event>
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.243
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.746
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hallo LuBe,

mache mal eine Dateisystemprüfung. Wenn Systemfehler da sind, die für ein Ausbleiben von Updates ursächlich sein könnten, die Fehlermeldungen weisen darauf hin, sollte Win das reparieren. C Windows Rechtsklick - Eigenschaften - Tools - Prüfen

Dann kanst Du die Problembehandlung laufen lassen:

00 prob.jpg

Wenn es dann immer noch nicht repariert ist, kannst Du über UEFI die Problembehandlung starten, oder über Reparaturfunktion von Win reparieren lassen. Die öffnet sich, wenn Du ein paar mal startest und wieder beim Hochfahren abbrichst.
 
H

Heinz

Hallo LuBe
Mit den Formeln oben wird sich sicher ein Anderer befassen.Mir ist es zu hoch
Doch wenn du bei geöffnetem Startmenue einfach mal zu schreiben beginnst : installierte Updates ,so kommst du zu allen MSO Updates und den kumulativen Updates. Dir fehlt offenbar das Letzte davon: KB 3116900.
 
A

Athur Dent

Hi,
es sieht so aus als wenn dein Virenscanner den Fehler verursacht. Schmeiß den mal runter, mit dem Tool des Herstellers.
Dann sollte das wieder klappen. Zumindest für diesen Fehler.
Was hast du sonst noch an Tuning Tools installiert? Diese verursachen oft Fehler?
 

LuBe

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
23
Ich installiere prinzipiell keine Tuning Tools!
KIS 2016 ist schon immer installiert, wurde auch nichts dran geändert, vorher (bis 5.12.) ging es doch auch trotz KIS?
Bitte nicht wieder das Thema mit Fremdvirenscannern anfangen!
Warum werden die Updates (Office) nicht als installiert angezeigt, obwohl sie ja installiert sind?
 
H

Heinz

Manchmal werden Updates in der Update History nicht richtig angezeigt. Diese Erfahrung hab ich schon gemacht. Aber was du hier siehst ( Screens) ist verbindlich.
Allerdings tut sich da nun ein neues Rätsel auf. Warum sind so Viele vom 9 Dez. obwohl seit da nichts an meinem System verändert wurde? Verstehe ich nun auch grad nicht.Ob vielleicht das Kum Update was damit zu tun hat,dass ja auch am 9.Dez installiert wurde?
 

Anhänge

  • upd1.PNG
    upd1.PNG
    82,7 KB · Aufrufe: 92
  • upd2.PNG
    upd2.PNG
    63 KB · Aufrufe: 99
Zuletzt bearbeitet:

LuBe

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
23
Ich glaube, ich bin fündig geworden!
Hatte mal probehalber das Tool O&OSU10 installiert bzw. ausgeführt.
Habe da wahrscheinlich einen Haken zu viel gesetzt. Wollte nicht zu viel an Microsoft übermitteln. Hab das Ding mal zurückgesetzt und das Windowsupdate ausgeführt, nun hat es alles heruntergeladen und ist am Installieren!
Dank an Athur Dent, wenn man das auch als Tuning Tool bezeichnen will, hattest Du Recht, war mir nur nicht mehr bewusst.
Hatte also mit KIS nichts zu tun, hätte mich auch gewundert, da ich KIS schon viele Jahre nutze und noch nie Probleme hatte!
Allen vielen Dank

Sollte es noch was dazu geben, melde ich mich wieder

Fazit: Es war tatsächlich die Ursache, alle Updates liefen durch, Windows hat jetzt auch Version 1511 (Build 10586.29).
O&OSU10 wird sofort vom Rechner entfernt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ather Dent

Ja ist doch Klasse,
du hattest aber auch mal etwas von Mcafee auf deinem PC. Zumindest weist deine Fehlermeldung darauf hin.
Gruß
Jörn
 

LuBe

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
23
Das war mir so gar nicht bewusst, wahrscheinlich mal was getestet.
Habe gleich das Removal Tool durchlaufen lassen, also müsste diese Laiche auch beseitigt sein.
Was sich da alles so einnistet, unglaublich.
Vielen Dank
 
H

Heinz

Hallo LuBe
Gut hast du dieses O&O in die Wüste geschickt,wo es hingehört so wie alle Tools in diesem Sinne.Es würde mich ja nur noch interessieren,welcher Haken da der Verantwortliche gewesen ist?
O&O und Konsorten,machen ja eigentlich nichts,was man nicht auch selber direkt in Windows 10 machen könnte.Nur müsste man da halt etwas suchen.
Ob man es als Tuningtool bezeichnen will oder nicht,jedenfalls verändert es etwas im System,wodurch negative Folgen entstehen können.Jedenfalls passt die Bezeichnung "Müll" sehr gut.
Ich würde jedem raten,nicht mit diesen Einstellungen rumzuspielen.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.243
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.746
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ach Heinz, das ist ungefähr ein genauso qualifizierter Kommentar, wie als wenn wer sagt, Win10 ist Schrott. Nur weil jemand damit nicht umgehen kann, ist ein Programm nicht gleich Schrott. Ich habe über O&O auch Sachen deaktiviert. Man muss nur wissen, was man deaktiviert und was es bewirkt. Üher Win10 lässt sich in dem Umfang nicht deaktivieren. Bevor Du über was urteilst, solltest Du auch wissen, worüber Du sprichst. Das Tool ist sehr gut, macht genau das, was es verspricht. Dazu erläutert dieses Tool sogar noch zu jedem Punkt, was eine Veränderung bewirkt. Lesen und Verstehen hilft da meist schon.

Wer wenig Ahnung von der Funktion eines Betriebssystemes und der Funktion eines PC hat, sollte ohnehin keine Tuning. oder Tweaking-Tools benutzen. Zu Tuning-Tools ist alles beschrieben, da teile ich voll die Meinung von areiland, die er ausführlich in seinem Thread geschildert hat. Was Tweaking angeht, ist es so, wie ich eingangs schrieb: da sollte man wissen, was man tut, oder es andernfalls lieber lassen. Besagtes O&O ist ein Tweaking-Programm, nur zu Deiner Orientierung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

kein Update seit 5.12.

kein Update seit 5.12. - Ähnliche Themen

Bereitstellung Version 2004: Hallo, mal eine Frage zum aktuellen Windows Funktions-Update: Kränkelt mein Rechner eventuell, wenn hier auch mit manueller Update-Suche noch...
Laufwerk nach UpDate Windows10 XBoot: Grüezi und Hallo in die Runde ich habe mir die letzte Nacht um die Ohren geschlagen und es versucht herauszufinden wie ich dieses Problem löse...
täglicher Neustart des Betriebssystems: Hallo, seit mehr als einer Woche verlangt mein Rechner nach dem Hochfahren einen Neustart durch Windows-Update. Dies passiert täglich und immer...
Windows 10 Update Error 0x800f0922 (KB4574727): Guten Tag, ich bekomme beim Updaten von Windows 10 1909 immer den Error 0x800f0922 und habe schon einiges probiert um diesen zu verhindern. Dieser...
Downgrade von Windows 10 Pro auf Home funktioniert nicht: Die Überschrift sagt alles. Ich bekomme das Downgrade nicht hin. Habe alles so gemacht, wie in der Microsoft Hilfe beschrieben. Beim Update...

Sucheingaben

windows 10 nächstes update

Oben