Kein Ton nach dem Kauf

Diskutiere Kein Ton nach dem Kauf im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Ich habe vor ein paar Tagen Wind 10 Pro, Version 1903,64- Bit gekauft. Leider verstehe ich nicht so viel von PC (nicht so viel wie ich möchte)...
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Ich habe vor ein paar Tagen Wind 10 Pro, Version 1903,64- Bit gekauft. Leider verstehe ich nicht so viel von PC (nicht so viel wie ich möchte). Meine PC-Hilfe(Berater) ist z.Z.verhindert.
Wenn ich richtig verstehe, wird der Ton dank der Soundkarte erzeugt ? Die Soundkarte ist im PC integriert ? Ich habe keine andere Geräte angeschlossen (Boxen,Microphon usw.). Also, wahrscheinlich befindet sich der Lautsprecher im Turm (wie beim alten Wind-7) ?
Im Internet habe ich natürlich von verschiedenen Methoden gehört. Das ist eher für Fortgeschriettenen.
Könnte mir jemand schrittweise klar logisch erklären , wie ich das Problem lösen könnte ?

Ich würde zuerst gern wissen, wie ich rausfinden kann,ob die Soundkarte überhaupt installiert ist (wo, welche; ich denke installiert ) ? Es gibt doch verschieden Karten ?

Vielen Dank für Ihre Geduld !
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei Desktop Computern muss man in der Regel erst Lautsprecher oder Kopfhörer anschliessen, damit man überhaupt eine Soundausgabe bekommt. Die Soundkarte ist nämlich nur dafür da, den Ton über die entsprechenden Anschlüsse an die Ausgabegeräte zu leiten. Dazu kommt natürlich noch, dass der Ton auch an per HDMI angeschlossene Geräte (Monitor, Fernseher) ausgegeben werden kann, wenn diese Lautsprecher besitzen und die Audioausgabe entsprechend eingestellt wurde. Dann übernimmt die Grafikkarte die Tonerzeugung und -ausgabe.
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
114
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Version 1903 (Build 18362.418)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4 3200, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, div. Sata HD's
Hallo Ewers,
um Sound / Ton zu hören ist es erforderlich, daß Boxen angeschlossen werden. Dies geschieht in der Regel am Soundausgang auf der Rückseite deines PC's.
Eventuell solltest du im Gerätemanager prüfen, ob die Soundkarte installiert ist
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.284
Version
Verschiedene WIN 10
Wenn sich ein Lautsprecher im Towergehäuse befindet, dann ist der nur für Signaltöne da.
Also externe Lautsprecher oder Kopfhörer benutzen und mit denen testen.
 
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Danke !

Bei vorherigem PC (Wind 7) konnte ich ohne irgendwelche Anbindungen von Boxen usw. Ton und Musik (z.B.bei Amazon-Probe oder Yotub) hören. Ich dachte deswegen, dass die Tonquelle im PC-Turm liegt.
Ordner "Gerätemanager" zeigt in der Liste folgende Bestandteile:

Sound,video and game controllers:

  • Inter (R) Display-Audio
  • Realtek(R) Audio
Audioeingänge und -ausgänge:

  • Microphone (Realtek (R) Audio)
  • Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio)
Was bedeutet es und wie ist der nächste Schritt ?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.284
Version
Verschiedene WIN 10
An eine der vorhandenen Buchsen Kopfhörer oder Lautsprecher anschliessen und testen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Einfach Lautsprecher anschliessen! Denn intern sind selten Lautsprecher eingebaut und wenn, dann sollte doch die Dokumentation des Computers - über den wir bisher keine brauchbare Information bekommen haben - darüber Auskunft geben. Und die gibt auch Auskunft darüber wo die Lautsprecher eingestöpselt werden müssen.
 
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Danke !

Ich habe weder Kopfhörer noch externe Lautsprecher. Wenn es anders nicht geht, dann muss ich mir diese Dinge zulegen.
Mein PC-Betreuer hat mir davon auch nichts erzählt.
Wo wäre diese brauchbare Info über PC zu finden ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eine brauchbare Informationsquelle wäre z.B. schon mal die Rechnung. Und meist werden zum Computer auch weitere Dokumente, wie z.B. ein Handbuch zum Mainboard oder, bei Fertigcomputern, ein Handbuch mit der Beschreibung seiner Komponenten mitgeliefert.
 
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
In der Rn. steht:

1)Fujitsu Esprimo P558/ I3-8100; 8GB,128GB SSD
Intel I3-8.Gen.,Quad Core
8GB,128 GB SSD
Win10 Prof

2) SSD WD green 240 GB

3) Switch 8 Port-1 GB

4) Monitor 24`´ LG
24´´ TFT

Sonst gibt es 2 CD`s:

1) Operating System-Recovery DVD
2) Divers & Utilities
ClientsPC 2019.01

Und Quick Start Guide (in Papierform) mit dem Hinweis : Die Betriebsanleitung zu diesem Gerät finden Sie als PDF-Datei im Interne unter:

http: //www.fujitsu.com/fts/support/.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Manche Monitore haben eine Soundausgabe (eingebaute Lautsprecher). Bei Deinem 24"-Monitor könnte das gut der Fall sein. Das könnte erklären, warum Du zuvor Ton ohne Boxen hattest. Müsstest Du halt in den Soundeinstellungen konfigurieren, dass die Monitorlautsprecher Deine Standard Lautsprecher sind.

Ich könnte z.B. hier meine Monitorlautsprecher wählen

ton 01.jpg


- oder Du kannst es auch im Lautstärkermixer einstellen

ton 02.jpg


Den Ton musst Du natürlich auch aktivieren und die Regler hochziehen. ;)

ton 03.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.819
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Ewers

ich habe unter folgendem Link die Beschreibung Deines PC's gefunden:

FUJITSU Desktop ESPRIMO P558 - Fujitsu Deutschland

Soundkarte hat er!

Auf einem der Bilder ist auch die Rückseite zu sehen. Die von mir rot umrandeten Buchsen sind Lautsprecheranschluß (grün) und Mikrofonanschluß (blau)

Soundanschluss.jpg


(Klick auf's Bild öffnet größer!)

Lautsprecher einfach an die grüne Buchse anschließen. Solche Lautsprecher gibt's für wenig Geld im Geschäft. Allzu große Ausgabequalitäten sollte man i.d.R. nicht erwarten. :)
 
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Danke !

Einstellungen-System-Sound-

Ausgabe-Ausgabegerät wählen- Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio) . Das ist bei mir die einzige Wahlmöglichkeit. Beim Klick auf Pfeil neben dem Formular erscheint nur Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio) (blau hinterlegt).

Wenn ich auf Lautsprecher-Zeichen in der Taskleiste (Maus links) klicke , erschient Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio) mit Pegelscala30.
Wenn ich auf Lautsprecher-Zeichen in der Taskleiste (Maus rechts,Kontextmenü) und dann auf Lautstärkemixer klicke,erscheint das Fenster "Der Lautstärkemixer-Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio) mit 3 Sparten: Gerät (Realtek HD Audio 2nd output (Realtek (R) Audio)), Anwendungen (Systemmodus,Mozilla Firefox).Darunter stehen Pegelscalen.
- - - Aktualisiert () - - -

an Sabine

Vielen Dank!
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es gibt nur die 2 Möglichkeiten. Entweder nutzt Du den Sound der Soundkarte - dann musst Du Boxen anschließen, wie von @Sabine beschrieben - oder der Sound wird automatisch an die Monitorlautsprecher (sofern vorhanden) weitergeleitet, wenn keine Boxen vorhanden sind.

- oder Du nutzt die Monitorlautsprecher. Dafür muss Win natürlich erstmal den Monitor erkennen und nicht einen PNP Standard-Monitor im Gerätemanager eintragen. Ggfs. musst Du dann den Monitor-Treiber installieren, den Du ggfs. beim Monitor-Hersteller bekommst. Hier würde ich aber erstmal rausfinden, ob Dein Monitor überhaupt Lautsprecher hat, die es zu erkennen gälte. Das kannst Du auch auf der Herstellerseite des Monitors in der Produktbeschreibung herauslesen.

Jedenfalls kann Dein Ton auf dem anderen System zuvor auch nicht anders erzeugt worden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Der Monitor ist noch alter ( Lenovo)Monitor. Der besteht schon seit einigen Jahren. Ich habe nur den Turm (früher Win 7) ausgewechselt. Ich wollte den neuen Monitor haben und habe ihn bestellt (liegt noch nicht ausgepackt). Vielleicht ist es naiv. Aber ich dachte, dass der Ton seit ca. 10 Jahren bis jetzt aus dem Turm kam. Ich habe eigentlich noch nie darüber Gedanken gemacht.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es wäre doch für den Sound suboptimal, wenn ein Turm intern Soundlautsprecher verbaut hätte. Wie soll das denn vernünftig klingen können? Lautsprecher gibt es daher immer irgendwo außerhalb, wo sie frei abstrahlen können, nach Möglichkeit in Richtung des Nutzers - also entweder über selbst aufgestellte Boxen oder aber eben über den Monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ewers

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
9
Ich brauche und brauchte keine Ton- Qualität.

Ich würde die Frage so formulieren: kann man feststellen, ob der Lautsprecher in meinem System steckt? Wenn ja, dann wo ?: am Monitor oder im Turm ? Ich habe seit 10 Jahre noch nie was zur Tonwiedergabe extra angeschlossen (Bei Win XP, Win 7). Z. Z. ist nur der Rechner neu.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich wette mit Dir um 3 Cent, dass Dein PC intern keine Lautsprecher hat. Habe ich in 20 Jahren noch nicht gehört, dass es das gäbe. Aber Du kannst den PC ja aufschrauben und nachgucken.

Du könntest maximal einen kleinen Lautsprecher finden. Der ist für die Beeptöne. Du siehst es dann auch an dem Kabel, was am Lautsprecher angeschlossen ist.

@Sabine hat Dir aber auch schon die Rückwand Deines genannten PC gezeigt mit einem ganz normalen Lautsprecheranschluss, wie es ihn in der Regel an jedem PC gibt. So denke ich, wird Dein PC genauso gebaut sein, wie 99,90% aller anderen Geräte.

Zu den Monitorlautsprechern hatte ich Dir beschrieben, wie Du das herausfinden kannst. Die sind am Gerät nicht immer unbedingt als solche eindeutig zu erkennen.


  • Inter (R) Display-Audio
  • Realtek(R) Audio
Das hattest Du doch selbst angegeben - also genauso wie bei mir - Intel Display Audio sind die Monitor-Lautsprecher. Jetzt braucht Win wahrscheinlich nur noch den .inf-Treiber dafür, damit Du ihn im System auswählen kannst. Den bekommst Du auf der Monitor-Herstellerseite. Da ich den inf-Treiber installiert habe, steht bei mir auch der spezifizierte Typ (Monitorbezeichnung) vor Intel Display Audio und ist auswählbar, bei Dir mangels Treiber hingegen nicht. - und darum hast Du offensichtlich keinen Ton. In Deinem alten System war dieser Treiber offenbar installiert. Vlt. ist der auf Deiner Treiber-CD drauf, wenn Du den PC samt Monitor als Komplett-System gekauft hast.
- - - Aktualisiert () - - -
 
Zuletzt bearbeitet:
one

one

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
22
Ort
ja
Ich wette mit Dir um 3 Cent, dass Dein PC intern keine Lautsprecher hat. Habe ich in 20 Jahren noch nicht gehört, dass es das gäbe.
Ich nehme die drei Cent. Spaß beiseite, sowas ist bei Firmen-PCs nicht unüblich. Da sind des öfteren interne Lautsprecher verbaut. Bei der Arbeit habe ich auch so einen und er erfüllt seinen Zweck. Für private Geräte ist das allerdings tatsächlich unüblich.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Lies nochmal meinen nachgetragenen letzten Absatz mit vorstehendem Zitat.

OK @one. Ich bin seit über 10 Jahren in Rente. Damals gab es solche Firmen-PCs noch nicht, zumindest nicht in den Firmen, in denen ich gearbeitet habe, große und mittelgroße bis Kleinunternehmen. Das habe ich jetzt gerne dazugelernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kein Ton nach dem Kauf

Kein Ton nach dem Kauf - Ähnliche Themen

  • Ton und Wiedergabe

    Ton und Wiedergabe: Hallo, seit 2 Tagen habe ich keinen Ton du kann auch nicht ins Micro, zB mit Cortina sprechen. Was ist zu tuen?
  • Das Erste-Livestream dauerhaft kein Ton mit Edge

    Das Erste-Livestream dauerhaft kein Ton mit Edge: Moin liebe Gemeinde, ich wollte mal freundlich in die Runde fragen, ob der Ton des folgenden Live-Streams bei Euch mit dem Edge auch nicht geht...
  • Kein Ton bei Bluetooth Audio Windows 10

    Kein Ton bei Bluetooth Audio Windows 10: Hallo! Ich habe seit kurzem Verbindungsprobleme mit dem Bluetooth Lautsprecher JBL Charge 4 und Windows 10, 64 bit mit allen neusten Updates...
  • Kein Ton bei Anschluss des Kopfhöres

    Kein Ton bei Anschluss des Kopfhöres: Grüße, ich habe mal eine Frage und zwar erkennt mein PC die Audiobuchsen nicht glaube ich, da ich seit Tagen versuche den Kopfhörer Anschluss zum...
  • kein Ton

    kein Ton: Neuer PC, neues Office aber kein Ton!
  • Ähnliche Themen

    • Ton und Wiedergabe

      Ton und Wiedergabe: Hallo, seit 2 Tagen habe ich keinen Ton du kann auch nicht ins Micro, zB mit Cortina sprechen. Was ist zu tuen?
    • Das Erste-Livestream dauerhaft kein Ton mit Edge

      Das Erste-Livestream dauerhaft kein Ton mit Edge: Moin liebe Gemeinde, ich wollte mal freundlich in die Runde fragen, ob der Ton des folgenden Live-Streams bei Euch mit dem Edge auch nicht geht...
    • Kein Ton bei Bluetooth Audio Windows 10

      Kein Ton bei Bluetooth Audio Windows 10: Hallo! Ich habe seit kurzem Verbindungsprobleme mit dem Bluetooth Lautsprecher JBL Charge 4 und Windows 10, 64 bit mit allen neusten Updates...
    • Kein Ton bei Anschluss des Kopfhöres

      Kein Ton bei Anschluss des Kopfhöres: Grüße, ich habe mal eine Frage und zwar erkennt mein PC die Audiobuchsen nicht glaube ich, da ich seit Tagen versuche den Kopfhörer Anschluss zum...
    • kein Ton

      kein Ton: Neuer PC, neues Office aber kein Ton!
    Oben