Kein Internetzugang

Diskutiere Kein Internetzugang im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe den Thread https://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/39533-internetzugang.html gelesen und habe mich jetzt...
W

Waltraud

Hallo, ich habe den Thread
https://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/39533-internetzugang.html
gelesen und habe mich jetzt gefragt, ob es nicht eine kleine "Schritt für Schritt"-Anleitung gibt, wie man vorgeht, wenn man keinen Internetzugang hat.
Allerdings nicht wie dort:
Versuchen Sie Folgendes:
Verbindung prüfen
Proxy und Firewall prüfen
Windows-Netzwerkdiagnose ausführen
sondern für Laien verständlich, wie genau macht man es?
Vielen Dank
 
#
schau mal hier: Kein Internetzugang. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.260
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Grundsätzlich sollte man bei solchen Fragen zuerst einmal Angaben zum eigentlichen Problem machen und auch Informationen zum Computer, zum einzurichtenden Internetzugang und zu auftretenden Fehlermeldungen liefern. Denn üblicherweise erkennt Windows die Netzwerkkonfiguration und den dafür in Frage kommenden Anschluss. Also muss es, bei nicht funktionieren der Verbindung, Fehler und Fehlermeldungen geben, die wir aber allesamt nicht sehen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.616
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.508)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
... und man sollte in jedem Fall auch mal den Inhalt der Datei c:\ipconfig.txt liefern, die man erhält, wenn man eine Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Administratorrechten öffnet und Folgendes eingibt:

ipconfig /all > c:\ipconfig.txt

Auf keinen Fall sollte man aber von der Ausgabe nur einen Screenshot machen, denn den kann man kaum lesen und schon gar nicht die wichtigen Teile daraus bei einer Antwort hervorheben, um sich darauf zu beziehen. Den Hilfswilligen die Aufgabe zu erleichtern provoziert die besten Ergebnisse.
 
W

Waltraud

Da ich das Problem schon einmal hatte und es wohl immer wieder auftreten kann, möchte ich versuchen, es ohne fremde Hilfe zu lösen.
Ein Spezialist hat nach meiner Ansicht doch eine ganz bestimmte, zielgerichtete Vorgehensweise im Kopf und vielleicht auch auf Papier bzw. in maschinenlesbarer Form.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.260
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ohne dass Du uns mit Informationen zur Fehlerstellung belieferst gehts nicht! Also versorge uns bitte mit den nötigen Angaben zu den festgestellten Fehlern oder Fehlerstellungen, denn wir können das nicht sehen und deshalb musst Du unser Auge sein. Was geht nicht, was für einen Computer benutzt Du und welche Fehler werden Dir angezeigt?
 
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
290
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Hallo Waltraud,

wenn du das Problem selbst lösen willst, empfehle ich dich dir ein Buch über die Grundlagen der Netzwerktechnik zu lesen. Da existieren schon diverse Werke. Selbst kleine Einführungen mit nur mageren 500 Seiten.

Kein Internetzugang ist so aussagekräftig wie: Das Auto geht nicht. Also fast 0.

Das Thema ist einfach zu Umfangreich um eine allumfassende Antwort auf deine Frage zu geben. Daher sind mehr Infos hier wirklich wichtig um die Fehlerquelle einzugrenzen.
Und für den Anfang um die Fehler einzugrenzen sind die Infos die du schon gelesen hast doch ein guter Anfang.
 
W

Waltraud

Gutes Beispiel:
"Kein Internetzugang ist so aussagekräftig wie: Das Auto geht nicht. Also fast 0."
Genau in diesem Fall geht derMechaniker Schritt für Schritt vor:
- Dreht sich etwas bei Betätigung des Anlassers?
....
....
- Ist Benzin im Tank?
....
Warum also nicht auch dieses Vorgehen bei Softwareproblemen?

Ich habe inzwischen Tipps gefunden, die ich suchte, leider noch etwas unverständlich für Laien, aber da wühle ich mich hinein.
Netzwerk-Probleme systematisch lösen
Schritt 1: Verbindung zum DSL-Router testen
Schritt 2: Konfiguration des DSL-Routers prüfen
Schritt 3: Netzwerkadapter des PCs testen
........
.... und schnell stellte sich heraus, dass seit Tagen Probleme beim Netzbetreiber bestehen.
Danke für Eure Bemühungen
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
723
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Hallo Waltraud,

wenn plötzlich Probleme mit dem Internet auftreten, ohne, dass ich etwas am PC oder Router geändert habe, ist meine erste Anlaufstelle immer ein Anruf beim Provider.
Als ich einmal keinen Zugang hatte, wurde mir von diesem sofort mitgeteilt, dass ein Bagger das Kabel durchgetrennt hatte.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.616
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.508)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
290
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Warum also nicht auch dieses Vorgehen bei Softwareproblemen?
Wir grenzen die Fehlerquelle auch systematisch ein, genauso wie der Mechaniker. Aber genauso wie der Mechaniker wissen muss wie ein Auto aufgebaut ist, welche Teile es hat, wie diese Teile funktionieren und wie diese zusammenspielen, muss man das bei Netzwerken auch wissen. Ohne zu Wissen was die Anzeigen bedeuten bringen diese nicht viel. Der Mechaniker hat auch eine dreijährige Ausbildung inklusive einiger Schulstunden hinter sich um das alles zu Wissen.

Das Wissen kann man sich aneignen. Gar keine Frage. Aber das lässt sich nicht in eine DINA4 Seite pressen. Und nicht jedes Problem ist so trivial wie, dass es Probleme beim Netzbetreiber gibt, was ganz einfach herauszufinden ist.

Um so was ganz umfassendes Abzudecken wie du gerne möchtest, muss man ein ganzes Buch schreiben. Genauso wie es ganze Bücher über Autos gibt.
Achso hey, so Bücher gibts auch für Netzwerktechnik schon.

Und eine Fehlerbeschreibung ist der erste Schritt um das Problem einzugrenzen. Den ersten Schritt machen auch die Mechaniker die ich kenne.

- Dreht sich etwas bei Betätigung des Anlassers?
Tja da hat der Mechaniker aber zu allererst an der ganz falschen Stelle gesucht und 2 ganze Arbeitstage gebraucht um das Problem zu finden. Er wusste nämlich leider nicht, dass mit "Das Auto geht nicht" gemeint war, dass der Deckel vom Aschenbecher klemmt.
 
W

Waltraud

@Anold: Na, ja, die Aschenbechergeschichte ist ja wohl recht weit hergeholt.
Und dass man zuerst den Anlasser betätigt ist wohl logisch!

@jsigi: Es vergeht leider kein Tag, an dem nicht etwas am Computer verändert wird. Updates von MS oder Anwendungsprogrammen etc.

Es ist bei uns in der Firma ein guter Brauch, erst bei sich zu suchen, bevor man andere Als Verursacher averdächstigt.
Vielleicht sind deshalb die Hotlines der Anbieter überlastet, weil er kontaktiert wird, weil ein Update irgend etwasan seinem Computer verstellt hat.
Also denn man tschüs
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.923
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Oder sie ist überlastet weil "multiple" Kundschaft auf mehreren Leitungen.. ;-)
Zum Aschenbecher:
..an der ganz falschen Stelle gesucht und 2 ganze Arbeitstage gebraucht um das Problem zu finden
Aus Unternehmerischer Sicht muss ich diesen Mitarbeiter ausdrücklich loben, hätte er natürlich ein Handbuch genutzt wäre ihm aufgefallen das das Fahrzeug ohne Raucherpaket ausgeliefert wu.......:o
und Tschüss ;-)
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
Hallo zusammen,
da ich sporadisch das gleiche Problem habe "KEIN INTERNET" und das gelbe Dreieck mit schwarzem Rand und Ausrufungszeichen angezeigt bekomme, möchte ich das Thema noch einmal hervor holen.
Momentan funktioniert der Internetzugriff wieder und ich habe ipconfig /all ausgeführt, um euch die momentane, funktionierende Konstellation mitzuteilen.

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : RC-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : net

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 54-04-A6-3B-D5-F1
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::98b:c7ae:c655:a00d%15(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.192.51(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 8. November 2017 07:56:32
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 9. November 2017 07:56:31
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.192.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 139723942
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-4E-1A-68-74-2F-68-F5-F7-7B
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR9002WB-1NG Wireless Network Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 74-2F-68-F5-F7-7B
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 10:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Hosted Network Virtual Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 46-2F-68-F5-F7-7B
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 11:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 16-2F-68-F5-F7-7B
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Eventuell kann ja ein Spezi hier schon sehen, das vielleicht eine Einstellung nicht korrekt ist und sich dadurch der Internetzugriff sporadisch ändert auf KEIN INTERNET.

Vielen Dank für eure Bemühungen, ich weiß sonst keinen Rat mehr.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Was ist das für ein PC? Welche Windows-Version? Welche Treiber hast du installiert? Irgendwelche Sicherheitssoftware?
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Hast du z. B. die Chipsatztreiber und den für die Netzwerkkarte von der Seite des Herstellers des PC/MoBo geladen und installiert? Wie heißt denn dein Bitdefender vollständig?
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.616
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.508)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
da ich sporadisch das gleiche Problem habe "KEIN INTERNET" und das gelbe Dreieck mit schwarzem Rand und Ausrufungszeichen angezeigt bekomme, möchte ich das Thema noch einmal hervor holen.
Momentan funktioniert der Internetzugriff wieder und ich habe ipconfig /all ausgeführt, um euch die momentane, funktionierende Konstellation mitzuteilen.
[...]
Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 54-04-A6-3B-D5-F1
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::98b:c7ae:c655:a00d%15(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.192.51(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 8. November 2017 07:56:32
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 9. November 2017 07:56:31
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.192.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 139723942
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-4E-1A-68-74-2F-68-F5-F7-7B
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
[...]
Eventuell kann ja ein Spezi hier schon sehen, das vielleicht eine Einstellung nicht korrekt ist und sich dadurch der Internetzugriff sporadisch ändert auf KEIN INTERNET.
Da der Fehler sporadisch auftritt, tippe ich mal weder auf Treiber-, noch auf Firewall- oder Sicherheitssoftware-Probleme, sondern auf ein sporadisches Hardwareproblem. Du könntest es herausfinden, indem Du mal während eins Fehlers das Netzwerkkabel richtig in die Buchsen drückst. Möglicherweise könnte es auch ein temporärer Ausfall des Routers sein. Es würde uns auch helfen das Ergebnis von ipconfig /all während eines Ausfalls zu sehen. Dann hätte man einen Vergleich und könnte etwas genauer analysieren.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Da der Fehler sporadisch auftritt, tippe ich mal weder auf Treiber-, noch auf Firewall- oder Sicherheitssoftware-Probleme, sondern auf ein sporadisches Hardwareproblem.
Diese Schlussfolgerung ist aber mal mutig. Auch Treiber-/Firewall-/"Sicherheits"-SW-Probleme können sehr wohl sporadisch auftreten. Meinst du nicht auch? Ich schätze die Wahrscheinlichkeit eher höher ein als die eines lockeren Steckers.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.616
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.508)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Also, wenn es an der Software liegen sollte, würde sich die aber äußerst eigenartig verhalten. Mir ist es noch nie passiert, daß z.B.Treiber mal funktionieren und im nächsten Moment scheinbar grundlos nicht mehr. Bei sporadischen Fehlern lag es immer an irgendeiner Hardwarekomponente. Angefangen von Wackelkontakten bis zum Thermofehler. Dazwischen alles Mögliche, aber nie sporadische Softwarefehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
Hast du z. B. die Chipsatztreiber und den für die Netzwerkkarte von der Seite des Herstellers des PC/MoBo geladen und installiert? Wie heißt denn dein Bitdefender vollständig?
1. Realtek * 06.04.2015 * 9.1.406.2015 , ist der aktuellste Treiber

2. Bitdefender Internet Security 2018

- - - Aktualisiert - - -

Da der Fehler sporadisch auftritt, tippe ich mal weder auf Treiber-, noch auf Firewall- oder Sicherheitssoftware-Probleme, sondern auf ein sporadisches Hardwareproblem. Du könntest es herausfinden, indem Du mal während eins Fehlers das Netzwerkkabel richtig in die Buchsen drückst. Möglicherweise könnte es auch ein temporärer Ausfall des Routers sein. Es würde uns auch helfen das Ergebnis von ipconfig /all während eines Ausfalls zu sehen. Dann hätte man einen Vergleich und könnte etwas genauer analysieren.
Beim nächsten Ausfall werde ich natürlich die ipconfig /all posten.
 
Thema:

Kein Internetzugang

Kein Internetzugang - Ähnliche Themen

  • Internetzugang bei Hyper -V

    Internetzugang bei Hyper -V: Hallo Community Ich habe im Hyper-V ein Image geladen und möchte das dies Internetzugang hat um Update zu laden! Was muss ich bei virtuell...
  • Einstellung - Internetzugang nach Updatelöschung

    Einstellung - Internetzugang nach Updatelöschung: Sehr geehrte Damen und Herren, nachdem ich das Update WIN 10 KB 4560960 gelöscht habe, weil ich nicht mehr drucken konnte, funktioniert mein...
  • sperrt sich office 2016 auch nach 30 Tagen ohne Internetzugang

    sperrt sich office 2016 auch nach 30 Tagen ohne Internetzugang: Hallo, da ich es für möglich halte mehr als 30 Tage kein Internet verfügbar zu haben, bin ich an einer Office Version interessiert deren Dateien...
  • Hotspot offen aber hdy (Anroid) melden "Verbunden (kein Internetzugang)"

    Hotspot offen aber hdy (Anroid) melden "Verbunden (kein Internetzugang)": Hallo miteinander, ich versuche schon den ganzen Tag mit meinen Laptop (Asus VivoBook S14 mit Windows 10) den Hotspot einzurichten. Ich bin mit...
  • Ähnliche Themen
  • Internetzugang bei Hyper -V

    Internetzugang bei Hyper -V: Hallo Community Ich habe im Hyper-V ein Image geladen und möchte das dies Internetzugang hat um Update zu laden! Was muss ich bei virtuell...
  • Einstellung - Internetzugang nach Updatelöschung

    Einstellung - Internetzugang nach Updatelöschung: Sehr geehrte Damen und Herren, nachdem ich das Update WIN 10 KB 4560960 gelöscht habe, weil ich nicht mehr drucken konnte, funktioniert mein...
  • sperrt sich office 2016 auch nach 30 Tagen ohne Internetzugang

    sperrt sich office 2016 auch nach 30 Tagen ohne Internetzugang: Hallo, da ich es für möglich halte mehr als 30 Tage kein Internet verfügbar zu haben, bin ich an einer Office Version interessiert deren Dateien...
  • Hotspot offen aber hdy (Anroid) melden "Verbunden (kein Internetzugang)"

    Hotspot offen aber hdy (Anroid) melden "Verbunden (kein Internetzugang)": Hallo miteinander, ich versuche schon den ganzen Tag mit meinen Laptop (Asus VivoBook S14 mit Windows 10) den Hotspot einzurichten. Ich bin mit...
  • Oben