Kein HDMI-Sound nach umstellen von Single-Bildschirm auf Duplizieren oder Erweitern

Diskutiere Kein HDMI-Sound nach umstellen von Single-Bildschirm auf Duplizieren oder Erweitern im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi! also es ist der Fall das ich meinen TV über ein HDMI Kabel an den PC angeschlossen habe und sporadisch als 2. Bildschirm nutze, der...
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
Hi!

also es ist der Fall das ich meinen TV über ein HDMI Kabel an den PC angeschlossen habe und sporadisch als 2. Bildschirm nutze, der Main-Bildschirm hat einen DVI-Anschluss. Es hat bisher immer geklappt, dass wenn ich durch drücken von Win+P und Auswahlleiste den Bildschirm erweitert oder dupliziert habe, der PC auch den HDMI Sound aktiviert hat und ich den Sound über TV höre.

Seit ein paar Wochen funktioniert das nur überhaupt nicht mehr und es wird nur noch er Sound über PC abgespielt. Wenn ich möchte, dass der Sound über HDMI abgespielt wird muss ich den PC in eben Dupliziert oder Erweitert stellen und dann in diesem Modus den PC rebooten. Nach dem Reboot geht dann alles einwandfrei und der Sound wird über HDMI am TV abgespielt. Der HDMI Slot ist natürlich nicht der am Mainboard sondern der auf meiner nVidia Grafikkarte.

Ich habe wirklich bereits alle für mich logischen Methoden ausprobiert...Sound Treiber deinstalliert, PC rebootet damit er automatisch die Treiber wieder installiert. nvIdia Treiber komplett deinstalliert und wieder neu installiert. Ewig langes rumprobieren im Audiogerätemanager...hat alles nicht geklappt. Wenn ich den Mode switche und dann im Audiogerätemode einen Testton des HDMI Slots abspielen will kommt auch immer die Meldung "Fehler beim Abspielen des Testtons" und es wird kein Testsound abegspielt.

Ich binw ie gesagt mit meinem PC-Latein am Ende und wäre glücklich wenn jmd. vlt. eine Info weiss was man da noch machen kann...bis vor ein paar Wochen hat das alles fehlerfrei geklappt...ich bin mri auch recht unsicher ob es in der Zeit in Windows oder Treiber update gab das daran schuld sein könnte...ich weiss es nicht :(
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau mal im Zuverlässigkeitsverlauf und in der Ereignisanzeige nach, was dort an Meldungen festgehalten wird. Windows muss ja irgendwas loggen, wenn dieser Fehler auftaucht.
 
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
@areiland

danke für die schnelle Antwort.

Ich habe gerade versucht den Fehler auszulösen, wie es so ist in solchen Momenten habe ich jetzt 3x meinen PC rebootet ohne aktivierten Duplizierung oder Erweitern und es funktioniert einwandfrei. Aber das war auch die letzten Wochen so das es sporadisch auch mal geklappt hat. Ich habe mal mein Ereignisprotokoll ausgewertet und es treten im mom täglich die folgenden Fehler auf:

ApplicationPopup.PNGdistributedCOM.PNGisaagent.PNGspellchecker.PNG

Dieser DistributedCOM Fehler tritt pro Tag mehrmals auf und ohne das ich jetzt eine Fehlermeldung oder sonstiges erhalte oder den Bildschirm umstelle. Ich habe keine weiteren Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll gefunden und werde das nä mal wenn "Fehler bei WIdergabe des Testtons" erscheint direkt ins Ereignisprotokoll springen.

- - - Aktualisiert - - -

Zusatz:

jetzt ist es mir gelungen den Fehler erneut auszulösen. Wohlgemerkt:

Der PC wurde gestartet, ich habe mehrmals hintereinander von Single-Bildschirm in Multiple geschaltet und der PC hat den Sound direkt Fehlerfrei auf HDMI umgestellt. Jetzt habe ich den PC mehrere Minuten auf Single-Bildschirm gelassen wieder umgestellt und es geht NICHT mehr:

testton.PNG

und im Ereignisprotokoll werden keine weiteren oder neuen Fehler aufgelistet
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Distributed COM Fehler mit der ID 1016 sind sicher nicht der Auslöser dieses Problems - die sind also nicht zu beachten. Die Rechtschreibprüfung wirds wohl auch nicht sein - das kann also auch unberücksichtigt bleiben. Schau beim Fehler Application Popup mal unter "Details" nach, was wird dort im einzelnen aufgeführt?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
@areiland

Ich muss mich korrigieren zeitlich passend sind jetzt die folgenden zwei Fehler aufgetaucht (darunter der Application Pop Up Fehler) :

applicationpopupdetails.PNGuserreg.PNGuserregdetails.PNG
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Diese Meldung von Windows Hello for Business ist ebenfalls uninteressant, da läuft nur das entsprechende Log mit, ohne dass der Dienst läuft. Diese Meldung lässt sich so erledigen:

Regedit öffnen und im Schlüssel:
Code:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WINEVT\Channels\Microsoft-Windows-User Device Registration/Admin
den Dword 32 Bit Wert "Enabled" von "1" auf "0" ändern.

Ansonsten scheint Dein eigentliches Problem wohl darauf beruhen, dass da irgendwas mit Energiesparmodi nicht passen will.
 
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
Okay das mit der Regedit werde ich gleich machen.

Und..Energiesparmodus? Wo siehst du das und inwiefern kann sich das auf die Soundwidergabe auswirken?

Das "witzige" ist ja...das betrifft nur den Sound über HDMI an den Fernseher...der normale PC Sound der geht ja...z.B. wenn ich den PC auf Multiple Screen stelle spielt der zwar keinen Sound übers TV Gerät aber über die PC-Boxen und das obwohl HDMI als Standardgerät ausgewählt ist.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Fehler "Application Popup" führt in den Daten "ACPI" (Advanced Configuration Power Interface) mit einem offensichtlichen Zugriffsfehler (Fehlercode "5") auf. Hier passt also was mit den Energiesparmodi nicht.

Die Chipsatz- und Gerätetreiber neu installieren, gegebenenfalls den Schnellstart von Windows deaktivieren,
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
Welchen Chipsatz-Treiber denn?

Ich habe heute etwas neues (für mich) beobachtet im Gerätemanager wird mir nun folgendes Angezeigt (und das war vor ein paar Tagen noch nicht so):

nidiadetails.PNGnvidia.PNGnvidiadetails2.PNG

Warum wurde, dass denn deaktiviert und was soll ich denn bitte installieren...Ich bin gerade etwas überfragt
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Treiber, die der Hersteller Deines Rechners oder Mainboards bereithält! Es sollte doch selbstverständlich sein, dass man bei Problemen und der Aufforderung die Chipsatz- und Gerätetreiber neu zu installieren genau bei dem nachsieht, damit man zu 100% passende Treiber installieren kann.
 
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
Das ist mir schon klar...aber ich wollte wissen welche Treiber den im speziellen da ich nicht damit gerechnet habe das du von allen Geräte-Treibern sprichst ;)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Installiere doch zumindest mal die Chipsatztreiber und die Treiber der Geräte, bei denen Du Fehlermeldungen oder Probleme festgestellt hast. Kannst Du keine eigenen Entscheidungen treffen?
 
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
Das kann ich sehr wohl, aber da ich kein extremer PC-Head bin der sich bei Windows Systemen extrem auskennt suche ich mir eine Plattform wo es Leute gibt die mir helfen können. Es zwingt dich ja auch keiner mir zu antworten, wenn du keinen bock hast dann lass es halt, statt mir so Sätze reinzudrücken. Ich suche schon selber wenn ich merke das mir keiner helfen kann oder will ;)
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.634
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Wenn Du uns Daten Deiner Hardware mitteilst, hilft das Forum gerne, die richtigen Treiber zu finden. So ist das schon bei anderen Usern abgelaufen.

Da kaum Infos zu Deiner Hardware kommen, ist das allerdings momentan nicht möglich. Der Hinweis auf eine NVIDIA-GraKa reicht nicht aus.

Liebe Grüße

Sabine
 
M

MistaWiggy

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
21
Version
Windows 10 OEM
die Frage war doch auch überhaupt nicht welche Treiber Version sondern welches GERÄT/Bauteil. Ich bezweifle das dazu jmd. wissen muss welches Modell das ist. Ich weiss schon wo ich mir die Treiber bei dem Hersteller organisiere.

Egal keine Lust auf so Diskussionen wegen Kleinigkeiten...ich update halt alle Treiber, danke für die Hilfe
 
G

Gast10971

Als erstes solltest du den Chipsatz-Treiber installieren. Das ist die Basis für alles andere.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.215
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Ich verstehe nicht wie man so Zickig sein kann wenn andere Helfen wollen...

Was ist denn nun dabei uns einfach mal angaben zu deinem System zu machen ?

Motherboard ?
Grafikkarte ?
Soundkarte oder OnBoard Sound ?

Pack doch solche Info`s wie andere und ich selbst auch unter deinem AVATAR ( siehe Links ) .

Und schon haben wir Anhaltspunkte um dir in Grundlegenden Fragen zu helfen.

Aber wenn du der Meinung bist das es uns nicht zu Interessieren hat NAJA .....dann sieh halt zu..

Mach den HDMI am TV zum Standard Soundausgang wenn TV an ist ! Und den PC als Standardkommunikations Gerät !

Wenn ich von PC auf TV schalte ist bei mir am TV automatisch nach dieser Methode der Ton an. Und wenn ich zurückschalte ist wieder der PC Standart !

Und das ist keine Zauberei !

Und nun gib den Leuten mal die Chance dir zu Helfen mit ein paar angaben.
PC
PC.JPG
PC+TV
PC_TV.JPG
TV
TV.JPG
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.723
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Egal keine Lust auf so Diskussionen wegen Kleinigkeiten...ich update halt alle Treiber, danke für die Hilfe
Ähh, wenn Du sowieso die Lösung weisst, warum fragste dann bzw.
Ich suche schon selber wenn ich merke das mir keiner helfen kann oder will
wenn Hilfsangebote kommen, lehnst Du sie ab?

da ich kein extremer PC-Head bin der sich bei Windows Systemen extrem auskennt ...
wäre es ein Zeichen von Cleverness Hilfe anzunehmen.

Etwas " trollig" das Ganze. ;-)
 
Thema:

Kein HDMI-Sound nach umstellen von Single-Bildschirm auf Duplizieren oder Erweitern

Kein HDMI-Sound nach umstellen von Single-Bildschirm auf Duplizieren oder Erweitern - Ähnliche Themen

  • Probleme mit 7.1 Sound - HDMI an AVR Denon

    Probleme mit 7.1 Sound - HDMI an AVR Denon: Hallo, über meine Grafikkarte NVIDIA Titan X gehe ich mit HDMI an den AVR von Denon. Ich habe auch einen Creative Soundblaster Z, der kann über...
  • Ton, aber kein Sound beim Duplizieren des Bildschirms via HDMI an den TV

    Ton, aber kein Sound beim Duplizieren des Bildschirms via HDMI an den TV: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen bei meinem Problem. Meine Frau schaut mir gerne beim Daddeln zu, bequem von der Couch. Dazu hab...
  • Sound von HDMI auf Notebook-lautsprecher ausgeben

    Sound von HDMI auf Notebook-lautsprecher ausgeben: Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich will auf dem angeschlössenen Fernseher (HDMI) die Bildausgabe haben. Den Sound möchte ich da...
  • Sound wird nicht über den Fernseher ausgegeben - HDMI

    Sound wird nicht über den Fernseher ausgegeben - HDMI: Hallo ihr Experten, ich habe seit kurzem ein Problem mit der Soundausgabe über den Fernseher bei HDMI. Ich habe einen Acer Laptop mit Windows 8...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme mit 7.1 Sound - HDMI an AVR Denon

    Probleme mit 7.1 Sound - HDMI an AVR Denon: Hallo, über meine Grafikkarte NVIDIA Titan X gehe ich mit HDMI an den AVR von Denon. Ich habe auch einen Creative Soundblaster Z, der kann über...
  • Ton, aber kein Sound beim Duplizieren des Bildschirms via HDMI an den TV

    Ton, aber kein Sound beim Duplizieren des Bildschirms via HDMI an den TV: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen bei meinem Problem. Meine Frau schaut mir gerne beim Daddeln zu, bequem von der Couch. Dazu hab...
  • Sound von HDMI auf Notebook-lautsprecher ausgeben

    Sound von HDMI auf Notebook-lautsprecher ausgeben: Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich will auf dem angeschlössenen Fernseher (HDMI) die Bildausgabe haben. Den Sound möchte ich da...
  • Sound wird nicht über den Fernseher ausgegeben - HDMI

    Sound wird nicht über den Fernseher ausgegeben - HDMI: Hallo ihr Experten, ich habe seit kurzem ein Problem mit der Soundausgabe über den Fernseher bei HDMI. Ich habe einen Acer Laptop mit Windows 8...
  • Sucheingaben

    gigabyte brix umstellen auf hdmi

    ,

    nach dulizieren von dektop pc nur noch ton aut einem monitor

    ,

    bildschirm dupliziert ohne ton

    ,
    hdmi kabel aber kein duplizierter biltschirm
    , bildschirm duplizieren kein ton, bildschirm duplizieren windows 10 keinen ton
    Oben