KB3194496: Microsoft veröffentlicht offizielles Script-Fix um auf Build 14393.222 zu gelangen

Diskutiere KB3194496: Microsoft veröffentlicht offizielles Script-Fix um auf Build 14393.222 zu gelangen im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Obwohl in der vergangenen Woche ein Problem mit der Installation der KB3194496 gemeldet wurde, welche offiziell nur die Insider-Versionen...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Obwohl in der vergangenen Woche ein Problem mit der Installation der KB3194496 gemeldet wurde, welche offiziell nur die Insider-Versionen betroffen haben soll, haben auch viele Nicht-Insider über Schwierigkeiten berichtet, dass ihr System nicht auf die Build-Version 14393.222 upgedatet werden konnte. Jetzt hat Microsoft einen offiziellen Fix zur Verfügung gestellt, nach welchem sich das Update installieren lässt





Das in der vergangenen Woche ausgerollte kumulative Update KB3194496 hat für ganz schön viel Aufsehen gesorgt. Nicht etwa, weil in diesem viele neue Funktionen oder Bugfixes enthalten gewesen sind, sondern weil eine Vielzahl an Nutzern Probleme damit hatten, dieses überhaupt installieren zu können. Neben einem inoffiziellen, mauellen Workaround hat unser Super-Moderator Alex auch ein Zip-File zur Verfügung gestellt, mit welchem das Problem gelöst werden konnte.

Jetzt hat Microsoft nachgelegt und seinerseits ein offizielles Script Fix zur Verfügung gestellt, mit welchem die Update-Probleme beseitigt werden können. Wer also immer noch Probleme mit dem kumulativen Update KB3194496 haben sollte, kann die 52 kb große UpdateRegistry.msi downloaden und via Doppelklick installieren. Anschließend sollte über das Update-Menü die KB3194496 angezeigt und installiert werden können.

Wer schon auf der Build-Version 14393.222 ist, braucht das Script natürlich nicht mehr auszuführen.

Meinung des Autors: Eigentlich finde ich es sehr schade für Microsoft, dass man 1-2 Tage länger als die Community benötigt, einen entsprechenden Fix auszurollen, um Fehler in der Update-Routine zu beseitigen. Aber lieber spät als nie.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Eigentlich finde ich es sehr schade für Microsoft, dass man 1-2 Tage länger als die Community benötigt, einen entsprechenden Fix auszurollen, um Fehler in der Update-Routine zu beseitigen. Aber lieber spät als nie.
Da muss ich dir vollkommen Recht geben. Zum Glück war ich nicht davon betroffen. Und das ist schon das 2.x, das M$ ein Kumulatives Update verbockt hat.
Das 1. kam am 13.9. raus und das 2. letzten Freitag wenn ich nicht irre.
Den Insindern war das Problem bekannt und sie hatten es Microsoft gemeldet. Aber die haben alles ignoriert und das Update so fehlerhaft ausgerollt.
Am Dienstag, 11.10. ist es wieder soweit. Dann bekommen wir wieder ein neues Kumulatives Update, wobei sich auch die Build-Nummer ändert.

Gruß Ulli
 
Thema:

KB3194496: Microsoft veröffentlicht offizielles Script-Fix um auf Build 14393.222 zu gelangen

KB3194496: Microsoft veröffentlicht offizielles Script-Fix um auf Build 14393.222 zu gelangen - Ähnliche Themen

  • Reboot-Schleife nach KB3194496 und KB3194798

    Reboot-Schleife nach KB3194496 und KB3194798: Nach Durchführung der Updates KB3194496 blieb der PC in einer Reboot-Endlosschleife. Habe ihn nach einer halben Stunde (schwarzer Bildschirm mit...
  • wegen Updates (KB3194496) funktioniert Drucker Dell 3110cn PCL6 nicht mehr

    wegen Updates (KB3194496) funktioniert Drucker Dell 3110cn PCL6 nicht mehr: Hallo, aufgrund des Updates (KB3194496) vom 01.10.2016 funktionierte der o. a. Drucker nicht mehr. Habe dieses Update jetzt deinstalliert. Drucker...
  • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB3194496) lässt sich nicht

    Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB3194496) lässt sich nicht: Hallo seit 14 Tagen nervt mich das Update. Hat jemand eine Info, wann das Folgeupdate erscheint oder eine tatsächlich funktionierende Lösung...
  • Nach Installation des Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3194496) geht integrierte We

    Nach Installation des Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3194496) geht integrierte We: Hallo, ich habe ein Problem mit dem letzten Update: Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3194496). Nach der Installation ging die...
  • synaptics Touchpad - Multitouch nach Update KB3194496 nicht mehr möglich

    synaptics Touchpad - Multitouch nach Update KB3194496 nicht mehr möglich: Mein synaptics Touchpad funktioniert nach dem letzten Update nicht mehr. Es ist lediglich das Bewegen des Mauszeigers möglich, sämtliche...
  • Ähnliche Themen

    Oben