Kaspersky und Malewarebytes Premium gemeinsam ?

Diskutiere Kaspersky und Malewarebytes Premium gemeinsam ? im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Kaspersky Security habe ich schon mehrere Jahre installiert. Malwarebytes habe ich zum Scan installiert und siehe da, 15 Elemente hat er...
G

GL74

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2015
Beiträge
54
Version
Windows 1o Home
System
Intel Core i5 4440, 4GB DDR3, NIVIDIA GeForce GT635 2 GB
Hallo,
Kaspersky Security habe ich schon mehrere Jahre installiert.
Malwarebytes habe ich zum Scan installiert und siehe da, 15 Elemente hat er gefunden und in Quarantäne gestellt.
Jetzt meine Frage:
Macht es Sinn, beide Programme nebeneinander laufen zu lassen ? Bis jetzt vertragen sie sich :D
Zitiere einen Werbespruch von Malewarebytes:
Traditionelle Antivirusprogramme bringen es einfach nicht mehr. Malwarebytes schiebt schon dann den allerneuesten Bedrohungen einen Riegel vor, wenn andere noch gar nicht gemerkt haben, dass sie überhaupt existieren.
Ist Malewarebytes Premium ein selbstständiges Virenschutzprogramm, das Kaspersky überflüssig macht ??

Gruß GL74
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.193
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Macht es Sinn, beide Programme nebeneinander laufen zu lassen ? Bis jetzt vertragen sie sich
... unter Umständen ja, da Malwarebytes kein Antivirenprogramm ist, sagt ja schon der Name.
Ist Malewarebytes Premium ein selbstständiges Virenschutzprogramm, das Kaspersky überflüssig macht ??
... klares NEIN.
Aber Eins lasse dir gesagt sein: Unter Windows 10 wird keinerlei externe AV oder ISS mehr benötigt, unabhängig davon, dass das Defender Security Center vollkommen ausreichend und gut ist, machen genannte externe Programme nichts als Probleme, spätestens beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade).
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
724
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Für den Echtzeitschutz vertraue ich auf den MS Defender, nachdem er nun auch PUP erkennt.

Malewarebytes nur als ggf. manuell angestoßener Scan von Zeit zu Zeit (Echtzeitschutz nicht gekauft). Wüsste nicht, wer sich da mit wem in die Haare kriegen könnte.

Paralleler Echtzeitschutz? Siehe oben.

Hubs: Hatte ich den ersten Absatz überlesen?????
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.223
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hmm,
meines Wissens(!!) ist die Proversion durchaus ein Antivirus Programm.
Du kannst die Pro Version parallel betreiben, die Virus Engine würde ich aber deaktivieren ( möglich in der Software).

Gegen eine reine Antivirus Version eines alternativen Anbieters sollte (!) nichts sprechen, wer den Defender nicht mag.
- - - Aktualisiert () - - -

Bitte poste einmal was er da definitiv gefunden haben will.
- - - Aktualisiert () - - -

In der Tat würde ich aber auch ( nutze auch nur Free) Defender und Freeware der Malware-Bytes Pro alleine vorziehen.
Ebenso gut Kaspersky AV und die Free Version.
Es ist dieses unsägliche Vermischen von Funktionen was Ärger heraufbeschwört!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GL74

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2015
Beiträge
54
Version
Windows 1o Home
System
Intel Core i5 4440, 4GB DDR3, NIVIDIA GeForce GT635 2 GB
Hallo Micha,
ab und zu zum Scannen kann man das Programm installieren und danach wieder entfernen. Beim nächsten Windows Funktionsupdate (Upgrade), voraussichtlich im April entferne ich immer vor der Installation das Virenschutzprogramm, um es danach wieder zu installieren. Ob Defender Security Center so gut ist ? Dann wären alle Virenschutzprogramme überflüssig !
Du hast mir schon geholfen, vielen Dank dafür

Es grüßt ein fast 78-Jähriger
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
724
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Warum wieder entfernen (als Scan-Version?). Oder meinst du nur den Russen?

Tatsächlich meinen viele, dass weitere/andere Virenschutzprogramme unnötig seien. Testergebnisse, wenn man ihnen glauben mag, bestätigen dies. Das war nicht immer so.

LG von einer nur geringfügig Älteren
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.277
Version
Verschiedene WIN 10
Der Defender ist schon gut und auch ausreichend.
Den Scan mit Malwarebytes hat bisher auf mehreren Rechnern keine Funde gezeigt.
Ansonsten kann ich @IT-SK nur zustimmen.

@Gabriela, ich glaube, mit der Deinstallation ist Kaspersky gemeint, das ist ja auch sinnvoll.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.193
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ob Defender Security Center so gut ist ? Dann wären alle Virenschutzprogramme überflüssig !
... diese pauschale Aussage kann man nicht im Raum stehen lassen. Jeder Hersteller einer AV oder ISS ist davon überzeugt das beste Produkt zu haben. Dem ist aber leider nicht so. Und ja, jedes dieser Programme hat ihr Berechtigungsdasein, aber arbeiten die auch zuverlässig und störungsfrei mit Windows 10 zusammen ? Die Vergangenheit und etliche Beiträge hier in diesem Forum und Anderen zeigen das Gegenteil. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden was für ihn richtig ist. Eins lasse dir aber gesagt sein: Kein Antivirenprogramm der Welt ersetzt deinen logischen Menschenverstand und Misstrauen im Umgang mit dem Internet.
 
G

GL74

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2015
Beiträge
54
Version
Windows 1o Home
System
Intel Core i5 4440, 4GB DDR3, NIVIDIA GeForce GT635 2 GB
Hallo Gabriela,

wenn ich das alles hier verstanden habe, dann könnte man den Defender.. einschalten und den Malewarebytes (Warum wieder entfernen als Scan-Funktion ?)
nebenher betreiben - siehe unten - bereinigt einen bereits infizierten Computer ; ist das die Scan-Funktion ?

LG GL78



1585158452137.png
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
724
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich verlasse mich als primärer Schutz auf den Windows- Defender (alles aktiviert, auch PUP). Ein Scan wird in regelmäßigen Intervallen automatisch ausgelöst. Die Ergebnisse (regelmäßig "keine Funde") erscheinen rechts im schwarzen Benachrichtigungsfenster.

Malewarebytes und/oder AdwCleaner Scan bei Verdacht oder von Zeit zu Zeit einfach so, wenn mir nichts Besseres einfällt.

Natürlich gibt es Websites, die eher im Verdacht stehen, den Rechner ein zu sauen. Aber nicht immer ist es klar, dass man eine solche erwischt. Sicher klickt man nicht bedenkenlos jeden Link - passieren kann es trotz funktionstüchtiger brain.exe doch mal.
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
404
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
Ich verlasse mich als primärer Schutz auf den Windows- Defender (alles aktiviert, auch PUP). Ein Scan wird in regelmäßigen Intervallen automatisch ausgelöst. Die Ergebnisse (regelmäßig "keine Funde") erscheinen rechts im schwarzen Benachrichtigungsfenster.
PUP (potenziell unerwünschte Programme) als Einstellungsmöglichkeit finde ich bei meinem Defender für die aktuellste Build von Version 1909 (home) nicht. Bist du womöglich im Insiderprogramm bzw. hast du schon V. 20H1 installiert?

Der regelmäßige automatische Scan beim Defender erfolgt allerdings nur als Schnelluntersuchung. Deswegen starte ich von Zeit zu Zeit bzw. bei konkretem Verdacht einen FullScan.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
724
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Irgendwo (hier?) habe ich mal eine CMD Anweisung gefunden, wie das zu aktivieren und zu prüfen ist. Test mit "Test-PUP" war erfolgreich.

Google mal (ich vermeide Links, wenn immer das geht).

Aus mir nicht bekannten Gründen fehlt noch die Aktivierungsmöglichkeit per Schaltfläche - soll aber kommen.
 
G

GL74

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2015
Beiträge
54
Version
Windows 1o Home
System
Intel Core i5 4440, 4GB DDR3, NIVIDIA GeForce GT635 2 GB
Gestern habe ich ein eMail von einem Bekannten erhalten, schon mit einem vertrauenseinflösenden Betreff und als Text einen Link zum Anklicken !!
Da schrillten schon die Alarmglocken; Bekannten angerufen - kein eMail versandt - :devil
Die Mail-Adresse muss ich sich aus meinem Ordner im Thunderbird gezogen haben.
Deswegen habe ich den Scan Malewarebytes und adwarecleaner (22 Elemente in Qarantäne) gemacht.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.193
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Gestern habe ich ein eMail von einem Bekannten erhalten, schon mit einem vertrauenseinflösenden Betreff und als Text einen Link zum Anklicken !!
Da schrillten schon die Alarmglocken; Bekannten angerufen - kein eMail versandt
... zeugt von deinem logischen Menschenverstand und Misstrauen gegenüber dem Internet :up:up Mach weiter so :danke
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.277
Version
Verschiedene WIN 10
@Gabriela, war es das?
PowerShell als Administrator ausführen.
Set-MpPreference -PUAProtection Enabled
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.273
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Macht das nicht auch das Tool von Alex?

Oder auch direkt in den Defender Einstellungen

001.png
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.277
Version
Verschiedene WIN 10
Habe ich auch überlegt. Kann gerade nicht nachsehen, weil ich hier nur Android habe.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.273
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Ich meine diese Einstellung setzt den Eintrag auch in der Registry

002.png
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.277
Version
Verschiedene WIN 10
Jep, das war es.
 
Thema:

Kaspersky und Malewarebytes Premium gemeinsam ?

Kaspersky und Malewarebytes Premium gemeinsam ? - Ähnliche Themen

  • Kaspersky Secure Connection

    Kaspersky Secure Connection: Hallo ,habe Kaspersky Anti-Virus, Secure Connection gab es gratis dazu begrenzt. Jetzt nervt mich Secure mit Update's und kostet vermutlich jetzt...
  • Virtualisierung aktiv ! Kaspersky sagt nein ?

    Virtualisierung aktiv ! Kaspersky sagt nein ?: Hello Everybody.... Ich habe folgendes Problem mit der Virtualisierung bei Kaspersky Internet Security 2019 . Ich denke mal, dass sich jetzt...
  • Word 2000 Probleme unter Windows 10 und Kaspersky

    Word 2000 Probleme unter Windows 10 und Kaspersky: Ob ich hier richtig bin weiß ich nicht und ich habe auch einen Termin mit Kasperky, würde aber gerne auch eine andere Meinung hören: Was kann das...
  • Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert

    Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert: Hallo, in bin schon etwas älter und habe nicht so viel Ahnung. Bin froh, die wesentlichen Dinge hier mit dem PC machen zu können. Ich kam über...
  • Sicherheit - Kaspersky, Malewarebytes, CC-Cleaner ... Ja oder nein?

    Sicherheit - Kaspersky, Malewarebytes, CC-Cleaner ... Ja oder nein?: Hallo alle :-) Musste gerade das System zurücksetzen, weil die Schriften nicht mehr normal funktionierten und der Nachtmodus gar nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben