Kaspersky und kein Ende

Diskutiere Kaspersky und kein Ende im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ich bin fix und foxi, ich habe mir den Kaspersky antivirus gekauft, und bekomme ihn trotz Hilfe von den Leuten nicht zum laufen. Ich hatte...
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #1
R

rossmannp

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
162
Ort
Darmstadt
Version
Win 10 Pro
Hallo ich bin fix und foxi, ich habe mir den Kaspersky antivirus gekauft, und bekomme ihn trotz Hilfe von den Leuten nicht zum laufen.
Ich hatte 2014 die Zonearlarm secrurity gehabt dach Antivirus, jetzt soll es halt Kaspersky richten. Von Zonearlarm haben sie noch eine
Datei bei mir gefunden, Name[:]ZoneAlarm Parental Controls
Uninstall[:]MsiExec.exe /X{F8B59EE9-E280-46E9-AEBF-642193B8CB00}
Vendor[:]ContentWatch
Version[:]7.2.6.1
InstallDate[:]20150919
InstallLocation[:]
Language[:]1031
Ich hatte sie schon mit dem Uninstall MSI gelöscht die Datei findet Kaspersky immernoch.
Mit dem Secur Eraser ist die Datei nicht mehr zu finden.
Was muss ich tun? Ich bin wirklich verzweifelt, denn ich habe kein Antivirus mehr.
An dieser Datei hängt es, damit Antivirus läuft laut Kaspersky.
Wenn ich den Virenschutz einschalte gehen FF, Thunderbird, Memu, Teamviewer, Secur Eraser alle nicht.
Gruß
rossmannp:mad:
 
#
schau mal hier: Kaspersky und kein Ende. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #3
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.313
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.819) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Wenn Du mit areilands Tipp durch bist,
habe ich noch eine Frage.
An dieser Datei hängt es, damit Antivirus läuft laut Kaspersky.
Wenn ich den Virenschutz einschalte gehen FF, Thunderbird, Memu, Teamviewer, Secur Eraser alle nicht.

Bedeutet wenn Du Kaspersky einschaltest laufen die alle nicht oder tun was genau?
Was genau macht Kaspersky denn nicht, wenn Du ihn nicht zum Laufen bekommst(Fehlermeldung)?
Vielleicht hilft nach dem Ausführen von areilands Tipp ja anschließend auch ein kompletter Neustart:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html

und den Defender müsstest Du doch zumindest haben ( übergangsweise oder auch Dauerhaft, viele sind zufrieden damit...)
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #4
R

rossmannp

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
162
Ort
Darmstadt
Version
Win 10 Pro
Hallo und Danke für die Hilfe, an Herrn Areiland, ich muss kaspersky sowieso deinstalliern sonst laufen die ganzen Programme nicht.
Ich bekomme von Allen Programmen keine Rückmeldung oder Fehlermeldung. Sie werden nicht ausgeführt. Ein Neustart ist jedesmal
angezeigt, wenn ich kaspersky deinstalliert habe.
Der defender zeigt nur fehlermeldung von kaspersky an.
Also soll ich mich mit Kaspersky in Verbindung setzten, damit ich mein Geld zurück bekomme, aber welcher Antivir taugt was?
Gruß
rossmannp
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #5
H

Heinz

Wie schon oben angedeutet.Versuch es doch mal zuerst mit dem bordeigenen Antivir,dem Defender.
Da du schreibst,der Defender zeige ja nur die Fehler vom Kasper an,heisst das der Defender ist aktiv. Und wenn der Defender nicht automatisch von einem anderen Antivir deaktiviert wurde,heisst das ,das andere Antivir ist nicht richtig installiert und nicht aktiv.
Ja schade um das Geld,aber ob du das zuruckbekommst...? Schreib es ab als Lehrgeld.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #6
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #7
R

raptor49

Also soll ich mich mit Kaspersky in Verbindung setzten, damit ich mein Geld zurück bekomme, aber welcher Antivir taugt was?


Ich würde mir heute keine Kostenpflichte Version einer AV Suite mehr kaufen. Kostet nur unnötig und bringt wenig.
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #8
H

Heinz

Hey Raptor 49

Dein erster Link ist auch nichts für mich....:cool::cool::cool:...zu unsicher.
Heinz
 

Anhänge

  • linx.PNG
    linx.PNG
    316,5 KB · Aufrufe: 184
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #9
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.504
Version
Professional x64 Version 21H2
Hallo rossmannp,

ich benutze als Hauptprogramm den Defender, also auch als Echtzeitschutz. Zusätzlich habe ich noch Malwarebytes ( die kostenlose Version ) und Adware Cleaner, ebenfalls kostenlos, installiert. Diese lasse ich einmal die Woche drüberlaufen, wenn ich die Datensicherung und die Datenträgerbereinigung anstoße. Bis jetzt hat mich eins von den drei Programmen noch immer gewarnt, falls sich da etwas einnisten wollte und die Bereinigung war anschließend kein Problem. Gut, ich könnte jetzt auch die Vollversion von Malwarebytes für teuer Geld kaufen, aber das was sie an Mehrleistung bietet, kann der Defender auch.....
Ich kaufe schon lange keine Anti Virenprogramme mehr, die " Vollversionen " machen zu oft Ärger und viele sind zu teuer. Hinzu kommt, daß sie das System in manchen Fällen ausbremsen, weil sie sich zu tief einnisten und das hat Windows nun mal nicht gerne. Mach Dich frei davon, daß Programme, die Gut sind, auch viel Geld kosten müssen.

Grüsse von Ulrich
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #10
G

Gast

@ulrich

Der Defender bremst interessanterweise das System mehr aus als die besten AV-Softwares. Das ist leicht zu messen und wurde bei Labortests der renommierten Institute immer wieder nachgewiesen.

Ich nutze nur die Basisilösung ohne Schnickschnack von Kaspersky (Kaspersky Antivirus 2017). Damit bin ich besser abgesichert und das System ist weniger ausgebremst als mit dem Defender. Als Firewalls verwende ich die von Windows 10 sowie des Routers. Den AdwCleaner (der keinen Echtzeitschutz bietet!) lasse ich hin und wieder durchlaufen; er hatte jedoch nach dem letzten Neuaufsetzen von Win 10 noch nicht gemeckert.
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #11
R

rossmannp

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
162
Ort
Darmstadt
Version
Win 10 Pro
Hallo und mit dieser Version von Kaspersky komme ich nicht Klar, hier wird gedoktert schon 14 Tage und das programm blockiert mir die oben genannten Programme , also was soll das, ich brauche eine Lösung für dieses Programm oder ist es unnützlich.
Gruß
Rossmannp
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #12
G

Gast

Meine 3er-Lizenz (KAV 2017) läuft auf unterschiedlich konfigurierten Geräten bis jetzt ohne erkennbare Beanstandungen. Wahrscheinlich wird es am einfachsten sein, eine saubere Neuinstallation über einen mit dem Media Creation Tool erstellten USB-Stick durchzuführen Das geht schneller und spart Nerven.

Ich würde zudem eine Anfrage im deutschsprachigen Benutzerforum von Kaspersky einstellen. Aber bleib dort ruhig und sachlich, denn die Antworten kommen nicht von den Kaspersky-Leuten, sondern von ganz normalen Nutzern der Kaspersky-Produkte.

https://forum.kaspersky.com/index.php?showforum=27
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #13
R

rossmannp

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
162
Ort
Darmstadt
Version
Win 10 Pro
Hallo und Danke für die Hilfe, finde ich das Tool auch dort oder wo?
Warum sollte ich win 10 pro neu installieren, mach ich nicht für das Programm
Gruß
rossmannp
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #14
G

Gast

Das Tool findest du hier direkt bei Microsoft:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

In diesem Forum wurde von areiland (oder anderen?) auch schon eine gute Anleitung für eine saubere Neuinstallation von Win 10 erstellt. Guck einfach mal. Ich müsste auch erst suchen.

Ansonsten schaue einfach bei Youtube vorbei. Dort findest du Lernvideos mit Anleitungen.
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #15
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.313
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.819) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #16
E

EynSirMarc

Genau Windows 10 Clean install und den läuft Kaspersky wunderbar.
Ach hast sicher schon den key verwendet den natürlich nicht.

Und ich trau keinem MS Tool, Kamm bis jetzt nur Schrott Raus was MS machte. ;-)
Ich hab Norton scurity Premium 10 User Version auch da kein Problem und PC langsamer nein, sogar Systemstart Schutz auf Aggressiv 0 Langsamer, das gute auch, auch unter dem Server 2016 installierbar.
8 Sekunden Bootzeit. win server 9 Sekunden.
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #17
R

rossmannp

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
162
Ort
Darmstadt
Version
Win 10 Pro
Hallo und Danke für die Hilfe, ich möchte jetzt nur mal das ZoneAlarm Parental Controls weg haben. vielleicht hast du einen Einfall.
Ich habe kein Bock auf clean ms.
 
  • Kaspersky und kein Ende Beitrag #19
E

EynSirMarc

Also gut ist immer bei so Sachen das man die Software wo nicht ganz deinstalliert wurde, nochmals installiert und nochmals deinstalliert.
Ich verwende revo uninstaller Pro der deinstallierte das Programm und nachher sucht er nach Resten und löscht alles wo er findet zu dem Programm.
 
Thema:

Kaspersky und kein Ende

Sucheingaben

Kaspersky KAV 2017 und windows 10 1703

,

kaspersky eraser

,

offline test forum.kaspersky.com

Oben