Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz

Diskutiere Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Genau. Es erscheint ein Fenster mit allen vorhandenen Datenträgern (Festplatten/Partitionen). Die mit den meisten GB wird vermutlich Deine...
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.882
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Genau. Es erscheint ein Fenster mit allen vorhandenen Datenträgern (Festplatten/Partitionen). Die mit den meisten GB wird vermutlich Deine Systemplatte sein. Gucke vorher im System nach, wie groß Deine Platte ist, dann weißt Du es später bei der Auswahl sicher, welche es ist. Unten sind dann Buttons. Du markierst die Platte und klickst unten "Löschen".

Nach dem Löschen markierst Du wieder die Platte und sagst, dahin installieren (auch ein Button unten). Danach startet die Installation, d.h. vlt. musst Du danach unten rechts noch "weiter" klicken. Weiß nicht mehr genau, wie das Fenster aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Ok, werde mich morgen wieder melden und sehn ob ich alles richtig verstanden habe. Danke an alle für die Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.959
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
popcorn.gif


Sorry, der musste jetzt sein.
Ich fürchte ich weiß wovon ich heute Nacht träume.
Aber der Weg stimmt......*


* hoffe ich :p
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Habe einen Freund gefunden der mir helfen will. Laut https://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/3842-windows-10-datentraeger-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html soll das Windows 10 Media Creation Tool - auf der Downloadseite in der 32 Bit und der 64 Variante erhältlich sein. Wenn ich auf https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 bin gibt es nur eine Variante (MediaCreationTool1809.exe) , da steht nichts von 32 oder 64 Bit Versionen. Trotzdem benutzen? Wenn ich auf Google mediacreationtool 64 windows 10 suche wird als erstes Ergebnis das angezeigt:

Windows 10-Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen - Microsoft
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Sie wurden auf diese Seite weitergeleitet, da das von Ihnen verwendete Betriebssystem das Windows 10-Medienerstellungstool nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.882
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja, ist für beide Bit-Versionen. Das Tool installiert automatisch folgerichtig, was der Prozessor hergibt - in der Regel 64 bit.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.021
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
So ist es, MS hat das Tool abgeändert und bietet keine separaten Versionen für 32 und 64 Bit mehr an. In Post #2 des FAQ Artikels ist dieser Umstand auch erwähnt.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@Westend: Gutes Video aber läßt Fragen offen
@runit: Danke,

Habe eine Frage zum Bios ändern. Auf der Asus Website sieht das komplizierter aus als nur wie im Video da wird nur gesagt Boot im Bios wählen und dann Secure Boot wählen, und USB Stick wählen. Auf der Asus Seite https://www.asus.com/de/support/faq/1013015/ gibt es mehr Schritte die gemacht werden müssen? Bitte schaut euch doch die Asus Seite an und kommentiert. Danke

- - - Aktualisiert - - -

Noch was, im Video steht nur das man die Partitionen/Festplatten löschen soll, Das MCT gibt aber auch ne Option zum formattieren, sollte ich nicht das benutzen um sicher zu gehn das kein Virus mehr vorhanden ist?
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.485
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Nichts formatieren, alles genau so machen wie es beschrieben ist.
Um vom Stick zu starten reicht eigentlich auch, direkt nach dem Start, die entsprechende F Taste zu drücken.
Bei ist das F12, wie das bei dir aussieht weiß ich nicht. Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread genau durchgelesen ob du schon irgendwo erwähnt hast um welchen Asus es sich handelt.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
OK, allso nur löschen. Habe einen Asus Laptop, Modell Nummer weiss ich nicht. Auf der Asus Support Seite die ich gelinkt habe steht: Wie kann man das Betriebsystem von einem USB Stick oder DVD Laufwerk starten? Und da werden mehrere Schritte verlangt, bitte schau Dir doch die Seite an.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.485
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Wie gesagt, ich weiß jetzt nicht genau was du im Bios willst. Normal gibt es bei jedem Rechner ein Bootmenü welches gleich nach dem Start durch drücken einer Taste aufgerufen wird.
Probier es mal aus, hab jetzt gelesen das es bei Asus die Esc Taste sein soll.
Also Einschalten und gleich danach mehrmals aus die ESC Taste drücken. Da steht dann sowas Windows Bootmanager und darunter dann dein Stick. Mit den Pfeiltasten den Stick auswählen und schon gehts los.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Will von einem USB Stick booten um meines wahrscheinlich von viren befallene System wieder neu/sauber aufzusetzen.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.882
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Wie kann man das Betriebsystem von einem USB Stick oder DVD Laufwerk starten? Und da werden mehrere Schritte verlangt, bitte schau Dir doch die Seite an.
Du willst doch nicht das Betriebssystem vom Stick starten, sondern den Installationsdatenträger. Dafür kann man im Bios die Bootreihenfolge ändern und den Stick an die erste Position setzen. Auf der Seite steht, man kommt mit F2 ins Bios. Änderst Du im Bios die Bootreihenfolge, musst Du den Stick beim ersten Neustart während der Installation abziehen, da dann von der Platte gebootet werden muss. Bleibt der Stick stecken, startet wieder der Stick.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.485
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@Moof
Ja , weiß ich. Mir erschließt es sich jetzt nur nicht ganz wozu das Bios dafür Notwendig sein soll. Du willst dort ja nur die Bootreihenfolge ändern, oder??
Das geht eben auch anders
Hier nochmal ein Video dazu. Statt CD Laufwerk sollte da dann dein Stick stehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i9AA7hTyPMU
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.882
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Lt. Video ist es die Esc-Taste - genau wie bei meinem Laptop. Da kannst Du einmalig den Stick zum Booten auswählen und musst die Bootreihenfolge im Bios nicht ändern. So boote ich auch vom Stick. - das heißt, bei einem Neustart wird wieder von der Platte gebootet, da ja die Bootreihenfolge nicht geändert wurde. - und so soll es sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@ runit: Genau, meinte ich. Auf der Asus Seite steht zum Booten von USB/CD:

1.Sobald Sie die BIOS-Konfiguration geöffnet haben, wählen Sie bitte [BOOT].
2. Aktivieren Sie [Launch CSM]. (Compatibility Support Module)
3. Geben Sie unter [Security] -> deaktivieren Sie [Secure Boot Control]
4. Drücken Sie F10, um die Konfiguration zu speichern.
5. Sie können das System von einem USB-Laufwerk / CD-ROM hochfahren, indem Sie folgende Methoden verwenden.
(1) Öffnen Sie BIOS -> Wählen Sie [Save & Exit] -> Wählen Sie USB drive/CD-ROM von [Boot Override]
(2) Drücken und halten Sie die [ESC]-Taste gedrückt und danach drücken Sie den Einschaltknopf, um das System einzuschalten. Sie können das Boot-Gerät aus der Liste auswählen.

Also müßte ESC Taste beim Einschalten laut 5 (2) genug sein um vom USB Stick zu booten, oder muss ich 1-4 auch anwenden?

Danke für die Geduld ihr zwei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.485
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Nur die ESC Taste drücken.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.882
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
1.Sobald Sie die BIOS-Konfiguration geöffnet haben, wählen Sie bitte [BOOT].
2. Aktivieren Sie [Launch CSM]. (Compatibility Support Module)
3. Geben Sie unter [Security] -> deaktivieren Sie [Secure Boot Control]
4. Drücken Sie F10, um die Konfiguration zu speichern.

(2) Drücken und halten Sie die [ESC]-Taste gedrückt und danach drücken Sie den Einschaltknopf, um das System einzuschalten. Sie können das Boot-Gerät aus der Liste auswählen.
Punkt 1-4 musst Du durchführen (einmalig), damit Du generell von einem Stick, DVD oder CD booten kannst. Wenn Du das gemacht hast, gespeichert und das Bios verlassen hast, drückst Du beim Start die ESC-Taste, um in das erweiterte Startmenü zu kommen und dort den Stick auszuwählen.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Ok, danke. Nun zum MCT, ich muss USB Stick auswählen und nicht die ISO, korrekt? Und danach vom USB Stick booten.
 
Thema:

Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz

Sucheingaben

kaspersky oder norton kaufen

,

windows 10 echtzeitschutz bleibt grau

,

wo ist der Echtzeitschutz

Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz - Ähnliche Themen

  • Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert

    Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert: Hallo, in bin schon etwas älter und habe nicht so viel Ahnung. Bin froh, die wesentlichen Dinge hier mit dem PC machen zu können. Ich kam über...
  • Ungewöhnliche Meldung über ungültige Zertifikate (Kaspersky: Azure Cloudapp Dubai, exo-ring msedge)

    Ungewöhnliche Meldung über ungültige Zertifikate (Kaspersky: Azure Cloudapp Dubai, exo-ring msedge): Hallo, Vor kurzem habe ich meinen Laptop zurückgesetzt, da ich die Vermutung hatte, dass sich Viren/Malware darauf befinden oder sich jemand...
  • Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr

    Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr: Hallo, habe windows 10 auf meinem Rechner. Laut mail soll ich Ramsoft auf dem Rechner haben. Bin von der Kaspersky Rescue Disk 18 hochgefahren...
  • Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter

    Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter: Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter Hallo, leider habe ich auch bei dieser...
  • Kaspersky Meldungen

    Kaspersky Meldungen: Kaspersky Antivirus gibt mir seit 3 Tagen dauernd folgende Meldung: Die Authentizität der Domain, mit der eine verschlüsselte Verbindung erfolgt...
  • Ähnliche Themen

    Oben