Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz

Diskutiere Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mein Kaspersky Trial läuft in 30 min aus, Habe mit zwei Computern probiert mir die Lizenz bei Kaspersky zu kaufen aber ich bekomme beim Versuch zu...
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Mein Kaspersky Trial läuft in 30 min aus, Habe mit zwei Computern probiert mir die Lizenz bei Kaspersky zu kaufen aber ich bekomme beim Versuch zu bezahlen immer die Fehlermeldung das die Authorizierung fehlgeschlagen ist (Habe auch 2 verschiedene Kreditkarten ausprobiert) Habe dann mit einer Kreditkarten Firma gesprochen die habe einen Versuch festgestellt wo Kaspersky versuchte abzubuchen aber da war die Kreditkarte nicht aktiviert, als ich die dann aktivierte wurde kein Versuch der Abbuchung mehr festgestellt obwohl ich noch mal probierte das Produkt zu kaufen. (Virus? Beide Computer haben mal den selben USB Stick benutzt ) Dann habe Ich probiert den Windows Echtzeit Schutz zu aktivieren aber der Schieberegler ist grau und läßt sich nicht aktivieren. Was denkt Ihr stimmt nicht und was soll ich machen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was soll da denn nicht stimmen? Du hast Kaspersky drauf und deshalb kann der Defender Echtzeitschutz nicht aktiviert werden. Ds ist doch völlig normal!
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.881
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Zum Kreditkartenproblem kann ich Dir nicht helfen. Einen Virus vermute ich da nicht. Es scheitert einfach der technische Bezahl-/ - Bestellablauf. Den Grund kann ich Dir nicht sagen.

Der Defender Echtheitsschutz lässt sich nicht aktivieren, da Kaspersky installiert ist, der diese Aufgabe dann übernimmt. Das der Kasper eine Trial mit Funktionsablaufdatum ist, kann der Defender nicht erkennen. Um den Echheitsschutz vom Defender aktivieren zu können, muss der Kasper vollständig mit Removal-Tool im abgesicherten Modus deinstalliert werden.
Antivir entfernen - alle Removal-Tools
 
Zuletzt bearbeitet:
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Das mit dem Defender macht Sinn, bleibt nur das größere der 2 Probleme, das mit den Kreditkarten/Versuch einzukaufen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.955
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
kaufe ansonsten den Kaspersky ( nur den Antivirus!!) bei Amazon, eBay oder Konsorten.
Er ist da auch wesentlich günstiger legal zu erwerben.
Da sollte dann ja auch die Kreditkarte funktionieren, empfehle allerdings PayPal für den Käuferschutz.
Damit bist du dein raus, keine Gefahr daß etwas nicht klappt und bekommst den Kasper für günstig Geld.

Übrigens könnte der Kaspersky Schutz für "sicheres Bezahlen" selbst die Problematik auslösen, wenn falsch konfiguriert.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Habe das bestellen auf 2 Computern probiert, meiner hat Kaspersky Internet Security der andere Norton Security. Werde probieren Kaspersky wo anders zu kaufen und mich wieder melden.
Schon mal Danke.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.955
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Du solltest wie geschrieben nur Antivirus installieren.
Beide IS haben den Schutz von Bezahlfunktionen, richtig konfiguriert?
Außerdem mal einen Anderen Browser testen bzw.von evtl. installierten Plugins berichten.
Anderswo kaufen ist wie geschrieben sowieso der erste Rat.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Habe mir jetzt nur die Antivirus Version als Testversion runtergeladen/installiert. Den Schutz der Bezahlfunktion gibt es beim Antivirus leider nicht, nur die Secure Connection. Als Plugin habe/hatte ich nur den Kaspersky Plugin installiert auf dem anderem Computer ist es ein Norton Plugin.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2017
Beiträge
290
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 HOME 64 bit / Ubuntu 19.04 GNOME 64 bit - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Meiner Meinung nach brauchst Du den ganzen Kram nicht. "Windows Sicherheit" (= Windows Defender und Windows Firewall) in Verbindung mit BRAIN.EXE reicht völlig aus! Spätestens zum großen Frühjahrs-Update von Windows 10 ist das Geheule und Gejammer wieder da, wenn Kasper oder Norton wieder vorher mit ihren "Removal-Tools" deinstalliert werden müssen, weil sie sonst das Windows-Update massiv behindern bis gar unmöglich machen. Die Klagen und Beschwerden in den Foren darüber jeweils Im Frühjahr und Herbst sprechen eine klare Sprache...
 
H

Hamburger

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2016
Beiträge
75
Ort
Hamburg
Version
Pro 64 Bit ver1809
System
AMD Athlon(tm) II X4 640 3.00 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7450
Moin zusammen,

Meiner Meinung nach brauchst Du den ganzen Kram nicht. "Windows Sicherheit" (= Windows Defender und Windows Firewall) in Verbindung mit BRAIN.EXE reicht völlig aus! Spätestens zum großen Frühjahrs-Update von Windows 10 ist das Geheule und Gejammer wieder da, wenn Kasper oder Norton wieder vorher mit ihren "Removal-Tools" deinstalliert werden müssen, weil sie sonst das Windows-Update massiv behindern bis gar unmöglich machen. Die Klagen und Beschwerden in den Foren darüber jeweils Im Frühjahr und Herbst sprechen eine klare Sprache...
Um Gottes Willen! Lasst bloß die Finger von brain.exe! Das Programm stammt noch aus Win95-Zeiten und, wie aus dem Link erkennbar, liegt dieses Programm immer noch in der Version 1.0 vor, angeblich mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 50 Jahren. Wer das glaubt, ist wohl mit einem Klammerbeutel gepudert!!

Der Microsoft - eigene Defender reicht im Normalfall völlig aus, außer, man bewegt sich im Internet etwas außerhalb des normalen Rahmens (Pornoseiten o.ä.). Dass man Anhänge in Emails unbekannter Herkunft nicht öffnen sollte, ist wohl jedem vernünftigen Computer-User klar.

Vorsicht vor BRAIN.EXE !!!


Grüße aus der Hansestadt Hamburg

-Hannes
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
742
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Sicherheit ist eh nur eine Illusion.....
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Habe nochmal probiert das Produkt zu kaufern aber bekomme wieder nur die Meldung das die Autorizierung fehlbeschlagen ist. Habe Kaspersky AV meinen Computer scannen lassen aber es wurde nichts gefunden. Da muss aber doch irgendwie ein Virus/Malware auf dem System sein. Kann mir sonst nicht erklären warum ich nicht mit Kreditkarte bezahlen kann. Hat irgendeiner ne Idee was ich machen soll? Würde gerne vermeiden das System neu aufzusetzen, da muss es doch eine andere Möglichkeit geben. Danke im vorraus.
 
H

Hamburger

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2016
Beiträge
75
Ort
Hamburg
Version
Pro 64 Bit ver1809
System
AMD Athlon(tm) II X4 640 3.00 GHz, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7450
Ich denke mal, ein Autorisierungs - Problem hat wohl eher was mit der Kreditkarte selbst zu tun. Entweder Zahlendreher in der Kreditkartennummer oder Prüfziffer falsch. Oder nicht ausreichend gedeckt ...

Gruß

-H
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Habe 2 verschiedene Kreditkarten benutzt (Amexco und Mastercard) und alle Nummern ware korrekt, habe es mehrmals gecheckt und sie sind ausreichend gedeckt. Habe bei Mastercard angerufen und mit denen gesprochen. Mir wurde gesagt das ein Kauf Versuch getätigt wurde. Die Kreditkarte war nicht freigeschalten wurde mir gesagt. Habe sie dann freischalten lassen und es dann mehrmals probiert (Auch mit verschiedenen Browsern), ging trotzdem nicht und laut neuem Gespräch mit Mastercard wurde kein erneuter Versuch eines Kaufes getätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.955
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
ich hatte ja schon gefragt ob es in allen Browsern passiert ( Browser gewechselt?!)?
Außerdem ob Apps installiert sind ( welche?) die da blocken könnten.
Dann Browser ohne App nutzen.

Deckung gehe ich jetzt mal von aus, aber viele Kreditkarten wollen 3D Secure Verfahren ( Verified by Visa usw...).
Ist das aktiviert?

PayPal geht meist auch.

Außerdem würde ich AV/IS tatsächlich mal mit Tool deinstallieren, nur um festzustellen/ auszuschließen das sie beteiligt sind.

PS: Postings haben sich überschnitten, bereinige mal alles ( Cookies, Temp.....), dann kompletter Neustart. Versuche es dann erneut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Verschiedene Browser probiert. Mit Kaspersky Sicherem Browser für Online Shopping und ohne.
Keine Apps installiert.
Was ist 3D Secure? Prüfziffer habe ich benutzt.
Und ein Kauf Versuch wurde mir von Mastercard bestätigt (Karte war aber nicht freigeschalten)
Nach Freischalten gab es keinen neuen Versuch laut Mastercard. (Hab es aber noch mehrere Male probiert)
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.313
Offtopic:

@underground

Solltest Du noch mal so was ablassen, dann war es das für Dich, und zwar endgültig.

Wenn Du Beiträge nicht verstehst, dann halte besser die Finger still, als andere hier zu beleidigen, insbesondere wenn Du absolut nichts zum Thema beitragen kannst/willst.


Da Du mich ja so gut kennst, wie Dein nachfolgender Beitrag ersehen ließ, solltest mich ja auch so gut kennen, dass ich keine leeren Worte mache. Und somit bist Du raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.955
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Moof,
etwas mehr Rückmeldung wäre schon klasse.
Hast Du nun mal alles bereinigt und neu gestartet?

Ich vermute ja genau " der sichere Browser" erzeugt Dein Problem!
Den Shop als vertrauenswürdig eingetragen und dieses überprüft?

Notfalls eben auch die Software auf dem korrekten Weg deinstallieren und checken, hättest Du alles in 10 Minuten erledigen können.
Das es mit den bisherigen Versuchen nicht klappt wissen wir ja.

3D SecureBoot ist eine gängige " Zwei Faktor Authentifizierung", wenn Du da aber im Vorgang nicht aufpasst würde ich zumindest mal alles bereinigen.
Was spricht gegen PayPal?

https://de.wikipedia.org/wiki/3-D_Secure

Da ich den Kasper sowohl nutze wie auch verkaufe, liegt der Fehler da meist zu 60% an korrupter Installation, 30% sind Fehlbedienung und falsche Einstellung, 10% Murks der Software.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Hallo,
habe gerade den Avira PC Cleaner runtergeladen und einen Fehler beim Ausführen bekommen, siehe Screenshot, sieht für mich wie Virenbefall aus, was nun?

Screenshot entfernt


Habe den sicheren Browser nicht mehr weil meine Test Version abgelaufen ist, hatte auch andere Browser benutzt. Habe alle Temp files und cookies gelöscht aber darf die Kreditkarten meines Vaters nicht benutzen bis mein Rechner virenfrei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz

Sucheingaben

kaspersky oder norton kaufen

,

windows 10 echtzeitschutz bleibt grau

,

wo ist der Echtzeitschutz

Kaspersky kaufen / Windows Echtzeit Schutz - Ähnliche Themen

  • Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert

    Sicherheitsprogramm von Kaspersky - versehentlich Windows Defender Firewall deaktiviert: Hallo, in bin schon etwas älter und habe nicht so viel Ahnung. Bin froh, die wesentlichen Dinge hier mit dem PC machen zu können. Ich kam über...
  • Ungewöhnliche Meldung über ungültige Zertifikate (Kaspersky: Azure Cloudapp Dubai, exo-ring msedge)

    Ungewöhnliche Meldung über ungültige Zertifikate (Kaspersky: Azure Cloudapp Dubai, exo-ring msedge): Hallo, Vor kurzem habe ich meinen Laptop zurückgesetzt, da ich die Vermutung hatte, dass sich Viren/Malware darauf befinden oder sich jemand...
  • Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr

    Nach Test mit Kaspersky Rescue Disk 18 fährt der Rechner nicht mehr: Hallo, habe windows 10 auf meinem Rechner. Laut mail soll ich Ramsoft auf dem Rechner haben. Bin von der Kaspersky Rescue Disk 18 hochgefahren...
  • Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter

    Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter: Windows10 64Bit Version0918 mit Outlook 2016 (Office Home&Business 2016, usw. 365) & Kaspersky Inter Hallo, leider habe ich auch bei dieser...
  • Kaspersky Meldungen

    Kaspersky Meldungen: Kaspersky Antivirus gibt mir seit 3 Tagen dauernd folgende Meldung: Die Authentizität der Domain, mit der eine verschlüsselte Verbindung erfolgt...
  • Ähnliche Themen

    Oben