Kann makefile nicht ausführen - Ordner wird im Explorer angezeigt, im Freecomander nicht

Diskutiere Kann makefile nicht ausführen - Ordner wird im Explorer angezeigt, im Freecomander nicht im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin, habe eine Applikation zwecks Test via Docker installiert, Hat alles wunderbar geklappt - nur der letzte Schritt nicht. Zum Starten des...
X

xafok1

Moin,
habe eine Applikation zwecks Test via Docker installiert, Hat alles wunderbar geklappt - nur der letzte Schritt nicht. Zum Starten des Webservices wird ein makefile mit entsprechendem Target aus der Shell gestartet (z.B. make all).

Ich bekomme immer den gleichen Fehler: No rules to make target.

Wenn ich die Debug-Option -d bei make nutze, sagt mir make, dass er die Datei Makefile (obwohl im Verzeichnis ) nicht findet.

Nach unzähligen Versuchen (meine letzen Make-Gehversuche liegen 25 Jahre zurück) habe ich durch Zufall den entsprechenden Ordner (wird unter Windows/system32 angelegt!!) gleichzeitig im Dateiexplorer und im FreeCommander anzeigen wollen. Nun die Überraschung: der Explorer zeigt das Verzeichnis und die Inhalte (insb. das Makefile), genauso wie "dir" oder ls -al in den diversen Shells, Freecommander aber nicht! Auch der Versuch, Berechtigungen und Flags wie Versteckte Dateien anzeigen (wird ja im Explorer nicht versteckt) hat nichts bewirkt. Meine vermutung ist, dass beim Ausführen von Make ähnlich wie bei FreeCommander die Dateien nicht zu lesen sind für das Programm - ich habe aber keine Idee woran das liegt!!!

Hilfe jederzeit willkommen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kann makefile nicht ausführen - Ordner wird im Explorer angezeigt, im Freecomander nicht

Oben