Kann andere Geräte im lokalen Netzwerk nicht anpingen

Diskutiere Kann andere Geräte im lokalen Netzwerk nicht anpingen im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe vor kurzem meinen PC neu aufgesetzt und nachdem kann ich andere Geräte im selben Netzwerk nicht mehr anpingen. Dies ist...
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem meinen PC neu aufgesetzt und nachdem kann ich andere Geräte im selben Netzwerk nicht mehr anpingen.
Dies ist mir aufgefallen, nachdem ich mich mit meinen Raspberry Pi, welcher auch im Netz hängt, über SSH verbinden wollte. Dies hat leider nicht geklappt.
Aktuell kann ich nur den Router anpingen, alle anderen Geräte, sowohl die über LAN und WLAN angeschlossen sind, leider nicht.

Diese Sachen habe ich schon versucht:
  • Firewall aktivieren/deaktivieren
  • Router neu starten
  • Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt
  • Treiber aktualisiert

Ausgabe der Route
Code:
===========================================================================
Schnittstellenliste
  8...30 9c 23 61 7f 7b ......Intel(R) I211 Gigabit Network Connection
  1...........................Software Loopback Interface 1
===========================================================================

IPv4-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik
          0.0.0.0          0.0.0.0    192.168.178.1   192.168.178.64     35
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    331
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    331
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    331
    192.168.178.0    255.255.255.0   Auf Verbindung    192.168.178.64    291
   192.168.178.64  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.64    291
  192.168.178.255  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.64    291
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    331
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung    192.168.178.64    291
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    331
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.64    291
===========================================================================
Ständige Routen:
  Keine

IPv6-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway
  1    331 ::1/128                  Auf Verbindung
  1    331 ff00::/8                 Auf Verbindung
===========================================================================
Ständige Routen:
  Keine
Ausgabe der ipconfig:
Code:
Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-MFH17GO
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I211 Gigabit Network Connection
   Physische Adresse . . . . . . . . : 30-9C-23-61-7F-7B
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.178.64(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 26. Dezember 2018 17:07:16
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 5. Januar 2019 17:07:16
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Ich bin für jedes Feedback offen.
Wenn ihr noch weitere Informationen benötigt, werde ich diese hier einfügen.

Simagdo
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Ich habe den Thread mal überflogen, habe jetzt aber nicht wirklich etwas gefunden, womit ich weiterkomme.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.476
Ziemlich diffuse Fehlerbeschreibung!
Du solltest erstmal Angaben zu deinem PC(Hard-/Software, besonders "Sicherheitssoftware"!) machen. Wohin wolltest du dich wie per SSH verbinden? Was heißt "kann nicht pingen"? Fehlermeldungen?
Was sind das denn für Geräte, die du anpingen willst?
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Mein PC:
  • Windows 10 Home, Version 1809
  • AMD Ryzen 1700x
  • MSI B350 Gaming Pro Carbon

Hauptsächlich will ich über meinen Windows PC meinen Raspberry Pi einrichten, welcher im Netzwerk hängt. Dazu verbinde ich mich über SSH mit dem. Das klappt leider aktuell nicht.
Wenn ich den Raspberry Pi anpinge, bekomme ich diese Meldung:
Code:
ping 192.168.178.59

Ping wird ausgeführt für 192.168.178.59 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.178.64: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.64: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.64: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.64: Zielhost nicht erreichbar.

Ping-Statistik für 192.168.178.59:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust)
Auch habe ich mal versucht, andere Geräte, wie z.B. ein anderes Laptop anzupingen, welches über WLAN verbunden ist oder auch einen PC, welcher über LAN verbunden ist, jedoch mit der Gleichen Fehlermeldung.

Besondere Software:
Aktuell habe ich keinen separaten Virenschutz installiert, da ich vor kurzem meinen PC neu aufgesetzt habe. Normal nutze ich als Virenschutz Norton.
Aktuell läuft nur der Windows Defender
 
A

anold

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2017
Beiträge
281
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Ist in der Fritzbox der Gastzugang für einen LAN Port aktiviert? Wenn ja, darf das entsprechende Gerät zwar ins Internet, aber die Kommunikation mit dem Heimneztwerk wird unterbunden. Das könnte eine mögliche Ursache sein.

Hast du auch schon versucht den Rechner mal an einen anderen LAN Port an der Fritzbox anzuschließen?
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Mein PC ist über ein Devolo DLAN 500 ans Internet angebunden, da der Router nicht in meinem Zimmer steht und die Reichweite zu gering ist. Daher kann ich nur die erste Möglichkeit von dir versuchen.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Wenn du ins Internet kommst, dann pinge doch mal die Fritz Box, das muss dann ja funktionieren...
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Das funktioniert auch, aber alle anderen Geräte im Netzwerk kann ich nicht anpingen.
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Ich kann mal einen anderen nutzen, habe noch einen Devolo WLAN, welcher auch über eine LAN Buchse verfügt.

Update:
Ich habe jetzt den anderen Adapter probiert und ich kann wieder meinen Raspberry Pi erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Die Frage wäre nur: Wieso?
Ein Ping auf den Router ging doch.....
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
Die Frage wäre nur: Wieso?
Ein Ping auf den Router ging doch.....
Das ist eine gute Frage.
Jedoch ist das Problem noch nicht ganz gelöst. Ich kann zwar jetzt auf meinen Raspberry Pi zugreifen, jedoch kann ich auf z.B. auf den Drucker nicht mehr zugreifen und somit auch nicht mehr drucken. Das ging jedoch mit dem anderen Adapter :(.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
OK, langsam wird ein Schuh draus.
Ich hätte mich wirklich gewundert wenn das die Lösung gewesen wäre.
.
Nun, sind alle angeschlossenen Geräte innerhalb der selben IP Range?
Kein Subnetting oder ähnliches?
.
Kann man vom Router aus (lokal angeschlossen) alle anderen Geräte erreichen?
.
Stimmen die Leasetimes? Keine doppelten IP Adressen? Hier würde ich erst mal ausgiebig den Router betrachten wollen - also Updates, Maybe einen Neustart durchführen usw...
 
S

simagdo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2016
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Version
Windows 10 Home
System
AMD Ryzen 7 1700X, 16GB, MSI Geforce GTX 970
OK, langsam wird ein Schuh draus.
Ich hätte mich wirklich gewundert wenn das die Lösung gewesen wäre.
.
Nun, sind alle angeschlossenen Geräte innerhalb der selben IP Range?
Kein Subnetting oder ähnliches?
.
Kann man vom Router aus (lokal angeschlossen) alle anderen Geräte erreichen?
.
Stimmen die Leasetimes? Keine doppelten IP Adressen? Hier würde ich erst mal ausgiebig den Router betrachten wollen - also Updates, Maybe einen Neustart durchführen usw...
Nein, ich habe kein Subnetting betrieben. Auch haben die angeschlossenen Geräte die selbe IP Range.
Die Leasetimes stimmen auf dem ersten Blick auch überein, ich schau mir das und den Router morgen einmal in Ruhe an.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
OK, halte uns mal auf dem Laufenden, gerne auch nächstes Jahr ;-)
 
Thema:

Kann andere Geräte im lokalen Netzwerk nicht anpingen

Kann andere Geräte im lokalen Netzwerk nicht anpingen - Ähnliche Themen

  • Gerät funktioniert nach langer Pause nicht mehr

    Gerät funktioniert nach langer Pause nicht mehr: Guten Morgen, ein schon mehrfach aufgetretenes Problem mit dem USB-Videowandler von MAGIX wegen der Windows-10-Updates konnte bisher über den...
  • Microsoft Office 2019 Home and Student auf stationärem und mobilem Gerät parallel installieren

    Microsoft Office 2019 Home and Student auf stationärem und mobilem Gerät parallel installieren: Hallo Ich nutze eine Lizenz der Office Home & Student Edition für Mac. Ist es möglich, die Version sowohl auf einem stationären als auch...
  • Office Home & Student Edition auf stationärem und mobilem Gerät parallel installieren

    Office Home & Student Edition auf stationärem und mobilem Gerät parallel installieren: Hallo Ich nutze eine Lizenz der Office Home & Student Edition für Mac. Ist es möglich, die Version sowohl auf einem stationären als auch...
  • USB Gerät trennt sich und verbindet sich automatisch

    USB Gerät trennt sich und verbindet sich automatisch: Hallo Ich nutze eine Hercules 4-mx Console diese funktioniert nur in Verbindung eines Aktiven USB Hub durch den hohen Stromverbrauch. Nun trennt...
  • kein passendes Gerät mit ihrem MIcrosoft-Konto verknüpft bei Installation von Forza Horizon 4

    kein passendes Gerät mit ihrem MIcrosoft-Konto verknüpft bei Installation von Forza Horizon 4: Guten Tag, ich hab den Game-Pass für Pc erworben und möchte nun Forza Horizon 4 auf meinem Windows 10 PC spielen. Daran hindert mich jedoch die...
  • Ähnliche Themen

    Oben