Kästchen mit Buchstaben und Ziffern auf dunkelgrauem Hintergrund zeigen sich auf der Programmoberfläche und blockieren Rechner

Diskutiere Kästchen mit Buchstaben und Ziffern auf dunkelgrauem Hintergrund zeigen sich auf der Programmoberfläche und blockieren Rechner im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe PDF24 installiert und das Problem mit den Verzögerungen nicht. Vielleicht wechselst Du mal testweise auf den?
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ich habe PDF24 installiert und das Problem mit den Verzögerungen nicht.
Vielleicht wechselst Du mal testweise auf den?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.711
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
ich nutze den PDF-XChange Editor als PDF Reader(Freeware) auf
allen Systemen.
Völlig verzögerungsfrei!
Zusätzlich PDF24 als " freien PDF Printer".

Adobe Acrobat Vollversion für die Bearbeitung und Erstellung aufwändigerer PDF's.

Nutzen Du wirklich eine gekaufte PLUS Version?
Sie ist freigeschaltet?
Dann solltest Du ja dort Support haben.

Ich würde den einmal komplett deinstallieren, Neustart und neu einrichten.
Zumindest als Freeware ist der TOP, solche Probleme eher untypisch.

Fuscht evtl. eine IS oder Virenscanner rein, die sich ja auch in PDF Software verewigen!
Post automatically merged:
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
471
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home Version 1909 (Build 18363.836)
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Ich habe PDF24 installiert und das Problem mit den Verzögerungen nicht.
Vielleicht wechselst Du mal testweise auf den?
Ja, könnte ich mal versuchen, danke. Bei anderen, die ich bislang probiert habe, ist das Problem nicht, Sumatra z.B. Aber mit Deaktivierung oben genannter Funktion geht es ja jetzt offenbar, nicht wieder aufgetreten das Problem.

Nutzen Du wirklich eine gekaufte PLUS Version?
Ja, ja, ist eine Vollversion, nicht die freie, freigeschaltet.

Dann solltest Du ja dort Support haben.
Ja, ich war mir nur nicht sicher bzw. gehe ich eher davon aus, dass die Ursache eigentlich an irgendwas anderem liegt bzw. an PDF-XChange auch, aber in Verbindung mit irgend etwas anderem auf dem Computer. Bei Office, Word etc. hatte ich das ja auch mal, kann mich aber nicht erinern, dass es da solchen Verzögerungen kam.

Fuscht evtl. eine IS oder Virenscanner rein, die sich ja auch in PDF Software verewigen!
Ja, hätte ich auch mal probieren können, ob Defender vielleicht ungünstig einwirkt. Aber mit besagter Deaktivierung geht es ja jetzt. Probiere ich auf jeden Fall mal, wenn ich mit anderen Programmen das Problem auch noch kriegen sollte.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.873
Ich habe PDF24 installiert
Zusätzlich PDF24 als " freien PDF Printer"
Mal 'ne "blöde" Frage: Wieso installiert man sich immer noch zusätzliche Software für Funktionen, die in Windows schon lange inclusive sind?
Lassen wir mal die Diskussion um eine "Defender-Erweiterung" weg.
Aber was bitte macht "PDF24" besser, als der bereits vorhandene "Microsoft Print to PDF"?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.711
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Mal ne blöde Antwort:

Also wenn der inzwischen PDF zusammenfügen, PDF Dateien komprimieren
um die Dateigröße zu reduzieren, Fax senden und
Bearbeiten von PDFs bietet, z.b. das Einfügen von Formen, Text und Bildern oder auch das freie Zeichnen in der PDF kann, Entnahme und Hinzufügen einzelner Seiten,
habe ich tatsächlich einiges verpasst( ehrlich!!).

Ich richte mir meine Systeme übrigens so ein, das sie funktionieren UND für MICH komfortabel zu nutzen sind.
Wer nur MS Produkte nutzen möchte, darf das gerne tun,
auch da liegt es mir fern euch das ausreden zu wollen.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.873
Also wenn der inzwischen PDF zusammenfügen, PDF Dateien komprimieren
um die Dateigröße zu reduzieren, Fax senden und
Bearbeiten von PDFs bietet, z.b. das Einfügen von Formen, Text und Bildern oder auch das freie Zeichnen in der PDF kann, Entnahme und Hinzufügen einzelner Seiten,
Ok, wenn man das alles braucht... Überredet. :D
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.084
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Ich richte mir meine Systeme übrigens so ein, das sie funktionieren UND für MICH komfortabel zu nutzen sind...
Das tue ich auch. Allerdings prüfe ich immer zuerst ob die von Windows mitgebrachten "Komfortfunktionen" schon ausreichend sind. Nur wenn Windows mir etwas nicht bereitstellen kann, installiere ich mir zusätzliche Software.

Und das sind dann sogar in den seltensten Fällen MS Produkte. Ausser Office 2019 und Visual Studio hab ich eigentlich gar keine zusätzliche MS Software auf meinen Rechnern. Alles andere für CAD, CAM, 3D Druck, CNC Steuerung, Bildbearbeitung, Audiobearbeitung, Fernsteuerung und Fernwartung, etc. besteht ausschliesslich aus Fremdsoftware.

Ich vermeide es halt nur, mir meine Rechner mit allerlei zusätzlichen Programmen zuzupflastern, deren Mehrwert für mich fraglich ist. Und natürlich möchte ich durch den Verzicht auf tausend zusätzliche "Komforttools" vermeiden, dass mir deren Hintergrundfunktionen den Rechner ausbremsen.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Mal 'ne "blöde" Frage: Wieso installiert man sich immer noch zusätzliche Software für Funktionen, die in Windows schon lange inclusive sind?
Ergänzend zur Antwort von @IT-SK ist das für mich auch Gewohnheit.
Früher habe ich den Adobe benutzt, der aber immer unsicherer und löchriger wurde und bin daher auf PDF24 umgestiegen.
Ich habe auch Software zur Bildbearbeitung und Verwaltung meines Druckers sowie Scanners installiert.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.515
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.423
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, davon abgesehen, print to pdf funktionierte in der Vergangenheit einfach mal unter Umständen nicht. Und dann suchte man wie blöd den Fehler. pdf24 ist dagegen stets ein zuverlässig funktionierendes Tool. Wenn man dann mal dazu gegriffen hat, also ich z.B., da prüfe ich jetzt nicht jedesmal, ob print to pdf inzwischen zuverlässig funktioniert, wenn ich zwischenzeitlich eine perfekte alternative Lösung gefunden habe. An pdf 24 schätze ich auch zudem die von @IT-SK genannten Zusatzfunktionen. Ich habe damit ein Komplett-pdf-Werkzeug-Paket, was außerdem noch Fax abdeckt. Fax von MS und Fritzbox - da kann man auch gerne mal grübeln. Ich verzichte liebend gerne auf diese MS-Features.
 
Thema:

Kästchen mit Buchstaben und Ziffern auf dunkelgrauem Hintergrund zeigen sich auf der Programmoberfläche und blockieren Rechner

Kästchen mit Buchstaben und Ziffern auf dunkelgrauem Hintergrund zeigen sich auf der Programmoberfläche und blockieren Rechner - Ähnliche Themen

  • Graues Kästchen in Word Tabelle

    Graues Kästchen in Word Tabelle: Hallo zusammen Ich bin am verzweifeln. Für meine Arbeit muss ich eine neue Formatvorlage erstellen. Nun sehe ich auf einem alten Dokument...
  • Schwarzes Kästchen anstelle von Strich beim Texte schreiben

    Schwarzes Kästchen anstelle von Strich beim Texte schreiben: Hallo, Ich habe ein Problem, was auch nach einer Neuinstallation von Windows gelöst wurde. Wenn ich einen Text schreibe, wird bei manchen Apps...
  • Hierarchie: Kästchen mit zusätzlichen Linien verbinden

    Hierarchie: Kästchen mit zusätzlichen Linien verbinden: Hallo, ich habe eine Hierarchie erstellt und möchte nun zwei Kästchen benachbarter "Bäume" zusätzlich mit einer Linie verbinden (siehe...
  • Im Auswahlfenster für Formatvorlagen plötzlich schwarze Kästchen anstelle der Symbole für Absatz- un

    Im Auswahlfenster für Formatvorlagen plötzlich schwarze Kästchen anstelle der Symbole für Absatz- un: Betrifft Office 365, Word Version 1811, Build 1102.20108 Ich habe ein Word-Dokument eines Kunden erhalten, bei dem im Auswahldialog für die...
  • Ähnliche Themen
  • Graues Kästchen in Word Tabelle

    Graues Kästchen in Word Tabelle: Hallo zusammen Ich bin am verzweifeln. Für meine Arbeit muss ich eine neue Formatvorlage erstellen. Nun sehe ich auf einem alten Dokument...
  • Schwarzes Kästchen anstelle von Strich beim Texte schreiben

    Schwarzes Kästchen anstelle von Strich beim Texte schreiben: Hallo, Ich habe ein Problem, was auch nach einer Neuinstallation von Windows gelöst wurde. Wenn ich einen Text schreibe, wird bei manchen Apps...
  • Hierarchie: Kästchen mit zusätzlichen Linien verbinden

    Hierarchie: Kästchen mit zusätzlichen Linien verbinden: Hallo, ich habe eine Hierarchie erstellt und möchte nun zwei Kästchen benachbarter "Bäume" zusätzlich mit einer Linie verbinden (siehe...
  • Im Auswahlfenster für Formatvorlagen plötzlich schwarze Kästchen anstelle der Symbole für Absatz- un

    Im Auswahlfenster für Formatvorlagen plötzlich schwarze Kästchen anstelle der Symbole für Absatz- un: Betrifft Office 365, Word Version 1811, Build 1102.20108 Ich habe ein Word-Dokument eines Kunden erhalten, bei dem im Auswahldialog für die...
  • Oben