Kabelfernsehen >>>TV-Karte

Diskutiere Kabelfernsehen >>>TV-Karte im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Tach allerseits, ich habe eine legale Abzweigleitung für Kabelfernsehen (mtl. Gebühr € 1,99), um einen im oberen Stockwerk befindlichen...
august_burg

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
456
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro 1909 (Build 18363.476)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Tach allerseits,

ich habe eine legale Abzweigleitung für Kabelfernsehen (mtl. Gebühr € 1,99), um einen im oberen Stockwerk befindlichen Zweitfernseher nutzen zu können.
Dieses Gerät hat jetzt seinen Geist aufgegeben.

Die Leitung möchte ich jetzt auf meinem PC einsetzen. Dazu suche ich eine PCie-Karte u. habe an das unten abgebildete Modell gedacht.

Meine Frage:

Kann die Karte das Signal direkt verarbeiten, oder muß die Leitung erst durch den Digital-Receiver/Recorder hindurch ?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.801
Moin August,
dem Namen nach ist die Karte ein Tuner und sollte demzufolge an jedem Kabelanschluss funktionieren. W10-Treiber sind natürlich Pflicht. Ggf. wird noch Software benötigt, welche aber bei dem Preis inkl. sein sollte...
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.877
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Karte hat einen analogen (DVB-C) Kabeltuner, aber keinen digitalen (DVB-C2) Kabeltuner. Von daher würde ich sie nur dann einsetzen, wenn der Kabelanschluss auch wirklich noch analoge Signale liefert. Ansonsten würde ich dann doch eher nach einer DVB-C2 fähigen Karte sehen.
 
A

anold

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2017
Beiträge
283
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Hi,
da viele Kabelnetzprovider dabei sind das Analoge Signal abzustellen, empfiehlt sich ein digitaler Tuner. Sonst wirst du in nicht allzuferner Zukunft eine neue Karte kaufen müssen.
 
august_burg

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
456
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro 1909 (Build 18363.476)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Soweit ich informiert bin, hat Kabeldeutschland/Vodafone bereits umgestellt bzw. ist dabei.
Also werde ich mich nach einer passenden Karte umsehen, wobei ich davon ausgehe,
daß diese für alle Fälle auch abwärtskompatibel ist.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.850
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@august_burg

Laut Hauppauge-Homepage hat die Win TV-quadHD vier gleichzeitig nutzbare digitale DVB-C Tuner integriert-

Quelle: Hauppauge Computer Works : WinTV-quadHD

Sollte also Deinen Anforderungen gewachsen sein.

Anstelle der Hauppauge-Software WinTV v8 verwende ich an meinem WinTV-dualHD allerdings die Kauf-Software DVBViewer Pro- Die läuft besser mit dem Tuner.

Liebe Grüße

Sabine
 
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
318
Hallo,
es steht doch eindeutig DVB-C und das ist Kabelfernsehen! Da braucht es keinen Receiver und keinen Recorder! Aber der Preis ist heiß, Du bekommst das als USB-Stick für weniger als die Hälfte von dem gleichen Hersteller auf der gleichen Verkäuferseite (53€). Und aus eigener Erfahrung mit dem Vorgängermodell 930C kann ich nur dazu raten. Der Unterschied liegt darin, dass Du mit der Karte gleichzeitig! alle 4 Tuner nutzen kannst - was ich bei nur einem Antenneneingang als problematisch ansehen würde.
vG
 
august_burg

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
456
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro 1909 (Build 18363.476)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
@ Sabine
Besten Dank für den Tip !

@BerndLie
Stick an sich ist gut, aber dann wäre die vorhandene Leitung obsolet !
 
B

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
318
Hallo Achim,
ich habe noch nie gehört, dass eine Abzweigleitung Gebühren kostet. Du bezahlst die 1,99 höchstwahrscheinlich für eine zweite Smart-Card. Und wenn Du die nicht mehr nutzt, solltest Du diese zurückgeben und den Vertrag dahingehend ändern. Egal ob Du Stick oder TV-Karte nutzt, eine Smart-Card geht da nicht rein.
vG
 
august_burg

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
456
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro 1909 (Build 18363.476)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Moin Bernd,

eine SmartCard benötigen u. haben wir auch nicht. Die wählbaren "freien" Programme reichen uns völlig.

Die Gebühr von € 1,99 für die Abzweigleitung resultiert aus der Historie. Kabelanbieter der Region hieß früher Primacom, u. der hat kassiert.
Als die Fa. vor einigen Jahren von Kabel Deutschland geschluckt wurde, haben die Kameraden natürlich dankbar auch die bestehenden
Konditionen übernommen. Ich hätte diese Option im Nachhinein kündigen können, habe aber offengestanden die Sache "schlüren" lassen.

Da ich z.Z. andere Vorteile bei Kabel D / Vodafone genieße, halte ich b.a.w. die Füße still w/ der "Schlafenden Hunde"...:D:D:D
 
Thema:

Kabelfernsehen >>>TV-Karte

Sucheingaben

tv karte

,

tv karte pc windows 10

Kabelfernsehen >>>TV-Karte - Ähnliche Themen

  • TV-Bildschirm als Monitor nutzen

    TV-Bildschirm als Monitor nutzen: Tach allerseits, ich schaue gelegentlich auf Laptop gespeicherte Filme auf dem TV-Bildschirm w/ des größeren Bildes an. Verbindung mit...
  • 2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt nach TV Anschluß

    2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt nach TV Anschluß: Hallo zusammen Mein 2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt - allerdings genutzt, wenn ich meine Auflösung erhöhe. Bei 1920 * 1080 wird nur nr 1...
  • Downloads in Filme & TV App stehen auf "Ausstehend"

    Downloads in Filme & TV App stehen auf "Ausstehend": Hallo Community, Seit ca. 4 Monaten besteht bei mir das Problem, dass ich in der Filme & TV App gekaufte Filme nicht mehr herunterladen kann, so...
  • PC mit TV verbinden

    PC mit TV verbinden: Warum kann ich mein PC nicht mit meinem TV Sony Bravia verbinden? Obwohl mein TV auf dem PC sichtbar ist zeigt er mir ..Nicht verbunden...an!
  • Filme & TV Wiedergabe versuch endet in fehler 0x80070002

    Filme & TV Wiedergabe versuch endet in fehler 0x80070002: Filme & TV Wiedergabe gekaufter Filme nicht mehr möglich endet in fehler 0x80070002. ein löschen und erneutes installieren der app bringt keinen...
  • Ähnliche Themen

    • TV-Bildschirm als Monitor nutzen

      TV-Bildschirm als Monitor nutzen: Tach allerseits, ich schaue gelegentlich auf Laptop gespeicherte Filme auf dem TV-Bildschirm w/ des größeren Bildes an. Verbindung mit...
    • 2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt nach TV Anschluß

      2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt nach TV Anschluß: Hallo zusammen Mein 2. Bildschirm wird nicht mehr erkannt - allerdings genutzt, wenn ich meine Auflösung erhöhe. Bei 1920 * 1080 wird nur nr 1...
    • Downloads in Filme & TV App stehen auf "Ausstehend"

      Downloads in Filme & TV App stehen auf "Ausstehend": Hallo Community, Seit ca. 4 Monaten besteht bei mir das Problem, dass ich in der Filme & TV App gekaufte Filme nicht mehr herunterladen kann, so...
    • PC mit TV verbinden

      PC mit TV verbinden: Warum kann ich mein PC nicht mit meinem TV Sony Bravia verbinden? Obwohl mein TV auf dem PC sichtbar ist zeigt er mir ..Nicht verbunden...an!
    • Filme & TV Wiedergabe versuch endet in fehler 0x80070002

      Filme & TV Wiedergabe versuch endet in fehler 0x80070002: Filme & TV Wiedergabe gekaufter Filme nicht mehr möglich endet in fehler 0x80070002. ein löschen und erneutes installieren der app bringt keinen...
    Oben