Junction auflösen funktioniert nicht

Diskutiere Junction auflösen funktioniert nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich versuche eine Junction über rmdir "Pfadangabe" aufzulösen erscheint "zugriff verweigert" Ich habe cmd als Administrator geöffnet. Woran...
S

SystemZ9

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2019
Beiträge
13
Version
Windows 10 1809
System
Precision 7820
Wenn ich versuche eine Junction über rmdir "Pfadangabe" aufzulösen erscheint "zugriff verweigert"
Ich habe cmd als Administrator geöffnet.
Woran kann das liegen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Um welche Junction gehr es denn?
Windows verwendet Junctions, die für das Funktionieren von alten Anwendungen notwendig sind und verweigert auf diese natürlich den Zugriff.
 
S

SystemZ9

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2019
Beiträge
13
Version
Windows 10 1809
System
Precision 7820
es geht um eine, die ich selbst angelegt habe auf meinem datenlaufwerk
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Kann ich jetzt nicht so verstehen, eigentlich sollte das funktionieren. Das Datenlaufwerk ist ein lokales Laufwerk und NTFS-formatiert?
Kannst Du mal command und Fehlermeldung zeigen?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Junctions sind Verknüpfungen und die kann man sogar im Explorer rückstandslos löschen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Deswegen verstehe ich die Zugriffsprobleme nicht, weil, die Vorgehensweise des TE sollte funktionieren.
Da muss doch etwas faul sein, oder?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das allgemeine "irgendwas geht nicht - aber ich ich sage absolut nichts dazu, um was es geht und welche Fehlermeldungen ich bekomme" Problem eben. Wir sollen zwar Lösungen liefern, dürfen aber nichts zum Problem selbst wissen. Wir könnten ja direkt und ohne Umweg eine Lösung parat haben - das geht natürlich gar nicht.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Vielleicht werden die Fragen ja noch beantwortet.
Oder müssen wir dazu erst eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung unterschreiben?
 
S

SystemZ9

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2019
Beiträge
13
Version
Windows 10 1809
System
Precision 7820
Sorry für die verspätete Antwort.
Zwei Versuche, siehe Bild.

junction_delete.png
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Den Befehl "Dir /al D:" ausführen! Ausserdem werden Junctions nicht mit "rd" gelöscht, sondern mit "del", weil es sich um Dateien handelt.
 
S

SystemZ9

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2019
Beiträge
13
Version
Windows 10 1809
System
Precision 7820
Bei "D:\0_WIRD_NICHT_MITGESICHERT" handelt es sich um einen Ordner.

Kannst du mir den gesamten Befehl nennen?

- - - Aktualisiert - - -

Bei "D:\0_WIRD_NICHT_MITGESICHERT" handelt es sich um einen Ordner.

Kannst du mir den gesamten Befehl nennen?
btw, hier
https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/junction
steht:

"To delete a junction, use the –d switch:

junction -d c:\Program-Files"
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Mit "Dir /al <Laufwerk>:" werden Dir alle junctions angezeigt, da hätte man dann sehen können, was das genau ist.
 
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
241
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
lösche es doch einfach mit dem Befehl, den dir areiland aufgeschrieben hat

wenn du mit -d nicht weiterkommst
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich verstehe das ohnehin nicht, denn das erstellen von Junctions und anderen Linkarten ist in Windows mit mklink schon eingebaut. Das Tool "Junctions" benötigt man eigentlich nicht.
 
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
241
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
areiland, ich beneide wirklich deine fundierten Kentnisse. ob es um Registry Einträge, cmd Befehle , laufwerkspfade oder sonstwas geht, du hast
immer die passende Antwort parat. Davon bin ich soweit entfernt wie du zum Mond wahrscheinlich
und das obwohl du gar kein gelernter It`ler bist wie du mal geschrieben hast
Ich , der ständig an seinem Laptop hockt , checke zwar meine Mails, schaue mir Filme an, lese aber auch viele Beiträge , die mich interessieren
verstehe aber im Grunde nur sehr wenig davon, wie so ein Pc eigentlich funktioniert, wie er aufgebaut ist etc
ich will mich auch schon seit längerem damit befassen, leider bin ich oft durch Radiio, Tv (?!) etc zu sehr abgelenkt , habe mir aber
ein Buch zu herausgesucht, in dem es darum geht, sich genau damit zu befassen...

Lg Daniel
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.641
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Bis ich den Screenshot gesehen hatte, wäre mir auch nicht in dem Sinn gekommen, dass hier eines der Sysinternals-Tools zum Einsatz gekommen ist.
Aber derartige Informationen muss man ja nicht mitteilen.
Die habe ich natürlich auch auf dem Rechner, finde aber kaum noch Notwendigkeiten für deren Einsatz.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
...ich will mich auch schon seit längerem damit befassen...
Learning by Doing - das war immer meine Devise. Alles was ich über Windows weiss, das hab ich mir selbst beigebracht. Vor allem durch lesen, verstehen und selbst ausprobieren. Denn rein anlesen kann man sich das alles gar nicht - man muss nämlich auch die Mechanismen verstehen, die zur Anwendung kommen.


Allerdings hab ich Dir so um die 27 Jahre voraus! Und die ersten vier fünf dieser Jahre hab ich vorwiegend auf der Kommandozeile verbracht. Das ist natürlich ein unschätzbarer Vorteil, weil mir die Kommandozeile dadurch in Fleisch und Blut übergegangen ist. Und immer wenn ich etwas mehr will, nutze ich auch die Kommandozeile - denn die, inzwischen vor allem die Powershell, lässt weit mehr Einstellmöglichkeiten zu als die Mausklickvariante.

Und dann kommt man auch auf solche Sachen:
1903 - Verlegte Benutzerordner.jpg

Verlegte Ordner mit den eigenen Dateien, bei denen nicht mal ein geänderter Laufwerksbuchstaben zu Problemen führt. Diese Form der Verlegung führt sogar dazu, dass Windows sie auch nach Funktionsupdates beibehält. Hab ich vor dem Funktionsupdate auf die 1903 einfach mal ausprobiert und siehe da die Ordner waren danach auch weiterhin mit dem Benutzerprofil verbunden.
 
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
241
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
Das alles klingt auch wieder so plausibel, dass man es direkt nachmachen möchte

ich werde es mal mit einlesen versuchen, denn durch lesen habe ich immer guten Zugang zu Dingen gefunden
wie dann die Mechanismen funktionieren :upwäre der nächste Schritt
ich kann ja mal bei Gelegenheit den Autor nennen, soll ein bekannter programmierer sein
habe ich mir im Netz herausgefischt u werde es demnächst bestellen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SystemZ9

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2019
Beiträge
13
Version
Windows 10 1809
System
Precision 7820
Ich stehe jetzt etwas auf dem Schauch. Wie lautet nun der vollständige Befehl um die Junction "D:\0_WIRD_NICHT_MITGESICHERT" zu löschen?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ist das denn eine Junction - dokumentiere das doch mal mit einem Screenshot! Wie ich oben schon mal anmerkte, Junctions können sogar im Explorer gelöscht werden, weil der sie nämlich anzeigt und mit einem Verknüpfungspfeil versieht.
 
Thema:

Junction auflösen funktioniert nicht

Junction auflösen funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Start - nach 1.Minute und 10 sekunden kommt meine Auflösung

    Windows 10 Start - nach 1.Minute und 10 sekunden kommt meine Auflösung: Hallo @all.. ich habe das Problem, dass wenn ich Windows 10 Pro 64 bit starte, damm dauert es noch 1 Minute und 10 Sekunden, bis meine NVIDIA...
  • Surface pro 6 dummerweise die Auflösung auf 800 x 600 eingestellt - kann mich nicht mehr anmelden

    Surface pro 6 dummerweise die Auflösung auf 800 x 600 eingestellt - kann mich nicht mehr anmelden: Ich habe dummerweise meine Anzeigeneinstellungen auf 800 x 600 eingestellt und wenn ich jetzt mein Surface starte, kann ich mich nicht mehr...
  • Auflösung lässt sich nicht auf 1920x1080 umstellen

    Auflösung lässt sich nicht auf 1920x1080 umstellen: Ich benutze gerade den Telefunken t37r912 Fehrnsehr als Monitor,da ich keinen anderen zur hand hab.Ich wollte versuchen meine Auflösung auf...
  • Nach Mai-2019-Update werden am TV keine hohen Auflösungen mehr unterstützt!

    Nach Mai-2019-Update werden am TV keine hohen Auflösungen mehr unterstützt!: Windows 10, AMD A-10 7850k Vor dem Update konnte ich meine beiden TV-Geräte (via HDMI) mit hoher Auflösung betreiben. (2560 * 1440) Jetzt wird...
  • OneDrive-Ordner zeigt nicht den korreten Sync Status (WIN10 1709, Ordner über Junction in lokalen On

    OneDrive-Ordner zeigt nicht den korreten Sync Status (WIN10 1709, Ordner über Junction in lokalen On: Hallo Gemeinde, ich habe seit dem Update von WIN10 von 1703 auf 1709 folgendes Problem: Ich habe über MKLINK /J eine Junction von einem meiner...
  • Ähnliche Themen

    Oben