Ist der Internetexplorer 11 ein aktueller Browser

Diskutiere Ist der Internetexplorer 11 ein aktueller Browser im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Es gibt ja eine Menge Browser, die alle von sich behaupten, die besten und die schnellsten zu sein. Seit Win10 gibt es parallel zum IE11 den Edge...
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.041
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Es gibt ja eine Menge Browser, die alle von sich behaupten, die besten und die schnellsten zu sein. Seit Win10 gibt es parallel zum IE11 den Edge.
Ich benutze mehrere Windows-Versionen auf mehreren PCs, und da ist für mich der IE11 deshalb der zweckmäßigste, weil dort die Favoriten als einfache .url Links im Ordner Favoriten gespeichert sind. Diese kann man schön in Ordnern nach Themen sortieren und einfach durch anklicken aufrufen. Und, was für mich das wichtigste ist, ganz einfach in die anderen Favoriten-Ordner der anderen Windowse kopieren, egal, ob XP, Win7, 8.1 oder 10. Die URL's klappen immer. man kann sie auch als email-Anhang oder mit Whatsapp verschicken, auch mit dem Smartphone.

Die ANDEREN Browser incl. Edge (was ich überhaupt nicht verstehe) nutzen diese Favoriten im Ordner Favoriten des Benutzers nicht, sondern verstecken die irgendwo unerreichbar in programmeigenen Datenbanken, die man nicht in gleicher Weise, wie die URLs mit den anderen PCs synchronisieren usw. kann. Sie bezeichnen sie auch anders, z.B. bei FirFox sind es Lesezeichen ...

Von den Herstellern der anderen Browser wird auf den IE11 geschimpft und behauptet, der sei veraltet und nicht mehr zeitgemäß.
Ich kenne auch ein paar Seiten, wo der IE11 nicht korrekt funktioniert, z.B. diese hier https://www.c-plusplus.net/forum/ - dafür nutze ich den Edge.

Seit Win10 1903 kommt es mir vor, als sei auch ein neuer IE11 geliefert worden.
Ich habe mal die Versionen überprüft...

Windows 7 (SP1) : ie11 Version 11.0.9600.19374
Windows 8.1 : ie11 Version 11.0.9600.19375
Windows 10 (1903) : ie11 Version 11.116.18362.0 <== war das bei 1809 auch schon so ?
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Der IE11 wird mittelfristig sterben, nicht umsonst setzt jetzt Microsoft auf den neuen Edge Chromium.
Die Favoriten kannst du in jedem Browser exportieren (oft als HTML-Datei) und in einem Anderen Importieren. Verwendest du z.B. Firefox, gibt es sogar dort eine Synchronisation (Firefox Sync) aller Einstellungen nebst Favoriten. Das Gleiche gilt für Google Chrome & Co, dort muss man bei Google angemeldet sein.
Der MS Edge Chromium synchronisiert z.Zt. nur die Favoriten und Passwörter über das MS-Konto.

Seit Win10 1903 kommt es mir vor, als sei auch ein neuer IE11 geliefert worden.
... Nein, es ist immer noch der IE11 geblieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.041
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Zuletzt bearbeitet:
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
190
Version
10 Home 1809x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Ich fand und finde den IE lange Zeit auch als am besten strukturiert und händelbar.

Mittlerweile habe ich mich an Chrome gewöhnt und benutze den Lesezeichenmananger, wenn ich Ordner und Seiten nacheinander aufrufen will. Die Seite bleibt dann solange geöffnet bis man sie schließt. Außerdem exportiere/speichere ich die Sachen von Zeit zu Zeit in einen Extra-Ordner auf meinen Rechner als bookmarks (html-Dateien).
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Meinst Du die Favoriten im Ordner Favoriten ?
... nein, das meine ich nicht. Microsoft wird sich ja vom IE11 (und Edge HTML) trennen und damit ist der bewusste Favoriten Ordner dann auch Geschichte.
Und jeder andere Browser speichert die Favoriten in einer Datei im entsprechenden User Profil und kann dort exportiert bzw. Importiert werden.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.041
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Windows 10 (1903) : ie11 Version 11.116.18362.0 <== war das bei 1809 auch schon so ?
Eine Antwort auf meine ursprüngliche Frage kann ja nur jemand geben, der noch einen PC mit 1809 hat.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Eine Antwort auf meine ursprüngliche Frage kann ja nur jemand geben, der noch einen PC mit 1809 hat.
... alles was hinter Version 11.xxxx steht, sind die aktuellen Sicherheitspatches und ändert nichts an der Version 11.
Du solltest dich bitte so langsam an einen alternativen Browser deiner Wahl gewöhnen, ansonsten fällst du bei einen der nächsten Funktionsupdates in ein "tiefes Loch".
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
/OT
Oh oh,wenn das der Heinz ließt..../OT. :p
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.212
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Also mein !E hat diese Nummer.
Die entspricht der Windowsversion die ich installiert habe.18898 !
Gibt es eigentlich den "Netscape" auch noch zum runterladen ?:rofl1:rofl1:rofl1
Den IE wird Microsoft wohl nicht so schnell aus dem System werfen. uiele Unternehmen nutzen noch alte Software,die ohne IE nicht funzt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.432
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
... alles was hinter Version 11.xxxx steht, sind die aktuellen Sicherheitspatches und ändert nichts an der Version 11.
Du solltest dich bitte so langsam an einen alternativen Browser deiner Wahl gewöhnen, ansonsten fällst du bei einen der nächsten Funktionsupdates in ein "tiefes Loch".
So ist es! Der IE wird von Monat zu Monat inkompatibler zu praktisch allen Webanwendungen und wird über kurz oder lang auch komplett aus Windows 10 rausgeflogen werden. Noch ist er drin, weil viele Firmen ihre Intranetanwendungen auf ihn ausgerichtet haben. Das ändert aber nichts daran, dass das freie Internet den IE immer mehr ignoriert und die Webseiten auf Chrome, Firefox und Co ausgerichtet werden.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Gibt es eigentlich den Netscape nicht mehr ?
... das kann ein "IE11 Jünger" nicht wissen :p Seit gefühlt 100 Jahren nicht mehr, heißt jetzt Firefox und stellt den IE in den Schatten, wie sich das gehört :hihi

screenshot.1.jpeg
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.212
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Nachtrag
Mir ist das ja alles schon bewusst wegen dem IE. ich erhalte ihn mir nur noch zur Sicherheit.
Falls MS den klassischen Edge auch irgendwann mal aus den System werfen sollte,mit was soll ich denn surfen...:aah:aah
ja,ich weiss sogar auch,dass Mozilla damals den OpenSource Code von Netscape übernommen hat.
Und ich nutze den IE nur noch gelegentlich,vorallem dann,wenn ich mich grad mal über irgendeine Unzulanglichkeit beim Edge geärgert hab.
Ich als normaler Heimnutzer,habe auch keine prahistorische Software auf meinem Rechner,die den Einsatz vom IE erforderlich machen könnten.
Übrigens:
Nur als Sonntags-Spass gedacht.
Netscape lässt sich sehr wohl noch installieren und er funktioniert auch.
Doch nun mach ich ihn wieder weg...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Falls MS den klassischen Edge auch irgendwann mal aus den System werfen sollte,mit was soll ich denn surfen..
... mit einem neuen Browser deiner Wahl. Nicht einfach den Kopf in den Sand stecken und rumheulen, über die Mauer springen, und einfach was Neues probieren. Alle einfach Testen, bei einem wirst du dann hängen bleiben.
Ich persönlich bin mittlerweile vom Firefox zum Edge Chromium gewechselt, warum ? Weil ich ebnen immer für was Neues zu haben bin und gerne experimentiere. Den Edge Chromium habe ich mittlerweile so angepasst, dass er sich wie der Firefox anfühlt :cool:
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.212
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo MSFreak
Ich meine das ja alles nicht ganz soooo ernst und vergesse bestimmt die Realitäten nicht.Ich stecke nicht den Kopf in den Sand,sondern dann,wenn es notwendig wird,passe ich mich an und springe auf den Zug auf.Vorher muss ich halt einfach noch ein bisschen motzen:o:o:o:o
ich bin ansonst auch immer offen für Neues.Sonst wäre ich auch nicht Insider.
Ich weiss,dass sich cer Crome-edge auch zum Teil so gestalten lasst,dass er wie mein klssischer Edge mit Bing aussieht.
In dieser Hinsicht wird MS wahrscheinlich auch noch mehr tun
Beim Edge hat es über 4 jahre gedauert,bis aus dem "Spartan"das wurde,was er heute ist.
So darf man wohl annehmen,dass die Entwicklung des neuen Edge ebenfalls Jahre dauern könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich meine das ja alles nicht ganz soooo ernst und vergesse bestimmt die Realitäten nicht
... dann bin ich ja beruhigt :)
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.041
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Wenn ich mir die Eigenschaften der Einträge auf meiner Taskleiste ansehe, dann ist deren Speicherort folgender:
C:\Users\hartm\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar

Wenn es keinen IE mehr gibt, wer übernimmt dann die Taskleiste :confused:
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.315
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@hkdd,

keine Angst, die Taskleiste bleibt bestehen :)

Wenn ich mir die Eigenschaften der Einträge auf meiner Taskleiste ansehe, dann ist deren Speicherort folgender:
C:\Users\hartm\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar
... du hast nicht zufällig die Windows-7-Schnellstart-Leiste aktiviert ? Und diese hat mit der eigentlichen Taskleiste nichts zu tun, ist nur eine zusätzliche Symbolleiste.

http://www.pctipps.de/windows-7-schnellstart-leiste-quick-launch-bar-reaktivieren/
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.432
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ist nur ein historisch gewachsener Pfad, weil der Explorer irgendwann mal sehr eng mit dem IE verzahnt war und praktisch das gesamte GUI auf Webansichten beruhte. Das ist allerdings inzwischen schon lang wieder passe.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.041
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Ich denke, auch der IE bleibt bestehen. Die fehlenden Funktionen können doch von den Edge-Experten nachgerüstet werden.
Ich nutze zu 90% den ie11, für ein paar fixe Seiten Firefox, andere Browser nicht.

Wenn ich z.B. einen Link in der Mail anklicke, kommt immer diese Anfrage, auch wenn ich den Haken gesetzt habe.
Wenn ich allerdings den EDGE auswähle, kommt die Frage nicht erneut.
Ich will aber, dass der Link mit dem IE11 geöffnet wird.
10WieIE.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ist der Internetexplorer 11 ein aktueller Browser

Ist der Internetexplorer 11 ein aktueller Browser - Ähnliche Themen

  • Microsoft Internetexplorer funktioniert nicht mehr

    Microsoft Internetexplorer funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen, aus irgendeinem Grund funktioniert mein Internetexplorer von Microsoft nicht mehr. Ein Alternativinternetexplorer verbindet sich...
  • Autostart vom InternetExplorer deaktivieren

    Autostart vom InternetExplorer deaktivieren: Hallo zusammen! An einem Computer von mir besteht das Problem, dass der Internet Explorer beim Systemstart automatisch gestartet wird. Das war...
  • Alternative zum Internetexplorer 11 für Windows RT8.1

    Alternative zum Internetexplorer 11 für Windows RT8.1: Der Explorer stützt regelmäßig ab, ich finde im Windowsstore keine Alternative. Kann jemand helfen?
  • Start von MSN Website über Internetexplorer

    Start von MSN Website über Internetexplorer: Seit dem letzten Dienstag, 19.06.2018, wird keine Mausbewegung auf der Startseite von MSN erkannt wenn ich über den Internetexplorer gehe. Über...
  • Internetexplorer unter 1803

    Internetexplorer unter 1803: Hallo liebe Community Seit ich das neue Windows installiert hab, spinnt der IE Es ist eine Neuinstallation von Windows Aktuelle treiber, die...
  • Ähnliche Themen

    • Microsoft Internetexplorer funktioniert nicht mehr

      Microsoft Internetexplorer funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen, aus irgendeinem Grund funktioniert mein Internetexplorer von Microsoft nicht mehr. Ein Alternativinternetexplorer verbindet sich...
    • Autostart vom InternetExplorer deaktivieren

      Autostart vom InternetExplorer deaktivieren: Hallo zusammen! An einem Computer von mir besteht das Problem, dass der Internet Explorer beim Systemstart automatisch gestartet wird. Das war...
    • Alternative zum Internetexplorer 11 für Windows RT8.1

      Alternative zum Internetexplorer 11 für Windows RT8.1: Der Explorer stützt regelmäßig ab, ich finde im Windowsstore keine Alternative. Kann jemand helfen?
    • Start von MSN Website über Internetexplorer

      Start von MSN Website über Internetexplorer: Seit dem letzten Dienstag, 19.06.2018, wird keine Mausbewegung auf der Startseite von MSN erkannt wenn ich über den Internetexplorer gehe. Über...
    • Internetexplorer unter 1803

      Internetexplorer unter 1803: Hallo liebe Community Seit ich das neue Windows installiert hab, spinnt der IE Es ist eine Neuinstallation von Windows Aktuelle treiber, die...
    Oben