Internetzugriff abschalten unter Beibehaltung Netztwerkzugriff

Diskutiere Internetzugriff abschalten unter Beibehaltung Netztwerkzugriff im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn man die Möglichkeiten nutzt, die Windows 10 ohnehin bietet, dann kann man die Updates - die sich dann nämlich manuell suchen lassen - einfach...
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.966
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn man die Möglichkeiten nutzt, die Windows 10 ohnehin bietet, dann kann man die Updates - die sich dann nämlich manuell suchen lassen - einfach auf einen Zeitpunkt schieben, der einem in den Kram passt. Schliesslich werden Maschinen, wozu in diesem Fall auch die Steuerrechner gehören, auch regelmässig gewartet. Zumindest ich bin es gewohnt, dass ich Maschinen regelmässig säubere, schmiere und z.B. die Kühlschmiermittel überprüfe und gegebenenfalls erneuere. Wenn man die Möglichkeiten zum Aussetzen und Verschieben nutzt, dann geht das auch prima. In den Zeiträumen, in denen die Maschinen wartet, kann man auch ganz locker Updates suchen und installieren lassen. Tut man das nämlich regelmässig, dann gibts auch keine Überraschungen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.471
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Tja und selbst wenn man alles ganz supertoll geplant hat, kann man das Internet immer noch nicht abschalten außer offenbar mit guten Netzwerkkenntnissen. Ich bin ja froh das sich alle Rechner untereinander sehen können. Gut, wie gesagt, ch probier dann mal die Lösung die in den ersten Antworten kam mit IP Adresse usw...
Dem kann abgeholfen werden. Wir würden Dir die Hand führen und Dir dazu die entsprechenden Screenshots liefern. Damit könntest Du dann Änderungen vornehmen. Je nachdem, für welche Lösung Du Dich entscheidest, helfe ich Dir (notfalls auch per TeamViewer) oder wenn es die Lösung von areiland sein soll, macht er es vielleicht (sicher?).

Dein Router ist ja sehr speziell, sodass die Routermanipulationslösung wohl ausfällt. Wenn ich es richtig sehe, werkelt der als UMTS/LTE-Accesspoint und hat daher nur eine LAN-Buchse von wo ein Kabel zu einem Hub/Switch (Netzwerkverteiler) oder auch zu einem einzelnen Rechner geht. Das ist für Deine Anwendung vielleicht gerade so eben richtig, aber normalerweise nur dann eine halbwegs vernünftige Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen sind. Aber egal, auch das kriegt man so hin, wie Du es brauchst.
 
Teckler

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
281
@Walter Born hier noch eine Überlegung zum Knobeln für Dich.
Habe selber mit Software zu tun die eine Maschine programmiert.
Und durch ein Windows update hatte die Software angefangen falsche Programme zu schreiben.
So einen Auslöser musst erst mal finden und die Suche hat ergeben daß ein .NET Framework update der Schuldige war.
Kannst also Überlegen ob es für Dich sinnvoll ist Updates zu fahren bei einem funktionierendem System.
Für jeden anderen PC mit Internetzugang sind updates natürlich alternativlos.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.543
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Walter Born

Walter Born

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
144
System
Ryzen 2950, 32GB, Win1903
@Walter Born hier noch eine Überlegung zum Knobeln für Dich.
Habe selber mit Software zu tun die eine Maschine programmiert.
Und durch ein Windows update hatte die Software angefangen falsche Programme zu schreiben.
So einen Auslöser musst erst mal finden und die Suche hat ergeben daß ein .NET Framework update der Schuldige war.
Kannst also Überlegen ob es für Dich sinnvoll ist Updates zu fahren bei einem funktionierendem System.
Für jeden anderen PC mit Internetzugang sind updates natürlich alternativlos.
Genau vor solchen Dingen habe ich Angst. Aktuell habe ich eine Fräse die produziert Fehler und ich suche seit Wochen. Hatte schonmal einen defekten Endschalter die hat ebenfalls Programmfehler verursacht. Oder Temperaturprobleme oder oder oder
Post automatically merged:

Dem kann abgeholfen werden. Wir würden Dir die Hand führen und Dir dazu die entsprechenden Screenshots liefern. Damit könntest Du dann Änderungen vornehmen. Je nachdem, für welche Lösung Du Dich entscheidest, helfe ich Dir (notfalls auch per TeamViewer) oder wenn es die Lösung von areiland sein soll, macht er es vielleicht (sicher?).
Das klingt ja sehr großzügig. Da komm ich drauf zurück wenn ich nicht weiterkomme.
Post automatically merged:

... dann steuere doch die Updates über die GPO (Gruppenrichtlinien Editor), hier div. Anleitungen dazu:
https://www.google.de/search?newwin...hUKEwjgvPLDtNTpAhWFxoUKHZ5TAOIQ4dUDCAk&uact=5
Ist dann auch das INternet abgeschaltet? Wäre wesentlich dabei.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.471
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
C

cardisch

Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
73
SO oder so musst du nicht in irgendwelchen Untiefen des Systems etwas verändern. Gateway entfernen und statische IP setzen ist an einer Stelle zu konfigurieren, du solltest aber im Router/DHCP-Server nachgucken, welcher Bereich DORT vergeben wird und eine IP nehmen, die NICHT aus dessen zu vergebenden Bereich kommt.
Proxy setzen ist genauso einfach, erklärt habe ich sogar ausreichend. Bis jetzt verstehe ich nicht, wo das Problem liegt.
Natürlich kannst du das auch per Powershell erledigen, aber, um ehrlich zu sein, sehe ich (bei dir) mehr Probleme auf dich zukommen.
Und egal wie du das siehst, Windows Updates sind wichtig, sie schließen Sicherheitslücken. Und dein nicht genannten Programm wird auch solche haben. Auch dort machen Updates Sinn. Schlimmer sind aber anderweitig infizierte Rechner (aus deinem LAN), die ungepflegte/ungepatchte Systeme angreifen können.
Insofern ist ein Abwürgen des Internetzugangs eigentlich nur hinderlich.
Mit einem Enterprise-Virenscanner könnte man ein solches System AV-technisch up-to-date halten und mittels Offline-Windows-Update oder einem eigenen SUS-Server auch das Windows.
Ich bin mir aber nicht sicher ob du das leisten kannst/willst.
Wenn du aber Geld mit deinen Maschinen verdienst, dann würde ich dir einen örtlichen EDV-Dienstleister nahe legen, der sich um so etwas kümmert.
 
Walter Born

Walter Born

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
144
System
Ryzen 2950, 32GB, Win1903
Ich hab die Idee mittlerweile verworfen. Auch wenn ich das irgendwie hinbekommen würde, hätte ich es ein paar Monate später wieder vergessen und dann stünde ich wieder hier Schlange nach einer Lösung. Also lassen wir das.
Das einzige Programm was auf den Rechnern seit 13 Jahren läuft hat in der ganzen Zeit keine 2 updates gehabt.
Wozu auch...läuft. Also muss ich mich mit den Zwangsupdates abfinden oder das Lan nur temporär anschalten
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.966
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja, es gäbe auch noch die Lösung, einen managed Switch einzusetzen der mit am Router hängt, die Maschinenrechner bei dem in ein VLan einzuordnen und diesem VLan den Internetzugriff zu verbieten. Dann wäre nur dieser Switch zu administrieren und das VLan könnte gegebenenfalls jederzeit mit Internetzugriff bedacht werden, damit trotzdem Updates möglich sind.

Der Möglichkeiten gibt es viele, man muss sie nur nutzen und umsetzen. Es setzt aber eben alles auch voraus, dass man sich selbst Gedanken dazu macht, wie man das am besten umsetzt und plant.
 
Walter Born

Walter Born

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
144
System
Ryzen 2950, 32GB, Win1903
...Der Möglichkeiten gibt es viele, man muss sie nur nutzen und umsetzen. Es setzt aber eben alles auch voraus, dass man sich selbst Gedanken dazu macht, wie man das am besten umsetzt und plant.
Ich würde eher sagen das man diese Lösungen kennt und auch umzusetzen in der Lage ist. Wenn das zutreffen würde, hätte ich ja überhaupt nicht gefragt sondern schon gewußt das es nicht so einfach geht (einfach = 1 option anwählen oder nicht) oder es einfach getan. Ich freue mich trotzdem über alle Antworten und das ihr soviel Zeit damit verbracht habt das vermeintliche Problem zu lösen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.966
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Walter Born
Es gibt eben nicht die Patentlösung, sondern immer nur eine, die für die eigenen Ansprüche auch umsetzbar ist. Einige auf Dich zutreffende Möglichkeiten hatten wir ja genannt.
 
citral

citral

Benutzer
Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
31
Version
win10pro/home/win98se/winxp/suse
moin,

das mit den ewigen Funktionsupdates von win10 ist wirklich recht nervig, auch wenn sie niemand will, klinken sie sich dann doch irgendwann mal ein. Wollte auch den Zugang zum inet unterbrechen, zumal einige ältere Programme, als auch div. Hardware, plötzlich nicht mehr unter win10 genutzt werden können. Außerdem gibt es leider auch Anwendungen/ Programme, die eine inet Verbindung benötigen, damit verschiedene "Module" ausgeführt werden können!

Nun denn, die neue win Konstruktion ist manchmal gar nicht zu verstehen :D wollen die damit spionieren, was im Rechner abgeht :confused:
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.966
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Stecker ziehen und nur dann reinstecken, wenn Du bereit bist eine Verbindung auch zuzulassen. Geht recht einfach und ist ultimativ.
 
Thema:

Internetzugriff abschalten unter Beibehaltung Netztwerkzugriff

Internetzugriff abschalten unter Beibehaltung Netztwerkzugriff - Ähnliche Themen

  • Hyper-v: kein Internetzugriff nach Installation von Bitdefender VPN auf dem Host

    Hyper-v: kein Internetzugriff nach Installation von Bitdefender VPN auf dem Host: Hallo, auf meinem Surface (Win 10 1909, I7 8650, Marvell Avastar) läuft Hyper-v eigentlich gut. Nachdem ich eine interne Netzwerkkarte mit...
  • nach Win10 Update 2004 kein Internetzugriff mehr

    nach Win10 Update 2004 kein Internetzugriff mehr: Sehr geehrte Microsoft-Coummunity! Ich habe mehrmals versucht, auf meinem Acer-Notebook (Win 10, 64-bit, Intel Core i7-8550U, Intel UHD-Graphics...
  • Internetzugriff geht verloren

    Internetzugriff geht verloren: Guten Morgen, ich habe ein Surface 4 Pro und Windows 10 Beta aus dem Insider-Programm. Leider geht hin und wieder - plötzlich mitten in der...
  • Kein Internetzugriff auf bestimmte Programme

    Kein Internetzugriff auf bestimmte Programme: Hallo zusammen, ich bin langsam am Verzweifeln. Ich habe mir meinen Windows 10 PC zusammengebaut, eingerichtet und eine WLAN Karte besorgt...
  • Ähnliche Themen
  • Hyper-v: kein Internetzugriff nach Installation von Bitdefender VPN auf dem Host

    Hyper-v: kein Internetzugriff nach Installation von Bitdefender VPN auf dem Host: Hallo, auf meinem Surface (Win 10 1909, I7 8650, Marvell Avastar) läuft Hyper-v eigentlich gut. Nachdem ich eine interne Netzwerkkarte mit...
  • nach Win10 Update 2004 kein Internetzugriff mehr

    nach Win10 Update 2004 kein Internetzugriff mehr: Sehr geehrte Microsoft-Coummunity! Ich habe mehrmals versucht, auf meinem Acer-Notebook (Win 10, 64-bit, Intel Core i7-8550U, Intel UHD-Graphics...
  • Internetzugriff geht verloren

    Internetzugriff geht verloren: Guten Morgen, ich habe ein Surface 4 Pro und Windows 10 Beta aus dem Insider-Programm. Leider geht hin und wieder - plötzlich mitten in der...
  • Kein Internetzugriff auf bestimmte Programme

    Kein Internetzugriff auf bestimmte Programme: Hallo zusammen, ich bin langsam am Verzweifeln. Ich habe mir meinen Windows 10 PC zusammengebaut, eingerichtet und eine WLAN Karte besorgt...
  • Oben