Internet explorer nicht mehr vorhanden, was ist passiert?

Diskutiere Internet explorer nicht mehr vorhanden, was ist passiert? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi Community, auf meinem Rechner ist der IE komplett verschwunden. Wenn ich ihn neu downloaden will, wird mir aber erzählt, die neueste Vrsion sei...

fred-feuerstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2015
Beiträge
125
Ort
Großraum Bonn
Version
wie kann ich die erkennen?t
System
keine Ahnung, was da drin ist, mich interessiert ausschliesslich die Software
Hi Community,
auf meinem Rechner ist der IE komplett verschwunden.
Wenn ich ihn neu downloaden will, wird mir aber erzählt, die neueste Vrsion sei bereits installiert. Ein neuer download sit auch nicht möglich.

In der Software Liste und auf dem Desktop ist er nicht enthalten, und auf der Taskleiste auch nicht

Wie habe den denn gekillt,

Hat da einer einen Tipp für mich?
Danke
Fred
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.495
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nutze einfach mal die Suche im Startmenü!
 
H

Heinz

hallo Fred
Müsste doch eigentlich hier zu finden sein? das Icon auf die taskbar oder aber auch direkt von dort starten
 

Anhänge

  • ie.PNG
    ie.PNG
    54,4 KB · Aufrufe: 742
F

fred-feuersein

Nein, die
C:\Program Files (x86)\Internet Explorer\iexplorer.exe
ist auch nicht mehr vorhanden.
Aber ein neuer Download wird immer abgewiesen, die neueste Version sei schon vorhanden
MfG
Fred
 
A

Athur Dent

Moin,
unter Windows Features sollte ein Kreuz beim Explorer sein. Wenn da eins ist, entfernen. bestätigen. Dann das Kreuz wieder setzten und bestätigen.
Sollte klappen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.495
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum nutzt Du nicht die Suche im Startmenü? Der Internet Explorer findet sich nämlich im Ordner: C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe und liesse sich ganz leicht über eine Suche finden. Ob er tatsächlich weg ist, das liesse sich in über die Systemsteuerung in "Programme und Features" - "Windows Features aktivieren oder deaktivieren" herausfinden.
 

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Bequemlichkeit sollte man eigentlich nicht unterstützen, ich mache mal eine Ausnahme:

IE-W10pro.jpg
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.495
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und ich verstehe einfach nicht, warum keiner sich in der Lage sieht im Startmenü einfach mal läppische zwei Buchstaben einzutippen, um was zu finden:

Suche nach Internet Explorer.jpg
 

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Ich verstehe das schon und habe die Gründe hier ja vor ein paar Tagen schon mal beim Namen genannt, daran hat sich natürlich so schnell auch nichts geändert.

meine Lieblingseingabe "da"

da.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ozoffi

Ich habe bei meinem W10pro 64Bit eine Version unter C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe (nehme an, die 64Bit Version) und unter C:\Program Files (x86)\Internet Explorer\iexplorer.exe noch eine Version - vermutlich die 32Bit Version ...
Aber links Klick auf den Startbutton und die Buchstaben IE eingeben sollte eigentlich (wenn vorhanden) den IE anzeigen, der dann darüber aufgerufen werden kann.

Ich habe so etwas Ähnlich auch schon gehabt, da ist die Deinstallation eines Programmes schief gegangen und es blieben ein Haufen Einträge in der Registry stehen. Womit eine Neuinstallation unmöglich war, weil der Installer meinte, das Programm wäre schon vorhanden...
Erst als ich die Registry manuell von allen Einträgen mit dem Programmnamen befreite, konnte ich das Programm erneut installieren.
Ich kann mir allerdings nicht wirklich vorstellen, dass der IE restlos deinstalliert werden kann - ist der nicht Teil des OS und Explorers? Zumindest wird der IE unter Programme und Features nicht gelistet - womit er auch nicht deinstallierbar wäre... (ebenso wenig wie Edge - offenbar auch ein Teil des OS).
 
A

Athur Dent

Hi, wie oben schon von zwei Leuten beschrieben kannst du dir den Internetexplorer über Windows Features deinstallieren ( steht bei Programme und Features auf der linken Seite).
Den Edge kannst du dir selber deinstallieren, siehe Deskmodder oder der alseits beliebte Ccleaner entfern auch die Windows Apps.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.495
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich hab doch gesagt wo der IE zu suchen ist - nicht unter "Programme und Features" direkt, sondern unter "Windows Features aktivieren oder deaktivieren". Hier steht er schon seit Windows Vista als Option mit in der Liste.

Windows Features aktivieren oder deaktivieren - Internet Explorer.jpg

Wenn, dann wird er hier deaktiviert oder eben aktiviert. Eine Standalone-Installation aus einem Downloadarchiv ist deshalb auch nicht vorgesehen. Nur Updates auf höhere Versionen konnten so installiert werden, wenn sie nicht ohnehin per Windows Update kamen.

Deshalb ist es eigentlich auch ausgeschlossen, dass man den IE einfach mal so aus Versehen "deinstalliert", denn er kann schlicht nicht deinstalliert werden - zumindest nicht von einem Nutzer ohne Systemkenntnisse. Wenn der IE fehlt, dann wurde mit irgendwas am System "optimiert" oder der Nutzer hat schlicht und einfach nur die Verknüpfungen auf Taskleiste und Startmenü entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ozoffi

"Deshalb ist es eigentlich auch ausgeschlossen, dass man den IE einfach mal so aus Versehen "deinstalliert", denn er kann schlicht nicht deinstalliert werden - zumindest nicht von einem Nutzer ohne Systemkenntnisse. Wenn der IE fehlt, dann wurde mit irgendwas am System "optimiert" oder der Nutzer hat schlicht und einfach nur die Verknüpfungen auf Taskleiste und Startmenü entfernt."

Danke! Genau DAS meinte ich.
 
Thema:

Internet explorer nicht mehr vorhanden, was ist passiert?

Internet explorer nicht mehr vorhanden, was ist passiert? - Ähnliche Themen

Internet Explorer 11 - Favoriten und gespeicherte Formulardaten sowie Passwörter aus anderem Profil übertragen: Hallo, ich ich muss Favoriten,gespeicherte Formulardaten sowie Passwörter des Internet Explorer 11 aus einem anderem Profil übertragen. Dabei...
Windows 10 Insider Preview Version 20231 im Dev Channel: Verbesserung der Relevanz der Ersteinrichtung des Geräts Basierend auf Feedback untersuchen wir das Hinzufügen einer Seite zum Windows-Setup...
Windows 10 Insider Preview Version 20197 im Dev Channel: Na also, geht doch. Festplattenverwaltung in die Einstellungen bringen Wir haben erwähnt, dass weitere Einstellungen auf dem Weg sind, und...
Windows 10 Insider Preview Version 19603 im Fast Ring: Es geht weiter, viel neues zum Erkunden :) Was ist neu in Build 19603 Datei-Explorer-Integration im Windows-Subsystem für Linux (WSL) Wenn Sie...
Windows 10 Insider Preview Version 20236 im Dev Channel: Neuerungen in Build 20236 Ändern der Aktualisierungsrate ihrer Anzeige Sie können nun zu Einstellungen > System > Anzeige > Erweiterte...

Sucheingaben

internet explorer nicht mehr da

,

windows explorer nicht mehr vorhanden

,

internet explorer 11 ist nicht mehr auffindbsr

,
internet explorer nicht vorhanden
, internet explorer windows 10 nicht vorhanden, internet explorer verschwunden windows 10, internet explorer einfach weg, internet explorer unter windows 10 verschwunden, internet explorer ganz verschwunden windows 10, internet Explorer weg
Oben