Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren

Diskutiere Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Der Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren. Er ist weder bei Microsoft Einstellungen/Apps noch beim IObit Uninstaller aufgeführt. Gibt...
M

monti

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2017
Beiträge
148
Ort
Köln
Version
Windows 10 Home für Desktop-PC
Der Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren. Er ist weder bei Microsoft Einstellungen/Apps noch beim IObit Uninstaller aufgeführt. Gibt es dafür eine Erklärung? Wie geht in diesem Fall das restlose Beseitigen des Programms?
Gruß Monti
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.300
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Du andere Programme beeinträchtigen möchtest - die webbasierte Inhalte darstellen müssen - viel Spass beim zerlegen des Systems. Ist ja auch nur seit zwei Jahrzehnten bekannt, dass der IE nicht nur Browser ist, sondern auch die Engine zur Darstellung von webbasierten Inhalten stellt. Was sind auch zwei Jahrzehnte in #Neuland.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.095
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Weshalb Monti?
Was versprichst du dir von der ( sinnlosen) Aktion?

Ignoriere was du nicht nutzen willst.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
311
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB
Der Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren. Er ist weder bei Microsoft Einstellungen/Apps noch beim IObit Uninstaller aufgeführt. Gibt es dafür eine Erklärung? Wie geht in diesem Fall das restlose Beseitigen des Programms?
Gruß Monti
Mich interessiert, weshalb du den IE deinstallieren möchtest. Was stört dich? Du brauchst ihn doch einfach nicht beachten und verwenden.
MS konnte sich damals mit o. a. Argumentation durchsetzen, als die EU erzwingen wollte, Windows ohne IE auszuliefen (wegen angeblich unfairem Wettbewerb gegenüber anderen Browseranbietern mit deren Voreinstellungen).

Dass manche das Internet #Neuland nennen, wusste ich bis vor Kurzem auch nicht. Ich bin in diesen Medien nicht unterwegs. Und so manch 18 -jähriger hat nicht alle Feinheiten des 20-jährigen #Neunlands intensiv mitkoppeln können (und so mancher 90-jähriger muss das auch nicht wissen und kommt trotzdem prächtig zurecht)..

LG Gabriela
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.095
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hihi,
gleich der erste Leserbrief in deinem Link:

6 Kommentare

  • Wilfried Billichvor 3 Jahren ·
    Nachdem ich den IE entfernt habe, gab es nur Probleme im Windows 7. Monatelang wusste ich keinen Rat, um Windows 7 wieder stabil zu bringen. Nach der Aktivierung von IE war alles wieder gut.
    Also Achtung, IE nicht deinstallieren!!!
    | · Antworten
lol und gut Nacht. :p
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.716
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Man kann ja den IE auch einfach deaktivieren,wenn es denn unbedingt sein soll. Hier Haken raus
Doch das ist nicht etwa eine Empfehlung von mir !
Und schon gar nicht die,dass es nun in der 20H1 offenbar ( unverständlicherweise) nun doch tatsächlich eine Möglichkeit zu geben scheint,den IE in der "optionalen Features" Liste richtig zu deinstallieren also mit Wohlwollen von MS !? (???)
Wie gesagt nicht zu empfehlen .
 

Anhänge

Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
95
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.239
Lieber @monti, hilf mir!

Du willst mir doch helfen, nicht wahr?
Jetzt stell Dir vor, ich sitze in der Patsche und habe mit der Schrittaufzeichnung von Microsoft meinen Weg in die Patsche nachvollziehbar gespeichert, im Format Webarchiv.mht.
Außer dem total veralteten Opera 12.xyz ist mir kein Programm bekannt, mit dem sich .mht-Files öffnen lassen - außer dem Internet Explorer.
Weiterphansasiert: Nur Du kannst mir helfen, die anderen im Forum haben keinen Bock, sind im Urlaub oder auf Kur ... jetzt kommt Alles auf Dich an.

Lass mich nicht im Stich!
Behalte den Internet Explorer.

Ich danke Dir.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
311
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB
Mich interessiert immer noch, weshalb du ihn deinstallieren möchtest.

LG Gabriela
 
M

monti

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2017
Beiträge
148
Ort
Köln
Version
Windows 10 Home für Desktop-PC
@Gabriela
Wenn ich den IE-Browser starte, versucht er go.microsft.com/…. und lenovo.com/… zeitgleich zu starten. Dann wechselt er von go.microsoft.com zu msn.com
Danach zeigt er die Website von MSN.com. Dann kommt die Info: msn.com reagiert nicht und Lenovo.com reagiert nicht. Der Bildschirm bleibt weiß. Nach ca. 10 Minuten öffnet sich die LENOVO-Website. Jetzt versucht er ksta.de und lenovo.de zu öffnen. ksta.de reagiert nicht - Website wiederherstellen. Mir reicht es jetzt. Das macht keinen Spaß.
Gruß Monti
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.095
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Dann entferne die Seiten ( Einträge) aus dem I.E als anzuzeigende Startseite.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
311
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB
@monti
Du beantwortest aber nicht, weshalb du den IE deinstallieren möchtest und dir die Nichtnutzung nicht ausreicht.

Ich nutze Chrome, aber es ist mir vollkommen egal, dass es auch den IE gibt.

Welche Seiten (oder eben keine) beim Start des Browsers aufgerufen werden, musst du bei allen Browsern selbst einstellen (wenn du die Defaults nicht magst).

LG Gabriels
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.300
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann entferne die Seiten ( Einträge) aus dem I.E als anzuzeigende Startseite.
Ausserdem auch die Eigenschaften der Verknüpfung kontrollieren, mit der der IE gestartet wird. Dort kann nämlich auch eine Webadresse eingetragen sein, die zusammen mit dem IE aufgerufen aufgerufen wird.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.716
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo monti
So wie IT-SK sagt: Entferne einfach die Seiten.
Und ehrlich gesagt. Wenn man schon noch den IE benutzen will,dann sollte man etwas vertrauter sein damit als du und die Einstellungen kennen.
Ich nutze den IE auch noch,aber eigentlich hab ich keine Lust,dazu Anleitungen zu geben,im Sinn von "Wie trainiere ich meinen Dinosaurier" :rofl1
Wenn du einen anderen Browser deiner Wahl zum Standard machst,dann siehst du ja eh nichts mehr vom IE. Willst du aber den IE dann gib ihm eine "Hompage"so wie ich zb. Bing.
Hier aber kurz noch drei Screens,die ich unkommentiert anfüge,weil ein IE Nutzer kennt das doch alles und man muss das nicht erklären.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

monti

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2017
Beiträge
148
Ort
Köln
Version
Windows 10 Home für Desktop-PC
Wenn ich etwas spät geantwortet habe, liegt es daran, dass die E-Mails vom win-10-forum neuerdings im Spam-Ordner landen. Warum auch immer.
Gruß Monti
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.695
Du hast immer noch nicht erklärt, warum du den IE deinstallieren willst. Der IE wird sowieso nicht mehr entwickelt und bestimmt demnächst (hoffentlich) entfallen. Nutze doch einfach einen anderen Browser...
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
311
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.095
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich denke #10 sieht es als " seine Antwort" Gabriela.

Sinnvoll wäre jetzt natürlich zu fragen wo er das wie abstellt ( siehe Heinz Monti).
Für Monti war die Rückmeldung aber schon seehhrrr ausführlich.

@ Monti
Das Windows10 Forum bei deinem Mailprovider als vertrauenswürdigen Absender eintragen, schon sollte es wieder funktionieren.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.716
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ich gehe halt einfach davon aus,dass man weiss wie das geht,wenn man IE Nutzer ist.
Mir ist einfach noch nicht klar,ob der IE entfernt werden soll,einfach nur aus dem Grund,weil man ihn nicht einrichten kann.
Doch vielleicht hilft das Monti etwas weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
95
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.239
... Der IE wird sowieso nicht mehr entwickelt und bestimmt demnächst (hoffentlich) entfallen. ...
Der I.E. ist in etlichen Firmen- und Behörden-Intranets unersetzlich, da wird noch viel mit Java-Applets gearbeitet, um nur ein Beispiel zu nennen. Und Firmen und Behörden zahlen richtig Geld für Windows, anders als Heimanwender:innen. Am I.E. werden wir noch lange unsere Freude haben.
 
Thema:

Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren

Sucheingaben

kasper auslauf online

Internet Explorer lässt sich nicht deinstallieren - Ähnliche Themen

  • Lenovo Yoga RT Internet Explorer Zertifikat Fehler

    Lenovo Yoga RT Internet Explorer Zertifikat Fehler: Ein Zertifikat wurde explizit durch den Aussteller gesperrt... Meldung auf dem Yoga mit Windows RT 8.1 Hallo, ich habe hier mal eine komplette...
  • InternetExplorer-App und Desktop-Internet-Explorer im Win 8.1 RT

    InternetExplorer-App und Desktop-Internet-Explorer im Win 8.1 RT: Guten Tag allerseits, Internet Explorer aufrufen Fehlanzeige, weil iexplorer.exe nicht mehr vorhanden, resp. aktiv. Was kann ich da tun? bin...
  • One Note lässt sich im Browser nicht mehr öffnen - weder Edge, Internet Explorer, Firefox oder Googl

    One Note lässt sich im Browser nicht mehr öffnen - weder Edge, Internet Explorer, Firefox oder Googl: Hallo, kann mir zu unten stehendem problem jemand weiterhelfen? Lg
  • Internet Explorer läßt sich nicht aktivieren

    Internet Explorer läßt sich nicht aktivieren: Hallo, ich benötige den Internet Explorer. Der läßt sich aber unter "Windows Features" nicht mehr aktivieren. Bei mir läuft Windows 10 Prof. 64...
  • internet explorer in windows 10 läßt sich nihct sarten

    internet explorer in windows 10 läßt sich nihct sarten: Hallo vor einigen Monatenh abe ich den Internet Explorer 11 von meinem Rechner verbannt. Wahrscheinlich habe ich zum endgültigen Ausstieg des ie11...
  • Ähnliche Themen

    Oben