intel wireless wifi link 4965 agn und Win 10

Diskutiere intel wireless wifi link 4965 agn und Win 10 im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Bei mir läuft ein "etwas" älterer Fujitzu Esprimo Mobile -Laptop mit oben genannten Wlan-Adapter. Der Treiber hierfür ist glaub ich noch...
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Hallo!
Bei mir läuft ein "etwas" älterer Fujitzu Esprimo Mobile -Laptop mit oben
genannten Wlan-Adapter. Der Treiber hierfür ist glaub ich noch für win 7 gewesen,
jedenfalls hat er ein Problem mit dem Verbinden nach einem Neustart.
( Das Prob. wird immer wieder mal in verschiedenen Quellen erwähnt)
Ich hab mir in soweit geholfen, das ich nach dem Hochfahren über ne Batch- Datei
den Adapter mit nem klick erst deaktiviere und dann wieder aktiviere. Danach
kann ich mich wieder verbinden . Soweit alles "gut"
Nun wollte ich das ganze "automatisieren" und hab das hier gefunden:

Wlan bei Systemstart verzögert einschalten

und bin danach vor gegangen.
Der Adapter wird beim Herunter fahren zwar deaktiviert , schaltet sich aber nach dem
Hochfahren nicht mehr ein. Ich kann ihn selbst im Gerätemanager von Hand nicht mehr
aktivieren. Erst wenn ich in der Aufgabenplanung beide Aufgaben deaktiviere, lässt
sich der Adapter im Gerätemanager wieder einschalten.
Hat jemand , der mit der Aufgabenplanung mehr Ahnung hat als ich, einen Tipp für mich?
Dank im Voraus!!
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Da findet sich bestimmt eine Lösung.
Aber zuerst würde mich die Einstellung für "Automatische WLAN-Konfiguration" interessieren.
Gib in der Suche Dienste ein und zeige mal die entsprechende Einstellung.
Die verlinkte Anleitung von areiland sollte immer noch funktionieren, da müssen wir uns ansehen, wie Du das umgesetzt hast.
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Hallo!
Die Automatische WLAN-Konfiguration steht auf automatisch.
Die Anleitung von areliand hab ich eins zu eins umgesetzt....(Denke ich)
Hab mal paar screenshots gemacht von den Aufgaben-Einstellungen
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-01-09 185220.jpg
    Screenshot 2022-01-09 185220.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 22
  • Screenshot 2022-01-09 185314.jpg
    Screenshot 2022-01-09 185314.jpg
    70,2 KB · Aufrufe: 20
  • Screenshot 2022-01-09 185552.jpg
    Screenshot 2022-01-09 185552.jpg
    72,5 KB · Aufrufe: 18
  • Screenshot 2022-01-09 185637.jpg
    Screenshot 2022-01-09 185637.jpg
    51,7 KB · Aufrufe: 19
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo dhark50,

jedenfalls hat er ein Problem mit dem Verbinden nach einem Neustart.
kommst Du aus dem Standby oder komplett neu gestartet?

Auch wenn es bei der "Start Problematik" abwegig erscheint
und unabhängig von der Beschreibung oben,
könnte bei unpassender Treiberunterstützung evtl. trotz Neustart(Standby?)
einer der Haken zu den Energieoptionen im GM da störend reinspielen?

Ganz allgemein spielen evtl. Energieoptionen eine Rolle?
Auch im BIOS Einstellung geprüft?

Windows kann WLAN-Adapter abstellen Energieoptionen:

Windowstaste+R drücken,
devmgmt.msc eintippen und Enter drücken
Klappen Sie übers Winkel-Icon den Bereich Netzwerkadapter auf.
Darin sind alle echten und virtuellen Netzwerkadapter aufgeführt.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den betroffenen Netzwerk- oder WLAN-Adapter und wählen Sie Eigenschaften.
Wechseln Sie zum Reiter Energieverwaltung.
Hier deaktivieren Sie die Option Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen.
Schliessen Sie den Geräte-Manager und starten Sie den Computer komplett* neu.


Sorry wenn ich auf dem falschen Dampfer bin, soll nur mögliche Probleme einkreisen.
*
shutdown /g /f /t 0
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Danke für die Anteilnahme!
Das Problem tritt bei komplettem Neustart auf. ( Aus dem Standby hab ich das noch gar nicht getestet , hmmm )
Den Haken bei den Energieoptionen hab ich raus gemacht ( war drinnen ) .
Wie schon gesagt , das mit dem Treiber ist nicht optimal , weiss ich , aber das ist eben ne alte Kiste und es gibt keine aktuellen.
Morgen werde ich weiter testen , danke erst mal und schönen Sonntag noch!!:danke
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
@dhark50
leider zeigst Du nicht alle Einstellungen der Aufgaben, das was ich sehen kann, schein ok zu sein.
was ist mit den anderen 3 Tabs?
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Kommt hier :
Der Übersicht halber zuerst für "Wlan down"
Beitrag automatisch zusammengeführt:

und hier für " WLAN -up" :
Beitrag automatisch zusammengeführt:

sorry , hat beide posts` zusammengefügt ohne mich zu fragen , sorry...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo IT-SK !
Ganz allgemein spielen evtl. Energieoptionen eine Rolle?
Auch im BIOS Einstellung geprüft?
Was meinst du für Bios- Einstellungen?
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-01-10 104524.jpg
    Screenshot 2022-01-10 104524.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 16
  • Screenshot 2022-01-10 104916.jpg
    Screenshot 2022-01-10 104916.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot 2022-01-10 104813.jpg
    Screenshot 2022-01-10 104813.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 15
  • Screenshot 2022-01-10 104953.jpg
    Screenshot 2022-01-10 104953.jpg
    81,1 KB · Aufrufe: 16
  • Screenshot 2022-01-10 105054.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105054.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 15
  • Screenshot 2022-01-10 105519.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105519.jpg
    84,6 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2022-01-10 105413.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105413.jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot 2022-01-10 105604.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105604.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2022-01-10 105642.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105642.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot 2022-01-10 105715.jpg
    Screenshot 2022-01-10 105715.jpg
    82,9 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Einen offensichtlichen Fehler sehe ich da nicht.
Wenn Du in der Aufgabenplanung in die Aufgabenplanungsbibliothek gehst und Dir die Aufgaben dort ansiehst, müssen dort Angaben zur letzten Ausführung stehen.
Wenn Da nichts zu finden ist, müsste ich das mal nachbauen um das zu testen.
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Die Aufgaben scheinen ohne Fehler gelaufen zu sein....
Also liegt das Problem woanders. Zu bemerken wäre noch:
Ich muss beide Aufgaben deaktivieren , den Laptop neu starten und dann kann ich erst
im GM den Adapter wieder aktivieren....anders geht es im momentan nicht ...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

....solche Fehler nerven mich aber stacheln meine Ehrgeiz an , sie zu lösen, danke das Du mir hilfst...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab nochmals probiert , jetzt sowas:
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-01-10 180317.jpg
    Screenshot 2022-01-10 180317.jpg
    165,7 KB · Aufrufe: 12
  • Screenshot 2022-01-10 191322 neu.jpg
    Screenshot 2022-01-10 191322 neu.jpg
    139 KB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo dhark50,
mit
Was meinst du für Bios- Einstellungen?

bezog ich mich auf die WOL Einstellungen,
die Möglichkeit ein „Magic Packet“ zu empfangen usw.
Das wäre eine "Gedankliche Krücke",
um die Karte bei Reboot doch aktiv zu halten.

Ich kann hier außerdem bei mehreren Lappys im BIOS/UEFI entscheiden,
ob der Netzwerkadapter, WLAN und Bluetooth nach dem Bootvorgang automatisch aktiviert ist oder nicht.
Was gibt Dein BIOS da her?

Deshalb auch die Frage ob "Standby" (oder S3,4,5...).
Stromfrei ist er aber nicht ( wäre ja Bedingung die Netzwerkkarte unter Strom zu halten)?

Da wäre es wichtig Dein exaktes Fujitzu Esprimo Mobile Laptop Modell zu nennen.
Es ist wie gesagt nur eine theoretische Möglichkeit.

Zu Deiner Karte:
Energieverwaltungseinstellungen für Intel® Wireless-Adapter

Hinweis
Die Einstellung unter der Registerkarte Geräte-Manager-Energieverwaltung Gestatten Sie es dem Computer, dieses Gerät zu drehen, um Strom zu sparen.
Hsa keine Auswirkungen auf die WiFi-Energieverwaltung. Die Einstellung wirkt sich nur auf die Handhabung von Windows und dem Gerätetreiber beim Herunterfahren des Geräts während des Aus- und Ruhezustands aus.
Wir empfehlen dringend, dass der Standardwert für die folgende Einstellung ausgewählt ist:

Gestatten Sie es dem Computer, dieses Gerät zu deaktivieren, um Strom zu sparen.

Da vielleicht noch mal " rumprobieren"?
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Hallo!
Hier ist der genaue Typ meines "Arbeitspferdes"für Unterwegs. Ein Esprimo Mobil M9410 Modell M118D. Nicht zu groß und nicht zu klein, Gehäuse sehr robust und hat einen Portreplikator. Genau was ich brauche. Mit 4 GB Ram und ner SSD rennt Win 10und ist für meine Zwecke völlig ausreichend.
20220111_132447.jpg

Das Bios ist nicht sehr üppig,was ich als relevant für den WLAN Adapter erachte , ist das hier :20220111_133326.jpg
.....bezog ich mich auf die WOL Einstellungen,
die Möglichkeit ein „Magic Packet“ zu empfangen usw....
Wo kann ich das einsehen und evtl.verändern?
Übrigens hier mal meine Karte :20220111_132740.jpg
( Nebenbei überlege/suche ich nach einer vielleicht neueren Karte mit Treiberunterstützung für Win 10 , wenns sowas noch gibt . Hätte ich da Glück oder nicht ??)
Noch ne Frage : "Standby, S3,4,5 so genau hab ich mich damit noch nicht beschäftigt.
Der Link zum Intel- Support bringt mich auch nicht viel weiter:
"
Wichtiger HinweisEinige Versionen von Windows® 10 deaktivieren den Zugriff auf die Erweiterten Energieoptionen für die Netzwerkkonnektivität – Wireless-Adaptereinstellungen. Falls die folgenden Optionen nicht verfügbar sind, wenden Sie sich an Ihren OEM (Original Equipment Manufacturer), um weitere Unterstützung zu erhalten.
Sie können die Energieverwaltungsoptionen verwenden, um den Energiesparmodus zu aktivieren."

Das sind die Eigenschaften ,die ich aber noch nicht angerührt habe:
Screenshot 2022-01-11 141739.jpg
Die Energieverwaltungsoption ist noch auf "Aus"Screenshot 2022-01-11 134140.jpg
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.698
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo @dhark50

ich habe da mal einen (vielleicht abwegigen) Vorschlag. Du kannst doch vorne links am Gehäuse den WLAN-Adapter aktivieren und deaktivieren. Hast Du mal versucht, nach einem Neustart (heißt was? Erstboot des Rechners am Tag?), das WLAN per Schalter zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren?

Ich habe ein Fujitsu Lifebook S761 mit eingebautem UMTS-Modem, bei dem funktionierte nach dem Update auf Win 10 1909 das UMTS-Modem nicht mehr. Erst nach Deaktivieren und Aktivieren über den Schalter war alles wieder okay. Inzwischen ist das UMTS-Modem im BIOS allerdings deaktiviert, denn UMTS ist von den Providern abgestellt.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
das gute Stück kam ja mit XP auf den Markt.
Da würde ich versuchen, Chipsatz, WLAN und Netzwerk im Kompatibilitätsmodus zu XP/ 7
zu installieren.
Einige gibt es für XP, einige für 7.

Schaue bitte genau, ob das Gerät im Link passt!
Fujitsu Siemens Esprimo Mobile M9410 - Support & Treiber, Handbuch, Datenblatt

Im BIOS wären die Punkte "Advanced Power Management (APM) oder Advanced Configuration and Power Interface (ACPI)"
wo Du schauen müsstest.
Der Schnellstart muss für WOL deaktiviert sein.

Die Kürzel betrafen die Status " Zustände"
S3 (Suspend to RAM), S4 (Suspend to Disk) oder S5 (Heruntergefahren)

Tipps wie der Hardware Schalter von Sabine wirken bei Oldies manchmal Wunder.
Meldet das Gerät im GM ( ausgeblendete Geräte anzeigen lassen) Schwierigkeiten?
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
( Nebenbei überlege/suche ich nach einer vielleicht neueren Karte mit Treiberunterstützung für Win 10 , wenns sowas noch gibt . Hätte ich da Glück oder nicht ??)
Versuche es doch erst mal mit einem WLAN-USB-Stick.
Für Deine Karte finde ich auch keine Treiber, die besser sein könnten als der, den Windows installiert hat.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
ich rüste solche Oldies
gerne mit der Intel AC 7260HMW auf.

Die bekommst Du für ~ 31€ und kein USB Dongle nervt.
Andererseits kannst Du den eben an mehreren Geräten nutzen.
Wichtig ist ein Half Size Mini PCIe Express Steckplatz im Lappy,
die alte Karte ist noch Full Size.
Dann einfach einen Adapter nutzen.
Bluetooth und WLAN rennt danach.

Mir war es den Preis wert, die Oldies sind so sogar fit mit Win 11.
Unb3edingt aufpassen bei den Modell Bezeichnungen, NUR das verlinkte Modell bietet den max. Speed für das alte Gerät.


Beispiele, keine Kaufempfehlung:
Intel AC 7260HMW

Intel 7260HMW Wlan 802.11AC BT 4.0 minipci express DELL P/N: 0NMTXR | eBay


Evtl. Adapter
Generic Half zu Full Höhe Mini PCI Express Karte Halterung Anschluss für kabellosen Netzwerk Karte 3 G Modul: Amazon.de: Computer & Zubehör
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
Zuletzt bearbeitet:
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
@IT-SK
SUPER!!! sowas hab ich gesucht, DANKE!
Ist das der gleiche wir der hier: ?

https://www.amazon.de/MQUPIN-Dual-B...R8J3ZK5/ref=pd_lpo_1?pd_rd_i=B07R8J3ZK5&psc=1


Kannst du noch spoilern, welche der 3 Antennen ich weg lassen kann/muss oder ob ich das einfach ausprobieren soll, da der Adapter ja nur 2 Antennen Anschlüssen hat?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Wolf.J
Der liegt in der Laptoptasche, wenns gar nicht klappen will, nehm ich halt den ...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

.... ist halt nur blöd , wenn man in "unbekanntem Terain" ist und sich auf sein eigenes Zeugs nicht verlassen kann....:verysad
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@IT-SK
um deine Frage auch zu beantworten :
Der GM ist sauber, keine Fragezeichen auch nicht bei ausgeblendeten Geräten...
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
die Nr.3 lässt Du weg.
Das ist auf der 7260HMW auch entsprechend farblich markiert.
Der Link zu Ama**** ist ja eine USB Karte.
Da bin ich überfragt, inwiefern Dein USB 2 da die Leistung hemmen könnte?
Die Karte ist ja USB 3.0, welches abwärtskompatibel ist.

Ob es da Einbußen gibt, müsste jemand Anderes beantworten.
Außerdem bietet die Intel ja auch noch schnelles Bluetooth.
Insofern sind sie preislich gut vergleichbar.

Ich kann nur für die 7260HMW sagen,
dass sie auf meinen Oldies direkt den max.möglichen Speed erreicht.
Für das überflüssige Dritte Kabel ist bei meinen Dell/Lenovo ThinkPad's
sogar eine Dummy Ausbuchtung im Chassis, wo sie aufgesteckt/geparkt wird.

Egal wie Du dich entscheidest, Du kannst sie ja theoretisch beide Nichtgefallen
zurückschicken.
 
D

dhark50

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
11
Version
Windows 10 pro 21H1
okay , ich muss jetzt mal was dummes fragen... ehhm was hat die Karte mit USB zu tun?
 
Thema:

intel wireless wifi link 4965 agn und Win 10

intel wireless wifi link 4965 agn und Win 10 - Ähnliche Themen

Beim Adapter „Intel (R) Wi-Fi 6 AX201 160 MHz“ sind treiber- oder hardwarebezogene Probleme aufgetreten: Ich habe ein Microsoft Surface Pro 7, 12,3 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin Grau. Das WLAN schaltet...
Problem mit WLan-Treiber: Hallo, Seit ich Windows 10 installiert habe startet mein Laptop beim Hochfahren nicht mehr den WLAN-Treiber. Ich habe die Windows 10 Pro 32 Bit...
WIN 10- Nur manche Programme haben Internet: Hey, ich sitze hier vor einem neuen Windows Laptop. Alles frisch eingerichtet. Allerdings komme ich aus mir unverständlichen Gründen nicht mit...
W-Lan Adapter nach deaktivieren verschwunden: So Folgendes: Hab zum testen von Lan-Kabeln den W-Lan Adapter im Netzwerkfreigabecenter deaktiviert, um Lan Kabel zu testen. Finde nun diesen...
Keine Internertverbindung mehr nach Upgrade auf Windows 10 Pro__1903: Ich habe gestern am 08.06.19 meinen HP Desktop von Windows 10 Pro_1809 auf Windows 10 Pro_1903 erneuert. Dieser Vorgang ging ohne Probleme zu...
Oben