Integration Outlook / Skype for Business online deaktivieren

Diskutiere Integration Outlook / Skype for Business online deaktivieren im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, momentan evaluieren wir den Einsatz von Skype for Business online und Office 365 für unser Unternehmen. Ist-Zustand der...
  • Integration Outlook / Skype for Business online deaktivieren Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

momentan evaluieren wir den Einsatz von Skype for Business online und Office 365 für unser Unternehmen.

Ist-Zustand der Testumgebung:

- Clients: (Win 10 Pro x64) mit Office 365 Business inkl. Skype for Business 2016 Client im lokalen AD ohne Sync mit Office 365
- Office 365 Abos: Office 365 Business und Skype for Business Online (Plan 2)
- Extern gehosteter Exchange 2013 Server ohne Anbindung an das AD / Office 365
- Exchange 2013 und Skype for Business nutzen die selbe (Internet)Domäne (gemeint ist NICHT das AD :-)) mit identischen Anmeldenamen aber separaten Kennwörtern

Ziel:

Parallele Nutzung von Skype for Business Online und weiterhin die Benutzung des externen Exchange 2013

Leider zeigt sich das folgende Problem : Durch die Integration von Skype for Business in Outlook und umgekehrt nutzt Skype das Adressbuch von Outlook bzw. Exchange 2013, und nicht das Benutzerverzwichnis von Skype / Office 365. Es ist nicht möglich andere Kollegen in Skype zu finden... Jegliche Versuche unsererseits dies zu verhindern sind gescheitert:

- Deaktivieren sämtlicher Optionen unter Optionen -> Persönliche Einstellungen -> Exchange- und Outlookintegration
- Erstellen einer Client Policy in Office 365 via Powershell (New-CsClientPolicy) mit folgenden Optionen
ExcludedContactFolders : example.com AL;Kontakte;Globale Adressliste;example.com RAL
Dann Zuweisung an die Testuser mit Grant-CsClientPolicy mit anschließender Überprüfung ob die Zuweisung erfolgt ist.

Bei einem Test mit Office 2010 und Skype for Business 2015 besteht das Problem nicht, hier lässt sich die Integration von Skype durch die Auswahl von "Keine" im Pulldownmenü unter Optionen -> Persönliche Einstellungen -> Exchange- und Outlookintegration im Client zuverlässig deaktivieren. Bei Skype for Business 2016 / Office 365 ist dieses Menü jedoch nicht vorhanden, statt dessen findet sich hier der Hinweis "Hinweis: Die Integration wird von Ihrem Administrator gesteuert."

Ich freue mich über jeden Hinweis ob bzw. wie dieses Problem zu lösen ist...

Vielen Dank!

Viele Grüße

Patrick
 
Thema:

Integration Outlook / Skype for Business online deaktivieren

Integration Outlook / Skype for Business online deaktivieren - Ähnliche Themen

Office 365 Family und Skype for Business Basic installation schlägt fehl: Hallo, laut Support Seite von Microsoft kann Skype for Business Basic zusammen mit den Office 365 Abos die kein Skype for Business enthalten...
Skype for Business mit Microsoft 365 Family installieren: Moin, ich hatte skype for business basic installiert. Dann habe ich Microsoft 365 family installieren wollen. dabei bekan ich einen Fehler und...
skype for business mit office 365 home installieren: Moin, ich hatte skype for business basic installiert. Dann habe ich Microsoft 365 family installieren wollen. dabei bekan ich einen Fehler und...
Skype for business: Ich muss diese Woche ein Skype meeting halten und benötige Skype for business. Ich habe Office 365. Skype habe ich heruntergeladen. Die Anmeldung...
skype for business: Ich habe Office 365 Personal gekauft und installiert. Skype for Business wird angezeigt, ich kann es aber nicht starten. was muss ich tun?

Sucheingaben

skype for business client Hinweis: Die Integration wird von Ihrem Administrator gesteuert.

,

outlook skype for business integration wird von ihrem administrator gesteuert

Oben