Installetion von Win 10 Build 9926 funktionirt nicht

Diskutiere Installetion von Win 10 Build 9926 funktionirt nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe bei der Installation von WIN 10 Build 9926 ein Problem. Entsprechend der Microsoftempfehlung habe ich das Update über das...

horschte0_0

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2015
Beiträge
12
Version
Bui9ld 9926
System
AMD 9550 Quad Core, 4 GB,
Hallo,
ich habe bei der Installation von WIN 10 Build 9926 ein Problem. Entsprechend der Microsoftempfehlung habe ich das Update über das Update-Fenster
heruntergeladen und dann auch über dieses Fenster installiert. Nach etlicher Zeit wurde der PC heruntergefahren und dabei sowie beim Hochfahren
das relativ große Update konfiguriert. Beim endgültigen Neustart war dann alles beim Alten: Windows 7 wurde wieder hochgefahren. Dieses Windos 7 hatte ich zuvor auf einer speziellen Partition mit nur 2 Programmen (Firefox und Avast) installiert. Kann mir freundlicherweise jemand aus der Expertenrunde bei dem Problem helfen.
Freundlichen Gruß
horschte0_0
 
K

kerberos

AVAST deinstallieren, dann noch mal das Update herunterladen und erneut installieren.
 

horschte0_0

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2015
Beiträge
12
Version
Bui9ld 9926
System
AMD 9550 Quad Core, 4 GB,
Besten Dank. Bin mit der Installation auch schon weit vorgedrungen, aber jetzt läuft seit 2 Stunden ein Fenster "Der PC wird geprüft, bitte warten". Ob das wohl zur Routine gehört?
Grüße horschte

Danke sehr für den tip, den ich umgesetzt habe. Bin mit der Installation auch schon weit vorgedrungen, aber jetzt läuft seit 2 Stunden ein Fenster "Der PC wird geprüft, bitte warten". Ob das wohl zur Routine gehört?
Grüße horschte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Heinz

Zur Routine ,ja. Aber 2 Stunden? Das ist schon sehr lang!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kommt auch auf den Rechner an! Wenn der schon etwas älter ist, worauf die Angabe "AMD 9550" (wahrscheinlich ist es eine: AMD Phenom X4 9550 (2.2 GHz) Sockel AM2+) schon mal hinweist, dann kann das schon dauern. Hier könnte es sogar sein, dass sich Windows 10 gar nicht installieren lässt, weil es noch keine kompatiblen Treiber mitbringt und deshalb die Installation letztlich rückgängig macht. Deshalb wären genauere Angaben zum Rechner schon nötig.

Ausserdem die immer gleiche und hier mehrfach nachlesbare Empfehlung: Vor einem solchen Update immer alle Programme deinstallieren, die in Systemfunktionen eingreifen! Nur dann kann man sicher sein, dass es nicht an installierten Programmen liegt, wenn das Update sich nicht durchführen lässt.
 
K

kerberos

Alex, ich habe einen "alten" Rechner (mit einem ollen AMD AM2 2.1 Ghz Prozessor), hier dauert das Update eine knappe Stunde.
Bisher ging bei diesem "Gerät" :cool: immer alles recht flott, kann nicht klagen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mein Notebook hat einen AMD QL-66 mit 2,2 GHZ, da dauerte das Update wegen der WLan Anbindung drei Stunden. Nur sagt die CPU noch lange nichts über die Kompatibilität aus. Da müssen auch Mainboard und andere Schlüssel-Komponenten befragt werden. Schliesslich ist der Chipsatz meist die Komponente, die tatsächlich über die Kompatibilität entscheidet.

Keine kompatiblen Treiber für den Chipsatz bedeutet in der Regel auch keine erfolgreiche Installation.
 

horschte0_0

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2015
Beiträge
12
Version
Bui9ld 9926
System
AMD 9550 Quad Core, 4 GB,
Ich denke, dass es am PC nicht liegt.
Ich habe nochmals ganz von vorn angefangen und auf einer freien Partition Win 7 installiet , ohne jedes weitere Programm, auch kein Antivirenprogramm. Dann habe ich entsprechen "Insider" die Update-Routine zelebriert (schneller Ring). Download, Instalation und Konfiguration funktionerten offensichlich. Beim letzten Neustart meldete sich dann wieder Win7 und im Updatefenster war zulesen "fehlgeschlagen". Das war so bei der 64- und der 32-Bit-Version.
Allerdings war die direkte Installation auf eine freie Partition von den ISO-Dateien (32 u. 64 bit) aus für Build 9926 problemlos, nicht jedoch das Update auf 10041.
Ich war mit meinem Latein am Ende, aber nun gibt es ja 10041 auch als ISO-Datei. Aber nochmals vielen Dank allen Ratgebern.
Gruß horschte0_0.
 
Thema:

Installetion von Win 10 Build 9926 funktionirt nicht

Installetion von Win 10 Build 9926 funktionirt nicht - Ähnliche Themen

Windows 10 "vergisst" Hardware: Ich habe ein Wacom Grafiktablett, das ständig an meinem Desktop angeschlossen ist. Das Tablett hat eine entsprechende Software, mit der man die...
Nach Installation von Windows 10 hängt Rechner beim Neustart: Einen schönen guten Tag allen. Ich habe an meinem Rechner im Büro ein Problem. Wenn ich Windows 10 Professional installieren möchte, dann...
Windows 10 Version 2004 Build 19041.329 Drucker Problem: Ich finde im Netz nichts was bei meinem Problem Hilft, habe den Hinweis auf einigen Seiten Gelesen das es nach dem Win10 Update Probleme mit...
Keine Anmeldefenster: Hallo. Auf meinen acer aspire (älteres Datum) gibt es seit einem automatischen update ein massives Problem. Ich komm erst gar nicht mehr zum...
Windows 10 Insider Preview Version 20246 im Dev Channel: Ein kleines Häppchen für zwischendurch und eine Namensänderung. Ab dem heutigen Build werden Windows Insider feststellen, dass sich der Name des...
Oben