Insider Preview Build 16273 zu Windows 10 Fall Creators Update im Fast Ring veröffentlicht

Diskutiere Insider Preview Build 16273 zu Windows 10 Fall Creators Update im Fast Ring veröffentlicht im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das Release für das Windows 10 Fall Creators Update rückt scheinbar näher, denn mit dem heutigen Insider Preview Build 16273 hat man zudem auch...
Das Release für das Windows 10 Fall Creators Update rückt scheinbar näher, denn mit dem heutigen Insider Preview Build 16273 hat man zudem auch angekündigt, dass man sich die Schlagzahl quasi mit vielen kleinen Updates erhöhen könnte. Wer auf fertige Versionen keine Lust hat kann sofern noch Slots frei sind mit der Skip Ahead Funktion bereits RS4 testen.


Es wird durch Skip Ahead nun quasi zwei verschiedene Zweige geben an denen man wahlweise teilnehmen kann. Wer einfach so weiter macht wie bisher kann laut Dona Sarkar nun über den für das Fall Creators Update RS3_RELEASE Zweig häufigere und dafür vielleicht kleinere Updates mit Bugfixes und Verbesserungen erhalten die die baldige Veröffentlichung vorbereiten. Wer lieber weiter richtig testen will nutzte Skip Ahead und kommt quasi „zurück“ auf den RS_PRERELEASE um jetzt schon für RS4 zu testen. Nach dem offiziellen Release des Fall Creators Update testen automatisch dann wieder alle Preview Nutzer RS4.



Nun aber zu den offiziellen Updates des aktuellen Preview Build 16273:

  • My People Emoji Bot kann zum Test in die Taskleiste eingebunden werden
  • Neuer Font „Bahnschrift“ (siehe Bild oben) wurde hinzugefügt
  • Verbesserungen für Windows Shell
  • Verbesserungen für Microsoft Edge
  • Verbesserungen bei der Eingabe
  • Viele weitere kleinere Veränderungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen
  • View 3D App für mixed Reality kann von RS4 Testern genutzt werden (siehe Bild unten), da es diese Funktion wohl nicht ins Windows 10Fall Creators Update geschafft hat



Meinung des Autors: Seid Ihr bei den "echten" Preview Builds weiter mit dabei und nutzt Ihr Skip Ahead, oder testet Ihr hier bis zum Release mit? :)
 
H

Heinz

Seit einem Monat hab ich auf den Rs4 Strang gewechselt,denn die Rs3 wurde zusehends langweiliger für Insider.Allerdings unterscheiden sich die Builds noch nicht all zu sehr bis jetzt. Rs4 ist genau so stabil wie die Rs3 und alle anderen Systeme zuvor.Mir gefällt's.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.840
Na das könnte sich ja dann bald ändern... ;)

Ich gebe zu so mutig bin ich nicht... Ich habe nur einen PC, und den brauche ich ja zum Schreiben. :)
 
H

Heinz

Verstehe, obwohl die Gefahr eines Totalabsturzes ja sehr klein ist,wenn man die Regeln des Systems und Microsoft einhält.
Ich mach zb. auch meine Banksachen alle mit deiner Insiderbuild und noch nie,seit ich Insider bin,ist bei mir ein System wegen Absturz unbrauchbar geworden.
Unsachgemässe Behandlung von Nutzern eines fertigen Systems, sind wohl zahlreicher, als bei Nutzern einer Betaversion die sachgemäss vorgehen !
Alles in Allem wird Windows 10 ja immer besser.
Ok,das ist vielleicht wieder mal etwas provokativ von mir.Fördert aber den Verkauf von Pop Korn ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Inzwischen ist ja für die Rs3 Fastring Tester eine neue Build - 16275 - veröffentlicht worden.
Nächste Woche sollen dann auch Rs4 Tester die erste wirkliche Rs4 Preview erhalten.
Die Strings wurden also nun ganz klar auseinander genommen.
Die Fall Creator Preview schreitet also der baldigen Veröffentlich entgegen und ist also auch ziemlich stabil und sicher.
 
Thema:

Insider Preview Build 16273 zu Windows 10 Fall Creators Update im Fast Ring veröffentlicht

Insider Preview Build 16273 zu Windows 10 Fall Creators Update im Fast Ring veröffentlicht - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 19640.1 mn_release im Fast Ring: Und es geht weiter mit der nächsten mn-release, die 19640.1 ist da. Hier im Original Announcing Windows 10 Insider Preview Build 19640 | Windows...
Windows 10 Insider Preview Version 20246 im Dev Channel: Ein kleines Häppchen für zwischendurch und eine Namensänderung. Ab dem heutigen Build werden Windows Insider feststellen, dass sich der Name des...
Windows 10 Insider Preview Version 19628 im Fast Ring: Ist heute eher ein Häppchen. Einige Windows-Insider stellen möglicherweise fest, dass der Name des Zweigs, von dem wir Builds veröffentlichen, in...
Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 19631 im Fast Ring: Wieder nur ein paar Behobene Probleme Allgemeine Änderungen & Verbesserungen Wir haben die Konfiguration von Windows Hello aktualisiert, um...
Oben