Insider Build 14251 ist verfügbar

Diskutiere Insider Build 14251 ist verfügbar im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit wenigen Minuten ist die Builld 14251 im Fastring verfügbar! Die Erhöhung der Build Nummer von 11102 auf jetzt 14251 hat keinen besonderen...
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Seit wenigen Minuten ist die Builld 14251 im Fastring verfügbar!

Winver 1511 14251.1000.jpg

Die Erhöhung der Build Nummer von 11102 auf jetzt 14251 hat keinen besonderen Grund. Sie liegt lediglich darin begründet, dass Microsoft dies aus organisatorischen Gründen vornimmt, um die Build Nummern aller Windows 10 Editionen an ein einheitliches Niveau heranführen zu können.

In der Build 14251 wurden folgende Fehler behoben:
- Spiele stürzen nun bei Änderungen an den Grafikeinstellungen oder beim Wechsel vom Vollbild in den Fenstermodus nicht mehr ab.

- Die Sprachausgabe, Bildschirmlupe und andere Bedienhilfen sollten nun wieder problemlos funktionieren.

- Die Explorerprobleme, wenn die Skalieung auf 175% eingestellt ist, sind behoben.

In der Build 14251 vorhandene Fehler:
- Der Fehler mit der Wsclient.dll ist weiterhin vorhanden. Abhilfe schafft das deaktivieren oder löschen der Aufgabe "WSRefreshBannedAppsListTask" in der Aufgabenplanung - Ausgabenplanungsbibliothek - Microsoft - Windows - WS. Alternativ kann die Aufgabe in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten mit der Befehlszeile: schtasks /change /TN “\Microsoft\Windows\WS\WSRefreshBannedAppsListTask” /Disable deaktiviert, oder mit der Zeile: schtasks /delete /TN “\Microsoft\Windows\WS\WSRefreshBannedAppsListTask” /F gelöscht werden. Das deaktivieren der Aufgabe ist dabei vorteilhafter - weil das auch bei einem Build Update erhalten bleibt, während das löschen der Aufgabe dazu führt, dass diese wieder angelegt wird.

- Im Infocenter fehlt derzeit der Button "Projizieren"

- Weil man Änderungen am Sepeichermanagement vorgenommen hat, kann es gelegentlich dazu kommen, dass Apps oder Programme abstürzen. Tritt das auf, dann wird ein Neustart empfohlen. Empfehlung von mir: In diesem Fall gleich einen kompletten Neustart veranlassen, indem ihr bei "Ausführen" (WIN+R drücken) den Befehl: shutdown -g -t 0 ausführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Hallo Alex
Danke für die Info. Gestern hat der Gabe noch gesagt,ist nichts in der Pipeline. Auch das Kum. Update für Win10 ist nun angekommen und erhöhte die Version auf 10586.71.
Ich werde nun auch wieder ins Insider Programm zurück kehren,beobachte aber noch zwei Tage wie sich die neue Build so macht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ausserdem wird die Konsole für die Diensteverwaltung nicht funktionieren und mit einem Scriptfehler stehen bleiben. Als Workaround bietet sich an, über das Menü "Datei" ein neues Snapin hinzuzufügen, "Dienste" anzuklicken und "Hinzufügen" zu wählen. Anschliessend alle Dialoge bestätigen und "Dienste (Lokal)" dann über einen Doppelklick ausführen. Die Speicherung der Konsole bringt keinen Effekt, der Fehler tritt trotzdem auf.

Nach einer effektiveren Lösung wird gesucht!
 
H

Heinz

Hallo Alex
Bin nun auch wieder im Insiderprogramm mit der 14251.
Hatte auch das Problem,dass "Dienste" sich nicht öffnen liessen. Doch ich konnte Dienste von extendet auf Standard umstellen und so funktioniert es nun wieder einwandfrei !
 
Thema:

Insider Build 14251 ist verfügbar

Insider Build 14251 ist verfügbar - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 21322 im Dev Channel: Viel neues gibt es heute nicht. Upvote über ähnliches Feedback im Feedback Hub Basierend auf Feedback hat das Feedback Hub Team eine Änderung...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 21337 im Dev Channel: Mal wieder etwas Neues zum Probieren. Neuanordnen und Anpassen Ihrer virtuellen Desktops Wir haben Ihr Feedback gehört, in dem Sie um mehr...

Sucheingaben

windows 10 14521 iso

,

14251 insider problem installation

Oben