Identität von lokalem Benutzerkonto trennen

Diskutiere Identität von lokalem Benutzerkonto trennen im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Auf einem Windows 10 Desttop-Pc führe ich u.a. ein lokales Benutzerkonto. Vor kurzem hat meine Tochter versehentlich in diesem Benutzerkonto die...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Auf einem Windows 10 Desttop-Pc führe ich u.a. ein lokales Benutzerkonto. Vor kurzem hat meine Tochter versehentlich in diesem Benutzerkonto die Mailapp aktiviert und diese mit ihren Daten (von ihrem Microsoftaccount) eingerichtet. Meine Tochter dachte, sie sei am gleichen PC mit ihrem Konto angemeldet und hat sich daher nichts bei der Einrichtung der Mailapp auf dem lokalen Konto gedacht. Die Einrichtung der Mailapp habe ich wieder rückgängig gemacht. ------ Das Problem ist aber: Sobald der PC hochfährt und ich mich im lokalen Benutzerkonto anmelde, fragt der PC nach Einwilligungen zu den FamilieFeatures. Irgendwie ist die Identität meiner Tochter also immer noch mit dem lokalen Benutzerkonto verbunden. Unter den Kontoinformationen ist unter "Ihre Infos" auch nach wie vor die E-Mail-Anschrift meiner Tochter zu sehen...…. und der Hinweis, dass man diese Identität noch bestätigen müsse. Eigentlich dürfte da - außer dem Namen des lokalen Kontos nichts stehen. Wie kann ich die Identität meiner Tochter wieder gänzlich von dem lokalen Konto lösen??
 
Thema:

Identität von lokalem Benutzerkonto trennen

Identität von lokalem Benutzerkonto trennen - Ähnliche Themen

Windows 10 Education Anmeldekonto Azure AD in lokales Benutzerkonto umwandeln: Ich habe auf meinem privaten PC (von Atelco, gibt es nicht mehr) Windows 10 Education neu installiert. Ich habe damals als erstes, neues...
Oben